Zukunft der Demokratie

Zukunft der Demokratie von Brieskorn,  Norbert, Cojocaru,  Mara-Daria, Enderle,  Georges, Magnis-Suseno,  Franz, Mueller,  Johannes, Nuscheler,  Franz, Reder,  Michael
Demokratie betrifft uns alle - doch gegenwärtig besteht Unsicherheit, ob sie nach wie vor als bestmögliche politische Ordnung gelten kann. Erschien sie im 20. Jahrhundert als alternativlos, so ziehen aktuelle politische, ökonomische und kulturelle Phänomene diese Gewissheit in Zweifel: Wie genau ist Demokratie theoretisch zu fassen? Wie praktisch zu verstehen? Kann oder muss sie weltweit dasselbe bedeuten? Was ist ihr normativer Kern? Namhafte Politikwissenschaftler und Philosophen diskutieren diese Themen im Rahmen des Rottendorf Symposions - immer vor dem Hintergrund der Frage, ob sich das Ideal der Demokratie angesichts der gegenwärtigen Herausforderungen, Problemlagen und Krisen als Illusion erweisen muss oder ob neue Formen von Demokratie geeignete Antworten auf die Transformationen gegenwärtiger Gesellschaften darstellen können.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Zukunft der Demokratie

Zukunft der Demokratie von Brieskorn,  Norbert, Cojocaru,  Mara-Daria, Enderle,  Georges, Magnis-Suseno,  Franz, Mueller,  Johannes, Nuscheler,  Franz, Reder,  Michael
Demokratie betrifft uns alle - doch gegenwärtig besteht Unsicherheit, ob sie nach wie vor als bestmögliche politische Ordnung gelten kann. Erschien sie im 20. Jahrhundert als alternativlos, so ziehen aktuelle politische, ökonomische und kulturelle Phänomene diese Gewissheit in Zweifel: Wie genau ist Demokratie theoretisch zu fassen? Wie praktisch zu verstehen? Kann oder muss sie weltweit dasselbe bedeuten? Was ist ihr normativer Kern? Namhafte Politikwissenschaftler und Philosophen diskutieren diese Themen im Rahmen des Rottendorf Symposions - immer vor dem Hintergrund der Frage, ob sich das Ideal der Demokratie angesichts der gegenwärtigen Herausforderungen, Problemlagen und Krisen als Illusion erweisen muss oder ob neue Formen von Demokratie geeignete Antworten auf die Transformationen gegenwärtiger Gesellschaften darstellen können.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Zukunft der Demokratie

Zukunft der Demokratie von Brieskorn,  Norbert, Cojocaru,  Mara-Daria, Enderle,  Georges, Magnis-Suseno,  Franz, Mueller,  Johannes, Nuscheler,  Franz, Reder,  Michael
Demokratie betrifft uns alle - doch gegenwärtig besteht Unsicherheit, ob sie nach wie vor als bestmögliche politische Ordnung gelten kann. Erschien sie im 20. Jahrhundert als alternativlos, so ziehen aktuelle politische, ökonomische und kulturelle Phänomene diese Gewissheit in Zweifel: Wie genau ist Demokratie theoretisch zu fassen? Wie praktisch zu verstehen? Kann oder muss sie weltweit dasselbe bedeuten? Was ist ihr normativer Kern? Namhafte Politikwissenschaftler und Philosophen diskutieren diese Themen im Rahmen des Rottendorf Symposions - immer vor dem Hintergrund der Frage, ob sich das Ideal der Demokratie angesichts der gegenwärtigen Herausforderungen, Problemlagen und Krisen als Illusion erweisen muss oder ob neue Formen von Demokratie geeignete Antworten auf die Transformationen gegenwärtiger Gesellschaften darstellen können.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Zur Praxis der Menschenrechte

