Zivilgesetzbuch I

Zivilgesetzbuch I von Aebi-Müller,  Regina, Affolter,  Kurt, Althaus,  Stefanie, Beretta,  Piera, Biderbost,  Yvo, Bigler-Eggenberger,  Margrith, Brägger,  Rafael, Breitschmid,  Peter, Bühler,  Roland, Cottier,  Michelle, Droese,  Lorenz, Eichenberger,  Thomas, Etzensberger,  Mario, Fankhauser,  Roland, Forni,  Rolando, Fountoulakis,  Christiana, Geiser,  Thomas, Girsberger,  Daniel, Gloor,  Urs, Graf-Gaiser,  Cora, Grüninger,  Harold, Guggenbühl,  Markus, Guler,  Albert, Häfeli,  Christoph, Hänseler,  Peter, Hasenböhler,  Franz, Hausheer,  Heinz, Heini (†),  Anton, Heussler,  Willi, Honsell,  Heinrich, Huber,  Michael, Huguenin (†),  Claire, Huwiler,  Bruno, Isenring,  Bernhard, Jungo,  Alexandra, Kamp,  Annasofia, Kessler,  Martin A, Koller,  Pius, Koller,  Thomas, Langenegger,  Ernst, Lardelli,  Flavio, Lehmann,  Urs, Leuba Orler,  Audrey, Leuenberger,  Christoph, Lienhard,  Bettina, Lüchinger,  Adolf, Maranta,  Luca, Meili,  Andreas, Montini,  Michel, Nägeli,  Caterina, Opel,  Andrea, Piatti,  Giorgio, Reitze,  Christophe Peter, Reusser,  Ruth E., Rösch,  Daniel, Scherrer,  Urs, Schmid-Hüppi,  Hans, Schwaibold,  Matthias, Schwander,  Ivo, Schwenzer,  Ingeborg, Spycher,  Annette, Staehelin,  Daniel, Stavro-Köbrich,  Tim Oliver, Steck,  Daniel, Studer,  Benno, Vetter,  Meinrad, Vogel,  Urs, Walser,  Hermann, Wey,  Rainer, Wildhaber,  Isabelle, Wyss,  Sabine
Der Basler Kommentar «ZGB I» erläutert die Einleitungsartikel (Art. 1-10) und die Bestimmungen zu den natürlichen und juristischen Personen (Art. 11-89bis) sowie die Vorschriften zum Ehe- und Scheidungsrecht (Art. 90-251), zur Verwandtschaft inkl. das gesamte Kindes- und Kindesschutzrecht (Art. 252-359) sowie das komplette Erwachsenenschutzrecht (Art. 360-456). Die Neuauflage berücksichtigt die jüngsten Revisionen der letzten Jahre sowie die demnächst in Kraft tretenden Änderungen. Dazu gehören namentlich: Der Vorsorgeausgleich bei Scheidung. Das neue Kindesunterhaltsrecht. Die alternierende Obhut. Die Vollstreckung von Unterhaltsansprüchen. Das neue Adoptionsrecht. Die neuen Meldepflichten im Kindes- und Erwachsenenschutz. Zudem sind die zahlreiche Rechtsprechung und Literatur in den übrigen Rechtsgebieten auf den letzten Stand gebracht worden. • Das einzige Werk, das sämtliche Neuerungen des Familien-, Personen- und Kindes- und Erwachsenenschutzrechts umfassend berücksichtigt • Auch die Neuauflage folgt dem Motto „So ausführlich wie nötig, so kompakt wie möglich“ • Auf dem neuesten Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Lehre, mit einzelnen Neuzugängen im Autorenteam
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Kommentar zum Schweizerischen Zivilrecht. Ehemals Kommentar zum Schweizerischen… / Das Familienrecht / Das Eherecht / Die Wirkungen der Ehe im allgemeinen. Artikel 159-180 ZGB

Kommentar zum Schweizerischen Zivilrecht. Ehemals Kommentar zum Schweizerischen… / Das Familienrecht / Das Eherecht / Die Wirkungen der Ehe im allgemeinen. Artikel 159-180 ZGB von Bräm,  Verena, Egger,  August, Gauch,  Peter, Hasenböhler,  Franz, Schmid,  Jörg
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Kommentar zur Schweizerischen Zivilprozessordnung (ZPO)

Kommentar zur Schweizerischen Zivilprozessordnung (ZPO) von Hasenböhler,  Franz, Leuenberger,  Christoph, Sutter-Somm,  Thomas
Der Kommentar zur Schweizerischen Zivilprozessordnung (ZPO) hat sich in der Gerichts- und Anwaltspraxis als unentbehrlicher Standardkommentar durchgesetzt. Für viele Praktiker ist der Kommentar zur ZPO die erste Wahl, für schnelle und verlässliche Recherchen. Um dem Anspruch einer möglichst umfassenden Darstellung gerecht zu werden, wurden für die 3. Auflage die seit Inkrafttreten der schweizerischen ZPO ergangene Judikatur und die seither erschienene Literatur sowie die verschiedenen Teilrevisionen der ZPO berücksichtigt. Daraus resultiert, dass bestimmte Bereiche im Vergleich zur Vorauflage stark überarbeitet und erweitert wurden. Die Kommentierungen der einzelnen Gesetzesbestimmungen erläutern ausführlich den Geltungsbereich und den Inhalt der einzelnen Vorschriften. Im Anhang sind nützliche Vorlagen und Muster für die tägliche Praxis abgebildet. Die Neuauflage macht den Standardkommentar zum aktuellsten und unverzichtbaren Werk mit hoher Praxistauglichkeit.
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Symposium für Frank Vischer

