Viele Welten

Viele Welten von Gerlach,  Peter, Götze,  Moritz, Krake,  Annett
Sie ist nicht eben die schönste Straße Halles, aber doch ein spannendes Pflaster für Geschichte und Geschichten. Einst eine Landstraße, die nach Giebichenstein führte, bepflanzt mit Kirschen und Linden. Hier zogen die Hallenser und Studenten zu den großen Vergnügungsgärten Giebichensteins. Die Burgstraße in Halle ist eine unscheinbar wirkende Straße. Ihr großer verborgener Reichtum an Geschichte erschließt sich nicht auf den ersten Blick. Es findet sich ein Mosaik von Gegensätzen, von Stadt und Land, wie es kontroverser nicht sein könnte. Hier rekrutierte der „Alte Dessauer“ seine Soldaten, Franzosen schossen und Romantiker träumten. Die hallesche Arbeiterschaft traf sich im Volkspark, gegenüber residierte der Bankier Lehmann in der größten Villa von Halle. Generationen von Studenten schlugen und vertrugen sich in den zahlreichen Wirtschaften. Eine Straße als Biotop, als Lebensgefühl und Kaleidoskop der Geschichte. In den Hinterhöfen der Burgstraße hatten sich Kleinbetriebe niedergelassen. Richtung Burg beginnt das hallesche Bermudadreieck, das Kneipenviertel, in dem Generationen von Burgstudenten einen Teil ihres Lebens verbrachten. Eine Straße als Biotop, als Lebensgefühl und Kaleidoskop der Geschichte. Buchpräsentation der 2.Auflage ist am Dienstag, den 19.März 2019 um 18:00 Uhr im Kino Luchs. Gezeigt wird der Film "Meine Strasse" von dem DEFA-Dokumentarfilmer Fritz Gebhardt. Der Film über die Burgstrasse ist eine Liebeserklärung an die Strasse seiner Kindheit und entstand 1986 im Auftrag der DEFA.
Aktualisiert: 2019-02-28
> findR *

Renaissance vs. Verfall

Renaissance vs. Verfall von Bohley,  Katrin, Gerlach,  Peter, Götze,  Moritz
Schon seit über hundert Jahren sollte es immer wieder abgerissen werden, das alte Haus am Bartholomäusberg. Aber es hat die Wirren der letzten vier Jahrhunderte und die Zerstörungswut in Kriegs- und Friedenszeiten nahezu unbeschadet überstanden, bot Generationen von Giebichensteinern ein Dach überm Kopf und ist heute eines der ältesten, wenn nicht gar das älteste erhaltene Wohnhaus des berühmten Stadtteils von Halle an der Saale.
Aktualisiert: 2019-01-22
> findR *

Literweise

Literweise von Funke,  Annette, Gerlach,  Peter, Götze,  Moritz, Ristow,  Sebastian
Umrissen wird die Geschichte des Bierbrauens in Halle an der Saale - von den Anfängen über die Blütezeit der halleschen Brauereien im 19. und frühen 20.Jahrhundert bis zu ihrem langsamen Niedergang in der DDR-Zeit und dem endgültigen Aus nach 1990. Reichlich bebildert mit historischen Foto-Dokumenten sowie historischen und so gut wie vergessenen Flaschenetiketten. Menschen der Stadt Halle, die durch eine besondere Beziehung mit dieser Brauerei verbunden sind, erzählen über die Arbeit und das Leben im nun unbenannten "VEB Brauhaus Halle".
Aktualisiert: 2018-11-07
> findR *

Aufstieg und Fall

Aufstieg und Fall von Gerlach,  Peter, Götze,  Moritz, Scherf,  Eva
Die vorliegende Publikation befasst sich mit der Familiengeschichte einer der bedeutensten Agrarunternehmen des frühen 20.Jahrhunderts. Carl Wentzel (1876-1944) war einer der erfolgreichsten Agrar-Industrie-Unternehmer Deutschlands, der 1944 als angeblicher Mitverschwörer des Attentats auf Hitler hingerichtet wurde. Diese Geschichte von Aufstieg und Absturz wird hier erzählt, zugleich die seines Unternehmens, die im 19.Jahrhundert mit Johann Gottfried Boltze in Salzünde begann. Welche wirtschaftlichen und sozialen Impulse sind von diesen beiden Protagonisten ausgegangen? Wie ist es Wentzel gelungen, den riesigen Unternehmenskomplex über die Krisen im 20.Jahrhundert hinweg zu retten und sogar auszubauen? Und wie war seine Haltung zum NS-System wirklich?
Aktualisiert: 2018-11-07
> findR *

