falsafa

falsafa von Brück,  Michael von, Enders,  Markus, Großhans,  Hans-Peter, Hajatpour,  Reza, Karimi,  Ahmad Milad, Kirste,  Reinhard, Langenfeld,  Aaron, Musall,  Frederek, Rudolph,  Ulrich, Rustom,  Mohammed, Saleh,  Amina, Zene,  Cosimo
falsafa widmet sich in deutscher und englischer Sprache dem Spannungsfeld zwischen Religion und Philosophie aus dem Geist des Islam und bietet eine Plattform, um im Dialog mit den klassischen Falasifa zeitgenössische Perspektiven auf eine Religionsphilosophie im islamischen Kontext zu formulieren. Unter Würdigung der historischen Betrachtung von Falsafa – arabisch für »Philosophie« – soll hier systematisch der Frage nachgegangen werden, wie eine genuin islamische Religionsphilosophie methodisch und inhaltlich im heutigen Wissenschaftsdiskurs zu verstehen sei. Was ist islamische Philosophie? Was ist islamisch an dieser Philosophie? Was ist Religion im Islam? Welche Rolle spielt der Philosoph im islamischen Verständnis? Und: Worin liegt die innere Notwendigkeit der islamischen Religionsphilosophie?
Aktualisiert: 2019-04-23
> findR *

Die Bibel interreligiös gelesen

Die Bibel interreligiös gelesen von Kirste,  Reinhard
Die biblischen Geschichten werden normalerweise dem Judentum und dem Christentum zugeordnet. Aber gerade ihre oft lange literarische Entwicklung - von der mündlichen Tradition bis zum heiligen Text- zeigt kulturelle und religiöse Querverbindungen zu anderen Religionen des Mittelmeerraumes. Hinzu kommt, dass es sehr früh schon Tendenzen in der hebräischen Bibel und dann im Neuen Testament gab, Gott, als den Schöpfer der Welt und damit als den Gott aller Völker zu sehen und ihn nicht nur als Regionalgott oder den Gott einer Religion exklusiv zu verstehen. In diesem offenen Verständnis bringt sich auch Jesus in die jüdische Tradition ein und überschreitet bewusst enge dogmatische Grenzen. Davon erzählen einige Geschichten im Neuen Testament. Und immer wieder bekommen Texte einen anderen oder weiteren Verständnishorizont, wenn sie mit den Augen anders Glaubender gesehen werden. Vielleicht ist es sogar geboten, bestimmte Aussagen der Bibel im Blick auf andere Völker und Religionen kritisch zu lesen. Hier soll nun der Versuch gemacht werden, nach der Tendenz interreligiöser Offenheit im Alten und Neuen Testament zu fragen, unter Umständen sogar einige Texte gegen ihre ursprüngliche Intentionen interpretierend zu lesen. Hintergrund dieser Überlegungen ist, dass jede Religion Defizite hat, dass sie unter menschlichen Bedingungen vom Transzendenten von jener "letzten Realität" erzählt. Weil aber keiner Religion die Vollständigkeit gegeben ist, darum brauchen sie einander: Bereicherung, Ergänzung, Korrektur im Sinne von Komplementarität. Praktisch kann das so aussehen, dass biblische Texte gewissermaßen in anderen Religionen gespiegelt werden. So lässt sich Verwandtes aufdecken, ja es lässt sich die Frage, wie Menschen der Bibel Menschen anderen Religionen gegenüber treten, zum hermeneutischen Kriterium machen. Der Versuch, die Bibel bewusst unter interreligiösen Gesichtspunkten zu lesen, heißt auch, gerade angesichts der vielen religiös mitbedingten Konflikte exklusive Wahrheitsansprüche abzubauen und sich auf andere Religionen als gleichwertige Gesprächspartner einzulassen.
Aktualisiert: 2018-12-05
> findR *

Jenseits des Realen

Jenseits des Realen von Grebe,  Stefanie, Kirste,  Reinhard, Kolberg,  Gerhard, Mertin,  Andreas, Quast,  Annette, Sareika,  Rüdiger, Schulte,  Birgit
Rüdiger Sareika Jenseits des Realen. Dalí und der Surrealismus 7 Gerhard Kolberg „Alles im Kosmos kulminiert im Himmel.“ „La Gare de Perpignan“ – Ein „Lebens“-Bild von Salvador Dalí 11 Gerhard Kolberg Gemalte Psychologie Salvador Dalí zwischen eigener Befindlichkeit und gesellschaftlicher Wirklichkeit 29 Birgit Schulte Projektion und Phantasie – Weiblichkeitsentwürfe im Surrealismus 43 Andreas Mertin Dalí und das Religiöse Zur Aktualität der Rituale seiner Kunstinszenierungen 71 Annette Quast Salvador Dalí – Lyrische Grafik 91 Reinhard Kirste „Der Himmel ist weder oben noch unten“. Dalí in der Bibel, in Schulbüchern, Unterrichts- und Predigthilfen 99 Stefanie Grebe Ekstatische Phänomene und handgemalte Fotografien Fotografie/n im Werk Dalís 103 Tagungsprogramm 131 Zu den Autorinnen und Autoren 135
Aktualisiert: 2016-03-16
> findR *

