Einkommensteuergesetz

Einkommensteuergesetz von Adamek,  Richard, Bachem,  Wilfried, Ballof,  Ferdinand, Bauderer,  Jürgen, Baumdicker,  Gotthard, Baumgartner,  Egid, Bleschick,  Sascha, Bode,  Walter, Bogalski,  Michael, Bordewin,  Arno, Brandt,  Jürgen, Cloer,  Adrian, Damrau-Schröter,  Heike, Debus,  Andrea, Deussen,  Reiner, Devermann,  Hermann, Dornheim,  Bertram, Esser,  Clemens, Eversloh,  Udo, Faller,  Patrick, Fischer,  Lothar, Fumi,  Horst-Dieter, Füssenich,  Bert, Gänger,  Hartmut, Gericke,  Werner, Gerl,  Christian, Geurts,  Matthias, Graw,  Christian, Hagemann,  Tobias, Hahner,  Alexander, Hettler,  Elvira, Hildesheim,  Carl-Ulrich, Holzhäuser,  Björn Peter, Jelinek,  Helmut, Kai,  Oliver, Klier,  Andreas, Köhler,  Bernhard, Köhler,  Ulrike, Krämer,  Gernot, Krippner,  Tanja, Kuhfus,  Werner, Kühnen,  Sabine, Lemaire,  Norbert, Ludes,  Sylvia, Masuch,  Elmar, Mayer-Wegelin,  Eberhard, Merkert,  Hubert, Moritz,  Joachim, Morsbach,  Rudger, Naujok,  Jan-Pieter, Nieland,  Michael, Nissen,  Karl-Heinz, Nöcker,  Gregor, Oellerich,  Ingo, Ott,  Hans, Pfirrmann,  Volker, Pohl,  Gerald, Prinz,  Markus, Reuss,  Joachim, Roland,  Detlef, Ronig,  Roland, Schäfers,  Christoph, Schmieszek,  Hans-Peter, Schneider,  Stefan, Scholtz,  Henning, Scholtz,  Rolf-Detlev, Schönewald,  Christoph, Schröder,  LL.M.,  David, Schulze zur Wiesche,  Dieter, Seidel,  Karsten, Sommer,  Christoph, Spiegels,  Willi, Stache,  Ulrich, Steinhauff,  Dieter, Stöcker,  Ernst Erhard, Stuhrmann,  Gerd, Swerting,  Martin, Tonner,  Norbert, Tschesche,  Frank, Wagner,  Klaus Jürgen, Werning,  Ulrich, Wierschem,  Klaus, Zimmermann,  Thomas, Zimmermann-Schwier,  Petra
Aktualisiert: 2018-06-06
> findR *

Staatliche Förderung der Altersvorsorge und Vermögensbildung – Einzelbezug

Staatliche Förderung der Altersvorsorge und Vermögensbildung – Einzelbezug von Anemüller,  Christian, Backes,  Markus, Birkel,  Stefan, Bleschick,  Sascha, Briese,  André, Engelhardt,  Gernot, Eversloh,  Udo, Fiedler,  Ronny, Gedanitz,  Sabine, Gérard,  Willy, Goebel,  Helmut, Halaczinsky,  Raymond, Harder-Buschner,  Christine, Horlemann,  Heinz-Gerd, Jakob,  Andreas, Klingebiel,  Olaf, Konrad,  Karlheinz, Lindberg,  Klaus, Luksch,  Christian, Noe,  Isabel, Portner,  Rosemarie, Prowatke,  Roswitha, Reichardt,  Carsten, Schrehardt,  Alexander, Schröder,  Sebastian, Schwarzfischer,  Martin, Steiner,  Axel, Ulbrich,  Frank
Drohende Rentenlücken veranlassen viele zu Vorsorge. Das Spektrum der Möglichkeiten ist dabei breit, sich einen Überblick zu verschaffen dagegen schwierig. Denn gerade das Recht der privaten Altersvorsorge und der gesetzlichen sowie betrieblichen Altersversorgung ist für seine Komplexität und hohe Dynamik berüchtigt: So sorgt aktuell das im Kern zum 1.1.2018 in Kraft getretene Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) für weitreichenden neuen Beratungsbedarf. Mit diesem Kommentar halten Sie Ihre Kompetenzen auf neuestem Stand.
Aktualisiert: 2018-06-21
> findR *

