Gregor Schmoll

Gregor Schmoll von Horak,  Ruth, Prinzhorn,  Martin, Sandhofer,  Margareta, Schmoll,  Gregor, Spiegl,  Andreas, Thalmair,  Franz
Die Publikation „Ist Eros der eben jetzt von mir beobachtete Planet?“, der Titel ist einem Brief Gottlob Freges an Ludwig Wittgenstein entnommen, thematisiert – ausgehend vom 100-jährigen Jubiläum der „Logisch-philosophischen Abhandlung“ und angelehnt an die briefliche Auseinandersetzung dieser beiden einflussreichen Phi- losophen – das Verhältnis von Wahrnehmung, Zeichen (Sprache), Form und „Wirklichkeit“. Sie vereint dreizehn herausragende Arbeiten aus den Genres Film, Video, Skulptur, Zeichnung, Fotografie, Malerei, Grafik von österreichischen Künstlerinnen und Künstlern der jungen und jüngeren Generation, die sich konzeptionell innerhalb der Tradition dieser analytischen Problemstellungen verorten lassen. Frage nach der Abbildbarkeit der „Wirklichkeit“, nach „Sinn“ und „Bedeutung“ des Gezeigten und den daraus resultierenden Fol- gen bzw. Widersprüchen stehen im Fokus, wobei nicht versucht wird, eine Antwort zu finden, sondern vielmehr der Blick auf die Vielschichtigkeit und Aktualität der Fragestellungen gerichtet bleibt. Zudem werden die Briefe Gottlob Freges erstmals im Faksimile gezeigt.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

Schriften zu Kunst und Architektur

Schriften zu Kunst und Architektur von Diederichsen,  Diedrich, Liska,  Sylvia, Prinzhorn,  Martin, Pumhösl,  Florian, Stutteregger,  Martha
Der Wiener Linguist Martin Prinzhorn, der lange Zeit auch an der Pasadena School of Design unterrichtete, ist seit den 1980er-Jahren ein freundschaftlicher Begleiter der Künstler und ein theoretisch versierter, erfindungsreicher und detailgenauer Beobachter und Kommentator ihrer Arbeit. Seine Texte zur Kunst und Architektur entzünden sich an philosophischen, terminologischen oder historischen Fragen ("Lügt er, wenn er sagt, er lügt, der Zobernig?"), differenzieren Begriffe aus großen Problemknäueln, klären für den Leser die Komplexität der Situation und falten auf diese Weise die Theoriebühne auf, auf der die Werke seiner Künstler in ihren präzisesten Details tiefenscharf zu leuchten beginnen: Oehlen, Kippenberger, Zobernig, West, Baldessari, Frances Stark, Liz Larner, Renée Green, Sarah Lucas, Jutta Koether, Esther Stocker, Kathrin Plavčak, Jabornegg & Pálffy und viele andere. Lang belichtete, scharf umrissene Texte, Batterien für den Theoriebaukasten.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

Farbtagebuch

Farbtagebuch von Fuchs,  Rainer, Hintze,  Dagrun, Prinzhorn,  Martin, Zurfluh,  Christina
Das Künstlerbuch dokumentiert den von Christina Zurfluh entwickelten Prozess der Schichtmalerei, den sie zwischen 1996 und 2012 konsequent verfolgt hat. Damit kann dieses Buch auch als Archiv ihres Œuvres für diesen Zeitraum angesehen werden. Christina Zurfluhs Malereien weisen zwischen 50 und 60 Schichten auf. Dabei notiert sie die Farbe jeder Schicht und kennzeichnet sie mit Nummern. So kann sie die Farben orten und in einem späteren Arbeitsschritt aus dem Untergrund hervorholen. Diese Aufzeichnungen sind einerseits wie ein Code zu lesen, der den Prozess der Malerei unterstützt, andererseits sind sie selbst Zeichnungen oder Malereien, die den Prozess in sich tragen und thematisieren. Das Künstlerbuch zeichnet ein sehr persönliches Bild von Zurfluhs Arbeitsweise und gibt somit nicht nur Einblick in die von ihr entwickelte Schichttechnik, sondern in ihr gesamtes künstlerisches Werk. Jedes der aufwendig gestalteten Exemplare ist handsigniert und durch nachträgliche, kleine malerische Eingriffe der Künstlerin ein Unikat. Ein literarischer Text von Dagrun Hintze und ein kunsthistorischer Essay von Rainer Fuchs ergänzen die Dokumentation.
Aktualisiert: 2018-07-13
> findR *

Martin Dammann – Fremde Freunde

Martin Dammann – Fremde Freunde von Clement,  Hans-Jörg, Dammann,  Martin, Prinzhorn,  Martin, Steiner,  Barbara
Die Aquarelle, Fotografien und Videos des 1965 geborenen Künstlers Martin Dammann nehmen ihren Ausgangspunkt in fotografischen und filmischen Zeugnissen aus der Zeit des Ersten und Zweiten Weltkriegs, die er in privaten Archiven, wie dem Archive of Modern Conflict, aufspürt. Mit der Transformation dieser (inoffiziellen) Kriegsdokumente in verschiedene Medien entwirft er Fragen nach ihrer individuellen Entstehungsgeschichte, den Wirkmechanismen in der Reproduktion von Erinnertem und der dokumentarischen Funktion von Kriegsfotografie im Allgemeinen. Die gewählten Szenarien wirken zumeist seltsam aufgeladen und schwer fassbar. Nicht das Foto an sich interessiert ihn, sondern der Anlass, vor dessen Hintergrund es aufgenommen wurde. Dammanns Arbeiten haben mit Auflösung, Durchdringung und Verschwinden zu tun und vermitteln im Kern eine dynamische Auffassung von Erinnerung. Dieses Kunstbuch bietet mit zahlreichen Abbildungen und Texten von Hans-Jörg Clement, Barbara Steiner und Martin Prinzhorn einen umfangreichen Überblick über das Werk Martin Dammanns.
Aktualisiert: 2018-07-09
> findR *

Phonologie

Phonologie von Prinzhorn,  Martin
In der generativen Phonologie läßt sich im Unterschied zur generativen Syntax der Wechsel von einem derivationellen Modell nicht so leicht dokumentieren. Phonologische Repräsentationen werden in diesem Band nicht als notarielle Variante zur linearen Phonologie verstanden, sondern als Ebene, auf der universelle Beschränkungen gelten.Folgende Problembereiche werden u.a. behandelt:- die phonetische Beschränkung phonologischer Segmente- universelle Beschränkungen suprasegmentaler Strukturen- Modelle der Interaktion von Phonologie und Morphologie.
Aktualisiert: 2018-11-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Prinzhorn, Martin

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonPrinzhorn, Martin ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Prinzhorn, Martin. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Prinzhorn, Martin im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Prinzhorn, Martin .

Prinzhorn, Martin - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Prinzhorn, Martin die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Prinzhorn, Martin und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.