Gewalt

Gewalt von Christ,  Michaela, Gudehus,  Christian
Überblick über ein hochbrisantes Thema. Auf den globalen Schauplätzen oder auf dem Schulhof nebenan, Gewalt ist hier wie dort gegenwärtig und wird in den Medien intensiv diskutiert. Was verbirgt sich hinter dem Begriff Gewalt ? Woraus erwächst Gewalt und wie äußert sie sich? Welches sind die Umstände und Ursachen? Von der Anthropologie bis zu den Sportwissenschaften: Der Band zeigt den Gewalt-Diskurs aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven. Mit einem ausführlichen Kapitel über die Darstellung von Gewalt in Kunst und Medien.
Aktualisiert: 2019-05-26
> findR *

50 Klassiker der Zeitgeschichte

50 Klassiker der Zeitgeschichte von Baberowski,  Jörg, Bavaj,  Riccardo, Berg,  Nicolas, Besier,  Gerhard, Brink,  Cornelia, Bruendel,  Steffen, Danyel,  Jürgen, Diner,  Dan, Dülffer,  Jost, Echternkamp,  Jörg, Eckel,  Jan, Freimüller,  Tobias, Gieseke,  Jens, Grieger,  Manfred, Große Kracht,  Klaus, Gudehus,  Christian, Hachtmann,  Rüdiger, Hacke,  Jens, Hettling,  Manfred, Hohls,  Rüdiger, Jessen,  Ralph, Jureit,  Ulrike, Keßler,  Mario, Kirsch,  Jan-Holger, Klessmann,  Christoph, Knigge,  Volkhard, Koch,  Magnus, Krämer,  Nicole, Lemberg,  Hans, Lemke,  Michael, Lindenberger,  Thomas, Loewy,  Hanno, Lokatis,  Siegfried, Mittler,  Günther R., Nolzen,  Armin, Orth,  Karin, Osterloh,  Jörg, Piper,  Ernst-Reinhard, Pohl,  Karl Heinrich, Rödder,  Andreas, Sabrow,  Martin, Schaarschmidt,  Thomas, Schieder,  Wolfgang, Schildt,  Axel, Schwendemann,  Heinrich, Süß,  Winfried, Thamer,  Hans-Ulrich, Tönsmeyer,  Tatjana, Wehrs,  Nikolai, Wentker,  Hermann, Wildt,  Michael, Wolfrum,  Edgar, Zimmermann,  Michael
Ein Bild der deutschen Nachkriegsgeschichte im Spiegel ihrer wichtigsten historischen Bücher.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

»Der Führer war wieder viel zu human, viel zu gefühlvoll«

»Der Führer war wieder viel zu human, viel zu gefühlvoll« von Gudehus,  Christian, Neitzel,  Sönke, Welzer,  Harald
Abgehört: Soldaten über die Innenwelt des Krieges Wie sahen deutsche und italienische Soldaten den Krieg, das Töten, ihre Gegner, ihre Verbündeten, ihre Führung, die Judenvernichtung? Ein internationales Forscherteam ist diesen Fragen erstmals auf Grundlage von mehr als 150.000 Seiten Abhörprotokollen nachgegangen, die britische und amerikanische Nachrichtendienste während des Zweiten Weltkriegs erstellt haben – eine einzigartige Sicht auf die Innenwelt des Krieges.
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Stichwörter zur Kulturpsychologie

Stichwörter zur Kulturpsychologie von Allesch,  Christian, Allolio-Näcke,  Lars, Arnold,  Maik, Balandis,  Oswald, Bamberg,  Michael, Benetka,  Gerhard, Benjamin,  Jessica, Billmann-Mahecha,  Elfriede, Böhme,  Hartmut, Bohnsack,  Ralf, Brockmeier,  Jens, Buchholz,  Michael B., Cappai,  Gabriele, Chakkarath,  Pradeep, Demuth,  Carolin, El-Mafaalani,  Aladin, Friese,  Heidrun, Gehring,  Prof. Petra, Gergen,  Kenneth, Gergen,  Mary, Gerisch,  Benigna, Greve,  Werner, Groeben,  Norbert, Grothe,  Jana, Gudehus,  Christian, Habermas,  Tilmann, Herzog,  Walter, Jaeger,  Friedrich, Kaiser,  Heinz Jürgen, Kempf,  Prof. Dr. Wilhelm, King,  Vera, Kochinka,  Alexander, Köhnen,  Ralph, Kokemohr,  Prof. Dr. Rainer, Kölbl,  Carlos, König,  Hans-Dieter, Lacher,  Michael, Maercker,  Andreas, Martini,  Mareike, Mecheril,  Paul, Métraux,  Alexandre, Mey,  Günter, Meyer-Drawe,  Prof. (i.R.) Dr. Käte, Niebel,  Viktoria, Nothnagel,  Dr. Steffi, Plontke,  Sandra, Popp-Baier,  Ulrike, Rebane,  Gala, Renn,  Joachim, Ricken,  Norbert, Rieger,  Stefan, Rosa,  Hartmut, Röttgers,  Kurt, Ruck,  Nora, Ruppel,  Paul Sebastian, Rüsen,  Jörn, Salzmann,  Sebastian, Schneider,  Hans J., Shimada,  Shingo, Sichler,  Ralph, Sieben,  Anna, Slunecko,  Thomas, Sørensen,  Estrid, Streeck,  Ulrich, Teupen,  Sonja, Thomas,  Alexander, Utler,  Astrid, Valsiner,  Jaan, Watzlawik,  Meike, Weidemann,  Doris, Weidemann,  Dr. Arne, Werbik,  Hans, Wieser,  Martin
Es werden zentrale Begriffe der Kulturpsychologie vorgestellt und diskutiert. Dies soll der Bestandsaufnahme und der Weiterentwicklung kulturpsychologischen Denkens und Forschens dienen. Die Autor_innen verorten den jeweiligen Begriff im allgemeineren sozial- und kulturwissenschaftlichen Kontext und spezifizieren seine Verwendungsweise in der Psychologie, insbesondere in der Kulturpsychologie. Dabei werden auch Bezüge zu empirischen Arbeiten hergestellt und Desiderate für die weitere Forschung formuliert.
Aktualisiert: 2018-11-30
> findR *

