Die Schwäbische Alb und ihr Vorland

Die Schwäbische Alb und ihr Vorland von Geyer,  Otto F, Gwinner,  Manfred P
Die Schwäbische Alb mit ihrem Vorland reicht vom Hochrhein bis zum Nördlinger Ries, grenzt im Süden an die oberschwäbische Hochebene und im Norden an das schwäbische Keuperbergland. Die Schwäbische Alb ist sowohl ein Paradies für Wanderer, aber auch für Geologen und Fossiliensammler. Auf Schritt und Tritt findet man Versteinerungen, und wen reizt es nicht, die vielen ausgestorbenen Lebewesen und die Gesteine, in denen sie liegen, näher kennenzulernen. Diese sehnlichst erwartete, ganz neu bearbeitete 2. Auflage des geologischen Führers über die Schwäbische Alb behandelt die Schichtfolge und die Fossilien vom Schwarzen Jura bis zum Tertiär mit seinem berühmten schwäbischen Vulkanismus sowie das Quartär. Ausführlich werden die verschiedenen Gesteinsschichten, ihre Entstehung und ihre Abfolge geschildert. Die Fossilien, ihr Vorkommen, ihre Entwicklung und die Fundstellen werden gleichfalls eingehend beschrieben. Die Fossilienfreunde werden die 14 Fossiltafeln besonders begrüßen, auf denen die wichtigsten Versteinerungen mit ihren charakteristischen Merkmalen ausgezeichnet abgebildet sind. Nicht zu kurz kommt die Landschaft der Schwäbischen Alb, ihre Entwicklung, ihre besonderen Formen wie Trockentaler, die vulkanischen Reste usw. Wie bei den geologischen Führern üblich, haben es die Autoren verstanden, einerseits den Hobbygeologen, interessierten Laien und Wanderern die Geologie verständlich zu machen, aber gleichzeitig auch den Geologen, Geographen und Studierenden dieser Fächer über den jetzigen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnis zu unterrichten. Dazu dient mit ein umfangreiches Literaturverzeichnis. Die 33 Exkursionsrouten und die Wege zu den Aufschlüssen sind stets sehr genau angegeben, meist ergänzt durch kleine Skizzen, damit die interessanten Stellen leicht zu finden sind.
Aktualisiert: 2018-08-27
> findR *

Die Südalpen zwischen Gardasee und Friaul

Die Südalpen zwischen Gardasee und Friaul von Geyer,  Otto F
Dieser Führer behandelt Colas Gebiet zwischen den Dolomiten im Norden und der venezianischen Tiefebene im Süden. Entsprechend der Arbeitsrichtung des Autors, der seit Jahrzehnten in diesem Gebirge geologische Untersuchungen durchführt, sind vor allem die Sedimente und deren Entstehung beschrieben worden. Aber auch die Geomorphologie, der Vulkanismus und die Tektonik wurden eingehend berücksichtigt. Als Ergänzung hat der Verfasser viele Hinweise auf historische Ereignisse und die Besiedlung dieses Raumes gegeben. Sehr unterschiedliche Sedimentsräume gab es in dieser Region. Daher war eine gewisse Ausführlichkeit unabdingbar, vor allem auch, um den Lesern das Nachschlagen in der oft nicht leicht zugänglichen italienischen Literatur zu ersparen. So ist mit diesem Führer eine sehr anschauliche und mit vielen guten Abbildungen ausgestattete regionale Geologie des,"Trentino" entstanden, mit 40 prächtigen Exkursionsvorschlägen, die in den geologischen Aufbau dieser schönen Landschaft ausgezeichnet einführen.
Aktualisiert: 2016-07-04
> findR *

