Die Perlen der Kleopatra

Die Perlen der Kleopatra von Baudelaire,  Charles, Bechstein,  Ludwig, Bjørnson,  Bjørnstjerne, Eichrodt,  Ludwig, Eulenburg-Hertefeld,  Philipp Fürst zu, Fischer,  Natalie, Goethe,  Johann Wolfgang von, Hagedorn,  Friedrich von, Heine,  Heinrich, Herder,  Johann Gottfried, Hoffmann,  E T A, Lingg,  Hermann von, London,  Jack, Maupassant,  Guy de, Secundus,  Gaius Plinius, Somerset Maugham,  W., Teffy, , Tucholsky,  Kurt, Wallace,  Edgar, Wilde,  Oscar, Wilhelm,  Richard
Geliebte, Perlentaucher, Goldschmied, Herrscher, Juwelendieb – sie riskieren viel, um Schmuck wie glänzende Perlen und funkelnde Juwelen zu besitzen. Diese Anthologie enthält Meistererzählungen, die von Liebe, Leidenschaft, Treue, Betrug, Brillantenschmuggel, Schmuckraub, Mord und Mut berichten. Von Guy de Maupassant, W. Somerset Maugham, E.T.A. Hoffmann, Charles Baudelaire, Kurt Tucholsky, Edgar Wallace, Jack London, Teffy u. v. a.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

Beziehungen in Schule und Unterricht. Teil 1

Beziehungen in Schule und Unterricht. Teil 1 von Fetzer,  Janina, Fischer,  Natalie, Raufelder,  Diana, Tillack,  Carina
Aktuell scheint es aus Sicht verschiedener Forschungsdisziplinen problematisch, im Kontext von Schule und Unterricht eine einheitliche Definition des Begriffs „Beziehung“ zu finden. Konsens herrscht jedoch darüber, dass Beziehungen die Interaktionen verschiedener Personengruppen innerhalb eines pädagogisch bestimmten organisatorischen Zusammenhangs beinhalten. In diesem Zusammenhang fokussiert der vorliegende Band (Teil 1) der Reihe „Beziehungen in Schule und Unterricht“ auf schulischer und unterrichtlicher Ebene zum einen die Lehrer-Schüler-Beziehungen, zum anderen die praktische Gestaltung von pädagogischen Beziehungen. Auf der Ebene der Lehrerbildung werden in diesem Band die Beziehungen einbezogen, die während der verschiedenen Phasen der Lehrerbildung entstehen. Durch die Betrachtung theoretischer Grundlagen und pädagogischer Praxisbeispiele wird versucht, die Bedeutsamkeit von Beziehungen in pädagogischen Handlungsfeldern zu verdeutlichen.
Aktualisiert: 2019-04-02
> findR *

Beziehungen in Schule und Unterricht. Teil 2

Beziehungen in Schule und Unterricht. Teil 2 von Fetzer,  Janina, Fischer,  Natalie, Tillack,  Carina
Positive Sozialbeziehungen in der Schule sind nicht nur wichtige Voraussetzungen für schulisches Lernen, sondern gelten in Bezug auf das Wohlbefinden sowie die physische und psychische Gesundheit als relevante Ressource. Dennoch wurde dieser Aspekt im Kontext von Schule seitens der Bildungsforschung lange Zeit vernachlässigt. Der vorliegende Band (Teil 2) der Reihe „Beziehungen in Schule und Unterricht“ nimmt in diesem Zusammenhang Gelingensbedingungen von pädagogischen Beziehungen unter Einbezug von Perspektiven aus sowohl der Bildungspraxis als auch der Bildungsforschung in den Fokus. Dabei werden neben Einflüssen der Schul- und Unterrichtskultur auf die erlebte Beziehungsqualität auch Zusammenhänge mit dem soziokulturellen Hintergrund der Akteure thematisiert. Durch die Beschreibung und Erfassung institutioneller und individueller Bedingungen schulischer Beziehungsqualität leistet das Buch einen wichtigen Beitrag zu einem aktuell zunehmend wichtigeren Themenkomplex, dem eine bedeutende Relevanz zugesprochen wird.
Aktualisiert: 2019-04-02
> findR *

