Wir Berliner!

Wir Berliner! von Altaras,  Adriana, Bazinger,  Irene, Becker,  Peter von, Biermann,  Wolf, Dürr,  Heinz, Flimm,  Jürgen, Gysi,  Gregor, Haag,  Romy, Hoffmann,  Klaus, Hoffmann-Axthelm,  Dieter, Kroymann,  Maren, Kühn,  Volker, Langhoff,  Shermin, Lehmann,  Klaus-Dieter, Ludwig,  Volker, Matthes,  Ulrich, Nachama,  Andreas, Neuenfels,  Hans, Ossowski,  Maria, Raue,  Peter, Richter,  Ilja, Sievernich,  Gereon, Sommer,  Maria, Staeck,  Klaus, Stölzl,  Christoph, Thalbach,  Katharina, Thierse,  Wolfgang, Trissenaar,  Elisabeth, Völckers,  Hortensia, Wall,  Hans, Walz,  Udo, Weiss,  Christina
Wenn Udo Walz über Marlene Dietrich schreibt, Katharina Thalbach über Helene Weigel, Gregor Gysi über Rosa Luxemburg, Peter Schneider über Axel Springer, Christoph Stölzl über Heinrich Zille, Peter Raue über James Simon, Irene Bazinger über Knut und Klaus-Dieter Lehmann über Nofretete - dann kann das nur faszinierend und unterhaltsam werden. Die Journalistin Irene Bazinger und der renommierte Kunstanwalt Peter Raue haben prominente Lokalpatrioten über deren liebste Berliner schreiben lassen. Herausgekommen sind überraschende und originelle Wahlverwandtschaften, ein Reigen besonderer Berliner Köpfe aus Politik, Wissenschaft und Kultur.
Aktualisiert: 2019-07-03
> findR *

Ohne Humor wären wir nicht durchgekommen

Ohne Humor wären wir nicht durchgekommen von Fink,  Werner, Göritz,  Stephan, Kühn,  Volker
„OHNE HUMOR WÄREN WIR NICHT DURCHGEKOMMEN“ Kabarettisten und das Dritte Reich Hörbild mit Werner Finck, Fritz Grünbaum, Erwin Geschonneck, Scarlett O’, Kurt Gerron, Gisela May, Ulrich Tukur, Isa Vermehren, Paul Morgan, Annette Postel, Volker Kühn u. a. CD 1 – Wenn wir morgen zu offen sind, sind wir übermorgen zu 62:04 CD 2 – Wir reiten auf hölzernen Pferden 59:19 Wenn Werner Finck in scheinbaren Versprechern Kritisches über das Dritte Reich sagte, stockte den Zuhörern der Atem ... bis sein Kabarett von den Nationalsozialisten geschlossen wurde. Unterm Hakenkreuz war Satire lebensgefährlich. Kabarettisten, die Deutschland nicht rechtzeitig verlassen hatten, erhielten Berufsverbot oder wurden in Konzentrationslager verschleppt. Viele passten sich an und produzierten die laut Propagandaminister Goebbels „kriegswichtige gute Laune“. Andere versuchten, auf Kleinkunstbühnen im Exil Feigheit und Vogel-Strauß-Denken zu attackieren. Sogar in den Lagern gründeten die Inhaftierten Kabaretts und nutzten den Humor als Überlebensmittel. Manche dieser Nummern haben auch heutige Künstler wie Martin Heim oder Scarlett O’ in ihrem Repertoire – um an die einst Verfolgten zu erinnern, vor allem aber, weil das dort Gesagte oft gültig geblieben ist.
Aktualisiert: 2019-03-30
> findR *

Zores haben wir genug

Zores haben wir genug von Gawlich,  Cathlen, Kühn,  Volker, Lange,  Katharina, Richter,  Ilja, Winter,  Judy
Die Geschichte des Jüdischen Kulturbunds ist eins der bewegendsten, wahnwitzigsten und zugleich immer noch unbekanntesten Kapitel vom Leben der deutschen Juden im Dritten Reich. Acht Jahre lang (gegründet im Herbst 1933) organisierte der Jüdische Kulturbund ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm, von Juden für Juden. Am 11. September 1941 viel der letzte Vorhang. An diesem Tage wurden die Kulturbund-Bühnen geschlossen, der Kulturbund aufgelöst. Dann begannen die Deportationen, mit denen die letzten Juden in die Konzentrationslager verschleppt wurden. Der Vernichtung entgegen. Inkl. Originalton
Aktualisiert: 2019-03-30
> findR *

