Im Religionsunterricht zusammenarbeiten

Im Religionsunterricht zusammenarbeiten von Kuld,  Lothar, Schweitzer,  Friedrich, Tzscheetzsch,  Werner, Weinhardt,  Joachim
Im März 2005 vereinbarten die Evangelischen Landeskirchen in Baden und in Württemberg, die Erzdiözese Freiburg und die Diözese Rottenburg-Stuttgart die konfessionelle Kooperation im Religionsunterricht an allgemein bildenden Schulen. In den beiden folgenden Schuljahren wurde der konfessionell-kooperativ erteilte Religionsunterricht von einem Forscherteam der Universitäten Tübingen und Freiburg sowie der Pädagogischen Hochschulen Karlsruhe und Weingarten wissenschaftlich begleitet und evaluiert. Die AutorInnen des vorliegenden Bandes geben einen Überblick über die Forschungsergebnisse und einen umfassenden Einblick in die Praxis konfessioneller Kooperation im Religionsunterricht sowie in seine Wahrnehmung bei SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern. Abschließend werden Kriterien für die Qualitätssicherung und Optimierung des konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts erarbeitet.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Gott und das Leben

Gott und das Leben von Kuld,  Lothar, Müller,  Peter, Pemsel-Maier,  Sabine
Nach christlicher Überzeugung wirkt sich das Verhältnis eines Menschen zu Gott auf sein ganzes Leben und gestaltet alle Lebensbezüge mit. Die Deutung der genannten Lebensbezüge ist milieuspezifisch, im Lauf des Lebens und entwicklungsbedingt individuell verschieden. Im Licht dieser drei Perspektiven aus Milieustudien, Lebenslaufforschung und Entwicklungspsychologie beschreibt der Band Religion, Religiosität und Gottesglauben im Leben von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ziel des Bandes ist die Einführung in religionspädagogisches Denken. Er zeigt, wie Menschen in den Bahnen ihrer Milieuzugehörigkeit und individuellen Entwicklung von Kognition und Emotion Religion als Deutung von Leben kennen und verstehen lernen und welchen Gebrauch davon sie in ihrem Alltag und Lebenslauf machen.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Gott und das Leben

Gott und das Leben von Kuld,  Lothar, Müller,  Peter, Pemsel-Maier,  Sabine
Nach christlicher Überzeugung wirkt sich das Verhältnis eines Menschen zu Gott auf sein ganzes Leben und gestaltet alle Lebensbezüge mit. Die Deutung der genannten Lebensbezüge ist milieuspezifisch, im Lauf des Lebens und entwicklungsbedingt individuell verschieden. Im Licht dieser drei Perspektiven aus Milieustudien, Lebenslaufforschung und Entwicklungspsychologie beschreibt der Band Religion, Religiosität und Gottesglauben im Leben von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ziel des Bandes ist die Einführung in religionspädagogisches Denken. Er zeigt, wie Menschen in den Bahnen ihrer Milieuzugehörigkeit und individuellen Entwicklung von Kognition und Emotion Religion als Deutung von Leben kennen und verstehen lernen und welchen Gebrauch davon sie in ihrem Alltag und Lebenslauf machen.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Gott und das Leben

Gott und das Leben von Kuld,  Lothar, Müller,  Peter, Pemsel-Maier,  Sabine
Nach christlicher Überzeugung wirkt sich das Verhältnis eines Menschen zu Gott auf sein ganzes Leben und gestaltet alle Lebensbezüge mit. Die Deutung der genannten Lebensbezüge ist milieuspezifisch, im Lauf des Lebens und entwicklungsbedingt individuell verschieden. Im Licht dieser drei Perspektiven aus Milieustudien, Lebenslaufforschung und Entwicklungspsychologie beschreibt der Band Religion, Religiosität und Gottesglauben im Leben von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ziel des Bandes ist die Einführung in religionspädagogisches Denken. Er zeigt, wie Menschen in den Bahnen ihrer Milieuzugehörigkeit und individuellen Entwicklung von Kognition und Emotion Religion als Deutung von Leben kennen und verstehen lernen und welchen Gebrauch davon sie in ihrem Alltag und Lebenslauf machen.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Fragen-suchen-entdecken – Ausgabe S (Süd) / Band 3/4 – Schülerbuch

