Programmierübungen in der Sekundarstufe

Programmierübungen in der Sekundarstufe von Guder,  Hermann, Janzen,  Franz, Potthast,  Gerhard, Schulz,  Gerhard, Schumny,  Harald
Diese Zusammenstellung ist aus den Veranstaltungen der letzten Jahre der Lehrerfort bildung für Mathematiklehrer der Realschulen des Regierungsbezirkes Arnsberg ent standen. Ermutigt durch die rege Teilnahme sind wir gern der Bitte vieler Kollegen nachgekommen, diese Aufgabe zu übernehmen. Es handelt sich hierbei um die Einführung in die elementare Informatik, die durch den Einsatz des programmierbaren Taschenrechners sowie des Tischrechners im Unterricht bereits schon in der Sekundarstufe I zum Tragen kommen kann. Ein Buch, das aus der Praxis für die Praxis erstellt worden ist. Ein besonderer Dank gebührt Herrn Dr. Ande/finger, der uns dazu ermutigt hat, sowie Herrn Prof. Dr. Claus von der Universität Dortmund, durch den wir durch langjährige Teilnahme an den Vorlesungen im Fachbereich Informatik unser Grundwissen erworben haben. Dank sei auch dem FEoLL (Forschungs-und Entwicklungszentrum für objektivierte Lehr-und Lernverfahren GmbH) Paderborn ausgesprochen. Durch die Mitarbeit am Pilotprojekt über den Einsatz des programmierbaren Taschenrechners haben wir zu sätzlich Anregungen für unsere Arbeit erhalten. Nicht zuletzt sei auch dem zuständigen Dezernenten beim Regierungspräsidenten sowie dem Gesamtseminar in Arnsberg für die umfangreiche Unterstützung im Hinblick auf die Lehrerfortbildung für Mathematik/Informatik gedankt. Diese umfangreiche Programmsammlung ist hervorgegangen aus der Arbeit in den Schulen ab Jahrgangsstufe 9, der Lehrerfortbildung für Sekundarstufe I und II sowie der Erwachsenenbildung im Rahmen der Volkshochschule. Die Verfasser VI Inhaltsverzeichnis 1 Der Algorithmus ........................................ . 1.1 Alltagsalgorithmen .................................... . 1.2 Algorithmen im wissenschaftlichen Bereich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 2 Vom Algorithmus zum Programm ........................... 10 3 Bauteile von ETR und PTR ............................... 15 3.1 Bauteile eines Taschenrechners . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 . . . . . . .
Aktualisiert: 2019-06-26
> findR *

Die nationalsozialistische Machtergreifung

Die nationalsozialistische Machtergreifung von Bracher,  Karl Dietrich, Sauer,  Wolfgang, Schulz,  Gerhard
Der Gedanke zu diesem Buch gewann während der Niederschrift der Auflösung der Weimarer Republik in den Jahren 1952/53 erste Gestalt. Es erwies sich als notwendig, die Endphase und zugleich das Gegenbild dieses Auflösungsprozesses in einem geson derten Band zu behandeln. Eine dankenswert großzügige Unterstützung der Ro
Aktualisiert: 2019-06-25
> findR *

Novalis

Novalis von Schulz,  Gerhard
Von Novalis (1772–1801) stammt das zentrale Symbol der Romantik: die blaue Blume, die zum Inbegriff romantischer Sehnsucht geworden ist. Novalis verkörpert für viele einen schwärmerischen jungen Poeten. Im Gegensatz dazu erzählt Gerhard Schulz in seiner Biographie von Leben und Werk des frühromantischen Schriftstellers, Dichters und Philosophen Friedrich von Hardenberg, der zugleich als Bergmann, Geologe, Salinentechniker und Jurist tätig war und dessen Werk die Trennung von Geistes- und Naturwissenschaften noch nicht kannte. Vorgestellt wird ein vielseitiger Autor, der fest in der Lebenspraxis seiner Tage verwurzelt war. In zwölf Kapiteln entwickelt Gerhard Schulz dieses kurze, aber intensive Leben vor dem Hintergrund der Kultur- und Wissenschaftsgeschichte des ausgehenden 18. Jahrhunderts. Als Dichter und Philosoph hat Novalis ein vielgestaltiges Werk hinterlassen. Das lange Zeit tradierte Bild vom «romantischen Träumer» Novalis erfährt in dieser Biographie eine ebenso gründliche Korrektur wie die Annahme, Novalis’ naturwissenschaftliche Arbeiten seien nur einem ungeliebten «Brotberuf» geschuldet. Schulz erzählt von einem Autor, der in allem seinem Denken und Schreiben danach strebte, Enge und Isolation zu überwinden. Seine wichtigsten Werke – die Hymnen an die Nacht, der Roman Heinrich von Ofterdingen und das magische Lied der Todten – zeigen das ebenso überzeugend wie das großartige poetisch-philosophische Fragment des Allgemeinen Brouillons, dieser erst vor kurzem nun auch ins Englische und Französische übersetzte Entwurf einer «Romantischen Enzyklopädie».
Aktualisiert: 2019-04-30
> findR *

