Spurensuche zur Einleitung in das Neue Testament

Spurensuche zur Einleitung in das Neue Testament von Backhaus,  Knut, Boring,  M. Eugene, Breytenbach,  Cilliers, Frenschkowski,  Marco, Heil,  Christoph, Herzer,  Jens, Horn,  Friedrich Wilhelm, Karrer,  Martin, Kraus,  Wolfgang, Labahn,  Michael, Landmesser,  Christof, Lang,  Manfred, Löhr,  Hermut, Meiser,  Martin, Niebuhr,  Karl-Wilhelm, Popp,  Thomas, Schreiber,  Stefan, Seifrid,  Mark A, Söding,  Thomas, Vogel,  Manuel, Watt,  Jan van der
Aktualisiert: 2017-11-13
> findR *

Aspekte der Bibel

Aspekte der Bibel von Assmann,  Jan, Dietrich,  Walter, Ede,  Franziska, Endres,  Ria, Gaertner,  Adrian, Gal-Ed,  Efrat, Hartenstein,  Friedhelm, Hentschel,  Georg, Huber,  Wolfgang, Janßen,  Martina, Kaufmann,  Thomas, Knauf,  Ernst Axel, Köckert,  Matthias, Köhlmoos,  Melanie, Korsch,  Dietrich, Kratz,  Reinhard Gregor, Krüger,  Michael, Kučera,  Tom, Kuschel,  Karl-Josef, Levin,  Christoph, Lindemann,  Andreas, Lüdemann,  Gerd, Magonet,  Jonathan, Maier,  Christl M., Meiser,  Martin, Müller,  Reinhard, Otto,  Eckart, Reichert,  Klaus, Roth,  Mirko, Schröter,  Jens, Schwienhorst-Schönberger,  Ludger, Simm,  Hans-Joachim, Söding,  Thomas, Stromann,  Thomas D., Treichel,  Hans-Ulrich, Valentin,  Joachim, Witte,  Markus, Wolffsohn,  Michael
Kein anderes Buch hat so intensiv und nachhaltig auf die kulturelle Entwicklung Europas eingewirkt wie die Bibel. Ob die Bücher der Tora, die Anklage Gottes im Buch Hiob, die Poesie der Psalmen, das Liebesgespräch des Hohenliedes, die Worte der Propheten, die Bergpredigt, die Gleichnisse Jesu: die Bibel zeichnet archetypische Figuren und gibt Beispielgeschichten für die Entscheidungen, die das Leben erfordert, für die Mehrdeutigkeit menschlicher Erfahrungen, für die Gegensätzlichkeit der Werte und der Wirklichkeit, für Bedrohungen und Katastrophen ebenso wie für Tröstungen und Rettungen. Das Spektrum des Bandes reicht von der Genesis bis zur Apokalypse, von der Wanderung Abrahams bis zum Auszug aus Ägypten, von der Landnahme Israels bis zur Befreiung aus der babylonischen Gefangenschaft, von der Geburt Jesu bis zu den Visionen des Sehers Johannes. Neben theologischen, literarischen und ästhetischen Fragestellungen werden die religions- und sozialgeschichtlichen Hintergrunde und Zusammenhänge erörtert. Übergreifende Beiträge wie zur Entstehung des Monotheismus, zur Rolle der Frau im Alten Testament, zur Bedeutung von Traumen und Weissagungen sowie zu Entstehung, Aufbau, Kanonbildung und Übersetzungsgeschichte der Bibel machen den Band zu einer repräsentativen Einführung ins Buch der Bücher. 21 der 40 Essays wurden im Rahmen des „Bibelprojekts“ des Hessischen Rundfunks gesendet. Der Band wurde gefördert von der Udo Keller Stiftung Forum Humanum.
Aktualisiert: 2017-08-04
> findR *

Die Septuaginta

Die Septuaginta von Karrer,  Martin, Kraus,  Wolfgang, Kreuzer,  Siegfried, Meiser,  Martin, Sigismund,  Marcus
Die Septuaginta ist als jüdische Bibelübersetzung ab dem 3. Jh. v. Chr. entstanden. Sie wurde zur zentralen Grundlage des Judentums in der griechisch-hellenistischen Welt und in weiterer Folge für die Verbreitung des Christentums. In textgeschichtlicher Hinsicht ist sie die wichtigste Quelle neben dem hebräisch-masoretischen Text, zumal sie, anders als die biblischen Texte aus Qumran, vollständig überliefert ist. Die Septuaginta-Forschung bildet einen eigenständigen Bereich neben der Erforschung der hebräischen Bibel und liegt im Schnittfeld mit dem Neuen Testament und mit antiker Geschichte und Religionsgeschichte. Erstmals sind nun die ersten drei Bände, die aus den internationalen Tagungen des Projektes Septuaginta Deutsch erwachsen sind, im Paket zum Sonderpreis erhältlich.
Aktualisiert: 2017-10-04
> findR *

