Handbuch der Ikonographie

Handbuch der Ikonographie von Poeschel, Sabine

Das ›Handbuch der Ikonographie‹ gilt längst als Standardwerk. Es verzeichnet umfassend die Bildthemen der christlichen und profanen Kunst und stellt diese in sachkundigen Einzelartikeln vor. Die aktuelle Auflage ist mit rund 200 Farbabbildungen exzellent illustriert.

Aktualisiert: 2016-12-31
> findR *

Handbuch der Ikonographie

Handbuch der Ikonographie von Poeschel, Sabine

Das ›Handbuch der Ikonographie‹ gilt längst als Standardwerk. Es verzeichnet umfassend die Bildthemen der christlichen und profanen Kunst und stellt diese in sachkundigen Einzelartikeln vor. Die aktuelle Auflage ist mit fast 200 Farbabbildungen exzellent illustriert.

Aktualisiert: 2016-12-31
> findR *

Zwischen Lust und Frust

Zwischen Lust und Frust von Büttner, Nils, Poeschel, Sabine, Weissert, Caecilie

Als Philipp II. von Spanien 1556 die Herrschaft über die Niederlande übernahm, knüpften die Provinzen und Städte große Hoffnungen an ihn. Diese wurden in den folgenden Jahren jedoch so herb enttäuscht, dass sich die nördlichen Provinzen schließlich von der spanischen Krone lossagten. Kunst- und kulturpolitisch trug das spannungsreiche Verhältnis hingegen auf beiden Seiten reiche Früchte. Philipp II. war ein Sammler und Mäzen von herausragender Bedeutung. Bei der Neubegründung einer genuin spanischen Kunst profitierte er neben Italien auch von den Niederländern. Zugleich fanden diese zunächst in der Hinwendung, dann in der Abgrenzung zu Spanien, identitätsstiftende Positionen. Die Autorinnen und Autoren des Bandes stellen Fragen zum kulturellen Austausch, zu Ähnlichkeiten und Differenzen im Bildverständnis und zur Identitätsbildung durch bildende Kunst in den Niederlanden und in Spanien während der Herrschaft Philipps II. Band zur gleichnamigen Tagung 11.-12.02.2010 Universität Stuttgart

Aktualisiert: 2017-01-04
> findR *

Heilige und profane Bilder

Heilige und profane Bilder von Poeschel, Sabine, Steiner, Reinhard, Wegner, Reinhard

„Discorso intorno le immagini sacre e profane.“ betitelte der Kardinal Gabriele Paleotti sein 1582 in Bologna erschienenes Buch, in dem es entgegen dem ersten Anschein um alles andere als eine Gattungsgeschichte von „sakralen“ und dann von „profanen“ Bildern geht. Es handelt sich vielmehr um einen im Geiste des Tridentinums theologisch argumentierenden Traktat, der sich in erster Linie der Vermischung der beiden Sphären widmet bzw., um genauer zu sein, dem unzulässigen Eindringen von profanen Elementen in die christlichen Historienbilder und in die Kirche überhaupt. Mit Beiträgen von Oskar Bätschmann, Nicole Dacos-Crifò, Renate Fechner, Harald Möhring, Sabine Poeschel, Rudolf Preimesberger, Reinhard Steiner, Peter Strieder, Reinhard Wegner, Johannes Zahlten und Herwarth Röttgen.

Aktualisiert: 2016-11-02
> findR *

Kunstdenkmäler in der Toskana

Kunstdenkmäler in der Toskana von Poeschel, Sabine

Kaum eine Region ist so reich an Kunstdenkmälern wie die Toskana. Architektur, Skulptur und Malerei haben im Laufe der Jahrhunderte unzählige Meisterwerke hervorgebracht. Der Band macht fundiert mit Kultur und Geschichte der Region bekannt, wobei er Florenz ausspart. In detaillierten Einzelbeschreibungen stellt er die wichtigsten Kunstdenkmäler von der Romanik bis zur Moderne vor. Die Gliederung erfolgt nach kunsthistorischen Epochen, deren Besonderheiten jeweils in einem Überblicksartikel erläutert werden. Auf diese Weise werden die Kunstwerke in ihrem historischen Zusammenhang verstehbar. Einflüsse, Entwicklungen und Unterschiede sind für den Leser nachvollziehbar. Zusätzliche Informationen zu den berühmten Kunstzentren wie Lucca, Pisa oder Siena helfen, einen Stadtrundgang zu planen. Das ausgesuchte Bildmaterial, Glossar, Register und Literaturhinweise bieten weiteren Nutzen.

Aktualisiert: 2015-11-27
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Poeschel, Sabine

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonPoeschel, Sabine ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Poeschel, Sabine. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Poeschel, Sabine im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Poeschel, Sabine .

Poeschel, Sabine - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Poeschel, Sabine die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Poeschel, Sabine und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.