Traditionelles und Innovatives in der geistlichen Literatur des Mittelalters

Traditionelles und Innovatives in der geistlichen Literatur des Mittelalters von Haustein,  Jens, Schiewer,  Regina, Schubert,  Martin, Weigand,  Rudolf Kilian
Tradition und Innovation liegen in der Literatur des Mittelalters oft näher beieinander, als es auf den ersten Blick scheint. Immer wieder gibt sich Traditionelles als neu aus, um nicht zu langweilen, oder Innovatives als höchst traditionell und quellengebunden, um nicht anstößig zu sein. Dem Verweis auf die Quelle als den Ort der Wahrheit verbürgenden Tradition begegnet man in der Literatur des Mittelalters auf Schritt und Tritt. Das Verhältnis von Tradition und Innovation blieb für die gesamte Literatur des Mittelalters in mehrerlei Hinsicht stets prekär. Hoch problematisch, ja existentiell, aber wird es für geistliche Dichtung und Literatur, die dem in der Bibel geoffenbarten Wort verpflichtet ist.
Aktualisiert: 2019-05-17
> findR *

Traditionelles und Innovatives in der geistlichen Literatur des Mittelalters

Traditionelles und Innovatives in der geistlichen Literatur des Mittelalters von Haustein,  Jens, Schiewer,  Regina, Schubert,  Martin, Weigand,  Rudolf Kilian
Tradition und Innovation liegen in der Literatur des Mittelalters oft näher beieinander, als es auf den ersten Blick scheint. Immer wieder gibt sich Traditionelles als neu aus, um nicht zu langweilen, oder Innovatives als höchst traditionell und quellengebunden, um nicht anstößig zu sein. Dem Verweis auf die Quelle als den Ort der Wahrheit verbürgenden Tradition begegnet man in der Literatur des Mittelalters auf Schritt und Tritt. Das Verhältnis von Tradition und Innovation blieb für die gesamte Literatur des Mittelalters in mehrerlei Hinsicht stets prekär. Hoch problematisch, ja existentiell, aber wird es für geistliche Dichtung und Literatur, die dem in der Bibel geoffenbarten Wort verpflichtet ist.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

Schreiborte des deutschen Mittelalters

Schreiborte des deutschen Mittelalters von Schubert,  Martin
Das Handbuch der Schreiborte erschließt die literarische Produktion des deutschen Mittelalters erstmals auf der Grundlage eines umfassenden topographischen Zugriffs. Es bietet einen Querschnitt, der die Schreibtätigkeit und die literarischen Zentren, ausgehend von den beteiligten Orten– darunter Regensburg, Fulda, Straßburg, Wien u.v.m.– aufschlüsselt. Gegenstand sind die deutschsprachigen Texte an ihrem Entstehungs- und ihrem Rezeptionsort, zum Teil unter Einbeziehung des lateinischen oder weiteren anderssprachigen Schrifttums. So bündelt das Nachschlagewerk erstmals die Ergebnisse der Überlieferungs-, Handschriften-, Skriptoriums- und Provenienzforschung einerseits undder Gönnerforschung und literarischen Interessenbildung andererseits. Um den Bereich auf eine Epoche deutlicher Zentrierung einzugrenzen, ist der Überblick auf das Früh- und Hochmittelalter bis ungefähr 1350 begrenzt. Es entsteht ein diachrones Profil von Orten und Zentren, das als wesentliche Grundlage der Regionalliteraturgeschichte dient und ebenso für Mediävisten wie für Historiker von Interesse ist.
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *

Mittelhochdeutsch

Mittelhochdeutsch von Plate,  Ralf, Schubert,  Martin
Wie bei kaum einer anderen Epoche sind in Forschung und Lehre zum Mittelhochdeutschen Überlieferungsgeschichte, Textphilologie, historische Linguistik und Literaturgeschichte aufs engste verbunden. In über 30 Aufsätzen, die Kurt Gärtner zu seinem 75. Geburtstag gewidmet sind, schreiten ältere und jüngere Kolleginnen und Kollegen das gesamte Feld seiner langjährigen Arbeit auf diesen Gebieten ab. Das thematische Spektrum der Beiträge reicht von Überlieferungsstudien (u.a. zu einer frühen Meister Eckhart-Handschrift) über Text- und Fragmenteditionen (u.a. zum ‚König Rother‘ und zum fragmentarischen Artusroman ‚Manuel und Amande‘ ), literaturgeschichtliche Beiträge zur mittelhochdeutschen Klassik (Hartmann von Aue, Wolfram von Eschenbach) und ihrer Rezeption, Arbeiten zur Bibelübersetzung und medizingeschichtlichen Fachliteratur bis hin zu sprachgeschichtlichen Untersuchungen zur mittelhochdeutschen Morphologie, Syntax, Lexik und Namensgeschichte. Die Aufsatzsammlung spiegelt die Interessenvielfalt des Jubilars und bietet zugleich einen umfassenden Einblick in die gegenwärtige Forschung zu einem zentralen Abschnitt der deutschen Sprach-, Literatur- und Kulturgeschichte.
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *

Materialität in der Editionswissenschaft

Materialität in der Editionswissenschaft von Schubert,  Martin
Die Beihefte zu editio erscheinen als Ergänzung zu editio, der internationalen editionswissenschaftlichen Zeitschrift, die in Verbindung mit den entsprechenden Arbeitsgemeinschaften der Germanisten, Philosophen und Musikwissenschaftler herausgegeben wird. Während editio grundsätzliche und übergreifende editionswissenschaftliche Beiträge zu möglichst unterschiedlichen Schwerpunkten bevorzugt, werden in den Beiheften speziellere Fragestellungen aus der konkreten Editionspraxis abgehandelt. Die Beiträge sind jeweils auf ein Thema, das sich in der Regel aus einer Tagung ergeben hat, fokussiert.
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *

Deutsche Texte des Mittelalters zwischen Handschriftennähe und Rekonstruktion

Deutsche Texte des Mittelalters zwischen Handschriftennähe und Rekonstruktion von Schubert,  Martin
Die Beihefte zu editio erscheinen als Ergänzung zu editio, der internationalen editionswissenschaftlichen Zeitschrift, die in Verbindung mit den entsprechenden Arbeitsgemeinschaften der Germanisten, Philosophen und Musikwissenschaftler herausgegeben wird. Während editio grundsätzliche und übergreifende editionswissenschaftliche Beiträge zu möglichst unterschiedlichen Schwerpunkten bevorzugt, werden in den Beiheften speziellere Fragestellungen aus der konkreten Editionspraxis abgehandelt. Die Beiträge sind jeweils auf ein Thema, das sich in der Regel aus einer Tagung ergeben hat, fokussiert.
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *

Einfach erfolgreicher netzwerken

Einfach erfolgreicher netzwerken von Hartmann,  Ralf, Schubert,  Martin
Nutzen Sie das scheinbar verborgene Geheimnis zur effektiven Kundengewinnung „Netzwerken“ ist aus unserem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Ob sie schon der Profinetzwerker sind oder voller Angst an die nächste Netzwerkveranstaltung denken, nach dem Genuß unseres Programmes werden Sie für sich eine neue Art des Netzwerkens entdecken. Egal an welcher Stelle Sie heute stehen, Sie werden sich zum „Erfolgs-Netzwerker entwickeln und gleichzeitig Ihr Netzwerk um sich herum gestalten und zwar genau nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem persönlichen Stil. Denn zum „Erfolgs-Netzwerke“ gehört nicht nur die eigene Befähigung, sondern auch das Spielfeld, auf dem Sie ideal Netzwerken können. In unserem Programm „Einfach erfolgreicher netzwerken“ erfahren Sie, - wofür das Netzwerken generell notwendig ist - weshalb wir eigentlich netzwerken - welche Netzwerke in der Praxis geschäftlich überhaupt geeignet sind und welche nur dem reinen Vergnügen dienen - wie sich Netzwerke definieren lassen - wie Sie das für Sie geeignete Netzwerk finden - wie Sie mit viel Spaß durch effektives netzwerken neue Kunden gewinnen Mit dem Programm „Einfach erfolgreicher netzwerken“ entwickeln Sie eine neue auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Netzwerkstrategie. Dies Strategie verhilft Ihnen dauerhaft und kostengünstig zu werthaltigen geschäftlichen Neukontakten – und dies allein durch den Aufbau eines effektiven Netzwerks. Nutzen Sie die vielen Vorteile, die sich aus der Form unseres Programms „Einfach erfolgreicher netzwerken“ ergeben: Es ist leicht als Hörbuch nebenbei zu hören, beim Joggen, im Auto, auf der Couch oder beim Bügeln. Das Zusammenspiel mehrerer Sprecher führt zu einem angenehmen Hörerlebnis. Die Erarbeitung der eigenen Netzwerkstrategie ist dabei auch in „kleinen Portionen“ möglich, ohne das Große und Ganze aus dem Blick zu verlieren. Das komplette Programm mit allen eben genannten Nutzen erhalten Sie für eine äußerst geringe Investition. Mit dem Hörbuch „Einfach erfolgreicher netzwerken“ betrachten Sie Ihre Netzwerke und Ihren eigenen Umgang mit diesen aus einer ganz neuen Richtung. Erfahren Sie, welche Stellschrauben es gibt, um Ihre Ziele durch Ihre Netzwerke und Ihr Netzwerken zu erreichen.
Aktualisiert: 2019-01-23
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Schubert, Martin

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSchubert, Martin ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Schubert, Martin. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Schubert, Martin im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Schubert, Martin .

Schubert, Martin - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Schubert, Martin die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Schubert, Martin und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.