Symposium für Frank Vischer von Beretta,  Piera, Broggini,  Andrea, Christ,  Bernhard, Hasenböhler,  Franz, Kramer,  Ernst A., Schefer,  Markus, Schlechtriem,  Peter, Vischer,  Daniel
Aus Anlass des 80.Geburtstages von Prof.Dr.Dr.h.c. Frank Vischer hat die Juristische Fakultät der Universität Basel zusammen mit dem Büro VISCHER Anwälte und Notare (Basel/Zürich) am 11.5.2004 in Basel ein wissenschaftliches Symposium unter dem Titel „Das Recht in seinen internationalen Bezügen“ veranstaltet. Der Aufbau des vorliegenden Tagungsbands folgt der Abfolge der am Symposium gehaltenen Referate. Aus dem Inhalt: - Würdigung des wissenschaftlichen Wirkens des Jubilars (Ernst A. Kramer) - Vertragsähnliche Schuldverhältnisse und ungerechtfertigte Bereicherung (Gerardo Broggini) - CISG-Auslegung, Lückenfüllung und Weiterentwicklung (Peter Schlechtriem) - Frank Vischers ausseruniversitäres Wirken (Bernhard Christ) - Das Verfahren in Arbeitsstreitigkeiten nach dem Vorentwurf für eine schweizerische Zivilprozessordnung (Franz Hasenböhler) - Der Fall Swissair und Art. 333 OR (Daniel Vischer) - Drei Thesen zum Fusionsgesetz (Piera Beretta)
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Das Beweisrecht der ZPO

Das Beweisrecht der ZPO von Hasenböhler,  Franz, Yanez,  Sonia
Der Ausgang eines Zivilprozesses hängt erfahrungsgemäss wesentlich davon ab, ob die geltend gemachten Rechtsansprüche bewiesen werden können. Dem Beweisrecht kommt deshalb ein hoher Stellenwert zu. Die in zeitlicher Staffelung erscheinende Monografie (Band 1: Allgemeine Bestimmungen, Mitwirkungspflichten und Verweigerungsrechte; Band 2: Die einzelnen Beweismittel) geht das Beweisrecht der Schweizerischen Zivilprozessordnung auf breiter Basis an, erläutert es anhand praxisbezogener Themenbereiche und strebt eine möglichst umfassende Gesamtübersicht an. Die Darstellung befasst sich mit dem Beweisgegenstand, dem Beweisanspruch, der Beweiserhebung, den Mitwirkungspflichten und den Verweigerungsrechten, der Beweiswürdigung, den Beweisverträgen und der Beweislosigkeit. Die Publikation ist primär als Arbeitsinstrument für die konkrete Prozessführung gedacht und wendet sich deshalb vornehmlich an die in der Praxis tätigen Juristinnen und Juristen. Möglicherweise kann sie aber auch die Wissenschaft zur vertieften Auseinandersetzung mit beweisrechtlichen Themen anregen.
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Kommentar zum Schweizerischen Zivilrecht. Ehemals Kommentar zum Schweizerischen… / Das Familienrecht / Das Eherecht / Die Wirkungen der Ehe im allgemeinen. Artikel 159-180 ZGB

Kommentar zum Schweizerischen Zivilrecht. Ehemals Kommentar zum Schweizerischen… / Das Familienrecht / Das Eherecht / Die Wirkungen der Ehe im allgemeinen. Artikel 159-180 ZGB von Bräm,  Verena, Egger,  August, Gauch,  Peter, Hasenböhler,  Franz, Schmid,  Jörg
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Kommentar zum Schweizerischen Zivilrecht. Ehemals Kommentar zum Schweizerischen… / Das Familienrecht / Das Eherecht / Die Wirkungen der Ehe im allgemeinen. Artikel 159-180 ZGB

Kommentar zum Schweizerischen Zivilrecht. Ehemals Kommentar zum Schweizerischen… / Das Familienrecht / Das Eherecht / Die Wirkungen der Ehe im allgemeinen. Artikel 159-180 ZGB von Bräm,  Verena, Egger,  August, Gauch,  Peter, Hasenböhler,  Franz, Schmid,  Jörg
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Kommentar zum Schweizerischen Zivilrecht. Ehemals Kommentar zum Schweizerischen… / Das Familienrecht / Das Eherecht / Die Wirkungen der Ehe im allgemeinen. Artikel 159-180 ZGB

Kommentar zum Schweizerischen Zivilrecht. Ehemals Kommentar zum Schweizerischen… / Das Familienrecht / Das Eherecht / Die Wirkungen der Ehe im allgemeinen. Artikel 159-180 ZGB von Bräm,  Verena, Egger,  August, Gauch,  Peter, Gottschall Meili,  Cornelia, Hasenböhler,  Franz, Schmid,  Jörg
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Hasenböhler, Franz

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonHasenböhler, Franz ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Hasenböhler, Franz. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Hasenböhler, Franz im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Hasenböhler, Franz .

Hasenböhler, Franz - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Hasenböhler, Franz die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Hasenböhler, Franz und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.