Siebzig Jahre im Dienste der Bildung

Siebzig Jahre im Dienste der Bildung von Friedrich,  Wolfgang-Uwe, Schreiner,  Martin
Die pädagogische Hochschule Alfeld kann als Keimzelle der heutigen Stiftung Universität Hildesheim angesehen werden. 2016 jährt sich zum 70. Mal die Aufnahme des Studienbetriebs in Alfeld. Nach dem Zweiten Weltkrieg begann im Januar 1946 der Studienbetrieb an der Pädagogischen Hochschule Alfeld; im 20 Kilometer entfernten zerstörten Hildesheim waren keine geeigneten Gebäude vorhanden. Der Jubiläumsband blickt zurück auf die Geschichte der Universität Hildesheim und zeichnet den Weg von "Alfeld nach Hildesheim" nach. Thematisiert werden darüber hinaus auch die weiteren Entwicklungsperspektiven der Hildesheimer Stiftungsuniversität.
Aktualisiert: 2019-03-29
> findR *

Religious literacy und evangelische Schulen

Religious literacy und evangelische Schulen von Schreiner,  Martin
Die 2007 an der Humboldt-Universität zu Berlin durchgeführten Barbara-Schadeberg-Vorlesungen thematisieren die Chancen christlicher Rede und christlicher Wirklichkeitsperspektive zwischen neuer Spiritualität und Gottvergessenheit in der gegenwärtigen Kultur. Sie suchen nach einer sach- und zeitgemäßen Vermittlung des im christlichen Glauben implizierten Orientierungswissens und dessen kognitiv und praktisch wirksamen Grundunterscheidungen für das gemeinsame und individuelle religiöse Leben der Lernenden und Lehrenden. Leitend ist dabei die Auseinandersetzung mit der Gottesfrage und der sogenannten religious literacy, die aus religionspädagogischer, kulturtheologischer, systematisch-theologischer und pädagogischer Perspektive betrachtet wird.
Aktualisiert: 2019-02-14
> findR *

Aufwachsen in Würde

Aufwachsen in Würde von Schreiner,  Martin
Wie realisiert sich professioneller Umgang mit Heterogenität im Schulalltag? Auf welchen Wegen kann individuelles Fördern gelingen? Unter welchen Voraussetzungen ist „inklusive“ Schule vorstellbar? Die Beiträge in diesem Buch präsentieren Modelle schulischer Förderung, die Kindern und Jugendlichen ein „Aufwachsen in Würde“ ermöglicht; damit verbunden die Motivierung und Fundierung solcher Praxis im biblisch-christlichen Menschenverständnis als unverzichtbarem Beitrag zu einem Bildungsbegriff aus protestantischer Perspektive.
Aktualisiert: 2019-02-08
> findR *

Eine Uni – ein Buch

Eine Uni – ein Buch von Graf,  Guido, Schreiner,  Martin
Dieses Buch stellt gleichsam die Ernte der einjährigen universitätsweiten Auseinandersetzung mit dem Buch «Erfindet euch neu! Eine Liebeserklärung an die vernetzte Generation» von Michel Serres dar. Auslöser war der Gewinn des Wettbewerbs «Eine Uni – ein Buch», der vom Stifterverband und der Klaus Tschira Stiftung in Kooperation mit DIE ZEIT ausgeschrieben worden ist. Nach einer kurzen Einführung in den Wettbewerbsbeitrag der Stiftung Universität Hildesheim erfolgen Überlegungen über Sprache und Literatur im digitalen Zeitalter sowie zwei ausführliche Auseinandersetzungen aus soziologischer und politikwissenschaftlicher Perspektive mit dem Buch des französischen Philosophen über die kleinen Däumlinge. Großen Raum nehmen sodann die mannigfaltigen Antworten von Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiter_innen im Rahmen von Einzelinterviews zu den drei Leitfragen ein: 1. Was verstehen wir unter Wissen? 2. Wie ist unsere digitale Wahrnehmung? 3. Wie tickt unsere Zeit? Ergänzt werden diese Stimmen durch den Abdruck verschiedener Screenshots aus den digitalen Lesegruppen und Leseforen. Ein Essay über soziales Lesen und Schreiben unter den Bedingungen der digitalen Transformation rundet diesen Band ab.
Aktualisiert: 2019-02-28
> findR *