Lexikon der Religionspädagogik

Lexikon der Religionspädagogik von Andonov,  Bojdar, Antony,  B., Aracic,  D., Aschenbrenner,  Dieter, Baeck,  Marjun, Bahr,  Matthias, Baldermann,  Ingo, Baltz-Otto,  Ursula, Bargheer,  Friedrich-Wilhelm, Bartholomäus,  Wolfgang, Bauer,  Hansgeorg, Baumann,  Ulrike, Baumann,  Urs, Baus,  Karl, Becker,  Ulrich, Bee-Schroedter,  Heike, Begemann,  Ernst, Beinlich,  Susann, Beuscher,  Bernd, Bewersdorff,  Harald, Biesinger,  Albert, Biewald,  Roland, Bitter,  Gottfried, Blasberg-Kuhnke,  Martina, Boettcher,  Hans, Brocke,  Edna, Bucher,  Anton A, Burrichter,  Rita, Büsch,  Andreas, Carstens,  Lars O., Collet,  Giancarlo, Collmar,  Norbert, Degen,  Roland, del Campo,  Manuel, Dietrich,  Wolfgang, Dormeyer,  Detlev, Drewermann,  Eugen, Dross,  Reinhard, Ebertz,  Michael N., Edelbrock,  Anke, Eder,  Manfred, Eilerts,  Wolfram, Ellerbrock,  Jochen, Emeis,  Dieter, Engelbrecht,  Helmut, Englert,  Rudolf, Ennuschat,  Jörg, Erharter,  Helmut, Esser,  Norbert, Eykmann,  Walter, Faber,  Eva-Maria, Fell,  Margret, Fenger,  Anne-Lene, Fink,  Hans, Fraas,  Hans-Jürgen, Freudenberger-Lötz,  Petra, Fritz,  Hartmut, Fuchs,  Ottmar, Gabriel,  Karl, Garhammer,  Erich, Gärtner,  Stefan, Gebhardt,  Günther, Gerber,  Uwe, Gerlitz,  Peter, Gerst,  Hans M., Ginzel,  Günther B, Gleißner,  Alfred, Gloy,  Horst, Goßmann,  Elsbe, Gossmann,  Klaus, Gottmann,  Stefan, Gottwald,  Eckart, Gräb,  Wilhelm, Graf,  Friedrich Wilhelm, Gremmels,  Christian, Grethlein,  Christian, Groschopp,  Horst, Grothmann,  Detlef, Grözinger,  Albrecht, Gutmann,  Hans Martin, Haerst,  Leopold, Hammerich,  Holger, Hansen,  Jakup Reinert, Harbsmeier,  Eberhard, Heesch,  Matthias, Heidari,  Mohammad, Heidenreich,  Hartmut, Heinonen,  Reijo E., Henke,  Thomas, Henze,  Dagmar, Herchert,  Gabriele, Herget,  Horst L., Hermanutz,  Leo, Hilger,  Georg, Hobelsberger,  Hans, Hoenen,  Raimund, Holzapfel,  Ingo, Hopf,  Caroline, Hügen,  Guido, Hurley,  Robert, Hvozdara,  Miroslav, Jackson,  Robert, Jakobi,  Josef, Jendorff,  Bernhard, Johannsen,  Friedrich, Jürgensen,  Johannes, Kaiser,  Jochen-Christoph, Kampmann-Grünewald,  Andreas, Kapp,  Susanne, Karrer,  Leo, Kast,  Werner, Kaufmann,  Hans-Bernhard, Kirste,  Reinhard, Klein,  Stephanie, Klönne,  Arno, Knauth,  Thorsten, Koerrenz,  Ralf, Kohler-Spiegel,  Helga, Kollmann,  Roland, Kraft,  Martin, Krätzl,  Helmut, Krockauer,  Rainer, Kropac,  Ulrich, Kruip,  Gerhard, Kucera,  Zdenek, Kuhlmann,  Helga, Kuhnke,  Ulrich, Kuld,  Lothar, Kumlehn,  Martin, Lachmann,  Rainer, Lämmermann,  Godwin, Lange,  Günter, Lange,  Jaap de, Lange,  Walter, Langer,  Michael, Larsson,  Rune, Lechner,  Martin, Lehmann,  Christine, Leimgruber,  Stephan, Leyh,  Günther, Lichtenfeld,  Manacnuc Mathias, Lott,  Jürgen, Lüdecke,  Norbert, Lutz,  Bernd, Maassen,  Helmut, Maier,  Joachim, Marggraf,  Eckhard, Martin,  Gerhard Marcel, Mayer,  Rainer, Mendl,  Hans, Mensing,  Roman, Mette,  Norbert, Meyer-Blanck,  Michael, Mihciyazgan,  Ursula, Miller,  Gabriele, Minney,  Robin, Mirbach,  Wolfram, Mitchell,  Gordon, Mokrosch,  Reinhold, Mueller,  Helmut, Müller,  Eckhard, Müller,  Hadwig, Müller,  Philipp, Müller-Bardorff,  Helga, Munzel,  Friedhelm, Murawski,  Roman, Nastainczyk,  Wolfgang, Naurath,  Elisabeth, Németh,  David, Neulinger,  Thomas, Noormann,  Harry, Ohlig,  Karl-Heinz, Omerzu,  Heike, Opitz,  Peter, Orth,  Gottfried, Otte,  Hans, Ottmar,  Georg, Otto,  Gert, Palsson,  Sigurdur, Papakonstantinou,  Christoph, Petermeier,  Maria, Petzold,  Klaus, Peukert,  Ursula, Pfister,  Gerhard, Pfürtner,  