Was sind gute Schulen? Teil IV

Was sind gute Schulen? Teil IV von Fischer,  Natalie, Kuhn,  Hans Peter, Tillack,  Carina
Der vierte Teilband zum Thema Was sind gute Schulen? bezieht sich auf die Qualität von Ganztagsschulen. Es werden insbesondere die pädagogischen Chancen einer Rhythmisierung angesprochen, die durch ein vergrößertes Zeitpotenzial eröffnet werden, das für unterrichtliche Bildung und für informelles Lernen zur Verfügung steht. Hierbei werden systematisch Theorie, Forschung und Praxis der Schulqualität von Ganztagsschulen auf dem neuesten Stand einbezogen. Das Themenspektrum reicht vom unterrichtlichen fachlichen Lernen, über soziales Lernen sowie Bewegung, Spiel und Sport, Hausaufgabenbetreuung bis zur Qualität von Kooperationskulturen. Alle zentralen Themen des Bandes werden anhand von Praxisbeispielen konkretisiert.
Aktualisiert: 2019-05-13
> findR *

Aber es ist doch Nijinsky!

Aber es ist doch Nijinsky! von Casanova,  Giacomo, Fischer,  Natalie, Goethe,  Wolfgang, Harry Graf Kessler,  u.a., Stendhal
Giacomo Casanova bewundert in der Pariser Oper die Anmut des »unnachahmlichen Dupré« und bestaunt die Sprünge der »berühmten Camargo«, Wolfgang Amadeus Mozart schreibt an seinen Vater über die Wiener Bälle, Heinrich Heine berichtet über den unsittlichen Cancan, dessen Ausübung von der französischen Polizei überwacht wird; Ludwig Börne ist entzückt von der Tänzerin Taglioni – »Blume und Schmetterling« zugleich – , Friedrich Hackländer erlebt die Leidenschaft und Grazie der Fandango tanzenden Spanierinnen und Harry Graf Kessler trifft berühmte Zeitgenossen wie Coco Chanel, Sergei Djagilew und Vaslav Nijinsky von den Ballets Russes. Diese Anthologie führt den Leser durch mehrere Jahrhunderte der europäischen Tanzkultur und beinhaltet die Aufzeichnungen berühmter Zeitzeugen wie Casanova, Goethe, Stendhal, Fontane, Graf Kessler und Tucholsky, die ihre Eindrücke von Tänzern sowie traditionellen und neuen, gewagten Tänzen schildern. Auszug aus einer Rezension: „Auf knapp 250 Seiten breitet Natalie Fischer übersichtlich aus, was sie in Einteilung nach Ländern über deren Tanz und seine Interpreten aufgespürt hat. Große der Literatur kann sie dabei aufbieten. So amüsiert man sich bei Fontane über ungeschickt ausgeführte Ecossaisen, bei Heine über geschockte englische Kleinstadtladys, die erstmals Ballett sehen. … Aus [den Tagebuchnotizen von Harry Graf Kessler] erfährt man viel Authentisches über die Ära der Ballets Russes und die Künstler um diese wegbereitende Gruppe herum. Etwa von einer Begegnung mit dem schon kranken, kaum mehr wiederzuerkennenden Nijinsky. Diese Episode gab den Titel einer spannend zu lesenden Kostbarkeit, der ein Glossar sowie eine Liste der Autoren und Quellen Nachschlagecharakter geben. Sehr zu empfehlen!“ 10.11.2016, Volkmar Draeger, Korrespondent von tanznetz.de
Aktualisiert: 2018-11-20
> findR *

Was sind gute Schulen? Teil IV

Was sind gute Schulen? Teil IV von Fischer,  Natalie, Kuhn,  Hans Peter, Tillack,  Carina
Der vierte Teilband zum Thema Was sind gute Schulen? bezieht sich auf die Qualität von Ganztagsschulen. Es werden insbesondere die pädagogischen Chancen einer Rhythmisierung angesprochen, die durch ein vergrößertes Zeitpotenzial eröffnet werden, das für unterrichtliche Bildung und für informelles Lernen zur Verfügung steht. Hierbei werden systematisch Theorie, Forschung und Praxis der Schulqualität von Ganztagsschulen auf dem neuesten Stand einbezogen. Das Themenspektrum reicht vom unterrichtlichen fachlichen Lernen, über soziales Lernen sowie Bewegung, Spiel und Sport, Hausaufgabenbetreuung bis zur Qualität von Kooperationskulturen. Alle zentralen Themen des Bandes werden anhand von Praxisbeispielen konkretisiert.
Aktualisiert: 2019-05-13
> findR *

