Das arbeitsrechtliche Mandat: Arbeitsrecht bei Umstrukturierungen aus Arbeitnehmerperspektive

Das arbeitsrechtliche Mandat: Arbeitsrecht bei Umstrukturierungen aus Arbeitnehmerperspektive von Dudenbostel,  Antje, Markowski,  Jürgen, Oberthür,  Nathalie, Schlegel,  Kathrin, Schmid,  Sakia M.
Unternehmerische Umstrukturierung hat viele Facetten: Fusionen, Übernahmen, Werksschließungen, Standortverlegung – das sind nur die wichtigsten Formen, jedoch längst noch nicht alle. Aber egal, was da genau passiert: Oft gehen Umstrukturierungen zu Lasten der Arbeitnehmer. Deshalb erscheint jetzt in der neuen Reihe „Das arbeitsrechtliche Mandat" ein Buch, mit dessen Hilfe Sie Ihre Mandanten optimal betreuen können: „Arbeitsrecht bei Umstrukturierungen aus Arbeitnehmerperspektive". Jetzt mehr erfahren! Umstrukturierungen von Unternehmen: So helfen Sie Arbeitnehmern, ihr Recht zu bekommen Umstrukturierungen in der Wirtschaft sind oft unvermeidlich. Für Arbeitnehmer bedeuten sie aber immer: Es ändert sich etwas für sie, und meistens nicht zum Guten. Denn leider nutzen viele Unternehmen die Umstrukturierung, um ihren Mitarbeitern neue Verträge mit veränderten Konditionen vorzulegen, die für ihn oder sie nachteilig sind. Sie als Anwalt stehen nun vor der Aufgabe, Ihren Mandanten vor dem Schlimmsten zu bewahren und ihm zu seinem Recht zu verhelfen. Mit dem Praxishandbuch „Arbeitsrecht bei Umstrukturierungen aus Arbeitnehmerperspektive" sind Sie auf alle Eventualitäten vorbereitet. Praxisnahe Darstellung und schneller Zugriff Bei diesem Praxishandbuch haben die Autoren bewusst auf einen Aufbau anhand der involvierten Gesetze und Paragrafen verzichtet. Im Vordergrund steht hier der Praxisbezug und das mandantenorientierte Arbeiten mit dem Buch. Deshalb besteht „Arbeitsrecht bei Umstrukturierungen aus Arbeitnehmerperspektive" aus vier in sich abgeschlossenen Kapiteln: Betriebsbedingte Kündigung: Anforderungen an den Kündigungsgrund, Weiterbeschäftigung des Arbeitnehmers, Darlegungs- und Beweislast des Vorliegens des Kündigungsgrundes Massenentlassungen: Vorliegen und Voraussetzungen; was ist zu beachten?, Meldepflicht bei der Agentur für Arbeit, Konsultations- und Beratungsverfahren mit der Arbeitnehmervertretung Betriebsverfassungsrechtliche Auswirkungen: Welcher Betriebsrat ist zuständig?; gilt ein Übergangs- oder Restmandat?; welche Auswirkungen ergeben sich auf Kollektivvereinbarungen wie Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen? Beteiligungsrechte des Betriebsrats: Welche Beteiligungsrechte hat der Betriebsrat bei welcher Betriebsänderung?; welche Beteiligungsrechte bei personellen Einzelmaßnahmen? Sie als Anwalt bekommen hier in einem Band alles, was Sie für die optimale Betreuung Ihres betroffenen Mandanten brauchen. Damit Sie bei der betriebliche Umstrukturierung für Ihren Mandanten das beste Resultat erzielen! Für einen zeitsparenden und rechtlich umfassenden Überblick ist das Buch „Arbeitsrecht bei Umstrukturierungen aus Arbeitnehmerperspektive" unerlässlich. Die vielen Praxistipps, Formulierungshilfen, Mustertexte und Übersichten in Tabellenform machen diesen Titel – wie alle aus der Reihe „Das arbeitsrechtliche Mandat" zu einer echten Unterstützung.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