Stephan H, Pirner,  Manfred L. H., Pithan,  Annabelle, Pöggeler,  Franz, Raske,  Michael, Reents,  Christine, Reilly,  Georg, Retter,  Hein, Rickers,  Folkert, Ringshausen,  Gerhard, Ritter,  Werner H., Roggenkamp,  Antje, Rohrbacher,  Stefan, Rolinck,  Eberhard, Rosenau,  Hartmut, Rothgangel,  Martin, Ruddat,  Günter, Ruge,  Hans-Jörg, Rupp,  Horst F., Ruppert,  Godehard, Ruster,  Thomas, Schäfers,  Claudia, Schäfers,  Michael, Scharer,  Matthias, Schäufele,  Wolf-Friedrich, Scheible,  Heinz, Schepens,  Jacques, Schimmöller,  Klaus, Schirmer,  Helmut, Schlüter,  Richard, Schmälzle,  Udo F., Schmidt,  Johann Michael, Schmidt,  Konrad, Schmitt,  Karl Heinz, Schneider,  Jan Heiner, Schneider,  Thomas Martin, Schneider-Ludorff,  Gury, Scholl,  Norbert, Schreiner,  Martin, Schreiner,  Peter, Schroeder,  Bernd, Schröer,  Henning, Schultze,  Herbert, Schulz,  Ehrenfried, Schweitzer,  Friedrich, Seifert,  Rachel, Senft,  Josef, Siedler,  Dirk, Siekmann,  Birgit, Siemann,  Jutta, Sievernich S.J.,  Michael, Simon,  Werner, Sorger,  K., Spiess,  Manfred, Stachel,  Günter, Starck,  Rainer, Stegl,  Ludwig, Steinkamp,  Hermann, Stevenson,  John, Stoodt,  Dieter, Streib,  Heinz, Tidemand,  Christian, Tiggemann-Klein,  Claudia, Titz,  Ewald, Triebel,  Uwe, Tsakalidis,  Georg, Tworuschka,  Udo, Tzscheetzsch,  W., Ullmann,  Wolfgang, Ulrich,  Th., Urban,  Wolfgang, van Dijk,  Alphons, van Norden,  Günther, Vinzent,  Markus, Vogel,  Walter, Volp,  Ulrich, von Bassi,  Hasko, Vos,  Frans, Vrijdaghs,  Bartholomeus, Wahl,  Heribert, Weber,  Bernd, Wegenast,  Klaus, Weidmann,  Fritz, Weinrich,  Michael, Weisse,  Wolfram, Werbick,  Jürgen, Wied,  Günther, Wiggermann,  Karl-Friedrich, Willmann,  Carlo, Wuckelt,  Agnes, Wunderlich,  Reinhard, Wustmans,  Hildegard, Ziebertz,  Hans-Georg, Zilleßen,  Dietrich, Zimmermann,  Günter, Zirker,  Hans, Zwergel,  Herbert
Das erste Werk dieser Art. Annähernd 800 Stichworte, verfasst von etwa 400 namhaften Autorinnen und Autoren, vermitteln umfassendes religionspädagogisches Wissen, führen kompetent in die behandelten Themen ein und schaffen die Grundlage für eine eigenständige Weiterarbeit am Thema.
Aktualisiert: 2018-09-24
Autor: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
> findR *

Interreligiöse Toleranz

Interreligiöse Toleranz von Böttigheimer,  Christoph, Elsdörfer,  Ulrike, Falaturi,  Abdoldjavad, Gantke,  Wolfgang, Ginaidi,  Ahmed, Günes,  Merdan, Hübsch,  Kola Maryam, Kirste,  Reinhard, Rad,  Mohammed Razavi, Scheidgen,  Hermann-Josef, Schirrmacher,  Thomas, Sukhni,  Elhakam, Tamcke,  Martin, Thull,  Philipp, Yousefi,  Hamid Reza
Christentum und Islam sind die größten Weltreligionen und kennen viele Berührungspunkte. In diesem Band zeigen renommierte Kenner beider Religionsgemeinschaften neue Wege zur Verständigung auf, indem sie Gemeinsamkeiten und Differenzen gleichermaßen diskutieren. So entsteht eine fruchtbare Grundlage für einen längst fälligen Dialog.
Aktualisiert: 2018-12-27
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Kirste, Reinhard

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKirste, Reinhard ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Kirste, Reinhard. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Kirste, Reinhard im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Kirste, Reinhard .

Kirste, Reinhard - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Kirste, Reinhard die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Kirste, Reinhard und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.