Die Septuaginta – Orte und Intentionen

Die Septuaginta – Orte und Intentionen von Karrer,  Martin, Kraus,  Wolfgang, Kreuzer,  Siegfried, Meiser,  Martin, Sigismund,  Marcus
Die Septuaginta ist als jüdische Bibelübersetzung ab dem 3. Jahrhundert v.Chr. entstanden und wurde zur zentralen Grundlage des Judentums in der griechisch-sprachigen Welt. Textgeschichtlich ist sie für das Alte Testament die wichtigste Quelle neben dem hebräisch-masoretischen Text und den nur sehr unvollständig erhaltenen biblischen Texten aus Qumran.Die Septuaginta-Forschung bildet einen eigenständigen Bereich, der im Schnittfeld steht mit antiker Judaistik und den historisch-exegetisch orientierten Wissenschaften innerhalb der Theologie. Der vorliegende Band ist erwachsen aus der 5. Internationalen Tagung des Projektes Septuaginta Deutsch im Juli 2014 in Wuppertal. Mit Beiträgen von:James K. Aitken, Felix Albrecht, Eberhard Bons, Ralph Brucker, Claudine Cavallier, Johann Cook, Marieke Dhont, Silke Diederich, Cécile Dogniez, Jonathan Draper, Johanna Erzberger, Heinz-Josef Fabry, Stefan Freund, Bonifatia Gesche, Robert V.J. Hiebert, Innocent Himbaza, Jan Joosten, Martin Karrer, Tuukka Kauhanen, Martina Kepper, Hong-Joon Kim, Arie van der Kooij, Wolfgang Kraus, Siegfried Kreuzer, Christoph Kugelmeier, Michael Lattke, Jutta Leonhardt-Balzer, William Loader, Theo A.W. van der Louw, Michaël N. van der Meer, Martin Meiser, Stefan Mulder, Mogens Müller, Takamitsu Muraoka, Larry Perkins, Egert Pöhlmann, Martin Rösel, Meike Rühl, Adrian Schenker, Barbara Schmitz, Christoph Schubert, Wolfgang Schütte, Daniela Scialabba, Michael Segal, Marcus Sigismund, Gert Jacobus Steyn, Emanuel Tov, Frank Ueberschaer, Knut Usener, Jelle Verburg, Annette Weißenrieder, Burkard M. Zapff
Aktualisiert: 2017-10-04
> findR *

Evangelische Profile der Saargegend

Evangelische Profile der Saargegend von Conrad,  Joachim, Meiser,  Martin
Kaum eine Region Deutschlands kann auf eine so wechselvolle Geschichte zurückblicken wie die Landstriche entlang von Saar und Blies. In ihrer bewegten Geschichte spielten Menschen evangelischen Glaubens über Jahrhunderte hinweg eine wichtige Rolle: Bauern und Bürger, Handwerker und Beamte, Bergleute und Stahlarbeiter, Pfarrer und Professoren, Architekten und Künstler beiderlei Geschlechts hinterließen und hinterlassen in diesem Landstrich durch ihr Wirken in Kirche und Gesellschaft bis heute erkennbare Spuren. Eine Institution, die seit fast 50 Jahren profi lierte evangelische Impulse für das Saarland setzt, ist die Fachrichtung 'Evangelische Theologie' an der Universität des Saarlandes. Ihre Geschichte begann 1963 mit einem einzigen Stiftungslehrstuhl, der sich schnell zum Institut und dann zur Fachrichtung entwickelte. Hunderte evangelische Religionslehrerinnen und Religionslehrer und etliche Pfarrerinnen und Pfarrer haben hier die rechenschaftsfähige Refl exion des Glaubens und die Didaktik evangelischer Religion erlernt – zunehmend auch im interreligiösen Horizont. Sie wirken nun ihrerseits als Multiplikatoren in die saarländischen Schulen und Gemeinden hinein. Unter derjenigen, die ihre unverkennbaren Spuren in der universitären Theologie im Saarland hinterlassen haben, ist der Name Friedrich Wilhelm Kantzenbach hervorzuheben. Sein 80. Geburtstagsjubiläum ist der freudige Anlass für diese Festgabe und sein schier unerschöpfl icher wissenschaftlicher Elan Ansporn für den Fachbereich. Mit dieser Festgabe erinnert die Fachrichtung 'Evangelische Theologie' der Universität des Saarlandes an den Jubilar und an die vielen anderen profi lierten evangelischen Persönlichkeiten, die durch ihr Wirken die Saarregion mitgeprägt haben.
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Die Septuaginta – Entstehung, Sprache, Geschichte