Soft Policies

Soft Policies von Ahrens,  Gerd-Axel, Ball,  Reinhard, Bamberg,  Sebastian, Beckmann,  Klaus J., Brög,  Werner, Erl,  Erhard, Kunst,  Friedemann, Mertens,  Angelika, Nagel,  Frank, Ringat,  Knut, Schreiner,  Martin, Whitelegg,  John
Inhaltsverzeichnis Ahrens Thematische Einführung Mertens Einführungsvortrag BMVBW: Erwartungen an den Workshop aus Sicht des BMVBW Beckmann Soft Policies - Stellenwert in der integrierten Verkehrsplanung und Verkehrspolitik Bamberg Wann und warum motivieren Soft-Policies zum Umstieg? Analyse psychologischer Mechanismen an einem praktischen Beispiel Brög/Erl Der homöopathische Weg zur Förderung einer nachhaltigen Mobilität Whitelegg Beschleunigung des Mobilitätswandels: neue Dimensionen für Soft Policies in der EU Schreiner München auf dem Weg zu einem integrierten Mobilitätsmanagement - Das Initialprojekt MOBINET, Arbeitsbereich "Innovative Konzepte für die mobile Gesellschaft" und seine Folgen Nagel Kommunikationsstau - Da läuft was verkehrt! Kurzbeiträge zur Podiumsdiskussion "Soft Policies" zur Beeinflussung des Verkehrsverhaltens - Chancen, Grenzen und Handlungserfordernisse Ball Statement Kunst Einige Anmerkungen vor dem Erfahrungshintergrund Berlins Ringat Erfahrungen im Gebiet des Verkehrsverbundes Ahrens Zusammenfassung und Schlussfolgerungen Sammlung von ausgewählten Quellen zum Themenfeld Soft Policies im Verkehr (zusammengestellt von Prof. Dr. Gerd-Axel Ahrens)
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

Jahrbuch für Kindertheologie / Manche Sachen glaube ich nicht

Jahrbuch für Kindertheologie / Manche Sachen glaube ich nicht von Büttner,  Gerhard, Schreiner,  Martin
Wer Kindern den christlichen Glauben nahebringen möchte, tut gut daran, darauf zu hören, welche Voraussetzungen sie mitbringen. Welche Vorstellungen haben sie von Gott, Jesus Christus, Heiligem Geist und Kirche? Wie denken sie über so schwierige Themen wie die Allmacht Gottes, die Schöpfung von Himmel und Erde, die Gottessohnschaft Jesu, seine Kreuzigung und Auferstehung, Himmelfahrt, Sündenvergebung und das ewige Leben? Die Beiträge dieses Sonderbandes gehen all diesen Fragen entlang des Apostolischen Glaubensbekenntnisses nach. Sie zeigen, wie Kinder durch ihre eigenwilligen und kreativen Zugänge neue Perspektiven auf zentrale biblisch-christliche Lehrsätze eröffnen und dadurch ein theologisches Gespräch in Gang bringen, das die Reifung ihres Glaubens fördert. Lehrenden in Kindergarten, Kirchengemeinde und Schule bietet der Band gelungene Beispiele, wie Kinder zu theologischen Gesprächen über die Kernthemen des christlichen Glaubens angeregt und angeleitet werden können.
Aktualisiert: 2018-07-09
> findR *

Jahrbuch für Kindertheologie Band 10: „Gott gehört so ein bisschen zur Familie“

Jahrbuch für Kindertheologie Band 10: „Gott gehört so ein bisschen zur Familie“ von Bucher,  Anton A, Büttner,  Gerhard, Freudenberger-Lötz,  Petra, Schreiner,  Martin
Dieser Band will Lehrende wie Erziehende ermutigen, mit Kindern über die Themen "Glück" und "Heil" ins Gespräch zu kommen. Er bietet außerdem konkrete Unterrichtsbausteine für das Theologisieren über "Glück" und "Heil" im Unterricht.
Aktualisiert: 2018-07-09
> findR *

