Herrn Brechers Fiasko

Herrn Brechers Fiasko von Kessel,  Martin
Martin Kessel erzählt die Geschichte Max Brechers, der in einem Berliner Medienkonzern arbeitet, in einem langsamen, unwiderruflichen Prozeß an den Rand gedrängt wird und schließlich sein Fiasko erlebt. Er lebt wie alle anderen im Büro, er trägt "weiße Gamaschen und die Hosen tipp-topp gebügelt", verfertigt Parolen und Prospekte in der Werbeabteilung der UVAG, der "Universalen Vermittlungs-Actien-Gesellschaft". Das Büro ist das Zentrum des Romans, in dem ein bemerkenswertes Personal aufeinandertrifft. Alle erkennen wir wieder: es sind typische Gestalten unserer Bürowelt, der "sitzenden Lebensweise", Angestellte in der Normalität der Arbeitswelt, in der Anonymität des Großstadtlebens. "Herrn Brechers Fiasko" ist die Wiederentdeckung eines der bedeutendsten Großstadtromane der deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts. Der außerordentliche Rang des Romans wurde bereits im Jahr seiner ersten Veröffentlichung (1932) erkannt, die Machtübernahme der Nationalsozialisten verhinderte jedoch die breitere Wirkung des Buches.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Handbuch Gebäude-Schadstoffe und gesunde Innenraumluft

Handbuch Gebäude-Schadstoffe und gesunde Innenraumluft von Anhorn,  Stephan, Bünger,  Sven, Dethloff,  Mario, Ebner,  Winfried, Gabrio,  Thomas, Giebel,  Birgit, Grün,  Lothar, Haag-Wackernagel,  Daniel, Hurraß,  Julia, Kemski,  Joachim, Kessel,  Martin, Kisskalt,  Jürgen, Klingel,  Ralf, König,  Reiner, Küpper,  Robert, Lange,  Frank-Michael, Mersch-Sundermann,  Volker, Mohr,  Hellmuth, Mund,  Michael, Rötgers,  Dagmer, Schäffner,  Karl Heinz, Schillinger,  Carlo, Scholz,  Helmut, Schubert,  Uwe, Schubert,  Volker, Stache,  Andreas, Trautmann,  Christoph, Volland,  Gerhard, Weiss,  Ulrich, Zwiener,  Gerd
Das vorliegende Fachbuch liefert allen Baubeteiligten wertvolle, fundierte Informationen zu den umfangreichen Themen Gebäude-Schadstoffe und gesunde Innenraumluft. Mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen eignet sich das Werk als Lehrbuch ebenso wie als Leitfaden für die Baupraxis. Neben rechtlichen Hintergründen erläutern namhafte Referenten die Erkundung, Bewertung und Entsorgung von Gebäude-Schadstoffen: Abgehandelt werden bekannte Stoffe wie Asbest, PCB und Formaldehyd aber auch solche, die erst in jüngerer Zeit in den Blickpunkt gerieten wie z.B. Weichmacher und Flammschutzmittel.
Aktualisiert: 2019-05-24
> findR *

Romantische Liebhabereien

Romantische Liebhabereien von Kessel,  Martin
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

Herrn Brechers Fiasko

Herrn Brechers Fiasko von Kessel,  Martin
Martin Kessel erzählt die Geschichte Max Brechers, der in einem Berliner Medienkonzern arbeitet, in einem langsamen, unwiderruflichen Prozeß an den Rand gedrängt wird und schließlich sein Fiasko erlebt. Er lebt wie alle anderen im Büro, er trägt 'weiße Gamaschen und die Hosen tipp-topp gebügelt', verfertigt Parolen und Prospekte in der Werbeabteilung der UVAG, der 'Universalen Vermittlungs-Actien-Gesellschaft'. Das Büro ist das Zentrum des Romans, in dem ein bemerkenswertes Personal aufeinandertrifft. Alle erkennen wir wieder: es sind typische Gestalten unserer Bürowelt, der 'sitzenden Lebensweise', Angestellte in der Normalität der Arbeitswelt, in der Anonymität des Großstadtlebens. 'Herrn Brechers Fiasko' ist die Wiederentdeckung eines der bedeutendsten Großstadtromane der deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts. Der außerordentliche Rang des Romans wurde bereits im Jahr seiner ersten Veröffentlichung (1932) erkannt, die Machtübernahme der Nationalsozialisten verhinderte jedoch die breitere Wirkung des Buches.
Aktualisiert: 2018-07-02
> findR *

Lydia Faude

Lydia Faude von Kessel,  Martin, Schoeller,  Wilfried F.
Die Wilmersdorfer Künstlerkolonie, die Reichen in Nizza sind von Lydia Faude, mehr noch von ihrem erwarteten Millionenerbe angetan. Abenteuerliche Pläne werden geschmiedet, vom Kultursalon bis zum Aspasia-Film, aber die Hoffnungen zerplatzen, weil das Erbe - die Confiserie Morawé am Kurfürstendamm, nurmehr ein Mythos seiner selbst ist, überaltert und abbruchreif. An seinen traditionsreichen Namen, an die Aussicht auf die Erbschaft knüpfen sich Gier und Habsucht, Spekulation und kühne Pläne, Betrug und Kriminalität. Eine in jeder Hinsicht bunte Gesellschaft kommt zusammen, Intrigen werden gesponnen, jeder versucht, für sich selbst das Beste herauszuholen. Kessels großartiger Roman über das Berlin der frühen sechziger Jahre ist turbulent und temperamentvoll, witzig und zeitkritisch: ein großes Lesevergnügen.
Aktualisiert: 2018-07-02
> findR *

Die Schwester des Don Quijote

Die Schwester des Don Quijote von Kessel,  Martin, Müller,  Lothar
Berlin in den 30er Jahren: Der in der Liebe noch unerfahrene Kunstmaler Theo Schratt erhält den Auftrag, die junge, schöne Witwe Saskia Skorell zu portraitieren. Schon während der ersten Sitzung gerät er in ihren Bann und verliebt sich in sie. Und erkennt gleichzeitig, daß Saskia Skorell in der Welt ihrer Illusionen lebt, ein Traumbild ihrer selbst. Wie besessen arbeitet der elektrisierte Maler fortan an dem Portrait, argwöhnisch und eifersüchtig beobachtet von seiner Vermieterin, der Witwe Veitzuch, deren Konterfei sich auf mysteriöse Weise ebenso in das Bild schleicht. Doch Theo ist unfähig, Saskia aus der Erinnerung auf die Leinwand zu bannen, solange er nicht ein zweites Mal von ihr empfangen wird. In geradezu fontaneschem Stil führt Martin Kessel den Leser in diese brillant erzählte Liebesgeschichte ein und hält ihn im intimen Kosmos der Figuren gefangen.
Aktualisiert: 2018-07-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Kessel, Martin

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKessel, Martin ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Kessel, Martin. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Kessel, Martin im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Kessel, Martin .

Kessel, Martin - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Kessel, Martin die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Kessel, Martin und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.