IT-Arbeitsrecht

IT-Arbeitsrecht von Bongers,  Frank, Byers,  Philipp, Eylert,  Mario, Fuhlrott,  Michael, Geißler,  Karl, Hoppe,  Christian, Krämer,  Stefan, Neu,  Judith, Oberthür,  Nathalie, Petri,  Dirk, Raif,  Alexander, Schulze-Zumkley,  Kathrin, Solmecke,  Christian, Straten,  Axel von der, Tiedemann,  Jens, Wenzel,  Kathrin
Zum Werk Die unter dem Schlagwort "Arbeit 4.0" rasant voranschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt erfasst immer mehr Arbeitsbereiche. Die Nutzung durch die Arbeitnehmer und die Kontrolle durch die Arbeitgeber löst dabei eine Vielzahl zum Teil ganz neuer Rechtsfragen aus, wie Homeoffice, Nutzung von social media, GPS-Überwachung usw. Auch das kollektive Arbeitsrecht wird vor ganz neue Herausforderungen gestellt, die oft über Betriebsvereinbarungen zu regeln sind. Alle damit verbundenen Aspekte werden in dem Werk dargestellt, verbunden mit vielen Praxistipps und Mustern. Eingegangen wird auch auf strafrechtliche Besonderheiten. Vorteile auf einen Blick - Darstellung zu allen arbeitsrechtlichen Fragen beim Einsatz von IT - kompakt und verständlich - mit Mustern und Praxistipps Zielgruppe Für Fachanwälte im Arbeits- und IT-Recht, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervereinigungen und Unternehmensjuristen.
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

Münchener Handbuch zum Arbeitsrecht Bd. 4: Kollektives Arbeitsrecht II, Arbeitsgerichtsverfahren

Münchener Handbuch zum Arbeitsrecht Bd. 4: Kollektives Arbeitsrecht II, Arbeitsgerichtsverfahren von Arnold,  Christian, Germelmann,  Claas Friedrich, Grau,  Timon, Jacobs,  Matthias, Kiel,  Heinrich, Leder,  Tobias, Lunk,  Stefan, Naber,  Sebastian, Oberthür,  Nathalie, Oetker,  Hartmut, Reichold,  Hermann, Richardi,  Reinhard, Salamon,  Erwin, Sittard,  Ulrich, Uffmann,  Katharina, Vogt,  Volker, Volk,  Annette, Wißmann,  Hellmut, Wlotzke,  Otfried
Zum Werk Das Münchener Handbuch zum Arbeitsrecht erläutert das gesamte Arbeitsrecht auf rund 7.500 Seiten systematisch und fundiert. Das Werk bietet eine geschlossene Darstellung zum gesamten Arbeitsrecht. Band 4 enthält insbesondere - die Beteiligungsrechte des Betriebsrats unter Berücksichtigung europarechtlicher Fragestellungen - die Beschreibung von grenzüberschreitend organisierter Mitbestimmung auf europarechtlicher Grundlage - die Neuerungen beim Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats sowie im Personalvertretungsrecht Inhalt Drittes Buch. Kollektives Arbeitsrecht 7. Abschnitt. Personalvertretungsrecht 8. Abschnitt. Mitarbeitervertretungsrecht 9. Abschnitt. Vertretung der Arbeitnehmer in Unternehmensorganen Viertes Buch. Arbeitsgerichtsbarkeit Vorteile auf einen Blick - umfassender Überblick über gesamte Rechtsprechung und Literatur - Lösungsvorschläge für komplexe Fallkonstellationen - praxisnahe und übersichtliche Darstellung Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt insbesondere die Neuerungen im BetrVG zum 1. Januar 2018 sowie die Änderungen im ArbGG zum 1. Januar 2018. Zielgruppe Für Richter, Rechtsanwälte, Betriebsräte, Personalmanager.
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Arbeitsrecht Handbuch

