Gespensterarbeit und Weltmarktfiktion

Gespensterarbeit und Weltmarktfiktion von Röggla,  Kathrin
Katastrophenfilm, Gespensterfilm, Fernsehkrimi oder Shakespeare’sches Königsdrama? Unsere Wirklichkeit scheint nach den Mustern des Hollywoodkinos zu funktionieren. Mit welchen Mitteln lässt sich eine solche Realität analysieren? Kathrin Röggla führt kritisches Denken und radikales Sprechen vor und seziert unsere Gegenwart. Der Text entstammt dem Essays- und Theater-Band ›besser wäre: keine‹.
Aktualisiert: 2019-02-08
> findR *

really ground zero

really ground zero von Röggla,  Kathrin
Kathrin Rögglas literarischer Bericht aus New York über den Terroranschlag vom 11. September und die Folgen. Kathrin Röggla war am 11. September nur etwa einen Kilometer vom World Trade Center entfernt. »zunächst stand ich vor der frage, was ich damit mache, mit diesem haufen an authentizität, mit diesem scheinbaren aufgehen in einem Ereignis, in diesem zu großen bild, in das man plötzlich wie eingezogen ist oder eingezogen wurde.« In der Folge verfasste sie eine Serie von Texten, die die Veränderungen in New York in den Blick nehmen. Sie beschreibt die Reaktion der Amerikaner auf die Anschläge, lässt einzelne Leute zu Wort kommen, beobachtet das Geschehen in den Straßen von New York und kommentiert die Inszenierung amerikanischer Politik in den Medien. Über die momentane Aktualität hinaus versucht sie, Muster amerikanischer Wirklichkeit sichtbar zu machen.
Aktualisiert: 2019-02-02
> findR *

Höflichkeit heute. Zwischen Manieren, Korrektheit und Respekt

Höflichkeit heute. Zwischen Manieren, Korrektheit und Respekt von Asserate,  Asfa-Wossen, Ehalt,  Hubert Christian, Gompertz,  Stéphane, Rabinowich,  Julya, Röggla,  Kathrin
Die Beschleunigung der Geschichte und die Globalisierung haben zu einem gewissen Untergang der ›guten Sitten‹ beigetragen. Es bleibt aber weiterhin notwendig, Personen als solche anzuerkennen und mit Rücksicht und Respekt zu behandeln. Wer heute Respekt einfordert, muss der ständigen gesellschaftlichen Organisation von Respektlosigkeit - etwa einer Radikalisierung des ökonomischen Denkens oder Wirtschaftskriege, in denen Rassismus einen Nebeneffekt darstellt, Rechnung tragen.
Aktualisiert: 2019-02-01
> findR *

Beitrag zu einem kleinen Wachstumsmarathon

Beitrag zu einem kleinen Wachstumsmarathon von Röggla,  Kathrin
Kathrin Röggla begleitet einen Risikomanager in den Kosovo. Es geht um Stilllegungen, Abwicklungen, Modernisierungsprozesse, Gefahrenklassen, Altlasten, Risikokonflikte. Kathrin Röggla spricht mit Werksleitern, Arbeitern, Managern und Investoren. Sehr anschaulich zeigt sie, wie komplexe ökonomische und politische Prozesse funktionieren. Der Text ist dem Band ›besser wäre: keine‹ entnommen, der Essays und Stücke versammelt, in denen Kathrin Röggla die Katastrophen und Alarmzustände analysiert, die unsere Realität bestimmen.
Aktualisiert: 2019-02-08
> findR *

Über das Anlegen von Katastrophenquellen

Über das Anlegen von Katastrophenquellen von Röggla,  Kathrin
Ein Katastrophensoziologe und Kathrin Röggla denken über Deutschland nach. Darüber, wie eine Gesellschaft Katastrophen produziert. Beispielweise die Werkstoffindustrie, die ihre giftigen Zwischenprodukte gerne über Land schickt, und wenn dann so ein Lastwagen auf der Autobahn umstürzt, dann sieht es böse aus. Schlau und radikal argumentierend, literarisch geformt, sezieren Kathrin Rögglas Texte unsere Gegenwart. Der Text entstammt dem Band ›besser wäre: keine‹, der Essays und Theaterstücke versammelt.
Aktualisiert: 2019-02-07
> findR *

