Der Dichter der Familie

Der Dichter der Familie von Delacourt,  Grégoire, Scheffel,  Tobias

Mit sieben Jahren schreibt Édouard sein erstes Gedicht. Wie charmant! Die Familie ist entzückt, von jetzt an steht fest: Édouard ist der Dichter der Familie. Doch für ihn beginnt damit der unaufhaltsame Abstieg: Die Jahre vergehen, und vergebens versucht er diesen einen Moment reiner Liebe und Bewunderung wiederauferstehen zu lassen. Nichts will ihm gelingen: Er wählt die falsche Frau und muss machtlos zusehen, wie seine Familie zerbricht. Statt Schriftsteller wird er Werbetexter, trotz seiner Erfolge fühlt er sich als Versager. »Schreiben heilt«, hat sein Vater immer gesagt – wird Édouard schließlich die Worte finden, die ihn und seine Liebsten zu heilen vermögen?

Aktualisiert: 2017-07-18
> findR *

Drei Tage und ein Leben

Drei Tage und ein Leben von Lemaitre,  Pierre, Scheffel,  Tobias

Der neue Bestseller des Goncourt-Preisträgers Pierre Lemaitre »Innerhalb weniger Minuten hat sein Leben die Richtung geändert. Er ist ein Mörder. Doch die beiden Bilder passen nicht zusammen, man kann nicht zwölf Jahre alt und ein Mörder sein.«

Aktualisiert: 2017-07-19
> findR *

Drei Tage und ein Leben

Drei Tage und ein Leben von Kessler,  Torben, Lemaitre,  Pierre, Scheffel,  Tobias

Als der kleine Rémi im französischen Ort Beauval verschwindet, stehen alle unter Schock. Eine groß angelegte Suchaktion wird gestartet, bei der vor allem der angrenzende Wald durchkämmt wird. Doch am dritten Tag muss die Suche wegen eines Jahrhundertsturms abgebrochen werden. Während dieser drei Tage lebt der zwölfjährige Antoine mit der unerträglichen Angst, entdeckt zu werden. Denn nur er allein weiß, was in jenen Stunden wirklich geschah. Mit großer Sensibilität spürt Pierre Lemaitre dem Schicksal seines jungen Protagonisten nach und stellt die Frage, wie es sich mit einer lebenslangen Schuld überhaupt leben lässt. Ungekürzte Lesung mit Torben Kessler 5 CDs | ca. 6 h 35 min

Aktualisiert: 2017-07-10
> findR *

Stromer

Stromer von Dubois,  Claude K., Scheffel,  Tobias

Stromer ist ein Wohnsitzloser, ein Obdachloser, ein Mann, der auf der Straße lebt. Nach eisigen Nächten sehnt er sich nach heißem Kaffee. Und er hat Hunger. Früher hatte er einmal Post ausgetragen. Das ist lange her. In der Wärmestube darf er sich für eine warme Mahlzeit anstellen. Dort nach seinem Namen gefragt, kann er sich nicht mehr erinnern, also zieht er weiter: müde, frierend und hungrig. Doch dann steht plötzlich ein kleines Mädchen vor ihm und hält ihm einen Keks hin. Und sie sagt: »Du siehst ja komisch aus. Wie ein Teddy!« Dieser Keks ist der beste Keks auf der Welt. Und am Abend in der Wärmestube weiß Stromer, was er antworten kann. Ein Bilderbuch, das einen Blick auf die Welt von Menschen ermöglicht, mit denen viele nichts zu tun haben wollen.

