Beethoven und die Liebe

Beethoven und die Liebe von Kunze,  Hagen
Als "Unsterbliche Geliebte" wird die Adressatin eines berühmt gewordenen Briefes bezeichnet, den Ludwig van Beethoven am 6./7. Juli 1812 in Teplitz schrieb. Ihre Identität ist in der Fachwelt bis heute umstritten. Der Brief gelangte aus dem Nachlass des Komponisten in den Besitz seines Sekretärs Anton Schindler. Nach dessen Tod und bis heute wird dieses Dokument in der heutigen Berliner Staatsbibliothek aufbewahrt. Mindestens ebenso lange fragt sich die Musikwelt, wer die große Unbekannte sein mag. In Beethovens Leben haben einige Damen eine mehr oder weniger große Rolle gespielt: Julie („Giulietta“) Guicciardi, Therese Malfatti, Josephine und Therese Brunsvik, Bettina von Arnim, Antonie von Brentano. Die Auseinandersetzung um die Frage, wer die berühmte Unbekannte war, hat in der Fachwelt Züge eines Glaubenskrieges angenommen – dennoch sprechen die meisten Indizien für die 1779 geborene Josephine von Brunsvik, verwitwete Gräfin Deym, verheiratete Baronin von Stackelberg. Dieses informative und unterhaltsame Lebensbild von Ludwig van Beethoven zeigt den Künstler von seiner romantischen Seite und stellt die große Liebe seines Lebens vor. Ein unterhaltsames und spannendes Buch für alle musikalisch und historisch interessierten Leser. Mit Porträts der Frauen des Beethoven-Kreises und Abbildungen von den Lebensstationen des berühmten Komponisten.
Aktualisiert: 2019-05-07
> findR *

Wunderkinder

Wunderkinder von Kunze,  Hagen
Wunderkinder rufen seit Jahrhunderten bei uns Erstaunen, Verzauberung und Begeisterung hervor. Dieses Büchlein mit Porträts von frühen Genies des 17. Jahrhunderts bis hin zu modernen Wunderkindern unserer Zeit erzählt auf unterhaltsame Weise von diesem Phänomen - und zeigt neben den Licht- auch die Schattenseiten im Leben der Hochbegabten. Freuen sie sich auf 15 kurzweilig geschriebene, fesselnde Lebensporträts von hochbegabten Kindern des 18./ 19. Jahrhunderts wie z.B. Mozart, Mendelssohn und Gauß bis zu den Kindern der Moderne wie Marie Curie, Judith Polgar oder dem weitgehend unbekannten Moritz Frankl. Ein Büchlein aus unserer Minibibliothek, die im Westentaschenformat auf 128 Seiten kurzweilig über verschiedenste Themen informiert.
Aktualisiert: 2019-06-21
> findR *

Lobgesang

Lobgesang von Kunze,  Hagen
Lobgesang – Felix Mendelssohn Bartholdys Sinfonie-Kantate könnte auch als Motto über seiner Leipziger Zeit stehen. Denn die zwölf Leipziger Jahre zählten zu seinen erfolgreichsten und glücklichsten. Ehrendoktor der Universität, Ehrenbürger der Stadt, gefeierter Dirigent des Gewandhausorchesters, gefragter Virtuose, Gründungsrektor des Konservatoriums, schließlich gar fürsorglicher Ehemann und Familienvater. Hagen Kunze schildert einfühlsam diese Zeit des Komponisten und Gewandhauskapellmeisters. Und lädt zu einem Stadtspaziergang auf den Spuren des Künstlers ein.
Aktualisiert: 2019-01-10
> findR *

Leonardo da Vinci

Leonardo da Vinci von Kunze,  Hagen
Dieses Büchlein will im Jubiläumsjahr 2019 zum 500. Todestag Leonardos den Lesern den Meister aus Vinci so vorstellen, dass sein neuartiges Denken verständlich wird. Die Basis bildet seine Lebensgeschichte, die in vier Abschnitten erzählt wird. Eingebunden wird dabei die Betrachtung vier besonderer Aspekte in Leonardos Schaffen: der Porträts als Spiegel der Seelen, des Interesses an menschlicher Anatomie, der Begeisterung für Architektur und Wasserbau sowie des Traums vom Fliegen. Es scheint, als hätten diese Bereiche in einzelnen biografischen Abschnitten mal eine größere und in anderen nur eine kleinere Rolle gespielt. Schaut man jedoch genauer hin, dann sieht man, dass sich all diese Aspekte durch das gesamte Leben des Universalkünstlers ziehen. Und dass sie so letztlich einen Menschen prägten, von dem Sigmund Freud 1910 schrieb, er sei in der Finsternis zu früh erwacht, während alle anderen noch schliefen.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