Fragen-suchen-entdecken – Ausgabe S (Süd) / Band 3/4 – Schülerbuch von Deckert-Rudolph,  Birgit, Feistl,  Lucie, Gelse,  Rita, Kuld,  Lothar, Lakner,  Ute, Rendle,  Ludwig, Schlesinger,  Antonia
Informationen zur Reihenausgabe: Für katholischen Religionsunterricht in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland Die Ausgabe setzt im Sinne der Kompetenzorientierung auf eine Didaktik der Aneignung. Im Mittelpunkt steht selbstständiges, nachhaltiges Lernen: Die Kinder werden dazu angeregt, große Fragen zu stellen und sich darauf einzulassen. Die pfiffige Begleitfigur Relix ermuntert spielerisch zum Weiterfragen. Anregungen zum kreativen Gestalten und Transfer-Aufgaben stärken aufbauendes Lernen. Die Kapitel-Abschlussseite lädt ein, den eigenen Lernprozess zu überprüfen. Differenzierte Impulse berücksichtigen unterschiedliche Niveaus und Zugangsweisen. Kapitel-Farben helfen, einen thematischen Zusammenhang zu erfassen. Bibelseiten fördern das Erschließen und theologische Vertiefen biblischer Geschichten. In Kooperation mit dem Ernst Klett Verlag, Programmbereich Klett-Auer
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

Konzepte sozialer Bildung an der Schule

Konzepte sozialer Bildung an der Schule von Fricke,  Michael, Kuld,  Lothar, Sliwka,  Anne
Soziales Lernen an der Schule und soziales Engagement mit dem Ziel der Persönlichkeits- und Wertebildung wird von der Öffentlichkeit eingefordert und, wo es stattfindet, auch entsprechend positiv wahrgenommen. Ein solches Lernen ist besonders gewinnbringend, wenn Schülerinnen und Schüler praktische Erfahrungen an außerschulischen Lernorten erwerben und im Rahmen von Unterricht und Schule reflektieren. Dieser Band stellt mit „Compassion“, „Diakonischem Lernen“ und „Service Learning/Lernen durch Engagement“ drei prominente, an vielen Schulen bereits etablierte Wege sozialer Bildung vor und diskutiert sie erstmals im Hinblick auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

Fragen-suchen-entdecken – Ausgabe S / Band 1/2 – Schülerbuch

Fragen-suchen-entdecken – Ausgabe S / Band 1/2 – Schülerbuch von Deckert-Rudolph,  Birgit, Feistl,  Lucie, Gelse,  Rita, Kuld,  Lothar, Lakner,  Ute, Rendle,  Ludwig, Schlesinger,  Antonia, Speck,  Regina
Informationen zur Reihenausgabe: Die Ausgabe für katholischen Religionsunterricht in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland und Südtirol setzt im Sinne der Kompetenzorientierung auf eine Didaktik der Aneignung. Im Mittelpunkt steht selbstständiges, nachhaltiges Lernen: Die Kinder werden dazu angeregt, große Fragen zu stellen und sich darauf einzulassen. Die pfiffige Begleitfigur Relix ermuntert spielerisch zum Weiterfragen. Anregungen zum kreativen Gestalten und Transfer-Aufgaben stärken aufbauendes Lernen. Die Kapitel-Abschlussseite lädt ein, den eigenen Lernprozess zu überprüfen. Differenzierte Impulse berücksichtigen unterschiedliche Niveaus und Zugangsweisen. Kapitel-Farben helfen, einen thematischen Zusammenhang zu erfassen. Bibelseiten fördern das Erschließen und theologische Vertiefen biblischer Geschichten. In Kooperation mit dem Ernst Klett Verlag, Programmbereich Klett-Auer
Aktualisiert: 2019-04-10
> findR *

