TVöD-Kommentar

TVöD-Kommentar von Dörring,  W., Dörring,  Werner, Heitsch,  N., Kutzki,  J., Kutzki,  Jürgen, Polzer,  U., Richter,  H.-U., Schwald,  S.
Der TVöD hat zum 1. Oktober 2005 insbesondere den aus dem Jahre 1961 stammenden (Bundes-Angestelltentarifvertrag) BAT für die Kommunen und den Bund ersetzt. Davon sind in Deutschland ca. 2,3 Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer betroffen; das neue Tarifrecht des öffentlichen Dienstes tangiert nahezu 5 Millionen Arbeitsverträge. Dadurch wurde das bisherige – am Beamtenrecht orientierte – Arbeitsrecht des öffentlichen Dienstes in grundlegender Weise reformiert. Die Tragweite der Wandelung zeigt sich z. B. in der Aufhebung der Trennung zwischen Arbeitern und Angestellten, Schaffung eines leistungsorientierten Vergütungssystems und dem Einstieg in ein neues Eingruppierungsrecht Flexibilisierung der Arbeitszeit durch Einführung von Rahmenzeiten, Arbeitszeitkorridoren und Arbeitszeitkonten, Ausweitung der Einsatzmöglichkeiten bei anderen Arbeitgebern. Ein solcher Paradigmenwechsel geht nicht ohne Schwierigkeiten vonstatten. Dieser Kommentar vermittelt dem Leser die nötige Orientierung, um den TVöD in der Praxis anzuwenden. Er will den Weg des öffentlichen Dienstes zurück zum Arbeitsrecht in wissenschaftlich fundierter Weise – mit der notwendigen kritischen Distanz – begleiten.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

TVöD

TVöD von Bepler,  Klaus, Berends,  Matthias, Boegl,  Martin, Böhle,  Thomas, Bublies,  Michael, Budrus,  Boris, Buschmann,  Rudolf, Dannenberg,  Onno, Dielmann,  Gerd, Eylert,  Mario, Feiter,  Michael, Felix,  Jochen, Geyer,  Volker, Goodson,  Arne, Guth,  Martin, Hamm,  Andreas, Keilhold,  Axel, Kuner,  Markus, Kutzki,  Jürgen, Martin,  Kurt, Meerkamp,  Achim, Müller,  Carsten, Pieper,  Wolfgang, Raabe,  Detlef, Russ,  Willi, Schmalz,  Hubert, Schmidt-Rudloff,  Sabrina, Schwill,  Eckhard, Sickert,  Andreas, Steuernagel,  Marc-Oliver, Stier,  Anke, Stöhr,  Frank, Vesper,  Emil, Welkoborsky,  Horst, Westhoff,  Astrid, Wetzel,  Heiko, Wiese,  Michael, Winter,  Andreas, Yamato,  Richard S.Hayato
Zum Werk In diesem Kommentar zum TVöD schreiben aus erster Hand insbesondere Experten von Arbeitgeber- und Gewerkschaftsseite, die selbst unmittelbar an den Tarifverhandlungen beteiligt sind. Das Werk beinhaltet Kommentierungen folgender Tarifverträge: Inhalt Band I: - Tarifvertrag Überleitung Bund und VKA - Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) - Allg. Teil und Besondere Teile - Tarifvertrag Auszubildende öffentlicher Dienst (TVAöD) - Allg. Teil und Besondere Teile - LeistungsTV-Bund - TV-EntgeltU-B/L - TV-EUmw/VKA Inhalt Band II: - TV EntgO Bund - EntgO VKA Zielgruppe Für Richter, Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeits- und Sozialrecht, Verbands- und Gewerkschaftsvertreter, alle Personalleiter und -räte des Bundes und der Kommunen.
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

TVöD-Kommentar

TVöD-Kommentar von Dörring,  W., Dörring,  Werner, Heitsch,  N., Kutzki,  J., Kutzki,  Jürgen, Polzer,  U., Richter,  H.-U., Schwald,  S.
Der TVöD hat zum 1. Oktober 2005 insbesondere den aus dem Jahre 1961 stammenden (Bundes-Angestelltentarifvertrag) BAT für die Kommunen und den Bund ersetzt. Davon sind in Deutschland ca. 2,3 Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer betroffen; das neue Tarifrecht des öffentlichen Dienstes tangiert nahezu 5 Millionen Arbeitsverträge. Dadurch wurde das bisherige – am Beamtenrecht orientierte – Arbeitsrecht des öffentlichen Dienstes in grundlegender Weise reformiert. Die Tragweite der Wandelung zeigt sich z. B. in der Aufhebung der Trennung zwischen Arbeitern und Angestellten, Schaffung eines leistungsorientierten Vergütungssystems und dem Einstieg in ein neues Eingruppierungsrecht Flexibilisierung der Arbeitszeit durch Einführung von Rahmenzeiten, Arbeitszeitkorridoren und Arbeitszeitkonten, Ausweitung der Einsatzmöglichkeiten bei anderen Arbeitgebern. Ein solcher Paradigmenwechsel geht nicht ohne Schwierigkeiten vonstatten. Dieser Kommentar vermittelt dem Leser die nötige Orientierung, um den TVöD in der Praxis anzuwenden. Er will den Weg des öffentlichen Dienstes zurück zum Arbeitsrecht in wissenschaftlich fundierter Weise – mit der notwendigen kritischen Distanz – begleiten.
Aktualisiert: 2018-11-09
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Kutzki, Jürgen

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKutzki, Jürgen ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Kutzki, Jürgen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Kutzki, Jürgen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Kutzki, Jürgen .

Kutzki, Jürgen - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Kutzki, Jürgen die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Kutzki, Jürgen und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.