Zur Praxis der Menschenrechte von Brieskorn,  Norbert, Cojocaru,  Mara-Daria, Enderle,  Georges, Magnis-Suseno,  Franz, Mueller,  Johannes, Nuscheler,  Franz, Reder,  Michael
Die Menschenrechte haben sich als praktische Querschnittaufgabe einer Vielzahl an Politikfeldern etabliert. Oft werden sie als überzeugendes Beispiel für einen normativen Konsens der Weltgemeinschaft angeführt. Gleichzeitig wird immer wieder erkennbar, dass dieses Ideal verschiedenen Deutungen in der Praxis unterliegt. Welche Funktion hat etwa der Universalismus der Menschenrechte oder was trägt der Würde-Begriff wirklich aus? Welche Begründungsstrategien sind denkbar, auch im Lichte kultureller und religiöser Vielfalt? Und wäre nicht auch über Menschenpflichten nachzudenken? Was bleibt schließlich von dem Ideal der Menschenrechte angesichts von Problemstellungen, die es notwendig machen, über das klassische Gefüge von Staat und Individuum hinaus zu denken? Dieser Band des Forschungs- und Studienprojektes der Rottendorf-Stiftung an der Hochschule für Philosophie versammelt dazu Überlegungen namhafter Völkerrechtler, Politik-, Sozial-, Religionswissenschaftler und Philosophen.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Zur Praxis der Menschenrechte

Zur Praxis der Menschenrechte von Brieskorn,  Norbert, Cojocaru,  Mara-Daria, Enderle,  Georges, Magnis-Suseno,  Franz, Mueller,  Johannes, Nuscheler,  Franz, Reder,  Michael
Die Menschenrechte haben sich als praktische Querschnittaufgabe einer Vielzahl an Politikfeldern etabliert. Oft werden sie als überzeugendes Beispiel für einen normativen Konsens der Weltgemeinschaft angeführt. Gleichzeitig wird immer wieder erkennbar, dass dieses Ideal verschiedenen Deutungen in der Praxis unterliegt. Welche Funktion hat etwa der Universalismus der Menschenrechte oder was trägt der Würde-Begriff wirklich aus? Welche Begründungsstrategien sind denkbar, auch im Lichte kultureller und religiöser Vielfalt? Und wäre nicht auch über Menschenpflichten nachzudenken? Was bleibt schließlich von dem Ideal der Menschenrechte angesichts von Problemstellungen, die es notwendig machen, über das klassische Gefüge von Staat und Individuum hinaus zu denken? Dieser Band des Forschungs- und Studienprojektes der Rottendorf-Stiftung an der Hochschule für Philosophie versammelt dazu Überlegungen namhafter Völkerrechtler, Politik-, Sozial-, Religionswissenschaftler und Philosophen.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Zur Praxis der Menschenrechte

Zur Praxis der Menschenrechte von Brieskorn,  Norbert, Cojocaru,  Mara-Daria, Enderle,  Georges, Magnis-Suseno,  Franz, Mueller,  Johannes, Nuscheler,  Franz, Reder,  Michael
Die Menschenrechte haben sich als praktische Querschnittaufgabe einer Vielzahl an Politikfeldern etabliert. Oft werden sie als überzeugendes Beispiel für einen normativen Konsens der Weltgemeinschaft angeführt. Gleichzeitig wird immer wieder erkennbar, dass dieses Ideal verschiedenen Deutungen in der Praxis unterliegt. Welche Funktion hat etwa der Universalismus der Menschenrechte oder was trägt der Würde-Begriff wirklich aus? Welche Begründungsstrategien sind denkbar, auch im Lichte kultureller und religiöser Vielfalt? Und wäre nicht auch über Menschenpflichten nachzudenken? Was bleibt schließlich von dem Ideal der Menschenrechte angesichts von Problemstellungen, die es notwendig machen, über das klassische Gefüge von Staat und Individuum hinaus zu denken? Dieser Band des Forschungs- und Studienprojektes der Rottendorf-Stiftung an der Hochschule für Philosophie versammelt dazu Überlegungen namhafter Völkerrechtler, Politik-, Sozial-, Religionswissenschaftler und Philosophen.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Katastrophen – Perspektiven

