Flucht, Migration und Trauma: Die Folgen für die nächste Generation

Flucht, Migration und Trauma: Die Folgen für die nächste Generation von Ahlheim,  Rose, Arnold,  Simon, Bahrke,  Ulrich, Bohleber,  Werner, Burkhardt-Mußmann,  Claudia, Ernst,  Mareike, Fischmann,  Tamara, Fritzemeyer,  Korinna, Grünberg,  Kurt, Hau,  Stephan, Kallenbach,  Lisa, Kaplan,  Suzanne, Kaufhold,  Johannes, Kogan,  Ilany, Lebiger-Vogel,  Judith, Lennertz,  Ilka, Leuzinger-Bohleber,  Marianne, Markert,  Friedrich, Meurs,  Patrick, Negele,  Alexa, Rickmeyer,  Constanze, Varvin,  Sverre
Können Fremdenhass, Islamophobie, Antisemitismus als Impulse des Unbewussten verstanden werden?
Aktualisiert: 2017-09-18
> findR *

Kino und Couch

Kino und Couch von Beckmann,  Rolf, Burkhardt-Mußmann,  Claudia, Dammasch,  Frank, Escandon,  Eugenia, Hoffmann,  Jakob, Kocher,  Klaus, Otte,  Reinhard, Plänkers,  Tomas, Quindeau,  Ilka, Scharff,  Jörg, Schneider-Quindeau,  Werner
Nicht nur historisch sind Film und Psychoanalyse Geschwister. Das Fiktive und Träumerische, die das Leben prägenden bewussten und unbewussten Dramen und ihre affektiven Wirkungen und das verführerische Begehren – in den Filmen wie in der Psychoanalyse bildet dies alles den Stoff, den wir im Kino zu sehen bekommen. Die Bilder auf der Leinwand konfrontieren den Einzelnen stets mit sich selbst, mit seinen Affekten, Wünschen und Träumen. Auf eine andere Art macht die Psychoanalyse das Gleiche durch Assoziation und Erinnerung. Das Kino ist eine Affektmaschine, der es primär um Erleben und Unterhaltung geht. Weinen und Lachen, Spannung und Entspannung, aber auch Angst und Sehnsucht werden in Tragödien und Komödien, in Krimis, Abenteuer- und Liebesgeschichten erzeugt. Oft sind es für die Zuschauenden unbewusste Wünsche, verdrängte Konflikte und verborgene Beziehungskonstellationen, die durch den analytischen Blick erhellt werden können. So wird die Psychoanalyse zur Interpretin der »Traum­fabrik«. Doch der Film liefert als ästhetisches Produkt stets einen Überschuss, in dem mehr steckt als die psychoanalytische Deutung zu sehen vermag, denn er ist »bigger than life«. Die filmische Phantasie gestaltet das Unbekannte und verweist auf Utopisches. Sie akzentuiert und lenkt den Blick, formt das noch Undeutliche und schärft auf diese Weise die Sinne.
Aktualisiert: 2017-06-01
> findR *

Grenzen

Grenzen von Bialluch,  Christoph, Bohleber,  Werner, Brockmann,  Josef, Burkhardt-Mußmann,  Claudia, Ebrecht-Laermann,  Angelika, Frank,  Claudia, Golombek,  Jürgen, Heenen-Wolff,  Susann, Hirsch,  Mathias, Huff-Müller,  Monika, Imhorst,  Elisabeth, Kirsch,  Holger, Krüger,  Ronny, Masemann,  Antje, Mittelsten Scheid,  Brigitte, Moeslein-Teising,  Ingrid, Pflichthofer,  Diana, Sandner,  Dieter, Schlesinger-Kipp,  Gertraud, Sischka,  Kerstin, Strauß,  Bernhard, Tibone,  Giulietta, Unruh,  Beate, Walker,  Dr. Christoph E., Walz-Pawlita,  Susanne, Weitkamp,  Marina, Wiegand-Grefe,  Silke, Willershäuser,  Herbert, Zimmering,  Raina
Grenzen und Grenzverletzungen sind nicht nur im psychotherapeutischen und psychoanalytischen Behandlungsrahmen von Bedeutung, sondern spielen eine grundlegende Rolle in menschlichen Beziehungen, sozialen Gemeinschaften und im politischen Kontext. Die AutorInnen untersuchen einerseits die Bedeutung und den Schutz von und durch Begrenzungen, andererseits befassen sie sich mit dem Wunsch, Grenzen zu überwinden, ohne den Wissenschaft und Forschung nicht denkbar wären.
Aktualisiert: 2017-08-31
> findR *

Migration, Flucht und Kindesentwicklung

Migration, Flucht und Kindesentwicklung von Bernhardt,  Robert, Burkhardt-Mußmann,  Claudia, Charlier,  Mahrokh, Dammasch,  Frank, Eickmann,  Heidemarie, Erdheim,  Mario, Karatza-Meents,  Aglaia, Kratz,  Marian, Meurs,  Patrick, Rauwald,  Marianne, Schaich,  Ute, Volk,  Gisela, Wiedmann-Tipoweiler,  Renate
Die Beitragenden befassen sich mit den traumatischen Auswirkungen von Flucht und Migration auf Kinder und Jugendliche. Sie tun das aus zwei Perspektiven: Indem sie die Kinder als Fremde in der Fremde und sich selbst als Angehörige der Mehrheitsgesellschaft ansehen, deren Begegnung mit dem Fremden in einem beruflichen Kontext stattfindet. Gemeinsam ist beiden, dass sie einen ebenso neugierig-suchenden wie libidinösen Zugang zum Fremden entwickelt haben. Patrick Meurs / Gül Jullian Entwicklungsberatung für Familien mit Kleinkindern aus verschiedenen Migrationswellen Marianne Rauwald Wenn die Welt der Eltern erschüttert ist … Renate Wiedmann-Tipoweiler Ein Baby, das die Mutter sucht Heidemarie Eickmann »Deutschland – das war für uns gleich bedeutend mit Schokolade« Ilgin Odag-Wieacker Schwierigkeiten in der Identitätsbildung bei Kindern und Jugendlichen in Folge der Migration ihrer Eltern Sabine Vogel Psychoanalytisches Arbeiten mit Flüchtlingen? Aglaia Karatza-Meents Über die traumatischen Auswirkungen der Migration am Beispiel der Kofferkinder Mario Erdheim Migration, Trauma und die soziokulturelle Integration Claudia Burkhardt-Mußmann Tradition, Brüche und Elternschaft Mahrokh Charlier Konflikte der Postmigranten-Generation Ute Schaich Übergänge gestalten – Eingewöhnung in die Kinderkrippe aus interkultureller Sicht Frank Dammasch Die Entwicklung des kleinen Jungen in einer »modernen traditionellen türkischen Familie« Marian Kratz / Hannah Schott-Leser Zum Risiko unbewusster Beziehungsdynamiken im Ehrenamt
Aktualisiert: 2017-10-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Burkhardt-Mußmann, Claudia

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonBurkhardt-Mußmann, Claudia ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Burkhardt-Mußmann, Claudia. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Burkhardt-Mußmann, Claudia im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Burkhardt-Mußmann, Claudia .

Burkhardt-Mußmann, Claudia - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Burkhardt-Mußmann, Claudia die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Burkhardt-Mußmann, Claudia und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.