Staatliche Förderung der Altersvorsorge und Vermögensbildung – Abonnement

Staatliche Förderung der Altersvorsorge und Vermögensbildung – Abonnement von Anemüller,  Christian, Backes,  Markus, Birkel,  Stefan, Bleschick,  Sascha, Briese,  André, Engelhardt,  Gernot, Eversloh,  Udo, Fiedler,  Ronny, Gedanitz,  Sabine, Gérard,  Willy, Goebel,  Helmut, Halaczinsky,  Raymond, Harder-Buschner,  Christine, Horlemann,  Heinz-Gerd, Jakob,  Andreas, Klingebiel,  Olaf, Konrad,  Karlheinz, Lindberg,  Klaus, Luksch,  Christian, Noe,  Isabel, Portner,  Rosemarie, Prowatke,  Roswitha, Reichardt,  Carsten, Schrehardt,  Alexander, Schröder,  Sebastian, Schwarzfischer,  Martin, Steiner,  Axel, Ulbrich,  Frank
Drohende Rentenlücken veranlassen viele zu Vorsorge. Das Spektrum der Möglichkeiten ist dabei breit, sich einen Überblick zu verschaffen dagegen schwierig. Denn gerade das Recht der privaten Altersvorsorge und der gesetzlichen sowie betrieblichen Altersversorgung ist für seine Komplexität und hohe Dynamik berüchtigt: So sorgt aktuell das im Kern zum 1.1.2018 in Kraft getretene Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) für weitreichenden neuen Beratungsbedarf. Mit diesem Kommentar halten Sie Ihre Kompetenzen auf neuestem Stand.
Aktualisiert: 2018-06-21
> findR *

Einkommensteuergesetz

Einkommensteuergesetz von Adamek,  Richard, Bachem,  Wilfried, Ballof,  Ferdinand, Bauderer,  Jürgen, Baumdicker,  Gotthard, Baumgartner,  Egid, Bleschick,  Sascha, Bode,  Walter, Bogalski,  Michael, Bordewin,  Arno, Brandt,  Jürgen, Cloer,  Adrian, Damrau-Schröter,  Heike, Debus,  Andrea, Deussen,  Reiner, Devermann,  Hermann, Dornheim,  Bertram, Esser,  Clemens, Eversloh,  Udo, Faller,  Patrick, Fischer,  Lothar, Fumi,  Horst-Dieter, Füssenich,  Bert, Gänger,  Hartmut, Gericke,  Werner, Gerl,  Christian, Geurts,  Matthias, Graw,  Christian, Hagemann,  Tobias, Hahner,  Alexander, Hettler,  Elvira, Hildesheim,  Carl-Ulrich, Holzhäuser,  Björn Peter, Jelinek,  Helmut, Kai,  Oliver, Klier,  Andreas, Köhler,  Bernhard, Köhler,  Ulrike, Krämer,  Gernot, Krippner,  Tanja, Kuhfus,  Werner, Kühnen,  Sabine, Lemaire,  Norbert, Ludes,  Sylvia, Masuch,  Elmar, Mayer-Wegelin,  Eberhard, Merkert,  Hubert, Moritz,  Joachim, Morsbach,  Rudger, Naujok,  Jan-Pieter, Nieland,  Michael, Nissen,  Karl-Heinz, Nöcker,  Gregor, Oellerich,  Ingo, Ott,  Hans, Pfirrmann,  Volker, Pohl,  Gerald, Prinz,  Markus, Reuss,  Joachim, Roland,  Detlef, Ronig,  Roland, Schäfers,  Christoph, Schmieszek,  Hans-Peter, Schneider,  Stefan, Scholtz,  Henning, Scholtz,  Rolf-Detlev, Schönewald,  Christoph, Schröder,  LL.M.,  David, Schulze zur Wiesche,  Dieter, Seidel,  Karsten, Sommer,  Christoph, Spiegels,  Willi, Stache,  Ulrich, Steinhauff,  Dieter, Stöcker,  Ernst Erhard, Stuhrmann,  Gerd, Swerting,  Martin, Tonner,  Norbert, Tschesche,  Frank, Wagner,  Klaus Jürgen, Werning,  Ulrich, Wierschem,  Klaus, Zimmermann,  Thomas, Zimmermann-Schwier,  Petra
Aktualisiert: 2018-06-20
> findR *

