Doing Gender als Ultra – Doing Ultra als Frau

Doing Gender als Ultra – Doing Ultra als Frau von Heyde,  Judith von der
Die Arbeit stellt ein dichtes ethnografisches Portrait einer deutschen Ultragruppe dar und rekonstruiert die Geschlechterkonstruktionen zweier junger Frauen als Mitglieder einer solchen sogenannten "Männerdomäne". Die Arbeit beleuchtet die Genderkonstruktionen in einer sogenannten Männerdomäne, hier der Ultrakultur. Mit dem Ziel, ihre Geschlechterkonstruktionen mithilfe der Deskription weiblicher Praxis innerhalb eines männlichkeitszentrierten Raums begreifbar zu machen, wurde eine deutsche Ultragruppe begleitet und beobachtet. Die ethnografische Betrachtung der Praktiken zweier weiblicher Mitglieder kann die Konstruktionsprozesse sichtbar machen, die aufzeigen, wie es Frauen gelingt, sich durch feldspezifische "Praxisarrangements" als Ultra und gleichzeitig als heteronormativ weiblich zu verkörpern.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Doing Gender als Ultra – Doing Ultra als Frau

Doing Gender als Ultra – Doing Ultra als Frau von Heyde,  Judith von der
Die Arbeit stellt ein dichtes ethnografisches Portrait einer deutschen Ultragruppe dar und rekonstruiert die Geschlechterkonstruktionen zweier junger Frauen als Mitglieder einer solchen sogenannten "Männerdomäne". Die Arbeit beleuchtet die Genderkonstruktionen in einer sogenannten Männerdomäne, hier der Ultrakultur. Mit dem Ziel, ihre Geschlechterkonstruktionen mithilfe der Deskription weiblicher Praxis innerhalb eines männlichkeitszentrierten Raums begreifbar zu machen, wurde eine deutsche Ultragruppe begleitet und beobachtet. Die ethnografische Betrachtung der Praktiken zweier weiblicher Mitglieder kann die Konstruktionsprozesse sichtbar machen, die aufzeigen, wie es Frauen gelingt, sich durch feldspezifische "Praxisarrangements" als Ultra und gleichzeitig als heteronormativ weiblich zu verkörpern.
Aktualisiert: 2017-11-30
> findR *

Sozialwissenschaftliche Perspektiven der Fußballfanforschung

Sozialwissenschaftliche Perspektiven der Fußballfanforschung von Grau,  Andreas, Heyde,  Judith von der, Kotthaus,  Jochem, Schmidt,  Holger, Winands,  Martin
Der Band umfasst innovative und interdisziplinäre Fragestellungen der Fanforschung, methodische Zugänge sowie theoretische Perspektiven verbunden mit einer möglichen Generalisierbarkeit der Forschungserkenntnisse. Die deutsche (Fußball-)Fanforschung steckt in Bezug auf ihre institutionelle wie disziplinäre Verankerung noch in ihren Anfängen. Trotz einiger umfassender empirischer Studien wird die Fußballfanforschung als wenig etabliert in der Sozialwissenschaft und ihren Bezugsdisziplinen wahrgenommen. Das ist insofern erstaunlich, als es sich beim Fußball nicht um ein kulturelles und soziales Randphänomen handelt. Dieser Band versteht sich als Ausgangspunkt einer sozialwissenschaftlichen Fundierung der Fanforschung. Autorinnen und Autoren verschiedener Disziplinen erörtern darin innovative und interdisziplinäre Fragestellungen für die Fanforschung, methodische Zugänge sowie theoretische Perspektiven verbunden mit einer möglichen Generalisierbarkeit der Forschungserkenntnisse.
Aktualisiert: 2019-04-15
> findR *

Wettkampf im Fußball – Fußball im Wettkampf

Wettkampf im Fußball – Fußball im Wettkampf von Heyde,  Judith von der, Kotthaus,  Jochem
Der Band verbindet unterschiedliche sozialwissenschaftliche Perspektiven auf den als Wettkampf organisierten Zuschauersport Fußball. Alle zwei Jahre findet ein Wettkampf der Fußballnationen – oder solchen, die es werden wollen – als internationales Event unter größter öffentlicher Anteilnahme statt. Der Band »Wettkampf im Fußball – Fußball im Wettkampf« verbindet unterschiedliche wissenschaftliche Perspektiven auf den als Wettkampf organisierten Zuschauersport Fußball. Er nimmt die regelmäßigen Sportspektakel zum Anlass und fragt aus sozial-, geistes- und kulturwissenschaftlichen Blickrichtungen nach der Ambivalenz zwischen sportlichem Wettkampf und friedvollem Spektakel, Körperinszenierungen und Heteronormativität, Party und Nationalismus, Bildungschance und Ideologie.
Aktualisiert: 2019-04-15
> findR *

Rechtsextremismus als Herausforderung für die Theologie

Rechtsextremismus als Herausforderung für die Theologie von Auchter,  Thomas, Bremer,  Thomas, Bucher,  Rainer, Busch,  Christoph, Decker,  Oliver, Gerber,  Uwe, Heyde,  Judith von der, Kassis,  Wassilis, Kellenbach,  Katharina von, Keul,  Hildegund, Kiess,  Johannes, Küpper,  Beate, Lob-Hüdepohl,  Andreas, Pieck,  Elke, Schallié,  Charlotte, Shooman,  Yasemin, Söderblom,  Kerstin, Stosch,  Klaus von, Strube,  Sonja Angelika, Virchow,  Fabian, Zick,  Andreas
Im christlichen Glaubensspektrum gibt es Frömmigkeitsstile, die gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und rechtsextreme Einstellungen eher fördern als reduzieren. Zu beobachten ist dies zum einen in verschiedenen quantitativen Studien, zum anderen auf einschlägigen Internetseiten mit z.T. nennenswerter Leserschaft. Diesem Phänomen, das Kirchenleitungen wie theologische Forschung aufrütteln muss, geht dieser Band in Artikeln renommierter Experten aus der Rechtsextremismusforschung und Theologie interdisziplinär auf den Grund und eröffnet zugleich Lösungsperspektiven.
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Heyde, Judith von der

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonHeyde, Judith von der ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Heyde, Judith von der. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Heyde, Judith von der im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Heyde, Judith von der .

Heyde, Judith von der - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Heyde, Judith von der die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Heyde, Judith von der und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.