Ich bin nicht immer laut…

Ich bin nicht immer laut… von Kühn,  Volker, Vermehren,  Isa, Winter,  Judy
Die "fröhliche TV-Nonne" machte bereits mit 15 Jahren eine Blitzkarriere im Showgeschäft - Isa Vermehren war das vielbejubelte Nachwuchstalent in einem renommierten Berliner Kabarett, sie besang mehr als zwanzig Schallplatten, war im Rundfunk zu hören, drehte ein halbes Dutzend Spielfilme. 1944 wird sie festgenommen und ins Konzentrationslager gebracht - die Stationen waren Ravensbrück, Buchenwald und Dachau. Sie überlebt. Nach einem Studium geht sie 1951 als Ordensfrau ins Kloster. Inkl. Originalton
Aktualisiert: 2019-03-30
> findR *

Fisch sucht Angel

Fisch sucht Angel von Kühn,  Volker, Lange,  Katharina, Plathe,  Walter, Tucholsky,  Kurt
Das Leben ist eins der schwersten. Und erst die Liebe. Ganz zu schweigen von dem Versuch, miteinander klar zu kommen. ER und SIE sind nun mal Wesen von unterschiedlichen Sternen, sind aus verschiedenem Holz. Hinten noch einigermaßen ähnlich, vorn grundverschieden. Passt das zusammen? Kommt zusammen, was offensichtlich nicht zusammengehört? Und wenn, für wie lange? Auf der Suche nach Antworten auf diese grundsätzlichen, lebenswichtigen Fragen wird man bei Kurt Tucholsky fündig. Einer, der wusste, wovon er sprach, wenn er zu dem Schluss kommt: »Lass die Liebe aus dem Spiel, wenn du liebst!« Denn: Wer mehr liebt, der muss mehr leiden. Aus seinen Liedern, Szenen, Glossen und Dialogen hat Volker Kühn ein Stück montiert, das anlässlich von Tucholskys 75. Todestag mit Katherina Lange und Walter Plathe erstmals auf die Bühne gebracht wurde.
Aktualisiert: 2019-03-30
> findR *

Menschliches Treibgut

Menschliches Treibgut von Hollaender,  Friedrich, Kühn,  Volker, Mann,  Thomas, Weidle,  Stefan
»Friedrich Hollaender kam um 1934 in Hollywood an, als Teil einer ganzen Welle deutscher Flüchtlinge – verzweifelte Ausgestoßene, die sich einer fremden neuen Welt und einer fremden neuen Sprache gegenübersahen. Schon bald darauf schrieb er dieses Buch auf ENGLISCH. Ich war davon nicht besonders überrascht, denn für uns, die wir ihn aus Berlin kannten, war er immer ein Genie gewesen – von Kopf bis Fuß, das kann ich beschwören, ein GENIE. Der Roman, den er da schrieb, handelte von einer Gruppe von Menschen, die Hitlers Machtergreifung miterleben müssen. Lassen Sie mich Thomas Mann zitieren, damals ebenfalls ein Flüchtling: “Ein außergewöhnliches und schönes Werk … Es überwindet das Elend dieser Zeiten durch Kunst, durch Liebe zum Leben, zu Schönheit und Geist.” Wie könnte ich Thomas Mann widersprechen! Ich gratuliere dem Verlag, der sich entschlossen hat, nach über fünfzig Jahren Hollaenders Buch endlich ins Deutsche zu übersetzen. Was für ein Hochgenuß für die deutschen Leser!« Billy Wilder (der im Roman als »Bobby Steil« auftritt)
Aktualisiert: 2019-01-15
> findR *

Gut und Böse

Gut und Böse von Beltz,  Matthias, Kühn,  Volker
„Es gibt ja Leute, die sagen, unsere Politiker, das sind alles Verbrecher. Das ist natürlich Unsinn. Das wirklich organisierte Verbrechen, das arbeitet auf höherem Niveau. Da werden Menschen auch mal zur Verantwortung gezogen.“ Der 2002 verstorbene Matthias Beltz war nicht nur der scharfzüngigste und respektloseste Spaßmacher der Linken in den letzten 25 Jahren. Die von ihm entworfenen Politpossen wurden oft genug nur wenig später von der Realpolitik übertroffen - seine zynischen Visionen wirkten oft geradezu erschreckend in ihrer Zielsicherheit. Volker Kühn hat aus den Büchern, Soloprogrammen und Conférencen sowie 40 Kartons mit unveröffentlichten Arbeits- und Notizbüchern die große Beltz-Werkausgabe, eine Art „Best of Beltz“ zusammengestellt, die den ganzen Facettenreichtum des geistreichen Spötters zum Leuchten bringt, dessen gewiefte Rhetorik die Weltpolitik ebenso ins Visier nahm wie die Dialoge der Babbelköpfe in seiner Stammkneipe „Der kleine Oggershäuser“. Herausgegeben von Volker Kühn.
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Kühn, Volker

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKühn, Volker ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Kühn, Volker. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Kühn, Volker im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Kühn, Volker .

Kühn, Volker - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Kühn, Volker die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Kühn, Volker und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.