Die Wahrnehmung des Islams in Deutschland

Die Wahrnehmung des Islams in Deutschland von Hafez,  Kai, Schmidt,  Sabrina
Der Islam ist heute die zweitgrößte Religion in Deutschland und durch Moscheen wie auch andere religiöse Symbole in der Öffentlichkeit präsent. Zugleich ist sein Bild in weiten Teilen der Bevölkerung ungewöhnlich negativ geprägt. Diese Ablehnung lässt sich in einer zunehmend pluralistischen und multireligiösen Gesellschaft nicht als Randerscheinung abtun. Vielmehr werden damit zentrale Fragen des gesellschaftlichen Zusammenhalts aufgeworfen. Die vorliegende Publikation untersucht vor diesem Hintergrund die besonderen Facetten des Islambildes und die Wahrnehmung der Muslime hierzulande. Die Autoren Kai Hafez und Sabrina Schmidt setzen sich intensiv mit dem Einfluss von Stereotypen auseinander und analysieren die Entstehungsursachen der verbreiteten Islamfeindlichkeit. Dabei gehen sie auch dem Zusammenhang zwischen politischer Einstellung, sozialem Hintergrund sowie persönlichen Kontakten und dem Islambild nach. Das Buch möchte Vorurteilsstrukturen aufbrechen und Argumente für eine unvoreingenommene Begegnung und sachorientierte Auseinandersetzung liefern.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Die Wahrnehmung des Islams in Deutschland

Die Wahrnehmung des Islams in Deutschland von Hafez,  Kai, Schmidt,  Sabrina
Der Islam ist heute die zweitgrößte Religion in Deutschland und durch Moscheen wie auch andere religiöse Symbole in der Öffentlichkeit präsent. Zugleich ist sein Bild in weiten Teilen der Bevölkerung ungewöhnlich negativ geprägt. Diese Ablehnung lässt sich in einer zunehmend pluralistischen und multireligiösen Gesellschaft nicht als Randerscheinung abtun. Vielmehr werden damit zentrale Fragen des gesellschaftlichen Zusammenhalts aufgeworfen. Die vorliegende Publikation untersucht vor diesem Hintergrund die besonderen Facetten des Islambildes und die Wahrnehmung der Muslime hierzulande. Die Autoren Kai Hafez und Sabrina Schmidt setzen sich intensiv mit dem Einfluss von Stereotypen auseinander und analysieren die Entstehungsursachen der verbreiteten Islamfeindlichkeit. Dabei gehen sie auch dem Zusammenhang zwischen politischer Einstellung, sozialem Hintergrund sowie persönlichen Kontakten und dem Islambild nach. Das Buch möchte Vorurteilsstrukturen aufbrechen und Argumente für eine unvoreingenommene Begegnung und sachorientierte Auseinandersetzung liefern.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Geschichte entdecken – Nordrhein-Westfalen / Geschichte entdecken NRW click & teach 1 Box

Geschichte entdecken – Nordrhein-Westfalen / Geschichte entdecken NRW click & teach 1 Box von Berger,  Anne-Claire, Bergmeister Martin,  Bergmeister, Bergmeister,  Martin, Gönensay,  Meike, Gorgels,  Anne, Griemens,  Inga, Hassan,  Kais, Herbers,  Matthias, Herbers-Rauhut,  Cornelia, Heße,  Marius, Saal,  Ralf, Schmidt,  Sabrina, Schulte,  Thomas, Stitz,  Marc
Jetzt auch in der handlichen Box mit Freischaltcode für Ihr Bücherregal: click & teach! Bestellen Sie Ihre click & teach Box, zahlen Sie bequem per Rechnung und erhalten Sie Ihren individuellen Freischaltcode, den Sie ganz einfach in Ihrem C.C.Buchner-Onlinekonto aktivieren können. Unterrichtsvorbereitung? click & teach! Mit click & teach, unserem neuen Angebot für eine schnelle und unkomplizierte Unterrichtsvorbereitung, können Sie Ihren digitalen Arbeitsplatz rund um das Schulbuch von C.C.Buchner selbst gestalten! click & teach bietet Ihnen: das vollständige digitale Schulbuch im Zentrum der Anwendung, methodische Hinweise, Aufgabenlösungen, Kopiervorlagen, Arbeitsblätter und weitere digitale Zusatzmaterialien in großer Vielfalt, eine direkte Anbindung der Materialien über Spots auf der Buchdoppelseite, hilfreiche Werkzeuge zum Arbeiten mit den digitalen Schulbuchseiten: Markieren, Kopieren, Zoomen, verlinktes Inhaltsverzeichnis, Volltextsuche etc., eine Umgebung, in der eigene digitale Materialien (z.B. Links, Text- oder Audio-Dateien) mit eingebunden und für den Unterricht genutzt werden können, die Möglichkeit, Materialien herunterzuladen, abzuspeichern (z.B. auf einen USB-Stick) und offline zu verwenden, mit dem Unterrichtsplaner ein nützliches Werkzeug für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Unterrichtsstunden. Eine Demoversion finden Sie unter: www.click-and-teach.de Erklärfilm Ihr Browser unterstützt nicht den Video Tag. Lizenzmodelle
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Geschichte entdecken – Nordrhein-Westfalen / Geschichte entdecken NRW 1