Einkommensteuer- und Körperschaftsteuergesetz

Einkommensteuer- und Körperschaftsteuergesetz von Altendorf,  Klaus, Anzinger,  Heribert M., Apitz,  Wilfried, Axer,  Jochen, Bärsch,  Sven-Eric, Baumgärtel,  Martina, Becht †,  Bernhard, Bergkemper,  Winfried, Berninghaus,  Holger, Bleschick,  Sascha, Brandt,  Jürgen, Braun,  Claudia, Buge,  Ronald, Burwitz,  Gero, Clausen,  Uwe, Desens,  Marc, Dommermuth,  Thomas, Dorenkamp,  Christian, Dreixler,  Tobias, Drüen,  Klaus-Dieter, Dürrschmidt,  Daniel, Eckstein,  Hans Martin, Eisgruber,  Thomas, Eschenbach,  Jürgen, Fissenewert,  Hans-Ulrich, Franz,  Einiko Benno, Freeden,  Arne von, Gabert,  Isabel, Geißler,  Michael, Gersch,  Eva-Maria, Gluth,  Rüdiger, Gratz,  Kurt, Grönke-Reimann,  Jens, Günther,  Carina, Haep,  Günter, Hagena,  Antje, Haisch,  Martin L., Haiß,  Uta, Hallerbach,  Dorothee, Harenberg,  Friedrich E., Hartrott,  Sebastian, Herkenroth,  Klaus, Herlinghaus,  Andreas, Herrmann,  Carl, Herrmann/Heuer/Raupach, Heuer,  Gerhard, Hey,  Johanna, Hick,  Christian, Hilbert,  Lukas, Hoffmann,  Jörg, Hollatz,  Alfred, Horn,  Hans-Joachim, Intemann,  Jens, Ismer,  Roland, Janetzko,  Heike, Jansen,  Rudolf, Kanzler,  Hans-Joachim, Kempermann,  Michael, Kennerknecht,  Albert, Kiesel,  Hanno, Killat,  Anne, Kirchhof,  Gregor, Kister,  Jan-Hendrik, Klein,  Martin, Kleinle,  Werner, Koblenzer,  Thomas, Kobor,  Hagen, Kolbe,  Stefan, Kratzsch,  Alexander, Kreft,  Volker, Krömker,  Ulrich, Kruschke,  André, Kuhn,  Thorsten, Kühner,  Christian, Kulosa,  Egmont, Lammers,  Lutz, Levedag,  Christian, Lieber,  Bettina, Lingemann,  Wolfgang, Link,  Mathias, Lüdemann,  Peter, Ludolph,  Andreas, Mager,  Martin, Marchal,  Hendrik, Massbaum,  Michael, Meier,  Norbert, Meyer,  Bernd, Micker,  Lars, Mrozek,  Alfons, Müller,  Jörg P., Musil,  Andreas, Niehus,  Ulrich, Nöcker,  Gregor, Pache,  Sven, Patt,  Joachim, Paul,  Stefan, Peffermann,  Petra, Pfirrmann,  Volker, Pflüger,  Hansjörg, Prinz,  Ulrich, Rade,  Katja, Rätke,  Bernd, Raupach,  Arndt, Rehfeld,  Lars, Reuss,  Christina, Richter,  Heiner, Rosenberg,  Oliver, Roth,  Andreas, Rüsch,  Gary, Schallmoser,  Ulrich, Schlotmann,  Christian, Schmidt,  Andrea, Schmidt,  Richard, Schmitz,  Stefan, Schneider,  Norbert, Schober,  Tibor, Schüler-Täsch,  Sandy, Schulz,  Jan, Schulz,  Markus, Semelka,  Thomas, Siegel,  Theodor, Spohn,  Patrick, Stalbold,  Reimer, Stapperfend,  Thomas, Stobbe,  Thomas, Stockmann,  Frank, Striegel,  Andreas, Suchanek,  Markus, Thurmayr,  Georg, Tiedchen,  Susanne, Tiede,  Kai, Tillmann,  Oliver, Uhl-Ludäscher,  Luise, Voß,  Klaus, Wagner,  Klaus J., Wallis,  Georg von, Watermeyer,  Heinrich-Jürgen, Wendl,  Rainer, Wendt,  Michael, Wilk,  Stefan, Wilke,  Helmuth, Witt,  Sven-Christian, Wrede,  Friedrich
Der Herrmann/Heuer/Raupach ist der Standard-Großkommentar zum Einkommensteuerrecht und Körperschaftsteuerrecht. Er bietet eine gesetzessystematische Kommentierung streng am Gesetzeswortlaut orientiert und innerhalb der Kommentierung nach Tatbestandsmerkmalen und Rechtsfolgen getrennt. Jeder Vorschrift sind allgemeine Erläuterungen zum besseren Verständnis der Vorschrift und zur schnellen Orientierung vorangestellt. Die Kommentierungen überzeugen durch ein Höchstmaß an Qualität, Praxistauglichkeit und Aktualität. Hierfür sorgen über 100 Experten aus allen Bereichen des Steuerrechts: Beratung, Rechtsprechung, Steuerwissenschaft, Unternehmenspraxis und Finanzverwaltung. Einzigartig: Die Kommentierungssystematik -Vorbildliche Textstruktur und lesefreundliche Gestaltung führen schnell zur Lösung -Allgemeine Erläuterungen geben Orientierung über Rechtsentwicklung, Bedeutung, Geltungsbereich, Verhältnis zu anderen Vorschriften, Zurechnung, Ermittlung und Verfahrensfragen -Gesetzessystematische Kommentierung streng nach dem Aufbau der Paragraphen absatz-, satz- und nummernweise -Kommentierung innerhalb eines Satzes getrennt nach den einzelnen Tatbestandsmerkmalen und Rechtsfolgen -Einzelfragen der Beratung und wichtige Anwendungsfälle werden in ABCs zusammengefasst -Umfangreiche Fragenkomplexe werden in separaten Anhängen erläutert -vorgeheftete Jahreskommentierungen zu sämtlichen Gesetzesänderungen sorgen für zusätzliche Aktualität Neu kommentiert und topaktuell – §10 EStG (Sonderausgaben) Über 250 Seiten umfasst die Kommentierung des äußerst praxisrelevanten § 10 EStG zu den Sonderausgaben von RiBFH Dr. Egmont Kulosa. Die Kommentierung wurde in weiten Teilen vollständig neu verfasst, um die Fülle neuer Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen einzuarbeiten. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Behandlung der verfassungsrechtlich und europarechtlich umstrittenen Fragen gelegt. NEU – Investmentsteuergesetzes (InvStG) Mit der Lieferung 283 (Februar 2018) wurde das Investmentsteuergesetz als neues Gesetz in den Herrmann/Heuer/Raupach aufgenommen. Das InvStG ist für die Attraktivität Deutschlands als Investmentstandort und die der Anlage in Investmentfonds und Spezial-Investmentfonds durch inländische und ausländische Anleger relevant. Als Anhang zu § 20 EStG werden hier – zeitnah zum Inkrafttreten des neuen Investmentsteuergesetzes zum 1.1.2018 – die §§ 1–15 InvStG kommentiert. Mit Lieferung 284 (April 2018) folgen die Kommentierungen zu den §§ 16–56 des InvStG. NEU – Betriebsstättengewinnaufteilungsverordnung (BsGaV) Neuer Bestandteil des Kommentars ist nun auch die Kommentierung der Betriebsstättengewinnaufteilungsverordnung als Anhang zu § 49 EStG. Die Vorschriften der BsGaV zielen darauf ab, dass die Besteuerung grenzüberschreitender Geschäftsvorfälle von Betriebsstätten nach gleichen, international anerkannten Grundsätzen geregelt wird wie entsprechende Geschäftsvorfälle nahe stehender Personen (Fremdvergleichsgrundsatz). Online-Bestandteile des Print-Abos: -Herrmann/Heuer/Raupach, EStG, KStG Kommentar -Lenski/Steinberg, Gewerbesteuergesetz Kommentar -Schulze-Osterloh/Hennrichs/Wüstemann, Handbuch des Jahresabschlusses (HDJ) -Fachzeitschrift FinanzRundschau, inklusive Archiv seit 1991 -Verlinkt mit Gesetzen, Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechung im Volltext Am besten, Sie testen! 4 Wochen lang. Kostenlos und ohne Risiko. Testen Sie den großen Herrmann/Heuer/Raupach jetzt 4 Wochen lang in Ihrer Praxis. Benutzen Sie ihn bei Ihrer täglichen Arbeit am ertragsteuerrechtlichen Fall. Und überzeugen Sie sich dabei von seiner Aktualität. Sollte Sie das Kommentarwerk wider Erwarten nicht überzeugen, lassen wir es nach vier Wochen umgehend bei Ihnen abholen.* Das heißt, keine Kosten und kein Risiko. Also: Am besten, Sie testen. *Dieses Angebot gilt nur bei Direktbezug über den Verlag
Aktualisiert: 2018-06-12
Autor: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
> findR *

