Die Eroberung der Sächsischen Schweiz

Die Eroberung der Sächsischen Schweiz von Bigge,  Andrea, Brähmig,  Klaus, Fels,  Andreas, Gräfe,  Hartmut, Hickmann,  Manfred, Misterek,  René, Schindler,  Joachim, Schneider,  Klaus, Schober,  Manfred, Striebeck,  Ulrike
Zehn Autoren behandeln in 16 Beiträgen am Beispiel der Sächsischen Schweiz verschiedene Aspekte der Entwicklung des Fremdenverkehrs vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Einführend erhält der Leser Informationen zum Aufkommen des Begriffs "Sächsische Schweiz". Nachfolgende Beiträge thematisieren die Reiseliteratur und das Entstehen einer touristischen Infrastruktur, widmen sich der Verkehrserschließung, den Bergwirtschaften oder neuen Bauformen in der Sächsischen Schweiz. Dargestellt wird die Konfrontation mit Vertretern des Landschaftsschutzes in Zusammenhang mit Plänen einer Bastei-Drahtseilbahn. Weitere Beiträge untersuchen das Wirken von Personen und Vereinen. Im Mittelpunkt stehen die Fremdenführer und Sesselträger, der Gebirgsverein für die Sächsische Schweiz und der Schandauer Hotelier Rudolf Sendig. Die Hintere Sächsische Schweiz erhält gesonderte Betrachtungen, ebenso die sportliche Erschließung durch Wanderer, Bergsteiger und Naturfreunde. Weitere Themen sind der Fremdenverkehr im Zweiten Weltkrieg und das gewerkschaftliche Erholungswesen zu DDR-Zeiten. Abschließend enthält der Band Betrachtungen zu aktuellen Trends.
Aktualisiert: 2018-12-30
> findR *

Sebnitz

Sebnitz von Rölke,  Peter, Schober,  Manfred, Siegemund,  Brigitte
Es ist das Verdienst von Manfred Schober, mit diesem Buch erstmals seit Götzingers Chronik „Geschichte und Beschreibung des Chursächsischen Amts Hohnstein mit Lohmen“ von 1786 eine ausführliche Gesamtdarstellung über die Geschichte von Sebnitz zu geben. Dabei wird die Entwicklung von den Anfängen als Ackerbürgerstadt über die Zeit des industriellen Aufschwungs und ihre Blüte als Kunstblumenstadt, die Jahre der beiden Weltkriege bis hin zur DDR-Zeit und zur Gegenwart gezeigt. Enthalten sind auch kurze geschichtliche Abrisse über die im Verlauf der letzten Jahrzehnte eingemeindeten Dörfer Schönbach, Hof- und Amtshainersdorf, Hertigswalde und Hinterhermsdorf. Die Texte des 168 Seiten starken Buches sind mit 188 Fotos, Abbildungen und Dokumenten reich bebildert. Eine Vielzahl der Bild- und Schriftdokumente dieses Werkes werden erstmalig veröffentlicht. Zum Autor: Manfred Schober (Jahrgang 1941), geboren in Liegnitz/Schlesien. Lehre als Buchdrucker und Arbeit in einer Buchdruckerei. Fernstudium der Volkskunde an der Humboldt-Universität Berlin. Seit 1972 Leiter des Sebnitzer Kunstblumen- und Heimatmuseums „Prof. Alfred Meiche“. Zahlreiche größere und kleinere Veröffentlichungen zur Geschichte und Volkskunde von Sebnitz und der Sächsischen Schweiz.
Aktualisiert: 2019-01-15
> findR *

Beschreibung der sogenannten Sächsischen Schweiz

Beschreibung der sogenannten Sächsischen Schweiz von Götzinger,  Wilhelm Leberecht, Kunz,  Frank Alexander, Leonardi,  Imme, Martin,  Katrin, Schober,  Manfred, Zschiedrich,  Alexander, Zschiedrich,  Gerda
In seinem 1812 unter dem Titel Schandau und seine Umgebungen veröffentlichten Werk schildert Götzinger neben Historischem Interessantes über Flora, Fauna, Topographie und Geologie der Gegend. Götzinger-Kenner Manfred Schober führt in das Leben und Wirken Götzingers ein und kommentiert dessen Schilderungen. Das Hörbuch folgt in seiner Textauswahl der Route des damaligen Fremdenwegs.
Aktualisiert: 2019-01-24
> findR *