Platzierung und Präsentation der Medien in Bibliotheken

Platzierung und Präsentation der Medien in Bibliotheken von Fischer,  Natalie
Der bedeutende Einfluss der Atmosphäre in der Bibliothek auf das Kundenverhalten erfordert den gezielten Einsatz des Marketinginstrumentes Bibliotheksgestaltung. Das Buch zeigt Kundenansprüche auf und legt die wichtigen Elemente Medienplatzierungsgruppen für insbesondere Befristete Platzierungen, Platzierungsort und Platzierungsart sowie Bestandsträger, Beschilderung und Dekoration dar, die der Bibliothek individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bieten. Durch die Darstellung der Umsetzung in Bibliotheken und dem Buchhandel mit zahlreichen Beispielen sowie anhand von Abbildungen, Fotos und Lageplänen besitzt das Buch einen hohen Praxisbezug.
Aktualisiert: 2018-11-16
> findR *

Jederzeit

Jederzeit von Baenziger,  Gabriela, Fischer,  Natalie
Ist Wien eine Gummizelle? Gibt es da gestiefelte Wellen? Beißen hier gar Wolkenhunde? Wie viel hat eine beschwipste Tram getrunken? Ja, und die Schwalben? Fensterfremd? - Natalie Fischer lässt kräftige Bilder in ihren Gedichten entstehen. Geschult an der Übersetzung von Klassikern von Goethe bis Bachmann findet sie ihren eigenen Stil in zwei Sprachen, in Deutsch und Russisch. Und beschreibt nicht nur ihre Sicht auf Wien. Leise spricht sie zu einem Du. Deutet es gefühlvoll an. Dieser Band gibt einen Überblick über Natalie Fischers Schaffen sowohl als Übersetzerin als auch als Dichterin.
Aktualisiert: 2018-11-22
> findR *

Beziehungen in Schule und Unterricht. Teil 1

Beziehungen in Schule und Unterricht. Teil 1 von Fetzer,  Janina, Fischer,  Natalie, Raufelder,  Diana, Tillack,  Carina
Aktuell scheint es aus Sicht verschiedener Forschungsdisziplinen problematisch, im Kontext von Schule und Unterricht eine einheitliche Definition des Begriffs „Beziehung“ zu finden. Konsens herrscht jedoch darüber, dass Beziehungen die Interaktionen verschiedener Personengruppen innerhalb eines pädagogisch bestimmten organisatorischen Zusammenhangs beinhalten. In diesem Zusammenhang fokussiert der vorliegende Band (Teil 1) der Reihe „Beziehungen in Schule und Unterricht“ auf schulischer und unterrichtlicher Ebene zum einen die Lehrer-Schüler-Beziehungen, zum anderen die praktische Gestaltung von pädagogischen Beziehungen. Auf der Ebene der Lehrerbildung werden in diesem Band die Beziehungen einbezogen, die während der verschiedenen Phasen der Lehrerbildung entstehen. Durch die Betrachtung theoretischer Grundlagen und pädagogischer Praxisbeispiele wird versucht, die Bedeutsamkeit von Beziehungen in pädagogischen Handlungsfeldern zu verdeutlichen.
Aktualisiert: 2019-04-02
> findR *

Alexander löst den gordischen Knoten

Alexander löst den gordischen Knoten von Fischer,  Guenter, Fischer,  Natalie, Päkel,  Klaus
Die Medien überhäufen uns täglich mit einer Vielzahl von Nachrichten, deren Halbwertzeit meist nur wenige Tage beträgt. Selbst die Berichte über die großen Skandale geraten oft nach einigen Monaten wieder in Vergessenheit. Dabei verdienen viele Nachrichten aufgrund ihrer gesellschaftlichen Bedeutung besondere Beachtung. Günter Fischer kommentiert ausgewählte Ereignisse unseres Zeitgeschehens knapp und kritisch und bisweilen auch humorvoll im Schüttelreim. Er greift diese aus den Bereichen Politik, Gesellschaft, Finanzen, Kirche, Sport, Kultur, Kulinarisches und vielen anderen mehr auf. Bereichert wird das Buch durch die Illustrationen von Klaus Päkel sowie ein umfangreiches Glossar und Nachwort.
Aktualisiert: 2018-11-16
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Fischer, Natalie

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonFischer, Natalie ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Fischer, Natalie. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Fischer, Natalie im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Fischer, Natalie .

Fischer, Natalie - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Fischer, Natalie die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Fischer, Natalie und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.