Geschichte entdecken – Nordrhein-Westfalen / Geschichte entdecken NRW 1 von Berger,  Anne-Claire, Bergmeister,  Martin, Gönensay,  Meike, Griemens,  Inga, Hassan,  Kais, Herbers,  Matthias, Herbers-Rauhut,  Cornelia, Heße,  Marius, Saal,  Ralf, Schmidt,  Sabrina, Schulte,  Thomas, Stitz,  Marc
Geschichte entdecken – Nordrhein-Westfalen … … ist schülernah: Leitfiguren führen durch den Band und leiten zu problemorientierten Fragestellungen an. Geschichtserzählungen fördern das historische Interesse und die Freude am Lesen. Sie vermitteln ein Gefühl für historische Narration. Sprachsensibler Unterricht: Materialien und Autorentexte achten auf einfache Sprache. Historische Fachbegriffe werden hervorgehoben und in einem Begriffslexikon erklärt. Eine Operatorenschulung unterstützt die gesamte Klasse. … bietet Orientierung: Überblicksseiten geben eine erste Orientierung in Themen, Zeit und Raum. Die klare Trennung von Quellen und Darstellungen unterstützt bei der Unterscheidung und Bewertung von historischen Zeugnissen. In einheitlichem und übersichtlichem Schema präsentierte fachspezifi sche Arbeitstechniken bieten konkrete Hilfestellungen beim Umgang mit historischen Methoden. … ist kompetenzorientiert: Abwechslungsreiche und kontextualisierte Aufgaben berücksichtigen alle Kompetenzbereiche. Der Medienkompetenzrahmen wird ins Buch integriert und in sinnvoller Progression ausgebaut. … ist offen für verschiedene Lernwege: Sonderseiten „Gemeinsam aktiv“ eröffnen alternative Lernwege: Vorschläge für kooperative Lernformen regen zu eigenständigem Lernen an. Vertiefungsaufgaben und Hilfestellungen, unter anderem Materialien auf verschiedenen Niveaustufen, werden den Anforderung eines binnendifferenzierten Unterrichts gerecht und fördern zusätzlich selbstgesteuertes Lernen.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Handbuch Kirchliche Jugendarbeit