Mitteldeutsches Tagebuch

Mitteldeutsches Tagebuch von Schulz,  Gerhard, Wengst,  Udo
Der Tübinger Historiker Gerhard Schulz, der zur Gründergeneration der Zeitgeschichtsforschung in der Bundesrepublik gehört, hat Zeit seines Lebens Tagebuch geführt. Besonders dicht ist die Beschreibung über die Jahre von 1945 bis 1950, die er in der SBZ/DDR verbrachte. Als "Neulehrer" und Student wurde er mit dem Bolschewisierungsprozess durch die SED konfrontiert. Er entfernte sich zunehmend von dem System, bis er 1950 nach West-Berlin überwechselte. Das "Mitteldeutsche Tagebuch" dokumentiert nicht nur die SED-Diktatur in ihrer Entstehungsphase an einem Einzelschicksal; es ist ebenso ein Beitrag zur Ausprägung des Weltbildes des jungen Gerhard Schulz.
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *

Seelenfeuer

Seelenfeuer von Albrecht,  Susanne Maria Ulrike, Anandason,  Mano, Andresen,  Lorenz-Peter, Bauer,  Hermann, Bellinda,  Bibi, Booker,  Chenila, Brunner,  Veronika, Cvetkovic,  Samson, Czuba-Konrad,  Susanne, Dell’Aere,  Annette, Dobrick,  Katharina, Dressel,  Ingrid, Ehlers,  Thorsten, Feldmann,  Christine, Friedrich,  Silvia, Geistreiter-Fink,  Torsten, Gerst,  Rosemarie, Glaser,  Britt, Glocker,  Alf, Günther,  Oliver, Hartmann,  Christoph, Heimberg,  Katja, Henrichsen,  Antje Patrizia, Heymann,  Herbert, Hinz,  Monika, Hübbe,  Jochen, Huber,  Christa, Hufnagel,  Karin, Jablanovic,  Dusanka, Janssen,  Jessica, Kayser-Gantner,  Gise, Keller,  Barbara, Knaak,  Heike, Koepsel,  Cornelia, Kordt,  Lucas, Kremsner,  Liliana, Krösche,  Dana, Kubica,  Anja, Kußin,  Steve, Liedtke,  Harry Michael, Lindt,  Elly, Linnartz,  Sven, Marschall,  Nicole, Martel,  Lidia, Mileder,  Eva, Nike,  Curtis, Nittel,  Henriette, Otera,  Ana, Ottkowski,  Petra, Paal,  Claudia, Painold,  Birgit, Rädisch,  Sabine Eva, Redzich,  Marion, Reinhardt,  Paola, Rudolph,  Friedhelm, Sawall,  Tanja, Schäfer,  Gisela, Schleheck,  Regina, Schmidt,  Beate, Schneider,  Christine, Schulz,  Gerhard, Schulz-Debor,  Ursula, Schweitzer,  Karin, Stadlbauer,  Eva, Steininger,  René, Stritzelberger,  Sarah, Stumbauer,  Ulla, Surra,  Kerstin, Teicher,  Sarah, Ten'o,  Nicoleta Craita, Teusch,  Tanja, Uttendorf,  Peter, Viehstädt,  Mira, Wadehn,  Kerstin, Wehner,  Veronika, Weidig,  Danielle, Wimmer,  Henry, Yawingha,  Michalis, Zegelmann,  Anne, Zimmermann,  Ulrike, Zinterl,  Chiara, Zinterl,  Renate
. über die Liebe! Geschichten und Gedichte, geschrieben von Frauen und Männern, die die Geschehnisse ihres Herzens, ihrer Phantasie, ihrer Erlebnisse und ihre Gefühle zu Papier gebracht haben. Ein unvergleichliches Kaleidoskop an Emotionen, arrangiert zu einem wunderbaren Strauß von Sinnlichkeit und Vergnügen. Die Liebe, die bis zum Morgengrauen anhält. Die Liebe zu einem ganz besonderen Pferd. Die Liebe zum Leben. Die Liebe zu einem ganz besonderen Ort. Ein magischer Platz. Die Liebe zwischen zwei Menschen. Ein verlorenes Herz. Heimliche Liebe, die keiner erfahren darf. Unvergessliche Momente. und vieles mehr. Diese Geschichten entführen Sie in die Welt der Liebe, mit spannenden, lustigen und kurzweiligen Texten. Für besondere Gelegenheiten und zwischendurch, ein Geschenk für Freunde, ein Buch, statt Blumen. 82 Autoren mit über 100 Beiträgen! Lassen Sie sich überraschen.
Aktualisiert: 2019-01-22
> findR *

Geschichte im Zeitalter der Globalisierung

Geschichte im Zeitalter der Globalisierung von Schulz,  Gerhard
Erstmals in deutscher Sprache liegt hiermit eine umfassende Darstellung globaler Entwicklungen von der Vorgeschichte des zweiten Weltkrieges bis zur Gegenwart vor. Mit Blick auf die zentrale Bedeutung globaler Zusammenhänge gelingt die Abbildung politischer, wirtschaftlicher und sozialer Bewegungen der letzten siebzig Jahre. Dabei bezieht der Autor nicht nur Ergebnisse der in- und ausländischen zeitgeschichtlichen Forschung ein, sondern beleuchtet auch mögliche Konsequenzen daraus.
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Schulz, Gerhard

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSchulz, Gerhard ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Schulz, Gerhard. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Schulz, Gerhard im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Schulz, Gerhard .

Schulz, Gerhard - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Schulz, Gerhard die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Schulz, Gerhard und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.