Malerweg-Wanderführer Sächsische Schweiz

Malerweg-Wanderführer Sächsische Schweiz von Rölke,  Peter, Schober,  Manfred
Im Jahr 2006 wurde der Malerweg durch die Sächsische Schweiz eröffnet und im Gelände markiert. Sein Verlauf deckt sich in etwa mit der Route, die auch die „Schweizreisenden“ bzw. „Fremden“ und die sie begleitenden Maler bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts vorzugsweise wählten. Mit dem Malerweg-Wanderführer wird der Versuch unternommen, dem Wanderer unserer Tage die Sächsische Schweiz so vorzustellen, wie sie die Künstler und mit ihnen die zahllosen „Schweizreisenden“ damals vorfanden, erlebten und in ihren Bildern und Schriften darstellten. Bei diesem Rückblick aus der Gegenwart in die Vergangenheit folgen wir weitgehend der vielbeschriebenen Hauptroute des klassischen Fremdenweges, der zugleich auch der Weg der Maler war, und fügen ihm einige ausgewählte, aber auch schon damals begangene Nebenrouten hinzu. Natürlich fehlen auch die Zeichnungen, Gemälde, Kupfer- und Stahlstiche nicht, von denen in den Texten so oft die Rede ist. Neben den Sammlungen der beiden Autoren werden Werke aus dem Stadtmuseum Pirna, dem Kupferstichkabinett Dresden, der Galerie Neue Meister Dresden und der Galerie Belvedere Wien gezeigt. In zahlreichen Exkursen wird das Leben von Malern beleuchtet, die in der Sächsischen Schweiz wirkten, wie z.B. Carl Gustav Carus, Ludwig Richter, Caspar David Friedrich und Adrian Zingg sowie der Komponisten Richard Wagner und Carl Maria von Weber. Der Malerweg-Wanderführer reiht sich vom Format in die bestehende Reihe der Wander- & Naturführer ein und kann auf den Wanderungen mitgenommen werden. Als Besonderheit wird es zehn ausklappbare Bildtafeln geben, damit die Gemälde und Stiche auch in ansprechender Größe betrachtet werden können.
Aktualisiert: 2019-01-15
> findR *

Die Mühlen der Sächsischen Schweiz

Die Mühlen der Sächsischen Schweiz von Hickmann,  Manfred, Schober,  Manfred
Rund 80 Jahre sind vergangen, seit das „Mühlenbuch“, herausgegeben vom Gebirgsverein für die Sächsische Schweiz, auf breites Interesse stieß. Heute arbeitet im Gegensatz zum Jahre 1927, als noch viele Mahl- und Brettmühlen in Betrieb waren, keine einzige mehr. Das Interesse an ihnen besteht jedoch nach wie vor, wie der Zulauf zu Mühlenwanderungen und bei Tagen der offenen Tür beweist. Das „neue Mühlenbuch“ behandelt die in der Sächsischen Schweiz einst vorhandenen Mühlen vom Zeitpunkt der ersten urkundlichen Nennung bis zur Gegenwart, und zeigt sie in zahlreichen historischen Fotos und Dokumenten. Damit wollen die Autoren dem Vergessen der Mühlen entgegenwirken und auch das oftmals schwierige Leben der Müller, die mit Hochwasser, Dürre und Konkurrenz kämpfen mussten, darstellen. Der Band vom linkselbischen Gebiet behandelt die zahlreichen Mühlen vom Gelobtbachtal an der böhmischen Grenze über den Hirschgrund bei Schöna, den Krippengrund, die Cunnersdorfer Mühlen, die Mühlen im Bielatal von der Ottomühle bis nach Königstein. Hinzu kommen die Mühlen am Behnebach bei Thürmsdorf, die Struppener Mühlen und die Vielzahl der Mühlen an Bahra und Gottleuba im Grenzbereich zum Osterzgebirge. Der vorliegende Band stellt den Band 3 in der Reihe der Monographien zur Sächsisch-Böhmischen Schweiz dar, der erste Band erschien zum Pfaffenstein.
Aktualisiert: 2019-01-15
> findR *

Beschreibung der sogenannten Sächsischen Schweiz

Beschreibung der sogenannten Sächsischen Schweiz von Götzinger,  Wilhelm Leberecht, Leonardi,  Imme, Schober,  Manfred, Zschiedrich,  Alexander, Zschiedrich,  Gerda
In seinem 1812 unter dem Titel Schandau und seine Umgebungen veröffentlichten Werk schildert Götzinger neben Historischem Interessantes über Flora, Fauna, Topographie und Geologie der Gegend. Götzinger-Kenner Manfred Schober führt in das Leben und Wirken Götzingers ein und kommentiert dessen Schilderungen. Das Hörbuch folgt in seiner Textauswahl der Route des damaligen Fremdenwegs.
Aktualisiert: 2018-04-26
> findR *

Jahreszeiten im Elbsandstein

Jahreszeiten im Elbsandstein von Graf,  Dietrich, Rölke,  Peter, Schober,  Manfred
Dieser Bildband möchte den Betrachter auf einer Entdeckungsreise durch das Elbsandsteingebiet begleiten, die dem Lauf der Jahreszeiten in der einmaligen Landschaft der Sächsisch-Böhmischen Schweiz mit ihren kantigen Tafelbergen, tiefen Schluchten und bizarren Felstürmen folgt. Die Streifzüge führen nicht nur zu den touristischen Attraktionen wie dem Basteigebiet und den Schrammsteinen, sondern auch in die Weiten des Zschands, nach Hinterhermsdorf, zum Luchsstein und in die einsamen böhmischen Gebiete um den Wolfsberg, das Schwarze Tor unweit der Kirnitzsch und in den Paulinengrund. Die von der Natur hervorgebrachte, beeindruckende Felsenwelt steht ebenso im Blickpunkt wie die von Menschenhand geschaffene Kulturlandschaft mit ihren Wiesen, Feldern, Städten und Dörfern. Zahlreiche Umgebinde- und Fachwerkhäuser, schmuckvolle Türschlußsteine und alte Mühlen im Kirnitzschtal erfreuen den Besucher.
Aktualisiert: 2019-01-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Schober, Manfred

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSchober, Manfred ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Schober, Manfred. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Schober, Manfred im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Schober, Manfred .

Schober, Manfred - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Schober, Manfred die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Schober, Manfred und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.