Handbuch Kirchliche Jugendarbeit von Bauer,  Marianne, Birkel,  Simone, Burkard,  Joachim, Büsch,  Andreas, Deinet,  Ulrich, Düring,  Eva-Maria, Faulde,  Joachim, Freise,  Josef, Gabriel,  Angelika, Gärtner,  Claudia, Gärtner,  Stefan, Gathen-Huy,  Julia von der, Hermann,  Markus-Liborius, Hobelsberger,  Hans, Hoops,  Sabrina, Höring,  Patrik C, Hügen,  Guido, Jantzen,  Annette, Joos,  Ludger, Karcher,  Florian, Karl,  Katharina, Kaupp,  Angela, Kohler-Spiegel,  Helga, Könemann,  Judith, Köster,  Christoph, Krausse,  Eileen, Kromer,  Ingrid, Kromer,  Otto, Linder,  Simon, Molz,  Isabelle, Nilles,  Peter, Oster,  Stefan, Otte,  Laura, Pilger,  Max, Pothmann,  Jens, Rhein,  Sabine, Riegel,  Ulrich, Roebben,  Bert, Rütten,  Bastian, Scharnberg,  Christian, Scheidler,  Monika, Schenker,  Dominik, Schlag,  Thomas, Schmidt,  Sabrina, Schrage,  Jakob, Stappen,  Silke, Wego,  Maria, Wübbe,  Johannes
Die kirchliche Arbeit mit Jugendlichen ist ein weit verzweigtes Handlungsfeld: Verbandliche und gemeindliche Jugendarbeit, Projekte mit Jugendlichen, Arbeit mit bestimmten Zielgruppen sowie katechetische und schulpastorale Angebote werden als Formen von Jugendpastoral beschrieben. Dieses Handbuch, verfasst von Vertretern aus Wissenschaft und Praxis, stellt erstmals das Spektrum unterschiedlicher Handlungsfelder, ihre Entstehung und ihre aktuellen Herausforderungen sowie zentrale Bezugsthemen vor. Der Fokus dieses Handbuches liegt auf der kirchlichen Jugendarbeit im Bereich katholischer Träger und Strukturen. Mit dem genannten Fokus beschränken beschränken sich die Herausgeber zudem auf einen Teilbereich der Jugendpastoral, die allgemein als eine altersspezifische Form kirchlichen Handelns bzw. als die theologische Perspektive auf das Handeln kirchlicher Träger im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe verstanden werden kann. Jugendarbeit als ein prominenter Teilbereich darin versteht sich als wesentlich durch junge Menschen selbst realisierte Form einer mit Gleichaltrigen verbrachten Freizeit, die in non-formalen und informellen Settings Lern-, Bildungs- und Sozialisationsprozesse jenseits von Familie und Schule/Beruf ermöglicht. Gleichwohl werden auch Handlungs- und Kooperationsfelder reflektiert, die üblicherweise nicht unmittelbar einer solchermaßen verstandenen Jugendarbeit zugeordnet werden. Ein Glossar erklärt wichtige Begriffe. Ein Basiswerk für Studium, Forschung und Praxis. Mit Beiträgen von Marianne Bauer, Simone Birkel, Andreas Büsch, Joachim Burkard, Ulrich Deinet, Eva-Maria Düring, Joachim Faulde, Josef Freise, Angelika Gabriel, Claudia Gärtner, Stefan Gärtner, Julia von der Gathen-Huy, Markus-Liborius Hermann, Hans Hobelsberger, Sabrina Hoops, Guido Hügen, Annette Jantzen, Ludger Joos, Florian Karcher, Katharina Karl, Judith Könemann, Christoph Köster, Helga Kohler-Spiegel, Eileen Krauße, Ingrid Kromer, Otto Kromer, Simon Linder, Isabelle Molz, Peter Nilles, Stefan Oster, Laura Otte, Max Pilger, Jens Pothmann, Sabine Rhein, Ulrich Riegel, Bastian Rütten, Bert Roebben, Christian Scharnberg, Monika Scheidler, Dominik Schenker, Thomas Schlag, Sabrina Schmidt, Jakob Schrage, Silke Stappen, Maria Wego, Johannes Wübbe
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Qualitätsmanagement in der Heimerziehung

Qualitätsmanagement in der Heimerziehung von Schmidt,  Sabrina
Wenn Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe das für diesen Bereich umstrittene Qualitätsmanagementmodell der Normenreihe DIN EN ISO 9001 implementieren, dann handelt es sich um eine aktive und eigenlogische Übersetzung, deren Vollzug aus neo-institutionalistischer Perspektive Wandel impliziert. Diese Übersetzung der Normenreihe in den Arbeitsalltag, welcher vermittelt über in Interviews erhobenen Erzählungen von Fach- und Leitungskräften dreier verschiedener Einrichtungen der Heimerziehung analysiert wurde, ist Gegenstand der vorliegenden Arbeit.
Aktualisiert: 2019-04-15
> findR *

Die Wahrnehmung des Islams in Deutschland

Die Wahrnehmung des Islams in Deutschland von Hafez,  Kai, Schmidt,  Sabrina
Der Islam ist heute die zweitgrößte Religion in Deutschland und durch Moscheen wie auch andere religiöse Symbole in der Öffentlichkeit präsent. Zugleich ist sein Bild in weiten Teilen der Bevölkerung ungewöhnlich negativ geprägt. Diese Ablehnung lässt sich in einer zunehmend pluralistischen und multireligiösen Gesellschaft nicht als Randerscheinung abtun. Vielmehr werden damit zentrale Fragen des gesellschaftlichen Zusammenhalts aufgeworfen. Die vorliegende Publikation untersucht vor diesem Hintergrund die besonderen Facetten des Islambildes und die Wahrnehmung der Muslime hierzulande. Die Autoren Kai Hafez und Sabrina Schmidt setzen sich intensiv mit dem Einfluss von Stereotypen auseinander und analysieren die Entstehungsursachen der verbreiteten Islamfeindlichkeit. Dabei gehen sie auch dem Zusammenhang zwischen politischer Einstellung, sozialem Hintergrund sowie persönlichen Kontakten und dem Islambild nach. Das Buch möchte Vorurteilsstrukturen aufbrechen und Argumente für eine unvoreingenommene Begegnung und sachorientierte Auseinandersetzung liefern.
Aktualisiert: 2018-08-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Schmidt, Sabrina

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSchmidt, Sabrina ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Schmidt, Sabrina. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Schmidt, Sabrina im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Schmidt, Sabrina .

Schmidt, Sabrina - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Schmidt, Sabrina die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Schmidt, Sabrina und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.