Formularbuch Vermögens- und Unternehmensnachfolge

Formularbuch Vermögens- und Unternehmensnachfolge von Dietrich,  Jörg, Fetsch,  Johannes, Hannes,  Frank, Hermann,  Helga-Maria, Holtz,  Michael, Litzenburger,  Wolfgang, Lüke,  Olaf, Mues,  Jochen, Müller,  Thorsten, Oppermann,  Rainer, Peters,  Franziska, Roemer,  Heiner, Schulte,  Christoph, Waclawik,  Erich, Weigl,  Gerald
Zum Werk Mehr als 120 Formulare für die Regelungsbereiche "Vermögensübertragung zu Lebzeiten", "Vermögensübertragung von Todes wegen" und "Spezialthemen" bieten praxistaugliche Lösungen sowohl für Privatvermögen als auch für Unternehmen. Erläuterungen eines jeden Formulars inkl. alternativer Gestaltungsmöglichkeiten runden das Werk perfekt ab. Inhalt Vermögensübertragung zu Lebzeiten - Übertragung von Privatvermögen - Übertragung von Betriebsvermögen - Besonderheiten bei unentgeltlichen Zuwendungen - Ehevertrag - Pflichtteilsverzicht - Begleitende Vollmachten Vermögensübertragung von Todes wegen - Letztwillige Verfügungen des Erblassers - Reaktionsmöglichkeiten der Nachlassbeteiligten - Erbauseinandersetzung Spezialthemen - Familiengesellschaften - Poolvereinbarung - Die Stiftung und verwandte Rechtsinstitute - Übergabe von land- und forstwirtschaftlichem Vermögen - Erwachsenenadoption Vorteile auf einen Blick - praxistaugliche Lösungen für Privatvermögen und Unternehmen - für den täglichen Gebrauch - für jede Fallgestaltung - Berücksichtigung von Spezialthemen Zur Neuauflage Die Neuauflage wurde komplett überarbeitet sowie erweitert und enthält vollumfänglich die Erbschaftsteuerreform sowie neue Formulare zum Stichwort "Digitaler Nachlass". Zielgruppe Für Notare, Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmer, Syndikusanwälte.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Plagiat, Fälschung, Urheberrecht im interdisziplinären Blickfeld

Plagiat, Fälschung, Urheberrecht im interdisziplinären Blickfeld von Frank,  Andrew U., Gamper,  Anna, Goltschnigg,  Dietmar, Greiner,  Richard, Grollegg-Edler,  Charlotte, Gruber,  Patrizia, Hanslmeier,  Arnold, Ivanovic,  Christine, Jamer,  Elke, Karl,  Beatrix, Kenner,  Thomas, Kumar,  Victoria, Lenz,  Werner, Maierhofer,  Roberta, Nitsche,  Gunter, Ogawa,  Akio, Pochat,  Götz, Polaschek,  Martin, Posch,  Willibald, Rehatschek,  Herwig, Reulecke,  Anne-Kathrin, Revers,  Peter, Roemer,  Heiner, Scherke,  Katharina, Schermaier,  Martin, Schick,  Peter J, Steindorfer,  Peter, Steinecke,  Hartmut
Wie ist ein Plagiat als solches schlüssig zu definieren und welche Instanzen befinden darüber? Durch die jüngsten Plagiat-Affären in(Deutschland und Österreich, Ungarn und Rumänien, in die ranghohe Politikerinnen und Politiker verwickelt waren, gewann der Begriff des Plagiats mit seinen Voraussetzungen und Konsequenzen neue und brisante Aktualität. Die seither in öffentlichen, kontrovers geführten Debatten aufgeworfenen Fragen werden im vorliegenden Band einer interdisziplinären Betrachtung unterzogen, an der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Literatur-, und Kulturwissenschaft, der Rechts- und Sozialwissenschaften sowie den Technik- und Biowissenschaften beteiligt sind. Auch synonyme und bedeutungsverwandte Begriffe wie Fälschung, Imitation, Kopie, Parodie, Kryptomnesie, Ideendiebstahl, Produkt- und Patentpiraterie werden berücksichtigt, insbesondere auch das Verhältnis von Urheberrecht und Plagiat: Nicht jedes Plagiat stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und nicht jede Urheberrechtsverletzung ein Plagiat. In den einzelnen Beiträgen werden u. a. die historische Herausbildung von Urheberrechten, die Auffassung von Originalität und geistigem Eigentum sowie die postmoderne, literarische Infragestellung von Autor- und Urheberschaft behandelt. Anhand von konkreten Beispielen werden sowohl die aktuellen Verfahrensweisen des Plagiierens im Internet-Zeitalter dargestellt wie auch Methoden, Plagiate zu kontrollieren, ihnen vorzubeugen und sie zu verhindern.
Aktualisiert: 2019-05-24
> findR *