50 Klassiker der Zeitgeschichte

50 Klassiker der Zeitgeschichte von Baberowski,  Jörg, Bavaj,  Riccardo, Berg,  Nicolas, Besier,  Gerhard, Brink,  Cornelia, Bruendel,  Steffen, Danyel,  Jürgen, Diner,  Dan, Dülffer,  Jost, Echternkamp,  Jörg, Eckel,  Jan, Freimüller,  Tobias, Gieseke,  Jens, Grieger,  Manfred, Große Kracht,  Klaus, Gudehus,  Christian, Hachtmann,  Rüdiger, Hacke,  Jens, Hettling,  Manfred, Hohls,  Rüdiger, Jessen,  Ralph, Jureit,  Ulrike, Keßler,  Mario, Kirsch,  Jan-Holger, Klessmann,  Christoph, Knigge,  Volkhard, Koch,  Magnus, Krämer,  Nicole, Lemberg,  Hans, Lemke,  Michael, Lindenberger,  Thomas, Loewy,  Hanno, Lokatis,  Siegfried, Mittler,  Günther R., Nolzen,  Armin, Orth,  Karin, Osterloh,  Jörg, Piper,  Ernst-Reinhard, Pohl,  Karl Heinrich, Rödder,  Andreas, Sabrow,  Martin, Schaarschmidt,  Thomas, Schieder,  Wolfgang, Schildt,  Axel, Schwendemann,  Heinrich, Süß,  Winfried, Thamer,  Hans-Ulrich, Tönsmeyer,  Tatjana, Wehrs,  Nikolai, Wentker,  Hermann, Wildt,  Michael, Wolfrum,  Edgar, Zimmermann,  Michael
Ein Bild der deutschen Nachkriegsgeschichte im Spiegel ihrer wichtigsten historischen Bücher.
Aktualisiert: 2018-09-24
> findR *

»Der Führer war wieder viel zu human, viel zu gefühlvoll«

»Der Führer war wieder viel zu human, viel zu gefühlvoll« von Gudehus,  Christian, Neitzel,  Sönke, Welzer,  Harald
Abgehört: Soldaten über die Innenwelt des Krieges Wie sahen deutsche und italienische Soldaten den Krieg, das Töten, ihre Gegner, ihre Verbündeten, ihre Führung, die Judenvernichtung? Ein internationales Forscherteam ist diesen Fragen erstmals auf Grundlage von mehr als 150.000 Seiten Abhörprotokollen nachgegangen, die britische und amerikanische Nachrichtendienste während des Zweiten Weltkriegs erstellt haben – eine einzigartige Sicht auf die Innenwelt des Krieges.
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Gedächtnis und Erinnerung

Gedächtnis und Erinnerung von Eichenberg,  Ariane, Gudehus,  Christian, Welzer,  Harald
Die gesamte Bandbreite der Gedächtnisforschung. Ausgehend von den neurologischen und psychologischen Grundlagen betrachtet das Handbuch die vielfältigen Formen des Gedächtnisses darunter das autobiografische, das kollektive, das kommunikative und das soziale Gedächtnis. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die unterschiedliche Repräsentation von Gedächtnis, z. B. in der Literatur, in Bibliotheken, Archiven und Museen, durch Denkmäler, Bilder, Fotos, Filme usw. Für zahlreiche Fachbereiche von Soziologie bis Literaturwissenschaft relevant.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Gewalt

Gewalt von Christ,  Michaela, Gudehus,  Christian
Überblick über ein hochbrisantes Thema. Auf den globalen Schauplätzen oder auf dem Schulhof nebenan, Gewalt ist hier wie dort gegenwärtig und wird in den Medien intensiv diskutiert. Was verbirgt sich hinter dem Begriff Gewalt ? Woraus erwächst Gewalt und wie äußert sie sich? Welches sind die Umstände und Ursachen? Von der Anthropologie bis zu den Sportwissenschaften: Der Band zeigt den Gewalt-Diskurs aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven. Mit einem ausführlichen Kapitel über die Darstellung von Gewalt in Kunst und Medien.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Gudehus, Christian

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonGudehus, Christian ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Gudehus, Christian. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Gudehus, Christian im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Gudehus, Christian .

Gudehus, Christian - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Gudehus, Christian die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Gudehus, Christian und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.