Jahrbuch für Kindertheologie Band 9: „In der Mitte ist ein Kreuz“

Jahrbuch für Kindertheologie Band 9: „In der Mitte ist ein Kreuz“ von Bucher,  Anton A, Büttner,  Gerhard, Freudenberger-Lötz,  Petra, Schreiner,  Martin
Kindergärten, Kindertagesstätten und Vorschuleinrichtungen rücken zunehmend in den Fokus des pädagogischen und bildungspolitischen Interesses. Dieser begrüßenswerten Entwicklung trägt der 9. Band der Reihe Jahrbuch für Kindertheologie 'In der Mitte ist ein Kreuz' Rechnung. Er bietet eine breite Palette von Beiträgen zur Kindertheologie im Elementarbereich. Theologisch-didaktische und organisatorisch-methodische Voraussetzungen werden ebenso dargestellt wie konkrete Erfahrungen aus der Praxis. Die eigens für diesen Band verfassten Beiträge dokumentieren sowohl die methodische Vorgehensweise als auch die 'Ergebnisse' und erleichtern so die Umsetzung der nachahmenswerten kindertheologischen Projekte in die eigene elementarpädagogische Arbeit. Mit Beiträgen von: Sabine Benz, Albert Biesinger, Martina Blasberg-Kuhnke, Katja Dubiski, Anke Edelbrock, Ibtissame Essich, Hannegreth Grundmann, Frieder Harz, Jürgen Heumann, Christina Hoegen-Rohls, Swantje Hölscher, Christine Koch, Tanja Kunert, Angela Kunze-Beiküfner, Sarah Lena Lasch, Claudia Mähler, Norbert Mette, Elisabeth Naurath, Carina Pitschmann, Natalia Reis, Linda Rittner, Ralf Rogge, Hartmut Rupp, Egle Säre, Sturla Sagberg, Martin Schreiner, Friedrich Schweitzer, Caroline Teschmer, Lissy Weidner, Simone Wustrack Mit Beiträgen zu folgenden Themen: - Was sie wissen und was sie denken – Naive Theorien von Kindern im Vorschulalter - Interreligiöse Bildung im Kindesalter - Kinder als spirituelle Subjekte - Mitgefühl im Kindergarten - Förderung religiösen Spracherwerbs im Kindergarten - Vom Erzählen zum Theologisieren - Kindergartenkinder nähern sich dem Bild Gottes als Schöpfer - Gotteskonzepte im Kindergarten - Entwicklung eines christologischen Konzepts im Kindergaren - Zur Genese erster Weihnachts- und Osterkonzepte von Kindern - Die Armuts- und Reichtumsproblematik im Kindergarten
Aktualisiert: 2018-07-09
> findR *

Kombi-Paket: Jahrbuch für Kindertheologie

Kombi-Paket: Jahrbuch für Kindertheologie von Bucher,  Anton A, Büttner,  Gerhard, Dieterich,  Veit-Jakobus, Freudenberger-Lötz,  Petra, Kalloch,  Christina, Kraft,  Friedhelm, Roebben,  Bert, Roose,  Hanna, Rothgangel,  Martin, Schlag,  Thomas, Schreiner,  Martin, Schwarz,  Elisabeth E.
Das seit 2002 bestehende "Jahrbuch für Kindertheologie" setzt wichtige und beständige Impulse zum Thema "Kindertheologie". Entstanden ist somit ein neues und in seiner Art bisher einmaliges religionspädagogisches Forum. Jeder Band bietet vielfältige Perspektiven, Forschungsergebnisse und Anregungen für die religionspädagogische Praxis. Das "Jahrbuch für Kindertheologie" wendet sich an Erzieher/innen, Religionspädagog/innen sowie Theolog/innen, denen die besonderen Perspektiven und Fragestellungen von Kindern zu religiösen Themen wichtig sind. Das Kombi-Paket enthält alle fünfzehn Bände sowie sechs Sonderbände der Reihe.
Aktualisiert: 2018-07-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Schreiner, Martin

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSchreiner, Martin ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Schreiner, Martin. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Schreiner, Martin im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Schreiner, Martin .

Schreiner, Martin - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Schreiner, Martin die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Schreiner, Martin und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.