Marktaustausch

Marktaustausch von Flume,  Johannes W.
Johannes W. Flume zeigt, wie in den vergangenen vierhundert Jahren an den Börsen aus den archetypischen Formen der Austauschverträge - Tausch und Kauf - Futures-Märkte entstanden sind. Dabei arbeitet er heraus, dass der allgemeine Austauschmarkt der Kaufverträge und die Futures-Märkte ein gemeinsames privatrechtliches Fundament haben. Der monetäre Wert von Verträgen, das Pekuniarinteresse, wird in diesen Märkten jeweils durch das Verhältnis zwischen Kaufpreis und Marktpreis errechnet. Beim Kaufvertrag wird so der Schadensersatz statt der Leistung ermittelt, während an den Börsen das Pekuniarinteresse in automatisierten Rechenvorgängen festgestellt wird. Der Autor formuliert hierauf aufbauend eine Theorie des Marktaustauschs: Märkte sind Rechtsprodukte und sämtliche Austauschverträge sind in einer Marktwirtschaft Derivate, denn sie leiten ihren Wert vom Basiswert der Marktpreise ab.
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

Vermögenstransfer und Haftung

Vermögenstransfer und Haftung von Flume,  Johannes W.
Den Ausgangspunkt der Arbeit bildet die Frage, in welchem Umfang die "Universalsukzession kraft Rechtsgeschäft" für den Unternehmensverkehr nutzbar gemacht werden kann. Aktueller Anlass der Untersuchung sind die durch das deutsche Umwandlungsgesetz von 1994 - sowie auf rechtsvergleichender Ebene das Schweizer Fusionsgesetz aus dem Jahre 2003 und das österreichische Unternehmensgesetzbuch aus dem Jahre 2007 - eröffneten Gestaltungsmöglichkeiten.Unter Berücksichtigung des Systems der Verfügungsgeschäfte nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch, wird der Versuch einer Gesamtdarstellung sämtlicher universalsukzessiver Übertragungstatbestände unternommen. Dabei wird die Möglichkeit aufgezeigt, die handelsrechtlichen Vorschriften der §§ 25 ff. HGB als Pendant zu den umwandlungsrechtlichen Instituten der Spaltung und Vermögensübertragung aufzufassen.Einen weiteren Schwerpunkt bilden ferner die Auswirkungen auf den Bereich des Schuldrechts. Auf der Grundlage der verschiedenen universalsukzessiven Übertragungstatbestände können Schuldverhältnisse grundsätzlich frei, d.h. ohne Zustimmung des betroffenen Vertragspartners, übertragen werden. Nachgegangen wird den Grenzen einer solchen "freien" Übertragbarkeit, der Funktion der Spaltungshaftung, wie auch den möglichen leistungsstörungsrechtlichen Implikationen einer Rechtsübertragung im Wege der Universalsukzession.
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *

Entwicklungsgeschichte des Handelsrechts

Entwicklungsgeschichte des Handelsrechts von Flume,  Johannes W., Thiessen,  Jan
Der vorliegende Synopsenband zur Entwicklungsgeschichte des Handelsrechtsist zuallererst Arbeitswerkmittel. Für einen größeren Nutzerkreis werden die mitunter nur schwer verfügbaren Gesetzestexte leicht verfügbar gemacht. Die synoptische Darstellung ermöglicht es, die bestehende Kontinuität handelsrechtlicher Institute aufzudecken und die vom Gesetzgeber vollzogenen Richtungsänderungen kenntlich zu machen. Eine Auflistung der verfügbaren Gesetzesmaterialien seit der Entstehung des ADHGB sowie ein erschöpfender Nachweis der deutschsprachigen Handelsrechtsliteratur des 19. und 20. Jahrhunderts erleichtern darüber hinausden Einstieg in die historische Entwicklung des Handelsrechts.
Aktualisiert: 2019-01-10
> findR *

Entwicklungsgeschichte des Handelsrechts

Entwicklungsgeschichte des Handelsrechts von Flume,  Johannes W., Thiessen,  Jan
Der vorliegende Synopsenband zur Entwicklungsgeschichte des Handelsrechtsist zuallererst Arbeitswerkmittel. Für einen größeren Nutzerkreis werden die mitunter nur schwer verfügbaren Gesetzestexte leicht verfügbar gemacht. Die synoptische Darstellung ermöglicht es, die bestehende Kontinuität handelsrechtlicher Institute aufzudecken und die vom Gesetzgeber vollzogenen Richtungsänderungen kenntlich zu machen. Eine Auflistung der verfügbaren Gesetzesmaterialien seit der Entstehung des ADHGB sowie ein erschöpfender Nachweis der deutschsprachigen Handelsrechtsliteratur des 19. und 20. Jahrhunderts erleichtern darüber hinausden Einstieg in die historische Entwicklung des Handelsrechts.
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *

Bürgerliches Gesetzbuch / Bürgerliches Gesetzbuch Band 1: §§ 1-480

Bürgerliches Gesetzbuch / Bürgerliches Gesetzbuch Band 1: §§ 1-480 von Backert,  Wolfram, Bamberger,  Heinz Georg, Becker,  Jörn, Bub,  Peter, Dennhardt,  Joachim, Eckert,  Hans-Werner, Faust,  Florian, Flume,  Johannes W., Fritzsche,  Jörg, Gehrlein,  Markus, Grothe,  Helmut, Hau,  Wolfgang, Henrich,  Wolfgang, Janoschek,  Christian, Lorenz,  Stephan, Martens,  Sebastian, Maume,  Philipp, Müller-Christmann,  Bernd, Poseck,  Roman, Rohe,  Mathias, Roth,  Herbert, Rövekamp,  Klaus, Schäfer,  Hauke, Schmalenbach,  Dirk, Schmidt,  Hubert, Schöpflin,  Martin, Spindler,  Gerald, Sutschet,  Holger, Wendtland,  Holger
Vorteile auf einen Blick - systematischer Aufbau mit Fundierung auf dem Normzweck jedes Paragraphen - der Schwerpunkt liegt auf der Verarbeitung der Rechtsprechung; dadurch hoher Praxisbezug und viel nützliches Detailwissen - die Fülle der Informationen ist übersichtlich dargestellt, mit sparsamen Abkürzungen und stattdessen Beschränkung auf das Wesentliche - schnell finden - viel wissen Zur Neuauflage von Band 1 Seit Erscheinen der Vorauflage war die Rechtsentwicklung von fünf Jahren nachzutragen. Aufgrund der großen zu bewältigenden Stofffülle erscheint die 4. Auflage erstmals fünfbändig. Band 1 kommentiert den Allgemeinen Teil und das praxiswichtige Allgemeine Schuldrecht des BGB, ferner aus dem Besonderen Schuldrecht das Kaufrecht und den Tausch. Auch die 4. Auflage berücksichtigt selbstverständlich neue Rechtsprechung, auch wichtige Standardliteratur ist umfassend aktuell ausgewertet. Neue Gesetzgebung machte grundlegende Neukommentierungen erforderlich, vor allem im Bereich des Verbraucherschutzrechts (Umsetzung der Verbraucherrechte-Richtlinie und der Wohnimmobilienkreditrichtlinie). Ebenfalls reformbetroffen sind das Verjährungsrecht (Stichwort: alternative Streitbeilegung), das AGB-Recht (Schutz vor Kostenfallen, Datenschutz, Umsetzung der VG-Richtlinie), und das Verjährungsrecht (Zahlungsverzug). Das Ehrenamtsstärkungsgesetz führte zu Änderungen im Allgemeinen Teil. Ganz aktuell eingearbeitet ist ferner das eIDAS-Durchführungsgesetz. Zielgruppe Für Richter und Rechtsanwälte sowie Notare und Justitiare.
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

Entwicklungsgeschichte des Handelsrechts

Entwicklungsgeschichte des Handelsrechts von Flume,  Johannes W., Thiessen,  Jan
Der vorliegende Synopsenband zur Entwicklungsgeschichte des Handelsrechtsist zuallererst Arbeitswerkmittel. Für einen größeren Nutzerkreis werden die mitunter nur schwer verfügbaren Gesetzestexte leicht verfügbar gemacht. Die synoptische Darstellung ermöglicht es, die bestehende Kontinuität handelsrechtlicher Institute aufzudecken und die vom Gesetzgeber vollzogenen Richtungsänderungen kenntlich zu machen. Eine Auflistung der verfügbaren Gesetzesmaterialien seit der Entstehung des ADHGB sowie ein erschöpfender Nachweis der deutschsprachigen Handelsrechtsliteratur des 19. und 20. Jahrhunderts erleichtern darüber hinausden Einstieg in die historische Entwicklung des Handelsrechts.
Aktualisiert: 2019-03-22
> findR *

Vermögenstransfer und Haftung

Vermögenstransfer und Haftung von Flume,  Johannes W.
Den Ausgangspunkt der Arbeit bildet die Frage, in welchem Umfang die "Universalsukzession kraft Rechtsgeschäft" für den Unternehmensverkehr nutzbar gemacht werden kann. Aktueller Anlass der Untersuchung sind die durch das deutsche Umwandlungsgesetz von 1994 - sowie auf rechtsvergleichender Ebene das Schweizer Fusionsgesetz aus dem Jahre 2003 und das österreichische Unternehmensgesetzbuch aus dem Jahre 2007 - eröffneten Gestaltungsmöglichkeiten.Unter Berücksichtigung des Systems der Verfügungsgeschäfte nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch, wird der Versuch einer Gesamtdarstellung sämtlicher universalsukzessiver Übertragungstatbestände unternommen. Dabei wird die Möglichkeit aufgezeigt, die handelsrechtlichen Vorschriften der §§ 25 ff. HGB als Pendant zu den umwandlungsrechtlichen Instituten der Spaltung und Vermögensübertragung aufzufassen.Einen weiteren Schwerpunkt bilden ferner die Auswirkungen auf den Bereich des Schuldrechts. Auf der Grundlage der verschiedenen universalsukzessiven Übertragungstatbestände können Schuldverhältnisse grundsätzlich frei, d.h. ohne Zustimmung des betroffenen Vertragspartners, übertragen werden. Nachgegangen wird den Grenzen einer solchen "freien" Übertragbarkeit, der Funktion der Spaltungshaftung, wie auch den möglichen leistungsstörungsrechtlichen Implikationen einer Rechtsübertragung im Wege der Universalsukzession.
Aktualisiert: 2019-03-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Flume, Johannes W.

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonFlume, Johannes W. ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Flume, Johannes W.. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Flume, Johannes W. im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Flume, Johannes W. .

Flume, Johannes W. - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Flume, Johannes W. die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Flume, Johannes W. und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.