Gott und das Leben

Gott und das Leben von Kuld,  Lothar, Müller,  Peter, Pemsel-Maier,  Sabine
Nach christlicher Überzeugung wirkt sich das Verhältnis eines Menschen zu Gott auf sein ganzes Leben aus und gestaltet alle Lebensbezüge mit. Die Deutung der genannten Lebensbezüge ist milieuspezifisch, im Lauf des Lebens und entwicklungsbedingt individuell verschieden. Im Licht dieser drei Perspektiven aus Milieustudien, Lebenslaufforschung und Entwicklungspsychologie beschreibt der Band Religion, Religiosität und Gottesglauben im Leben von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ziel des Bandes ist die Einführung in religionspädagogisches Denken. Er zeigt, wie Menschen in den Bahnen ihrer Milieuzugehörigkeit und individuellen Entwicklung von Kognition und Emotion Religion als Deutung von Leben kennen und verstehen lernen und welchen Gebrauch davon sie in ihrem Alltag und Lebenslauf machen.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Dialoge wagen

Dialoge wagen von Behringer,  Jeannette, Brocker,  Manfred, Frech,  Siegfried, Geißler,  Heiner, Gisbertz,  Helga, Goll,  Thomas, Hasenclever,  Andreas, Häuser,  Iris, Holzbrecher,  Alfred, Juchler,  Ingo, Kuld,  Lothar, Kuske,  Silvia, Mueller,  Harald, Sander,  Wolfgang, Schieder,  Rolf, Sutor,  Bernhard, Weber-Blaser,  Timo, Weingardt,  Markus A
Häufig als Reflex auf die „Krise der Moderne“ gedeutet, lässt sich gegenwärtig eine verstärkte Hinwendung der Menschen zur Religion beobachten, verspricht sie doch ein verlässliches Maß an Sicherheit in Zeiten wirtschaft-licher und sozialer Umbrüche. Diese Entwicklung und das Erstarken fundamentalistischer Bewegungen im Islam, aber auch im Protestantismus, machen deutlich, dass die politische Bildung Religion als Politikum wieder stärker in den Blick nehmen sollte. Eine fachlich solide Analyse der skizzierten Phänomene kann ihr aber nur gelingen, wenn sie sich dabei auf Wissensbestände der Religionswissenschaft und -pädagogik bezieht. Auf den traditionsreichen Beutelsbacher Gesprächen des Jahres 2008 wurde dieser fachliche Dialog aufgenommen. Die spannenden Ergebnisse der Tagung sind im Buch nachzulesen.
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *

Im Religionsunterricht zusammenarbeiten

Im Religionsunterricht zusammenarbeiten von Kuld,  Lothar, Schweitzer,  Friedrich, Tzscheetzsch,  Werner, Weinhardt,  Joachim
Im März 2005 vereinbarten die Evangelischen Landeskirchen in Baden und in Württemberg, die Erzdiözese Freiburg und die Diözese Rottenburg-Stuttgart die konfessionelle Kooperation im Religionsunterricht an allgemein bildenden Schulen. In den beiden folgenden Schuljahren wurde der konfessionell-kooperativ erteilte Religionsunterricht von einem Forscherteam der Universitäten Tübingen und Freiburg sowie der Pädagogischen Hochschulen Karlsruhe und Weingarten wissenschaftlich begleitet und evaluiert. Die AutorInnen des vorliegenden Bandes geben einen Überblick über die Forschungsergebnisse und einen umfassenden Einblick in die Praxis konfessioneller Kooperation im Religionsunterricht sowie in seine Wahrnehmung bei SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern. Abschließend werden Kriterien für die Qualitätssicherung und Optimierung des konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts erarbeitet.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Kuld, Lothar

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKuld, Lothar ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Kuld, Lothar. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Kuld, Lothar im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Kuld, Lothar .

Kuld, Lothar - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Kuld, Lothar die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Kuld, Lothar und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.