GIN

GIN von Kunze,  Hagen
Gin erlebt in den letzten Jahren ein erstaunliches Comeback und ist vom Geheimtipp mittlerweile zum Kult-Klassiker geworden. Vor allem jüngere Gourmets begeistern sich für Gin-Tonic und hippe Cocktails mit Gin. Wobei es längst nicht mehr nur um den richtigen Gin, sondern auch um das geschmacklich perfekt dazu passende Tonic Water geht. Umso wichtiger ist eine kleine Einführung in die Welt des Gins, wie dieses Buch sie dem Einsteiger bietet. Die unterhaltsame Entdeckungsreise beginnt mit einer kleinen Kulturgeschichte des Genever bis zum modernen Gin und seiner Herstellung. Da die derzeit auf dem Markt befindliche Gin-Vielfalt kaum zu überblicken ist, stellt Hagen Kunze SEINE 10 Lieblings-Gins vor, natürlich mit Tonic-Empfehlungen. Und nicht zuletzt verrät der Autor einige seiner Cocktail-Rezepte und wirft einen anregenden Blick auf den Gin in Kunst und Kultur.
Aktualisiert: 2019-02-07
> findR *

Große Thüringer

Große Thüringer von Kunze,  Hagen
Thüringen ist die Heimat von Musikern und Märchenerzählern, von Wissensdurstigen und Wissensvermittlern, von Vordenkern und Mutigen. Zeit, ihre Geschichte zu erzählen, auch wenn man hier nicht alle würdigen kann. Immerhin 20 spannende Lebensporträts von Herrschern, Künstlern, Erfindern, Unternehmern, Schriftstellern und Menschenfreunden aus Thüringen versammelt dieses unterhaltsame Bändchen. Es setzt damit ein kleines literarisches Denkmal für bekannte und auch eher unbekannte, doch bemerkenswerte Thüringer wie Georg Heinrich Macheleid, Hannah Höch, Eugenie John-Marlitt, Marie Seebach oder Marga Faulstich. Bekannter sind vermutlich Johann Sebastian Bach, Johann Wolfgang von Goethe, Herzogin Anna Amalia, Ludwig Bechstein, Otto Dix oder Carl Zeiß. Ein kurzweiliges und informatives Buch für heimatverbundene Thüringer und ihre Gäste.
Aktualisiert: 2018-10-17
> findR *

Spioninnen

Spioninnen von Kunze,  Hagen, Vongries,  Caroline
Dieses packende Buch widmet sich der weiblichen Seite der Spionage - einem mit Mythen umwobenen und doch sehr realen Gewerbe. Und es versucht die Frage nach den Motiven dieser mutigen Frauen zu beantworten: Warum leben Frauen undercover, warum werden sie zu Verräterinnen, Verschwörerinnen oder gar Landesverräterinnen? Wohl jeder hat schon einmal von Mata Hari gehört, die als bekannteste Spionin in die Geschichtsbücher eingegangen ist. Mata Haris Schicksal steht bis heute exemplarisch für viele Frauen, die sich für ein Leben voller Gefahren und Geheimnisse entschieden haben. Das Buch bietet bewegende Porträts von Spioninnen im Wandel der Zeiten: von Belle Boyd und Mata Hari bis hin zu Josephine Baker, Elisabeth Schragmüller, Ethel Rosenberg, Melita Norwood oder Ursula Kuczynski (Ruth Werner).
Aktualisiert: 2018-10-17
> findR *

Wunderkinder

Wunderkinder von Kunze,  Hagen
Hagen Kunze beschreibt sehr unterhaltsam und mit viel Detailwissen das Phänomen der Wunderkinder durch alle Zeiten - auch mit einem Blick auf die Rolle, welche die Eltern bei der Entwicklung der kleinen Genies spielen. Diese 16 Porträts aus den Bereichen Musik, Naturwissenschaft, Sprache und Allgemeinbildung erzählen von Fleiß, Genie und eben von dem sogenannten „Wunder“. Freuen Sie sich auf kurzweilig geschriebene, fesselnde Lebensporträts von hochbegabten Kindern des 18./ 19. Jahrhunderts wie Mozart, Goethe, Humboldt und Gauß bis zu den „Kindern der Moderne“ Marie Curie, Joshua Bell, Judith Polgar oder dem weitgehend unbekannten Moritz Frankl.
Aktualisiert: 2018-10-17
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Kunze, Hagen

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKunze, Hagen ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Kunze, Hagen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Kunze, Hagen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Kunze, Hagen .

Kunze, Hagen - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Kunze, Hagen die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Kunze, Hagen und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.