Arbeitsrecht Handbuch von Bissels,  Alexander, Block,  Janis, Fleddermann,  Christoph, Fuhlrott,  Michael, Grimm,  Detlef, Heiden,  Ralph, Hiekel,  Hans-Jürgen, Holzapfel,  Henrik, Hülbach,  Henning, Hund,  Daniel, Leuchten,  Alexius, Lingscheid,  Anja, Marquardt,  Cornelia, Oberthür,  Nathalie, Rasche,  Jennifer, Rinck,  Klaus, Ritz,  Sebastian, Rolfs,  Barbara, Sasse,  Stefan, Schaack,  Roger, Schmalenberg,  Werner, Schulte,  Wienhold, Seitz,  Stefan, Straube,  Gunnar, Suberg,  Christina, Thoms,  Tina, Tschöpe,  Ulrich, Wessel,  Klaus, Wisskirchen,  Gerlind, Wortmann,  Florian, Zerbe,  Götz
Das nunmehr in der 11. Auflage erscheinende Arbeitsrecht Handbuch von Tschöpe bietet eine umfassende Darstellung des formellen und materiellen Arbeitsrechts. Die Autoren erläutern in 7 Teilen den typischen Ablauf eines Arbeitsverhältnisses von der Begründung über Regelungen im bestehenden Arbeitsverhältnis bis zur Beendigung, das Verfahrensrecht sowie Arbeitnehmerschutz und Regelungen zur Arbeitsförderung. Den Schwerpunkt der Darstellung bildet das Individualarbeitsrecht, aber auch praxisrelevante Fragen des Kollektivarbeitsrechts sowie komplexer Sonderregelungsbereiche wie etwa Arbeitnehmerüberlassungsrecht, Beschäftigtendatenschutz, Arbeitslosengeld I oder Rentenrecht werden eingehend erläutert. Gewichtung und Darstellung sind praxisnah und konzentriert und folgen damit einer klaren Anwenderorientierung. Optisch hervorgehobene Prüfungsschemata, Checklisten, Beispiele und Formulierungsvorschläge helfen bei der Bewältigung typischer Probleme. Die Neuauflage ist selbstverständlich umfassend überarbeitet und auf aktuellem Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung - hervorgehoben sei hier u.a. die Einarbeitung des BDSG 2018, das Mutterschutzrecht, die Brückenteilzeit und das Entgelttransparenzgesetz.
Aktualisiert: 2019-05-14
> findR *

IT-Arbeitsrecht

IT-Arbeitsrecht von Bongers,  Frank, Byers,  Philipp, Eylert,  Mario, Hoppe,  Christian, Krämer,  Stefan, Neu,  Judith, Oberthür,  Nathalie, Petri,  Dirk, Raif,  Alexander, Solmecke,  Christian, Straten,  Axel von der, Tiedemann,  Jens, Wenzel,  Kathrin
Zum Werk Die unter dem Schlagwort "Arbeit 4.0" rasant voranschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt erfasst immer mehr Arbeitsbereiche. IT-Nutzung im Betrieb und die Kontrolle durch die Arbeitgeber lösen eine Vielzahl zum Teil ganz neuer Rechtsfragen aus, wie im Kündigungsrecht, Arbeitsschutz, Homeoffice, Nutzung privater Arbeitsmittel, Nutzung von social media, GPS-Überwachung usw. Auch das kollektive Arbeitsrecht wird vor ganz neue Herausforderungen gestellt, wie IT-Erklärungen im BetrVG, IT-Betriebsvereinbarungen und IT-Ausstattung des Betriebsrats. Alle damit verbundenen Aspekte werden in dem Werk dargestellt, verbunden mit vielen Praxistipps und Mustern. Eingegangen wird auch auf strafrechtliche Besonderheiten. Vorteile auf einen Blick - umfassende Darstellung zu den arbeitsrechtlichen Fragen beim Einsatz von IT - kompakt und verständlich - mit Mustern und Praxistipps Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeits- und IT-Recht, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervereinigungen, Personalverantwortliche und Unternehmensjuristen.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Betriebsvereinbarungen

Betriebsvereinbarungen von Chwalisz,  Patrizia, Engesser Means,  Nicole, Frahm,  Sebastian, Helm,  Rüdiger, Kreitner,  Jochen, Oberthür,  Nathalie, Panzer-Heemeier,  Andrea, Rossa,  Jan-Marcus, Schneider,  David, Seitz,  Stefan, Trebeck,  Joachim, Werner,  Marc, Wiedebusch,  Gerald
Zum Werk Betriebsvereinbarungen stellen - neben Arbeits- und Tarifvertrag - einen der wichtigsten Regelungsbereiche auf betrieblicher Ebene dar. Auf eine Einführung zu den rechtlichen Grundlagen (Rechtsnatur, Arten und Wirkung von Betriebsvereinbarungen, Nachwirkung, Mitbestimmungsrechte) folgt die Darstellung der verschiedenen Gruppen von Betriebsvereinbarungen (BV). Behandelt werden BVen zu folgenden Bereichen: - Betriebliche Organisation - Betriebliche Ordnung - Arbeitszeit - Vergütung und Vergütungssysteme - Nutzung technischer Einrichtungen - Urlaub - Vereinbarkeit von Familie und Beruf - Verhütung von Arbeitsunfällen/Gesundheitsschutz - Sozialeinrichtungen - Betriebliches Vorschlagswesen - Betriebliche Altersversorgung - Personelle Mitbestimmung - Wirtschaftliche Angelegenheiten Auf eine kurze Einführung zu den Einzelthemen folgen dann jeweils die zugehörigen Muster. Vorteile auf einen Blick - geschlossene Darstellung zu den rechtlichen Grundlagen von Betriebsvereinbarungen - Muster zu fast allen Regelungsbereichen - viele Praxishinweise zu Alternativregelungen Zur Neuauflage Der schnelle technologische Wandel, erste Reaktionen auf "Arbeit 4.0", Änderungen bei der betrieblichen Altersversorgung und viele weitere Modifikationen durch die betriebliche Praxis haben die Neuauflage erforderlich gemacht. Zu den Autoren Bei den Autoren handelt es sich um erfahrene Praktiker aus der Richterschaft und überwiegend der Anwaltschaft. RAin Dr. Patrizia Chwalisz; RAin Nicole Engesser Means; RA Dr. Sebastian Frahm; RA Dr. Rüdiger Helm; Vors. Richter am LAG Dr. Jochen Kreitner; RAin Dr. Nathalie Oberthür; RAin Dr. Andrea Panzer-Heemeier; RA Jan-Marcus Rossa; RA Dr. David Schneider; RA Dr. Stefan Seitz; RA Dr. Joachim Trebeck; RA Dr. Marc Werner; RA Gerald Wiedebusch. Zielgruppe Für Unternehmen und Personalabteilunge, Betriebsräte, Arbeitgebervereinigungen, Gewerkschaften, im Arbeitsrecht beratende Anwälte, Gerichte.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst

Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst von Betz-Rehm,  Christian, Brock,  Martin, Grimm,  Detlef, Groeger,  Axel, Hauck-Scholz,  Peter, Kalb,  Heinz-Jürgen, Laber,  Jörg, Oberthür,  Nathalie, Pahlen,  Ronald, Richardi,  Reinhard, Sasse,  Stefan, Schlewing,  Anja, Schulte,  Wienhold, Spelge,  Karin, Steffek,  Marc, Tiling,  Christian, Vogel,  Jörg, Weber,  Christoph
Das Werk enthält eine systematische Darstellung der für die Praxis wesentlichen Materien des Arbeitsrechts im öffentlichen Dienst. Aufbauend auf den allgemeinen arbeitsrechtlichen Grundlagen konzentriert es sich auf die Behandlung der Besonderheiten, die bei Arbeitsverhältnissen mit Bezug zum öffentlichen Dienst typischerweise auftreten. Die Darstellung orientiert sich dabei zunächst am Verlauf des Arbeitsverhältnisses - von der Begründung, über den Lauf des Arbeitsverhältnisses bis zu dessen Beendigung, einschließlich des Verfahrensrechts. Zusätzlich wird speziellen Themen des öffentlichen Dienstes jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet, wie z.B. der Eingruppierung, der Zusatzversorgung, den berufsgruppenbezogenen Regelungen sowie dem kirchlichen Dienst. Ein Kapitel zu sozialversicherungsrechtlichen Besonderheiten rundet die Darstellung ab. Das Werk gliedert sich wie folgt: - Grundlagen des Arbeitsrechts im öffentlichen Dienst - Begründung des Arbeitsverhältnisses - Durchführung des laufenden Arbeitsverhältnisses - Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Das Teilzeitverhältnis im öffentlichen Dienst (einschließlich Altersteilzeit) - Das befristete Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst - Eingruppierung/Umgruppierung/Rückgruppierung - Grundlagen des Personalvertretungrechts - Sozialversicherungsrechtliche Aspekte - Die Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst - Restrukturierung und Privatisierung - Besonderheiten einzelner Berufsgruppen - Besonderheiten des kirchlichen Dienstes - Verfahrensrecht
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

Das Transfersystem im Lizenzfußball

Das Transfersystem im Lizenzfußball von Oberthür,  Nathalie
Das Reglement der FIFA betreffend den Transfer eines Lizenzfußballspielers zu einem anderen Verein beruht auf einem Kompromiß mit der EU-Kommission und ist von den Fußballnationalverbänden weltweit umzusetzen. Das von der Idee eines vorzeitigen Vertragsbruchs getragene Entschädigungssystem läßt sich aus deutscher Sicht als Vertragsstrafenregelung begreifen, die allerdings in weiten Bereichen nicht nur mit europa- und verfassungsrechtlichen Grundsätzen kollidiert, sondern auch mit den Anforderungen der arbeitsvertraglichen Inhaltskontrolle.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Oberthür, Nathalie

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonOberthür, Nathalie ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Oberthür, Nathalie. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Oberthür, Nathalie im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Oberthür, Nathalie .

Oberthür, Nathalie - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Oberthür, Nathalie die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Oberthür, Nathalie und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.