Da steht eine Burg überm Tale

Da steht eine Burg überm Tale von Gerlach,  Peter, Götze,  Moritz, Luckner-Bien,  Renate
Sie ist die älteste der Burgen an der Saale hellem Strande - die Burg Giebichenstein in Halle. Dieses Buch schildert ihre mehr als tausendjährige Bau- und Nutzungsgeschichte als Erzählung von vorchristlichen Kulturen und sagenhaften Ereignissen, von königlichen Erlassen und kaiserlichen Besuchen, von klerikalen Herrschern und weltlichen Fürsten, von Aufstieg und Verfall der Bauten, ehrgeizigen Pächtern, tatkräftigen Eigentümern und glücklichen Nutzern. Als denkmalgeschützte Sehenswürdigkeit und namhafte Künstlerschmiede hat die Burg Giebichenstein nicht nur eine lange Geschichte, sondern auch eine glänzende Zukunft.
Aktualisiert: 2018-11-07
> findR *

Vom Fischerdorf nach Sexy Kröllwitz

Vom Fischerdorf nach Sexy Kröllwitz von Gerlach,  Peter, Götze,  Moritz, Ritter,  Heidi
Ein Stadtteil von Halle ist Kröllwitz erst seit gut einhundert Jahren. Zum ersten Mal als schön und anziehend wahrgenommen haben das Fischerdorf Studenten, die um 1800 aus der Ferne nach Halle gekommen waren. Aber auch eine zunehmende Industrialisierung im 19.Jahrhundert prägte zunehmend das Bild des Ortes am Saalebogen. Später entstanden im Gegenzug zahlreiche Gartenlokale, Wohnhäuser und gar Villen, in denen nicht selten Künstler einzogen. All das macht Kröllwitz zu einem besonderen Ort, von dem manche gar als "Sexy Kröllwitz" sprechen.
Aktualisiert: 2018-11-07
> findR *

Mit Herz für Mensch und Gott

Mit Herz für Mensch und Gott von Gerlach,  Peter, Götze,  Moritz, Hagen,  Nadja
In 160-jähriger Geschichte wurden im Diakoniewerk Halle Meilensteine in der Pflege und dem Dienst am Menschen gesetzt. Junge Frauen entschieden sich für ein Leben als Diakonissen in einer Glaubens-, Lebens- und Dienstgemeinschaft. Sie arbeiteten in der Alten- und Krankenpflege, der Kinder- und Behindertenarbeit sowie in der Seelsorge. Am heitigen Standort im Mühlweg wurde 1868 ein Neubau errichtet und als erstes modernes Großkrankenhaus Halles eröffnet. Über die Ausbildung zur Pflegerin bekamen viele junge Frauen die Chance ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Sie prägten mit ihrer Arbeit und ihren Werten nicht nur die sozialen Strukturen in Halle, sondern auch im weiteren Umland.
Aktualisiert: 2018-11-07
> findR *

Wasja Götze

Wasja Götze von Böhme,  Irene, Götze,  Moritz
Der Katalog beschreibt das Lebenswerk des Künstlers Wasja Götze aus Halle an der Saale von den 1960er Jahren an. Wasja Götze gehörte seinerzeit zu den Unterzeichnern der Biermann-Petition. Sein künstlerisches Leben in der ehemaligen DDR war geprägt von Repressionen und Ausstellungsverboten. Dies soll in diesem Künstlermonografie dargestellt werden. Sie erzählt die Geschichte eines unangepassten Lebenskünstlers und leidenschaftlichen Radfahrers.
Aktualisiert: 2018-11-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Götze, Moritz

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonGötze, Moritz ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Götze, Moritz. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Götze, Moritz im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Götze, Moritz .

Götze, Moritz - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Götze, Moritz die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Götze, Moritz und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.