Aktualisiert: 2017-07-17
> findR *

Ich bau mir einen großen Bruder

Ich bau mir einen großen Bruder von Scheffel,  Tobias, Vaugelade,  Anais

»Mein Körper« ist eines der beliebtesten Themen bei Sachbüchern für Kinder. Doch eine Umsetzung wie diese gab es noch nie: Ein Anatomiebastelbuch! Im Mittelpunkt dieses großformatigen Bandes steht Susa, die schrecklich gerne einen richtig großen Bruder hätte. Also beschließt sie, sich einen zu bauen. Als erstes braucht sie harte Knochen, dann Gelenke, Bänder und Muskulatur. Dafür verwendet sie Hölzer und Gummibänder und hat Glück, ein gelehrtes Krokodil zum Freund zu haben. Das weiß, was noch alles fehlt, und Susa macht sich daran, Augen, Ohren und Mund einzubauen. Nerven und Gehirn dürfen nicht fehlen und natürlich auch nicht die inneren Organe. Zum Schluss verpasst sie ihrem Bruder Haut und Haare und wir begreifen, wie ein Mensch funktioniert. Aber wie haucht sie ihm Leben ein? Nach der Methode Frankenstein, wie bei Pinocchio oder beim Golem? Anais Vaugelade löst die Aufgabe auf großartige Weise!

Aktualisiert: 2017-07-09
> findR *

Das Versteck

Das Versteck von Boltanski,  Christophe, Scheffel,  Tobias

Im Hof des Hauses in der Rue de Grenelle steht der Fiat 500, den Großmutter gern schwungvoll fährt, weil man dann nichts von ihrer Gehbehinderung merkt. Im Erdgeschoss führte Großvater seine Arztpraxis, seit er seine Stelle in einem Pariser Krankenhaus verlor. Der getaufte Jude erkannte die Gefahr im Frankreich unter der Herrschaft des Nationalsozialismus erst spät. Seine Frau griff zur List: Sie ließ sich offiziell scheiden und versteckte ihren Mann in einem Gelass zwischen Bad und Schlafzimmer. Als der Krieg zu Ende ist, kommt ihr dritter Sohn zur Welt. – Originell und voller Zuneigung erzählt Christophe Boltanski die Geschichte seiner Familie anhand der Geschichte dieses einzigartigen Hauses.

Aktualisiert: 2017-07-13
> findR *

Mein Bruder aus dem Gurkenglas

Mein Bruder aus dem Gurkenglas von Chazerand,  Emilie, Guillerey,  Aurélie, Scheffel,  Tobias

Hieronymus ist ein Einzelkind – und das genau sind seine beiden Probleme: keine Geschwister und ein doofer Vorname. Auch wenn er als Einzelkind nie etwas teilen muss, nerven ihn die lästigen Pflichten, die ganz allein an ihm hängenbleiben. So beschließt er eines Tages, sich selbst einen Bruder zu kaufen – in einem Konservenglas beim Lebensmittelhändler Herrn Cocolori mit dem wunderbar italienischen Akzent. Nun sind sie also zu zweit. Ob das gut geht?

Aktualisiert: 2017-02-16
> findR *

Der Marienkäfer

Der Marienkäfer von Gervais,  Bernadette, Scheffel,  Tobias

Wie durch eine Lupe geschaut, bringt Bernadette Gervais ein kleines Insekt ganz groß heraus - den Marienkäfer! Was sonst im Verborgenen liegt, machen die Klappen begreifbar: die zarten Flügel unter dem Marienkäferpanzer, die Eier an den Blattunterseiten, die Überwinterung am Baumstamm, zwischen Holz und Rinde. Durch die klaren Formen, warmen Farben und einfachen Texte werden schon ganz kleine Kinder dazu eingeladen, die Wunder der Natur zu entdecken.

Aktualisiert: 2017-06-13
> findR *

NEIN, TEIN HEIA!

