Gesammelte Werke. Band 3.2

Gesammelte Werke. Band 3.2 von Fisch,  Michael, Pechmann,  Paul, Rühm,  Gerhard
Dieser Band ist der Pendant zu den im Studio produzierten »radiophonen Texten«, also Hörspiele und kürzere Hörstücke. Da aber schon die beiden Eröffnungsbände der Werkausgabe ein repräsentatives Panorama des dichterischen OEuvres von Gerhard Rühm bieten sollten, sind dort bereits einige Beispiele der »auditiven« Poesie vorweggenommen, die nun hier in umfassendem Kontext figurieren.
Aktualisiert: 2018-12-18
> findR *

Werner Schwab

Werner Schwab von Fuchs,  Gerhard, Hallberg,  Ulf P, Hiebel,  Hans H, Höfler,  Günther A, Pechmann,  Paul
Die Beiträge: Thomas Trenkler: 'Irgendwie so ein komischer Geniebetrieb'. (Gespräch mit W. S.) Jutta Landa: Schwabrede = Redekörper Harald Miesbacher: Vorm Sprachproblemstellungskommando. Zu Werner Schwabs 'Sprachtheorie' Stefan Schwar: 'Erzählfetzen chronologisch'. Notizen zu den frühen Prosaarbeiten Werner Schwabs Herbert Herzmann: Volkstücksvernichtung oder mein Körper ist sinnlos. Anmerkungen zu den Fäkaliendramen von Werner Schwab Günther A. Höfler: Des Pudels Schwanz – 'DER Arsch DAS Chaos und DIE Theorie'. Zum Faust-Stück Ulf Peter Hallberg: Die Welt als Winterwüste Richard Stradner: Punk:Schwab:Artaud oder Fick zurück was dich zufickt (die Sprache) Franz Niegelhell: Die Anatomie des Verdeckens. Zu Werner Schwabs bildkünstlerischen Arbeiten Thomas Trenkler: Ich bin der Dreck und das Gute. Chronologie eines österreichischen Schicksals Ingeborg Orthofer: biographie Lizzi Kramberger, Paul Pechmann: Bibliographie Werner Schwab
Aktualisiert: 2018-07-02
> findR *

BauerPlay

BauerPlay von Esslin,  Martin, Gamper,  Herbert, Hengstler,  Wilhelm, Melzer,  Gerhard, Pechmann,  Paul
Neben einigen essayistischen, bzw. theoretisch-diskursiven Beiträgen, die einerseits das Gesamtwerk des Grazer Autors Wolfgang Bauer würdigen (Gerhard Melzer, Kurt Bartsch), andererseits, den Blick auf das Detail gerichtet, ganz spezifische Aspekte von Bauers exzeptioneller dramatischer Formensprache und seiner poetischen Wirklichkeitskonstruktionen untersuchen (Herbert Gamper, Wilhelm Hengstler, Rolf Schwendter), enthält dieses Buch auch eine ganze Reihe persönlicher Hommagen: Entweder in Form von erzählten Erinnerungen, Portraits, Mikrodramen, Gedichten oder dichterischen Geburtstagsgrüßen von Gerhard Roth, Barbara Frischmuth, Gert Jonke, Ludwig Harig, Jürg Laederach, Rosa Pock, Helmut Eisendle, Gerhard Rühm, Horst Gerhard Haberl, Günter Eichberger, Peter Rosei, Rudi Widerhofer, Ernst M. Binder, Jörg Drews, Kurt Schwertsig – und auch in Gestalt von Bildern und Montagen der Malerfreunde Franz Ringel, Peter Pongratz und Jörg Schlick. Persönliche Rückblicke (von Martin Esslin, Emil Breisach und Kurt Jungwirth) auf gemeinsam mit Wolfgang Bauer verbrachte Zeiten sind – über das Anektotische hinausgehend – Dokumente zur außergewöhnlichen Persönlichkeit und Karriere Bauers. Zahlreiche Fotos (darunter auch bislang unveröffentlichte) komplettieren den Band.
Aktualisiert: 2018-07-02
> findR *

Michael Scharang

Michael Scharang von Fuchs,  Gerhard, Pechmann,  Paul
Mit Beiträgen von: Hans Hader: Im Gespräch mit Michael Scharang Peter Bekes: Sprachkritik als Gesellschaftskritik. Die frühen Texte von Michael Scharang Kurt Bartsch: Der Hörspielautor Michael Scharang Geoffrey C. Howes: Arbeit und Freiheit im erzählerischen Werk Michael Scharangs Gerhard Scheit: Der Antiessayist? Über die Essays von Michael Scharang Bert Rebhandl: Das verdoppelte Leben. Michael Scharangs Arbeiten für das Fernsehen Walter Grünzweig: Was kommt nach der (Post-)Moderne? Amerika, Globalisierung und das World Trade Center Erwin Riess: Wenn die Welt den Anker lichtet oder Reisen mit Michael Scharang Harald Miesbacher: Vita Michael Scharang Daniela Bartens, Gerhard Fuchs, Paul Pechmann: Bibliographie Michael Scharang
Aktualisiert: 2018-07-02
> findR *

Elfriede Jelinek – Die internationale Rezeption

Elfriede Jelinek – Die internationale Rezeption von Bartens,  Daniela, Jelinek,  Elfriede, Meyer,  Eva, Pechmann,  Paul, Streeruwitz,  Marlene, Winter,  Riki
Die Beiträge: Gerhard Fuchs, Elfriede Jelinek: "Man steigt vorne hinein und hinten kommt man faschiert und in eine Wursthaut gefüllt wieder raus". Ein e-mail-Austausch Daniela Bartens: Vom Verschwinden des Textes in der Rezeption. Die internationale Rezeptionsgeschichte von E. J.s Werk Luigi Reitani: Im Anfang war die Lust. Zur Rezeption E. J.s in Italien Georg Pichler: Die Rezeption E. J.s in Spanien Nathalie Reinberger: Die Rezeption E. J.s in Frankreich Yasmin Hoffmann: Die französischen Jelinek-Übersetzungen: ein Beitrag zur Abschaffung der cartesianischen Logik Inge Arteel: Die Rezeption E. J.s in den Niederlanden und in Flandern Allyson Fiddler: Zur Rezeption E. J.s in Großbritannien – oder: Was geschah, nachdem die Briten E. J. gelesen hatten Martin Chalmers: In Zungen sprechen. Über die Mühen des Übersetzers, E. J. auf englisch gerecht zu werden Jacqueline Vansant: Die Rezeption E. J.s in den USA Olga Neuwirth: Über die Faszination der Texte E. J.s für eine/n Komponistin/en und über die Schwierigkeiten einer Realisierung von Partituren mit Texten E. J.s Marlies Janz: "Die Geschichte hat sich nach 45 entschlossen, noch einmal ganz von vorne zu beginnen." E. J.s Destruktion des Mythos historischer 'Unschuld' Eva Meyer: Rezitation und Emigration Marlene Streeruwitz: 3000 Jahre Sachertorte. Oder: "Darf's ein bisserl mehr sein?" Elfriede Jelinek: Sinn egal. Körper zwecklos Ralf B. Korte: Gespräch mit E. J. FWF-Projekt "Grazer Gruppe": Bibliographie zur internationalen Rezeption E. J.s
Aktualisiert: 2018-07-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Pechmann, Paul

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonPechmann, Paul ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Pechmann, Paul. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Pechmann, Paul im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Pechmann, Paul .

Pechmann, Paul - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Pechmann, Paul die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Pechmann, Paul und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.