Katastrophen – Perspektiven von Brieskorn,  Norbert, Cojocaru,  Mara-Daria, Enderle,  Georges, Filipovic,  Alexander, Finkelde,  Dominik, Lauer,  Gerhard, Lübken,  Uwe, Magnis-Suseno,  Franz, Mueller,  Johannes, Nuscheler,  Franz, Reder,  Michael, Risse,  Verena, Schlag,  Gabi, Schmidt,  Josef, Süß,  Dietmar, Thies,  Christian
Von einer Katastrophe ist schnell die Rede. Doch was, wenn überhaupt etwas, hat der Klimawandel mit dem Zweiten Weltkrieg gemein? Was ein Terroranschlag mit einem Börsencrash? Interessanterweise werden sowohl das Thema als auch der Begriff der "Katastrophe" in der Philosophie nur selten explizit behandelt. Anders als zur "Krise" gibt es keine einschlägigen Theorien oder Denker. Diese Leerstelle zumindest teilweise zu füllen, war das Anliegen des Rottendorf-Symposiums zum Titelthema, das 2015 an der Hochschule für Philosophie in München stattfand. Der vorliegende Band dokumentiert die Ergebnisse dieser Tagung und versammelt die Überlegungen namhafter Vertreter der Germanistik, Religionsphilosophie, Kulturphilosophie, Geschichtswissenschaft und -philosophie, Soziologie, Umweltgeschichte und Medienethik. In ihren Beiträgen beantworten sie Fragen wie: Können wir überhaupt sinnvoll über Katastrophen sprechen? Woher kommt der Begriff? Welche Funktionen übernimmt er in Kultur und Politik? Und können Katastropheninterpretationen dazu dienen, eine hilfreiche Perspektive auf die menschliche Zukunft zu erschließen - wird man aus Schaden klug?
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Entwicklungspolitik

Entwicklungspolitik von Menzel,  Ulrich, Nuscheler,  Franz, Stockmann,  Reinhard
Der rasante politische, soziale und wirtschaftliche Wandel, dem die Entwicklungsländer unterworfen sind, ist Gegenstand der Entwicklungspolitik. In diesem Werk werden drei zentrale Aspekte beleuchet: 1.) Die Theorien, die Entwicklung zu erklären versuchen, 2.) die Probleme, die als globale Herausforderungen von der Weltgemeinschaft bearbeitet werden müssen und 3.) die Entwicklungsstrategien, die zur Lösung der Probleme beitragen sollen. Die vollkommen neu überarbeitete Auflage informiert umfassend über den aktuellen Forschungsstand und -bedarf, über grundlegende Kontroversen, neue Entwicklungen und Herausforderungen der Entwicklungspolitik.
Aktualisiert: 2019-03-14
> findR *

Entwicklungspolitik

Entwicklungspolitik von Menzel,  Ulrich, Nuscheler,  Franz, Stockmann,  Reinhard
Der rasante politische, soziale und wirtschaftliche Wandel, dem die Entwicklungsländer unterworfen sind, ist Gegenstand der Entwicklungspolitik. In diesem Werk werden drei zentrale Aspekte beleuchet: 1.) Die Theorien, die Entwicklung zu erklären versuchen, 2.) die Probleme, die als globale Herausforderungen von der Weltgemeinschaft bearbeitet werden müssen und 3.) die Entwicklungsstrategien, die zur Lösung der Probleme beitragen sollen. Die vollkommen neu überarbeitete Auflage informiert umfassend über den aktuellen Forschungsstand und -bedarf, über grundlegende Kontroversen, neue Entwicklungen und Herausforderungen der Entwicklungspolitik.
Aktualisiert: 2019-03-14
> findR *

Entwicklungspolitik

Entwicklungspolitik von Menzel,  Ulrich, Nuscheler,  Franz, Stockmann,  Reinhard
Krisen und Kriege, Hunger und Armut, Globalisierung, Fair Trade oder Klimawandel – dies ist nur eine Auswahl an Faktoren, die die politischen, sozialen und wirtschaftlichen Lebensumstände in den sogenannten Entwicklungsländern beschreiben und beeinflussen. In diesem Rahmen forscht die Entwicklungspolitik und versteht sich speziell in diesem Werk als übergreifende Themenstellung, die unter einem Dach drei ganz zentrale Aspekte der Entwicklung vereint. Ausgewiesene Kenner des Faches erläutern in diesen aufeinander aufbauenden Teilen sowohl die Theorien und Paradigmen entwicklungstheoretischer Ideengeschichte als auch die Grundprobleme, mit denen die Entwicklungspolitik konfrontiert ist. Anschließend werden entwicklungspolitische Strategien und Instrumente zur Überwindung der Entwicklungsprobleme untersucht. Dabei wird jeweils umfassend und aktuell über den derzeitigen Forschungsstand und -bedarf informiert und grundlegend in die wichtigsten Kontroversen eingeführt.
Aktualisiert: 2019-05-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Nuscheler, Franz

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonNuscheler, Franz ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Nuscheler, Franz. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Nuscheler, Franz im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Nuscheler, Franz .

Nuscheler, Franz - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Nuscheler, Franz die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Nuscheler, Franz und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.