Einkommensteuer- und Körperschaftsteuergesetz

Einkommensteuer- und Körperschaftsteuergesetz von Altendorf,  Klaus, Anzinger,  Heribert M., Apitz,  Wilfried, Axer,  Jochen, Bärsch,  Sven-Eric, Baumgärtel,  Martina, Becht †,  Bernhard, Bergkemper,  Winfried, Berninghaus,  Holger, Bleschick,  Sascha, Brandt,  Jürgen, Braun,  Claudia, Buge,  Ronald, Burwitz,  Gero, Clausen,  Uwe, Desens,  Marc, Dommermuth,  Thomas, Dorenkamp,  Christian, Dreixler,  Tobias, Drüen,  Klaus-Dieter, Dürrschmidt,  Daniel, Eckstein,  Hans Martin, Eisgruber,  Thomas, Eschenbach,  Jürgen, Fissenewert,  Hans-Ulrich, Franz,  Einiko Benno, Freeden,  Arne von, Gabert,  Isabel, Geißler,  Michael, Gersch,  Eva-Maria, Gluth,  Rüdiger, Gratz,  Kurt, Grönke-Reimann,  Jens, Günther,  Carina, Haep,  Günter, Hagena,  Antje, Haisch,  Martin L., Haiß,  Uta, Hallerbach,  Dorothee, Harenberg,  Friedrich E., Hartrott,  Sebastian, Herkenroth,  Klaus, Herlinghaus,  Andreas, Herrmann,  Carl, Herrmann/Heuer/Raupach, Heuer,  Gerhard, Hey,  Johanna, Hick,  Christian, Hilbert,  Lukas, Hoffmann,  Jörg, Hollatz,  Alfred, Horn,  Hans-Joachim, Intemann,  Jens, Ismer,  Roland, Janetzko,  Heike, Jansen,  Rudolf, Kanzler,  Hans-Joachim, Kempermann,  Michael, Kennerknecht,  Albert, Kiesel,  Hanno, Killat,  Anne, Kirchhof,  Gregor, Kister,  Jan-Hendrik, Klein,  Martin, Kleinle,  Werner, Koblenzer,  Thomas, Kobor,  Hagen, Kolbe,  Stefan, Kratzsch,  Alexander, Kreft,  Volker, Krömker,  Ulrich, Kruschke,  André, Kuhn,  Thorsten, Kühner,  Christian, Kulosa,  Egmont, Lammers,  Lutz, Levedag,  Christian, Lieber,  Bettina, Lingemann,  Wolfgang, Link,  Mathias, Lüdemann,  Peter, Ludolph,  Andreas, Mager,  Martin, Marchal,  Hendrik, Massbaum,  Michael, Meier,  Norbert, Meyer,  Bernd, Micker,  Lars, Mrozek,  Alfons, Müller,  Jörg P., Musil,  Andreas, Niehus,  Ulrich, Nöcker,  Gregor, Pache,  Sven, Patt,  Joachim, Paul,  Stefan, Peffermann,  Petra, Pfirrmann,  Volker, Pflüger,  Hansjörg, Prinz,  Ulrich, Rade,  Katja, Rätke,  Bernd, Raupach,  Arndt, Rehfeld,  Lars, Reuss,  Christina, Richter,  Heiner, Rosenberg,  Oliver, Roth,  Andreas, Rüsch,  Gary, Schallmoser,  Ulrich, Schmidt,  Andrea, Schmidt,  Richard, Schmitz,  Stefan, Schneider,  Norbert, Schober,  Tibor, Schüler-Täsch,  Sandy, Schulz,  Jan, Schulz,  Markus, Semelka,  Thomas, Siegel,  Theodor, Spohn,  Patrick, Stalbold,  Reimer, Stapperfend,  Thomas, Stobbe,  Thomas, Stockmann,  Frank, Striegel,  Andreas, Suchanek,  Markus, Thurmayr,  Georg, Tiedchen,  Susanne, Tiede,  Kai, Tillmann,  Oliver, Uhl-Ludäscher,  Luise, Voß,  Klaus, Wagner,  Klaus J., Wallis,  Georg von, Watermeyer,  Heinrich-Jürgen, Wendl,  Rainer, Wendt,  Michael, Wilk,  Stefan, Wilke,  Helmuth, Witt,  Sven-Christian, Wrede,  Friedrich
Der Herrmann/Heuer/Raupach ist der Standard-Großkommentar zum Einkommensteuerrecht und Körperschaftsteuerrecht. Er bietet eine gesetzessystematische Kommentierung streng am Gesetzeswortlaut orientiert und innerhalb der Kommentierung nach Tatbestandsmerkmalen und Rechtsfolgen getrennt. Jeder Vorschrift sind allgemeine Erläuterungen zum besseren Verständnis der Vorschrift und zur schnellen Orientierung vorangestellt. Die Kommentierungen überzeugen durch ein Höchstmaß an Qualität, Praxistauglichkeit und Aktualität. Hierfür sorgen über 100 Experten aus allen Bereichen des Steuerrechts: Beratung, Rechtsprechung, Steuerwissenschaft, Unternehmenspraxis