NEIN, TEIN HEIA! von Blake,  Stephanie, Scheffel,  Tobias

Ohne Schmusetuch kann Simons kleiner Bruder nicht schlafen. Aber: das Tuch ist weg! Franz, Simons kleiner Bruder, ist außer sich: Sein Schmusetuch ist nicht da. Er hat es liegenlassen: Indähüttää! In der supermegagroßen Hütte, die beide gemeinsam gebaut haben. Ohne Schmusetuch kann er nicht schlafen, keine Minute! Also bleibt Simon nichts anderes übrig, als sich in dunkler Nacht auf den Weg zu machen. Draußen ist es furchtbar unheimlich. Aber Simon findet das Schmusetuch. Doch dann sieht er ein riesen-mega-giga Ungeheuer, das ihn fressen will. Er rennt und rennt und ratzfatz schafft er es nach Hause. Franz ist sehr sehr sehr stolz auf seinen großen und starken Bruder und hört sich dessen Abenteuer immer und immer wieder an. Eine Geschwistergeschichte, die zeigt, wie wunderbar es ist, für jemanden durchs Feuer zu gehen und dann der große Held zu sein.

Aktualisiert: 2017-05-05
> findR *

Die wundersamen Koffer des Monsieur Perle

Die wundersamen Koffer des Monsieur Perle von Fombelle,  Timothée de, Grebing,  Sabine, Scheffel,  Tobias

Eine Liebe, größer als ein Menschenleben - die Liebe zu einer Fee. Doch Iliân, Prinz in einem der unzähligen Feenreiche, weiß nicht, dass auch sein Bruder unsterblich in Oliâ verliebt ist. Das wird ihm zum Verhängnis: Iliân wird verbannt in eine andere Welt, die unsrige. Oliâ kann ihm nachfolgen, darf sich ihm aber nicht zu erkennen geben. Sonst würden sie für immer voneinander getrennt. Verzweifelt sucht Iliân einen Weg zurück in sein Reich, einen Weg zurück zu Oliâ. Er weiß, er braucht Beweise - für die Existenz seiner Welt, seiner Liebe. Die Suche nach Beweisen führt Iliân vom Paris der späten 30er-Jahre, wo er den Namen Joshua Perle annimmt, bis in unsere Gegenwart. Aber wird die Zeit eines Lebens reichen, um den Weg zurück zu finden? Eine Geschichte über die Macht der Liebe und des Geschichtenerzählens. Ein Meisterwerk des französischen Bestsellerautors: spannend wie ein Krimi, poetisch, ergreifend!

Aktualisiert: 2017-03-14
> findR *

Die Geschichte vom Nilpferd …

Die Geschichte vom Nilpferd … von Lestrade,  Agnès, Plantevin,  Guillaume, Scheffel,  Tobias

Wenn das Nilpferd beim Baden aus voller Kehle trällert, nehmen die Tiere des Dschungels Reißaus. Da platzt einem ja das Trommelfell! Die Schlange, die Gazelle und die Fliege wollen dem lärmenden Treiben ein für alle Mal ein Ende machen und schnappen sich die verkannte Sängerin. Doch es gibt einen, der den Gesang des Nilpferdes liebt – und mit dem ist nicht zu scherzen! Ein wunderbares Bilderbuch über Selbstvertrauen und ewige Meckerer. Ein Augenschmauß mit herrlicher Pointe!

Aktualisiert: 2017-07-09
> findR *

Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord

Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord von Hoger,  Hannelore, Scheffel,  Tobias, Vargas,  Fred

Spannung garantiert: Die Starken Stimmen lesen jetzt Krimis Jean-Baptiste Adamsberg ist für seine untrügliche Intuition bekannt. Und die erweist sich wieder einmal als richtig, als auf Pariser Bürgersteigen über Nacht blaue Kreidekreise auftauchen. Darin: mal ein Ohrring, eine Bierdose, ein Joghurtbecher… Allein Adamsberg macht sich Sorgen, während halb Paris sich über die Kreise amüsiert. Der Kommissar behält recht: Eines Tages findet man eine Leiche in einem der blauen Kreise. Hannelore Hoger das spürt man, hat an diesem Krimi ihre helle Freude gehabt. Denn es steckt alles drin, was die große Schauspielerin schätzt: Sprachwitz, originelle Konstruktionen, Humor und eine Schwäche für die Schwachen dieserWelt. All das vermengt Hoger in ihrer unvergleichlichen Art zu einem besonderen Hörerlebnis.