Die Rückkehr der Körperfresser

Die Rückkehr der Körperfresser von Röggla,  Kathrin
Wir wollen dabei sein, und zwar in der ersten Reihe. Die Katastrophenlust prägt unsere Wahrnehmung, unsere Ängste, unser Denken und Handeln. Wir verlassen uns auf sogenannte Experten, und auch die Politik fragt danach, wie es im Drehbuch weitergeht. Kathrin Rögglas Essay analysiert diese unsere Gegenwart. Der Text entstammt dem Band ›besser wäre: keine‹, der Essays und Theaterstücken versammelt, die unsere Realität – Wirtschaftskrisen, Medien-Hysterie, private Paranoia – sezieren.
Aktualisiert: 2019-01-24
> findR *

Stottern und Stolpern. Strategien einer literarischen Gesprächsführung

Stottern und Stolpern. Strategien einer literarischen Gesprächsführung von Röggla,  Kathrin
Kathrin Röggla analysiert unsere Gegenwart, sie recherchiert, führt Gespräche. Die Wirklichkeit bis zur Kenntlichkeit verzerren – das ist das Ziel. Doch wie geht das? Kathrin Röggla erzählt vom Schreiben, vom Stottern und Stolpern. Der Text entstammt dem Band ›besser wäre: keine‹, der Essays und Theaterstücken versammelt, die aus unserer Gegenwart berichten.
Aktualisiert: 2019-02-08
> findR *

»Besser wäre: keine«

»Besser wäre: keine« von Röggla,  Kathrin
»Das seltsamste Telefonat, das ich in meiner Literaturkarriere wohl führte, begann mit dem Satz: ›Ich stehe mit meinen Studenten gerade in den Baumwollfeldern. Meine Studenten sind müde, hungrig, krank, schmutzig und wollen nur eines: nach Hause.‹« Kathrin Röggla berichtet von einer Reise nach Usbekistan, von Katastrophenhilfe und zynischen Helfern, die meinen: »Besser wäre: keine«. Sie fragt nach dem Zusammenhang zwischen internationalen Hilfsprogrammen und Kapitalismus und danach, wie die Arbeit der Institutionen die Länder und das Leben der Menschen verändern. Der Text entstammt dem gleichnamigen Band ›besser wäre: keine‹, der Essays und Theaterstücke versammelt, die unsere ökonomische und politsche Gegenwart durchleuchten.
Aktualisiert: 2019-02-07
> findR *

Geisterstädte, Geisterfilme

Geisterstädte, Geisterfilme von Röggla,  Kathrin
Städte werden zu Katastrophen-Orten, in den Nachrichten, in Hollywood-Filmen, in unserer Wahrnehmung. Kathrin Röggla geht dieser Verbindung von Großstadt und Alarmierung in Filmen, Büchern und unserer täglichen Erfahrung nach. Der Text entstammt dem Band ›besser wäre: keine‹, der Essays und Theaterstücke versammelt, die unsere Gegenwart kritisch und literarisch, radikal und lustvoll durchleuchten.
Aktualisiert: 2019-01-24
> findR *

NICHT HIER oder die kunst zurückzukehren

NICHT HIER oder die kunst zurückzukehren von Röggla,  Kathrin
Fünf Rückkehrer nach Deutschland, die für internationale Hilfsorganisationen in Krisenländern gearbeitet haben, treffen aufeinander: Idealisten, deren Verträge nicht verlängert werden, Karrieristen, die aus privaten Gründen zur Heimkehr gezwungen sind, wieder miteinreisende Partner – Gestrandete allesamt. Kathrin Röggla zeichnet radikal und mit Humor und Lust an der Zuspitzung ein hartes Bild vom Zustand der boomenden internationalen Hilfsindustrie. »Bitter ist das und gleichzeitig voll feinem Humor. Entlarvend, ohne anzuprangern. Und nicht nur sprachlich exakt beobachtet. Man darf es wohl gesellschaftskritisch nennen.« Joachim F. Tornau, Frankfurter Rundschau. Der Text entstammt dem Band ›besser wäre: keine‹, der Essays und Stücke versammelt, in denen Kathrin Röggla unsere Gegenwart analysiert.
Aktualisiert: 2019-02-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Röggla, Kathrin

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonRöggla, Kathrin ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Röggla, Kathrin. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Röggla, Kathrin im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Röggla, Kathrin .

Röggla, Kathrin - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Röggla, Kathrin die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Röggla, Kathrin und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.