und Finanzverwaltung. Einzigartig: Die Kommentierungssystematik -Vorbildliche Textstruktur und lesefreundliche Gestaltung führen schnell zur Lösung -Allgemeine Erläuterungen geben Orientierung über Rechtsentwicklung, Bedeutung, Geltungsbereich, Verhältnis zu anderen Vorschriften, Zurechnung, Ermittlung und Verfahrensfragen -Gesetzessystematische Kommentierung streng nach dem Aufbau der Paragraphen absatz-, satz- und nummernweise -Kommentierung innerhalb eines Satzes getrennt nach den einzelnen Tatbestandsmerkmalen und Rechtsfolgen -Einzelfragen der Beratung und wichtige Anwendungsfälle werden in ABCs zusammengefasst -Umfangreiche Fragenkomplexe werden in separaten Anhängen erläutert -vorgeheftete Jahreskommentierungen zu sämtlichen Gesetzesänderungen sorgen für zusätzliche Aktualität Neu kommentiert und topaktuell – §10 EStG (Sonderausgaben) Über 250 Seiten umfasst die Kommentierung des äußerst praxisrelevanten § 10 EStG zu den Sonderausgaben von RiBFH Dr. Egmont Kulosa. Die Kommentierung wurde in weiten Teilen vollständig neu verfasst, um die Fülle neuer Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen einzuarbeiten. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Behandlung der verfassungsrechtlich und europarechtlich umstrittenen Fragen gelegt. NEU – Investmentsteuergesetzes (InvStG) Mit der Lieferung 283 (Februar 2018) wurde das Investmentsteuergesetz als neues Gesetz in den Herrmann/Heuer/Raupach aufgenommen. Das InvStG ist für die Attraktivität Deutschlands als Investmentstandort und die der Anlage in Investmentfonds und Spezial-Investmentfonds durch inländische und ausländische Anleger relevant. Als Anhang zu § 20 EStG werden hier – zeitnah zum Inkrafttreten des neuen Investmentsteuergesetzes zum 1.1.2018 – die §§ 1–15 InvStG kommentiert. Mit Lieferung 284 (April 2018) folgen die Kommentierungen zu den §§ 16–56 des InvStG. NEU – Betriebsstättengewinnaufteilungsverordnung (BsGaV) Neuer Bestandteil des Kommentars ist nun auch die Kommentierung der Betriebsstättengewinnaufteilungsverordnung als Anhang zu § 49 EStG. Die Vorschriften der BsGaV zielen darauf ab, dass die Besteuerung grenzüberschreitender Geschäftsvorfälle von Betriebsstätten nach gleichen, international anerkannten Grundsätzen geregelt wird wie entsprechende Geschäftsvorfälle nahe stehender Personen (Fremdvergleichsgrundsatz). Online-Bestandteile des Print-Abos: -Herrmann/Heuer/Raupach, EStG, KStG Kommentar -Lenski/Steinberg, Gewerbesteuergesetz Kommentar -Schulze-Osterloh/Hennrichs/Wüstemann, Handbuch des Jahresabschlusses (HDJ) -Fachzeitschrift FinanzRundschau, inklusive Archiv seit 1991 -Verlinkt mit Gesetzen, Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechung im Volltext Am besten, Sie testen! 4 Wochen lang. Kostenlos und ohne Risiko. Testen Sie den großen Herrmann/Heuer/Raupach jetzt 4 Wochen lang in Ihrer Praxis. Benutzen Sie ihn bei Ihrer täglichen Arbeit am ertragsteuerrechtlichen Fall. Und überzeugen Sie sich dabei von seiner Aktualität. Sollte Sie das Kommentarwerk wider Erwarten nicht überzeugen, lassen wir es nach vier Wochen umgehend bei Ihnen abholen.* Das heißt, keine Kosten und kein Risiko. Also: Am besten, Sie testen. *Dieses Angebot gilt nur bei Direktbezug über den Verlag
Aktualisiert: 2018-06-12
Autor: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
> findR *