Beck’sches Formularbuch Immobilienrecht

Beck’sches Formularbuch Immobilienrecht von Barbers,  Gregor, Bous,  Ulrich, Dubois,  René, Forst,  Stephan Philipp, Franck,  Sebastian, Frense,  Astrid, Führ,  Thorsten, Kaufhold,  Sylvia, Probandt,  Wolfgang, Roemer,  Heiner, Schaal,  Manfred, Schiffner,  Thomas, Sterl-Wündisch,  Sabine, Weise,  Stefan, Wiggers,  Christian
Zum Werk Das Beck'sche Formularbuch Immobilienrecht erschließt das facettenreiche Rechtsgebiet durch zahlreiche kommentierte Vertrags- und Erklärungsmuster für alle einschlägigen Sachverhalte. Umfangreiche Anmerkungen zum materiellen Recht ermöglichen dem Nutzer die optimale Anpassung des Musters an den eigenen Fall. Alle Formulare werden zum Download bereitgestellt. Das Werk gliedert sich wie folgt: - Erwerbsverträge - Grundstückskaufverträge - Grundstücksüberlassung - Bauträgerverträge - Grundstückskaufverträge mit Bauverpflichtung - Immobilienverträge mittels$$ - Share-Deals - Belastungen des Grundstücks - Verträge und Erklärungen zu Abteilung II - Verträge und Erklärungen zu Abteilung III - Erbbaurechtsverträge - Verträge zum Wohnungseigentum - Städtebauliche Verträge - Immobilienrechtliche Verträge mit internationalem Bezug Vorteile auf einen Blick - praxiserprobte Muster zu allen Bereichen des Immobilienrechts - von erfahrenen Rechtsanwälten und Notaren erstellt - fachkundig und aktuell kommentiert Zur Neuauflage Das Formularbuch wird in seiner 3. Auflage grundlegend aktualisiert und optimiert. Der Rechtsstand der Neuauflage ist Januar 2018 und bildet damit insbesondere das zum Jahresbeginn reformierte Bewertungsrecht aktuell ab. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Notare, Syndikusanwälte, Justiz und Verwaltung.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Höfeordnung