Aktualisiert: 2017-07-01
> findR *

Simpel

Simpel von Murail,  Marie-Aude, Scheffel,  Tobias

Simpel endlich in der TaschenbibliothekDer siebzehnjährige Colbert und sein Bruder Barnabé sind auf der Suche nach einer Wohnung und stellen sich in einer Studenten-WG vor. Grundsätzlich wäre das kein Problem, wenn Barnabé, genannt Simpel, mit seinen zweiundzwanzig Jahren nicht auf der geistigen Entwicklungsstufe eines dreijährigen Kindes stehen würde. Doch die beiden wollen zusammen bleiben, sonst müsste Simpel in ein Heim, und so überzeugen die beiden Brüder die WG-Bewohner, sie aufzunehmen. Ein warmherziges Buch in einem besonderen Format: klug, humorvoll & mit runden Ecken!

Aktualisiert: 2017-05-26
> findR *

Über die Kunst seinen Chef anzusprechen und ihn um eine Gehaltserhöhung zu bitten

Über die Kunst seinen Chef anzusprechen und ihn um eine Gehaltserhöhung zu bitten von Perec,  Georges, Scheffel,  Tobias

Im Nachlass von Georges Perec hat man kürzlich diese amüsante Geschichte entdeckt, die Antworten gibt auf die wohl wichtigste Frage im Leben eines Angestellten. Falls Sie bisher dachten, der direkte Weg zur Gehaltserhöhung sei der beste, werden Sie in dieser Parodie des freien Willens eines Besseren belehrt.

Aktualisiert: 2017-01-02
> findR *

Im Sumpf der Camargue

Im Sumpf der Camargue von Bonnot,  Xavier-Marie, Scheffel,  Tobias

Der Marseiller Polizeikommandant Michel de Palma müsste sich eigentlich von seinen Verletzungen erholen, die er sich im letzten Fall zugezogen hat. Ingrid Steinert, Ehefrau des milliardenschweren deutschen Industriellen William Steinert, braucht aber seine Hilfe: Ihr Mann ist seit einigen Tagen verschwunden. Obwohl am Anfang nicht besonders interessiert, weckt der Fall doch de Palmas Neugier, als die Leiche von Steinert in den schlammigen Sümpfen der Camargue gefunden wird. Die Polizei meint die Lösung schnell zu kennen: ertrunken, ein Unfall. Dann überschlagen sich die Geschehnisse, als immer mehr Leichen auftauchen, alle auf bestialische Weise verstümmelt. Ist die Tarasque, das Ungeheuer aus den Sümpfen, mehr als ein Mythos?

Aktualisiert: 2016-03-14
> findR *

Der Gesandte des Mondlichts

Der Gesandte des Mondlichts von Desbons,  Marie, Robillard,  Jean-Marie, Scheffel,  Tobias

Der Märchenerzähler Sastrawane Mandia hat dem Maharadscha schon viele Geschichten geschenkt. Aber dieses Mal hält er ein weißes Buch für ihn bereit. Erbost und erstaunt reagiert der Meister auf diesen Affrant seines Untergebenen. Er erahnt noch nicht, welch wunderbare, neue Welten sich ihm eröffnen werden. Ein unfassbarer Schatz aus Fantasie, Schöpfungskraft und kulturellem Erbe. Das Buch entführt mit seinen künstlerischen Illustrationen in eine wunderbare Traumwelt voller Exotik.

Aktualisiert: 2017-01-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Scheffel, Tobias

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonScheffel, Tobias ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Scheffel, Tobias. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Scheffel, Tobias im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Scheffel, Tobias .

Scheffel, Tobias - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Scheffel, Tobias die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Scheffel, Tobias und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.