Die Hochrhein-Regionen zwischen Bodensee und Basel

Die Hochrhein-Regionen zwischen Bodensee und Basel von Geyer,  Matthias, Geyer,  Otto F, Schober,  Thomas
Der geologische Führer begleitet den Rhein vom Bodensee bis in den südlichen Oberrheingraben sowohl auf der links- als auch auf der rechtsrheinischen Seite. In einer Landschaft wie der am Hochrhein, die sich durch eine große regionale und erdgeschichtliche Vielfalt auszeichnet, gibt der Führer wertvolle Hinweise zu lohnenden Exkursionszielen. Wer sich noch nicht mit dem Grundmuster der Landschaft vertraut gemacht hat, wird in der Einführung mit den wichtigsten Exkursionsrouten und ihrem geologischen Profil bekannt gemacht. In der folgenden Gesteinskunde gewinnt der Leser einen gründlichen Einblick in die geologischen Formationen der Erdzeitalter anhand der konkreten Beispiele im Land. Für Nicht-Geologen empfiehlt sich dabei der begleitende Griff zum Lexikon, denn die Autoren richten sich an einen Leserkreis, der mit geologischer Fachsprache keine Probleme hat. Nach der Flußgeschichte des Rheins und der tektonischen Entwicklung am Hochrhein folgen In der zweiten Hälfte des Buches die Exkursionsbeschreibungen. Sie bestechen durch ihre Detailkenntnisse und genauen Hinweise. Stand im ersten Teil ausschließlich die Geologie im Vordergrund, haben die Autoren bei den Exkursionen Informationen zu historischen Bauten, zur Ur- und Frühgeschichte und zu Fossillagerstätten hinzugenommen. Aussichtspunkte als touristische Markierungen sind ebenso enthalten wie Angaben zu Öffnungszeiten von Museen oder Naturdenkmälern. Die Haltepunkte und Wege sind anschaulich beschrieben, die Routen sind gut geplant und enthalten selbst Warnungen für Schlechtwetterlagen. Die Fülle der angesprochenen Exkursionspunkte und die Länge der beschriebenen Wege zwischen 40 und 70 Kilometern läßt keine andere Wahl, als das Auto zum Transportmittel zu machen. Ausnahme ist eine Schiffsexkursion, zu der die geologischen Informationen im Vorbeifahren geliefert werden. Wer Interesse hat an einer exakten Beschreibung geologischer Vielfalt bis hin zum kleinsten Aufschluß in einer detailliert abgebildeten Landschaft, wird an dem Führer seine Freude haben. Eva Opitz Freiburger Universitätsblätter Jg. 2003, Dez., H. 162/4, S. 251
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Grundzüge der Stratigraphie und Fazieskunde

Grundzüge der Stratigraphie und Fazieskunde von Geyer,  Otto F
Die ?Grundzüge der Stratigraphie und Fazieskunde" sind als Einführung in den Teil der Geologie und Paläontologie gedacht, der in deutschsprachigen Lehrbüchern bisher weniger berücksichtigt wurde. Dieser zweite Band gibt im Abschnitt Paläontologische Grundlagen II einen Überblick über die Ökologie und die Stammesgeschichte. Paläogeographische Erkenntnisse beruhen auf Ergebnissen der Geophysik bis hin zur Biologie, die hier erläutert werden. Zum ersten Mal wird in einem deutschen Lehrbuch auch die Fazieskunde zusammenfassend dargestellt, die gut die Hälfte des ganzen Buches einnimmt. Hervorgehoben seien die vielen instruktiven und didaktisch geschickt ausgewählten Abbildungen, die der Verfasser alle selbst entworfen hat.
Aktualisiert: 2015-10-07
> findR *

Geologie von Baden-Württemberg

Geologie von Baden-Württemberg von Geyer,  Matthias, Geyer,  Otto F, Gwinner,  Manfred P, Nitsch,  Edgar, Simon,  Theo
Geologie von Baden Württemberg - die umfassende Darstellung der Geologie, Struktur, Stratigraphie, Tektonik und der Naturressourcen des Bundeslandes Baden-Württemberg. Seit der ersten Auflage 1964 hat sich dieses Werk als Standardwerk etabliert und liegt nun in vollständig neu bearbeiteter und aktualisierter 5. Auflage vor. Diese berücksichtigt die umfangreichen Forschungsergebnisse seit Erscheinen der 4. Aufl. (1991) und fasst den aktuellen geologischen Kenntnisstand in einem einzigen Band zusammen. Auf die einleitende Darstellung der mehr als zwei Jahrhunderte umfassenden Erforschungsgeschichte folgt eine Übersicht der Naturräume, des allgemeinen geologischen Aufbaus und der erdgeschichtlichen Entwicklung Baden-Württembergs. Den Hauptteil des Buches bildet, wie in den vorherigen Auflagen, die detaillierte Darstellung der Gesteinsfolge des Landes und ihrer regionalen Faziesentwicklungen. Dem Grundgebirge, dem nicht-metamorphen Paläozoikum sowie dem Tertiär und der landschaftsgeschichtlichen Entwicklung wird breiterer Raum gegeben als in früheren Auflagen. Erstmals wird dabei die aktuell gültige, in den vergangenen Jahren länderübergreifend abgestimmte stratigraphische Nomenklatur verwendet. Sedimentations- und Klimageschichte sowie die tektonische Entwicklung des Landesgebietes werden ebenfalls ausführlicher erläutert. Dabei werden die Zusammenhänge zwischen der Geologie Baden-Württembergs und benachbarter Regionen berücksichtigt. Abschließend sind den Wechselbeziehungen zwischen menschlicher Tätigkeit und ihren geologischen Voraussetzungen eigene Kapitel gewidmet. Ein detailliertes Register und umfangreiche Hinweise auf weiterführende Literatur vervollständigen das Werk. Das Buch richtet sich dabei sowohl an Wissenschaftler und Lehrer an Schulen und Hochschulen als auch an Studierende sowie an alle erdgeschichtlich Interessierten, die sich mit der Vielfältigkeit von Gesteinsaufbau und Fossilien des Landes beschäftigen wollen.
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Geyer, Otto F

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonGeyer, Otto F ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Geyer, Otto F. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Geyer, Otto F im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Geyer, Otto F .

Geyer, Otto F - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Geyer, Otto F die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Geyer, Otto F und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.