Höfeordnung von Brinkmann,  Franz-Josef, Haarstrich,  Jens, Jeinsen,  Ulrich von, Lange,  Rudolf, Lüdtke-Handjery,  Christian, Lüdtke-Handjery,  Elke, Roemer,  Heiner, Wulff,  Hans
Zum Werk Die Höfeordnung verhindert die Zersplitterung landwirtschaftlicher Betriebe im Rahmen der Erbfolge. Der Hof soll geschlossen auf einen Erben übergehen, der grundsätzlich in der Lage sein muss, den Hof zu bewirtschaften. Die übrigen, nicht zur Hoferbfolge gehörenden Erben erhalten Abfindungen, die nach dem steuerrechtlich ermittelten Hofeswert berechnet werden. Dieser bewährte und renommierte Kommentar liefert allen mit dem Höferecht befassten Praktikern verständliche Erläuterungen, solide Lösungsvorschläge und praxiserprobte Entscheidungshilfen. Das Werk kommentiert die Höfeordnung für die Länder Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein umfassend, souverän und präzise. Auch die Höfeverfahrensordnung ist eingehend kommentiert. Weitere höferechtlich bedeutsame, anerbenrechliche Vorschriften sind ebenfalls berücksichtigt. Die Autoren gehen den Rechtsfragen auf den Grund, setzen Denkanreize und vermitteln konkrete Handlungsanregungen für die Praxis. Ihre berufliche Herkunft aus Gericht, Anwaltschaft und Notariat sowie ihr engagierter Austausch untereinander garantieren die inhaltliche Durchdringung der Themen und eine optimale Vernetzung der Kommentierung. Vorteile auf einen Blick - hochaktuelle Kommentierung - umfassend, analytisch und meinungsfreudig - praxisorientiert und richtungsweisend Zur Neuauflage Die 11. Auflage bringt den Kommentar auf den Rechtsstand Anfang 2015. Das Werk erhielt eine tiefgreifende Überarbeitung, die von den neuen Autoren mit größter Fachkunde und viel Engagement angegangen wurde. Auf Grundlage einer akribischen Auswertung der vergangenen Gesetzesänderungen (z.B. zum Kostenrecht) sowie der gesamten Rechtsprechung und Literatur zum Höferecht ist somit eine hochaktuelle Neubearbeitung entstanden. Zu den Autoren Prof. Dr. Christian Lüdtke-Handjery war Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Rostock und langjähriger Herausgeber des Kommentars. Ihm ist für die 11. Auflage Rechtsanwalt und Notar Prof. Dr. Ulrich von Jeinsen nachgefolgt, ein hervorragender Kenner des Höferechts wie auch des sonstigen Landwirtschaftsrechts. Als weitere namhafte und erfahrene Autoren unterstützen ihn Dr. Franz-Josef Brinkmann, Richter am OLG Oldenburg, Jens Haarstrich, Rechtsanwalt in Peine und Dr. Heiner Roemer, Notar in Jülich. Zielgruppe Das Werk ist vorrangig konzipiert für alle Praktiker, die mit dem Landwirtschaftsrecht im Allgemeinen und dem Höferecht im Speziellen befasst sind: Richter, Rechtsanwälte insbesondere Fachanwälte für Agrarrecht, Notare, Mitarbeiter in Landwirtschaftsbehörden und -verbänden sowie Rechtspfleger. Aber auch der Agrarrechtswissenschaft will der Kommentar neue Impulse vermitteln.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Plagiat, Fälschung, Urheberrecht im interdisziplinären Blickfeld

Plagiat, Fälschung, Urheberrecht im interdisziplinären Blickfeld von Frank,  Andrew U., Gamper,  Anna, Goltschnigg,  Dietmar, Greiner,  Richard, Grollegg-Edler,  Charlotte, Gruber,  Patrizia, Hanslmeier,  Arnold, Ivanovic,  Christine, Jamer,  Elke, Karl,  Beatrix, Kenner,  Thomas, Kumar,  Victoria, Lenz,  Werner, Maierhofer,  Roberta, Nitsche,  Gunter, Ogawa,  Akio, Pochat,  Götz, Polaschek,  Martin, Posch,  Willibald, Rehatschek,  Herwig, Reulecke,  Anne-Kathrin, Revers,  Peter, Roemer,  Heiner, Scherke,  Katharina, Schermaier,  Martin, Schick,  Peter J, Steindorfer,  Peter, Steinecke,  Hartmut
Wie ist ein Plagiat als solches schlüssig zu definieren und welche Instanzen befinden darüber? Durch die jüngsten Plagiat-Affären in(Deutschland und Österreich, Ungarn und Rumänien, in die ranghohe Politikerinnen und Politiker verwickelt waren, gewann der Begriff des Plagiats mit seinen Voraussetzungen und Konsequenzen neue und brisante Aktualität. Die seither in öffentlichen, kontrovers geführten Debatten aufgeworfenen Fragen werden im vorliegenden Band einer interdisziplinären Betrachtung unterzogen, an der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Literatur-, und Kulturwissenschaft, der Rechts- und Sozialwissenschaften sowie den Technik- und Biowissenschaften beteiligt sind. Auch synonyme und bedeutungsverwandte Begriffe wie Fälschung, Imitation, Kopie, Parodie, Kryptomnesie, Ideendiebstahl, Produkt- und Patentpiraterie werden berücksichtigt, insbesondere auch das Verhältnis von Urheberrecht und Plagiat: Nicht jedes Plagiat stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und nicht jede Urheberrechtsverletzung ein Plagiat. In den einzelnen Beiträgen werden u. a. die historische Herausbildung von Urheberrechten, die Auffassung von Originalität und geistigem Eigentum sowie die postmoderne, literarische Infragestellung von Autor- und Urheberschaft behandelt. Anhand von konkreten Beispielen werden sowohl die aktuellen Verfahrensweisen des Plagiierens im Internet-Zeitalter dargestellt wie auch Methoden, Plagiate zu kontrollieren, ihnen vorzubeugen und sie zu verhindern.
Aktualisiert: 2019-05-24
> findR *