Die Revisionszulassungsgründe des § 115 Abs. 2 Nr. 1 und 2 FGO im Spannungsverhältnis zwischen Individualrechtsschutz und Allgemeininteresse

Die Revisionszulassungsgründe des § 115 Abs. 2 Nr. 1 und 2 FGO im Spannungsverhältnis zwischen Individualrechtsschutz und Allgemeininteresse von Bleschick,  Sascha
Nichtzulassungsbeschwerden scheitern in der Praxis häufig an der ordnungsgemäßen Darlegung der Revisionszulassungsgründe. Durch dieses Buch wird die Arbeit von Beratern und Verwaltung erleichtert. Die Revisionszulassungsgründe werden verständlich und strukturiert dargestellt und die umfangreiche Rechtsprechung wird eingehend beleuchtet. Der daraus gewonnene Aufbau sowie die Voraussetzungen der Revisionszulassungsgründe werden jeweils – gleichsam einer Checkliste – zusammenfassend dargestellt. In einer rechtsvergleichenden Betrachtung wird insbesondere auch auf die Zulassung im Zivilprozess und im Ordnungswidrigkeitenrecht eingegangen. Wissenschaftlich fundiert wird schließlich eine trennscharfe Auslegung der Zulassungsgründe entwickelt, die dadurch künftig erfolgreich dargelegt werden können.
Aktualisiert: 2018-05-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Bleschick, Sascha

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonBleschick, Sascha ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Bleschick, Sascha. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Bleschick, Sascha im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Bleschick, Sascha .

Bleschick, Sascha - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Bleschick, Sascha die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Bleschick, Sascha und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.