Kirchenmusik in Geschichte und Gegenwart

Kirchenmusik in Geschichte und Gegenwart von Daniel,  Thomas, Floros,  Constantin, Fricke,  Jobst, Heckenbach,  Willibrord, Jackson,  Roland, Klein,  Heribert, Kuckertz,  Josef, Niemöller,  Klaus W, Schaarwächter,  Jürgen
Kirchenmusik in vielerlei Facetten, einen Zeitraum von mehr als tausend Jahren umfassend, bietet diese Festschrift von Freunden, Kollegen und Schülern für Prof. Dr. Hans Schmidt, dem die musica sacra stets "Herzensangelegenheit" gewesen ist. In der Kirchenmusikgeschichte wird die Zeit von der Gregorianik bis in die Gegenwart durchschritten. Zu den musikhistorischen Aufsätzen aus dem mitteleuropäischen Kulturraum gesellen sich Beiträge aus dem Bereich der systematischen Musikwissenschaft und der Musikethnologie. Ein Schriftenverzeichnis, ergänzt um die betreuten Magisterarbeiten und Dissertationen, rundet den Band ab. Die 22 Beiträge dieser Feststchrift stammen u.a. von Constantin Floros, Thomas Daniel, Jobst FRicke, Willibrord Heckenbach, Roland Jackson, Josef Kuckertz und Rüdiger Schumacher.
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

Reger-Studien 10

Reger-Studien 10 von Schaarwächter,  Jürgen
Im Œuvre Max Regers nimmt das Liedschaffen eine wichtige, dem Klavierwerk vergleichbare Rolle ein. In allen Lebensphasen hat er sich ihm gewidmet und rund 300 Klavierlieder geschrieben. Im September 2015 veranstaltete das Max-Reger-Institut in Karlsruhe eine interdisziplinäre Tagung zu diesem im Musikleben wie in der Forschung noch immer unterrepräsentierten Schaffensbereich, der seit 2015 auch im Fokus der neuen Reger-Werkausgabe steht. Die Tagung verband historiografische mit aktuellen Fragestellungen und widmete sich entstehungsgeschichtlichen, ästhetischen und kompositionstechnischen, editorischen, rezeptionstheoretischen sowie interpretatorischen Aspekten. Die Beiträge von Musikwissenschaftlern, Germanisten, Informatikern, einem Neurologen sowie Interpreten konnten eine Vielzahl neuer Perspektiven eröffnen.
Aktualisiert: 2019-01-09
> findR *

Reger-Studien 7

Reger-Studien 7 von Schaarwächter,  Jürgen, Schmalzriedt,  Siegfried
Kein anderer Name ist mit der Forschung um Max Reger (1873–1916) so eng verbunden wie der von Susanne Popp. Seit nunmehr über 20 Jahren widmet sich die Musikwissenschaftlerin vom Max-Reger-Institut Karlsruhe dem Werk des Komponisten. In unzähligen Veröffentlichungen, Konzertreihen, Ausstellungen und musikwissenschaftlichen Symposien hat Susanne Popp Regers Leben und Wirken dargestellt und sowohl der Fachwelt als auch dem interessierten Laien näher gebracht – nicht zuletzt ist es ihr zu verdanken, dass sich das Max-Reger-Institut heute in die Reihe der großen Komponisteninstitute einreihen darf. Anlässlich ihres Jubiläums haben 33 Reger-Forscher aus dem In- und Ausland der Institutsleiterin einen bunten Strauß an wissenschaftlichen Beiträgen zu Max Reger in einer Festschrift zusammengestellt. Die Festschrift ist Band 16 der Schriftenreihe des Max-Reger-Instituts, die im Carus-Verlag erscheint.
Aktualisiert: 2019-01-09
> findR *

Immer Reger

Immer Reger von Becker,  Alexander, Grafschmidt,  Christopher, Popp,  Susanne, Schaarwächter,  Jürgen, Steiner,  Stephanie
Das Max-Reger-Institut, gegründet von der Komponisten-Witwe Elsa Reger, war von Anfang der Pflege und Aufarbeitung von Regers Werk verpflichtet. So entstanden einige Publikationen (unter anderem im Carus-Verlag erschienen), die wichtige Erkenntnisse und Einsichten in die Musik Regers brachten. Das vorliegende Buch nimmt nun das Max-Reger-Institut zum Thema und zeigt zum 60. Jubiläum in ausführlicher und anschaulicher Weise dessen Geschichte und die Aufgaben.
Aktualisiert: 2019-01-09
> findR *

Reger-Studien 8

Reger-Studien 8 von Popp,  Susanne, Schaarwächter,  Jürgen
Die thematischen Schwerpunkte des Bandes dokumentieren die Wandlungen, durch die Reger nun gegenüber den aus früheren Jahren stammenden Darstellungen in einem veränderten Licht erscheint [...]. Das Buch ist mit unaufdringlicher Sorgfalt hergestellt und enthällt neben den Werk,- Personen- und Ortsregistern eine ganze Reihe erhellender und zum guten Teil bisher unbekannter Abbildungen. Burkhard Meischein, Die Musikforschung, Februar 2012 (Ausgabe Nr. 1 2013)
Aktualisiert: 2019-01-09
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Schaarwächter, Jürgen

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSchaarwächter, Jürgen ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Schaarwächter, Jürgen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Schaarwächter, Jürgen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Schaarwächter, Jürgen .

Schaarwächter, Jürgen - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Schaarwächter, Jürgen die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Schaarwächter, Jürgen und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.