Notariatskunde

Notariatskunde von Führ,  Thorsten, Grauel,  Walter, Ohmen,  Werner, Otto,  Dirk-Ulrich, Peter,  Wolfgang, Roemer,  Heiner, Wittkowski,  Ralf
Für Notariatsfachangestellte sind aktuelle und didaktisch gut aufbereitete Fachinformationen sowohl für die Ausbildung als auch für die Prüfung unerlässlich. Aber auch in der Praxis als Notar schätzen Sie gebündeltes, schnell erfassbares Fachwissen rund ums das Notariat. Die komplett überarbeitete, 18. Auflage der „Notariatskunde“ von Fassbender u. a. bietet Ihnen als Standardwerk auf diesem Gebiet umfassende Informationen über den Notar, seine Tätigkeitsbereiche und die rechtlichen Hintergründe. Die sogenannte „blaue Bibel“ deckt dabei die Stoffgebiete „Fachkunde“ und „Rechtskunde“ nach der Verordnung über die Berufsausbildung zum/zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten ab. Da diese Stoffgebiete weitgehend ineinander greifen, vermeiden die versierten Autoren eine strikte Trennung. Eine große Fülle von Mustern, Beispielen und grafischen Darstellungen macht die Aneignung des zum Teil schwierigen Stoffes besonders leicht. Aus dem Inhalt: • I. Teil: Der Notar und seine Mitarbeiter • II. Teil: Das Büro des Notars • III. Teil: Die Amtsgeschäfte des Notars • IV. Teil: Die einzelnen Geschäfte und ihre Abwicklung • V. Teil: Notariatskostenrecht Folgende neue Vorschriften werden in der Neuauflage berücksichtigt: ¿ Neues GNotKG , ¿ EU-ErbVO: o Europäisches Nachlasszeugnis, Mitteilungs- und Ablieferungspflichten an das Zentrale Testamentsregister o Recht des Staates, in dem der Erblasser seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, ist für alle Bereiche der Rechtsnachfolge von Todes wegen maßgeblich (ab August 2015). ¿ Neuregelung der gesetzlichen Vertretung minderjähriger nichtehelicher Kinder, ¿ Adoption durch eingetragene Lebenspartner, ¿ Sorgerechtsreformgesetz. Fazit: Auf die Notariatskunde können Sie sich verlassen - als praktizierender Notar sowie als Notariatsfachangestellte(r). Hier finden Sie auf einen Blick alles Wichtige rund um die Arbeit des Notars – von den Tätigkeitsbereichen bis zum Kostenrecht.
Aktualisiert: 2017-06-27
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Roemer, Heiner

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonRoemer, Heiner ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Roemer, Heiner. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Roemer, Heiner im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Roemer, Heiner .

Roemer, Heiner - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Roemer, Heiner die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Roemer, Heiner und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.