Die Septuaginta – Entstehung, Sprache, Geschichte von Kreuzer,  Siegfried, Meiser,  Martin, Sigismund,  Marcus
Der vorliegende Band enthält Studien zur Entstehung, zur Sprache, zur Geschichte sowie zur Wirkungsgeschichte der Septuaginta. Er gibt einen Überblick über den gegenwärtigen Forschungsstand und zeigt Perspektiven für weitere Forschung auf. Der Band ist erwachsen aus einer internationalen Tagung des Projektes Septuaginta Deutsch, die im Juli 2010 in Wuppertal stattfand. Mit Beiträgen von: Walter Ameling, Hans Ausloos, Walter Berschin, Eberhard Bons, John G. Cook, Cécile Dogniez, Patrick Egan, Helmut Engel SJ, Johannes Engels, Heinz-Josef Fabry, Marichiara Fincati, Katrin Hauspie, Valerie Kabergs, Martin Karrer, Jong-Hoon Kim, Wolfgang Kraus, Siegfried Kreuzer, Michael Labahn, Bénédicte Lemmelijn, Philippe LeMoigne, Johan Lust, Johannes Maglinao-Tromp, Martin Meiser, Mogens Müller, Wolfgang Orth, Melvin K. Peters, Ludger Schwienhorst-Schönberger, Marcus Sigismund, Gert J. Steyn, Emanuel Tov, Julio Trebolle Barrera, Frank Ueberschaer, Martin Vahrenhorst, Michael van der Meer, Anssi Voitila, Madeleine Wieger, Florian Wilk
Aktualisiert: 2017-10-04
> findR *

Die Septuaginta – Texte, Kontexte, Lebenswelten

Die Septuaginta – Texte, Kontexte, Lebenswelten von Karrer,  Martin, Kraus,  Wolfgang, Meiser,  Martin
Der vorliegende Band ist aus einer Tagung des Projektes Septuaginta Deutsch, die im Juli 2006 stattfand, erwachsen. Er enthält Studien zum historischen Hintergrund der Septuaginta, zur Textgeschichte, zur Philologie, zu Einzelproblemen von Septuaginta-Schriften und zur Rezeption der Septuaginta.Mit Beiträgen von:Walter Ameling, Michaela Bauks, Eberhard Bons, Cameron Boyd-Taylor, Johann Cook, Kristin De Troyer, Gilles Dorival, Erik Eynikel, Georg Fischer, Erich S. Gruen, Katrin Hauspie, Robert J. V.Hiebert, Philippe Hugo, Jan Joosten, Andrea Jördens, Martin Karrer, Wolfgang Kraus, Jong-Hoon Kim, Siegfried Kreuzer, Thomas Kruse, John A.L. Lee, William Loader, Johan Lust, Martin Meiser, Mogens Müller, Takamitsu Muraoka, Anna Passoni Dell'Acqua, Stephan A. Pfeiffer, Albert Pietersma, Thomas Pola, Tessa Rajak, Chana Safrai, Adrian Schenker, Gert J. Steyn, Hermann-Josef Stipp, Emanuel Tov, Arie van der Kooij, Michael N. van der Meer, Georg Walser, Florian Wilk, Julia Wilker, Glenn Wooden, Benjamin G. Wright, Erich Zenger
Aktualisiert: 2017-10-04
> findR *

Paulusperspektiven

Paulusperspektiven von Frey,  Jörg, Hartenstein,  Friedhelm, Hellholm,  David, Hoffmann,  Matthias R., Janowski,  Bernd, John,  Felix, Koch,  Dietrich-Alex, Konradt,  Matthias, Labahn,  Antje, Labahn,  Michael, Meiser,  Martin, Niebuhr,  Karl-Wilhelm, Popkes,  Enno-Edzard, Schmidt,  Werner H., Vegge,  Tor, Wetz,  Christian
Nach wie vor gilt der Apostel Paulus zu Recht als die herausragende Person des frühen Christentums. Die wissenschaftliche Diskussion über den auch streitbaren wie umstrittenen Theologen und Missionar hält ungebrochen an. Der Band vereint Studien anerkannter Fachleute, die einzelnen Aspekten des Lebens, Denkens und Wirkens des Paulus nachgehen sowie seine Rezeption im nachpaulinischen Schrifttum des Neuen Testaments untersuchen. Mit dem Band grüßen Autoren und Herausgeber Dieter Sänger, Professor für Theologie- und Literaturgeschichte des Neuen Testaments an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
Aktualisiert: 2017-11-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Meiser, Martin

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonMeiser, Martin ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Meiser, Martin. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Meiser, Martin im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Meiser, Martin .

Meiser, Martin - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Meiser, Martin die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Meiser, Martin und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.