Opas unglaubliche Verwandlung

Opas unglaubliche Verwandlung von Stockmann,  Ingrid Ursula
2007 gab ein netter Opa Dr. Ingrid Stockmann eine Geschichte zu lesen, die er für seine Enkelkinder geschrieben hatte. Erst wollte er diese nach ihrem Lektorat veröffentlichen, dann doch nicht. Aber ihre Mutter hatte bereits die Bilder dazu gemalt. Die damalige Geschichte und die Schwalben-Bilder gerieten in Vergessenheit. Die Autorin fand die Illustrationen ohne die Geschichte im Juli 2018 beim Aufräumen wieder. Sie erinnerte sich nur noch an den Beginn der ursprünglichen Geschichte, nämlich dass sich ein am Fenster stehender Opa rasierte. "Schade um die Bilder, da schreibe ich eben eine neue und ganz andere Schwalben-Geschichte", beschloss die Autorin und drehte den Spieß um. "Erst die Illustrationen und dann die Geschichte dazu, das ist mal was Anderes." Sie schritt sofort zur Tat. Aber ein wenig später fiel ihr zu den selben Bildern eine zweite Geschichte ein. Deshalb verwendete sie die Bilder in ihrem Buch doppelt. Die Autorin hat es für ihre Mutter zum 90. Geburtstag geschrieben und für junge Schulkinder, die Schwalben lieben.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

Opas unglaubliche Verwandlung

Opas unglaubliche Verwandlung von Stockmann,  Ingrid Ursula
2007 gab ein netter Opa Dr. Ingrid Stockmann eine Geschichte zu lesen, die er für seine Enkelkinder geschrieben hatte. Erst wollte er diese nach ihrem Lektorat veröffentlichen, dann doch nicht. Aber ihre Mutter hatte bereits die Bilder dazu gemalt. Die damalige Geschichte und die Schwalben-Bilder gerieten in Vergessenheit. Die Autorin fand die Illustrationen ohne die Geschichte im Juli 2018 beim Aufräumen wieder. Sie erinnerte sich nur noch an den Beginn der ursprünglichen Geschichte, nämlich dass sich ein am Fenster stehender Opa rasierte. "Schade um die Bilder, da schreibe ich eben eine neue und ganz andere Schwalben-Geschichte", beschloss die Autorin und drehte den Spieß um. "Erst die Illustrationen und dann die Geschichte dazu, das ist mal was Anderes." Sie schritt sofort zur Tat. Aber ein wenig später fiel ihr zu den selben Bildern eine zweite Geschichte ein. Deshalb verwendete sie die Bilder in ihrem Buch doppelt. Die Autorin hat es für ihre Mutter zum 90. Geburtstag geschrieben und für junge Schulkinder, die Schwalben lieben.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

Gerüsseltes vom Zooberg

Gerüsseltes vom Zooberg von Stockmann,  Ingrid Ursula
Im Halleschen Bergzoo auf dem Reilsberg leben die Elefantenbabys Tamika und Ayo. Sie ähneln den Babys Tamana und Hajo vom Zauberzooberg. Diese beiden Halbgeschwister hatten eine wunderbare und behütete Zeit. Eine Legende aus dem Traumzoo beunruhigte alle. Miss Kara und Miss Melli bedeuteten eine Gefahr für Elefantenkälber. Aber was steckte dahinter? Waren die Babys zu retten? Die Medizinerin Stockmann kann nicht nur verschreiben, sondern sie schreibt auch gern. Mit Freude malt sie und malt sich etwas aus. Wahre Begebenheiten und Märchenhaftes vermischen sich miteinander, was alle, die die Geschichte der Halleschen Elefanten kennen, unschwer bemerken können.
Aktualisiert: 2016-12-08
> findR *

Gerüsseltes vom Zooberg

Gerüsseltes vom Zooberg von Stockmann,  Ingrid Ursula
Im Halleschen Bergzoo auf dem Reilsberg leben die Elefantenbabys Tamika und Ayo. Sie ähneln den Babys Tamana und Hajo vom Zauberzooberg. Diese beiden Halbgeschwister hatten eine wunderbare und behütete Zeit. Eine Legende aus dem Traumzoo beunruhigte alle. Miss Kara und Miss Melli bedeuteten eine Gefahr für Elefantenkälber. Aber was steckte dahinter? Waren die Babys zu retten? Die Medizinerin Stockmann kann nicht nur verschreiben, sondern sie schreibt auch gern. Mit Freude malt sie und malt sich etwas aus. Wahre Begebenheiten und Märchenhaftes vermischen sich miteinander, was alle, die die Geschichte der Halleschen Elefanten kennen, unschwer bemerken können.
Aktualisiert: 2016-12-08
> findR *

Vorsicht Zooschreck

Vorsicht Zooschreck von Stockmann,  Ingrid Ursula
Löwenstarke und affengeile Zoogeschichten in leicht übertriebenen Gedichten! Die teilweise grotesken Gereimtheiten beinhalten auch eigene Zoo-Erlebnisse mit einem Stück Lebensgeschichte im Raum und Umfeld von Halle an der Saale. Sie erzählen über ein giftiges Lama, einen Nase hackenden Beo, Kot werfenden Affen, durchs Gitter spritzenden Löwen, hängenden Pavian-Penis, ein totes Elefantenbaby und schielendes Opossum sowie einen blinden Pinguin und nicht zuletzt über eine Papier fressende Ziege. Auch warnen sie vor Zoo-Unfällen, wenn man sich nicht an die Regeln hält. Tiergärten und Zoos sind viel komfortabler geworden. Wir sollten die Augen außer auf die Technik auch auf die Natur richten. Ob Kindermund oder "Massenorgasmus“ in Leipzig, hier ist für jeden was dabei! Wenn Ihnen manche Reime lateinisch vorkommen, wundern Sie sich nicht! Es könnte Medizinerlatein sein. Die Autorin ist Medizinerin.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Vorsicht Zooschreck

Vorsicht Zooschreck von Stockmann,  Ingrid Ursula
Löwenstarke und affengeile Zoogeschichten in leicht übertriebenen Gedichten! Die teilweise grotesken Gereimtheiten beinhalten auch eigene Zoo-Erlebnisse mit einem Stück Lebensgeschichte im Raum und Umfeld von Halle an der Saale. Sie erzählen über ein giftiges Lama, einen Nase hackenden Beo, Kot werfenden Affen, durchs Gitter spritzenden Löwen, hängenden Pavian-Penis, ein totes Elefantenbaby und schielendes Opossum sowie einen blinden Pinguin und nicht zuletzt über eine Papier fressende Ziege. Auch warnen sie vor Zoo-Unfällen, wenn man sich nicht an die Regeln hält. Tiergärten und Zoos sind viel komfortabler geworden. Wir sollten die Augen außer auf die Technik auch auf die Natur richten. Ob Kindermund oder "Massenorgasmus“ in Leipzig, hier ist für jeden was dabei! Wenn Ihnen manche Reime lateinisch vorkommen, wundern Sie sich nicht! Es könnte Medizinerlatein sein. Die Autorin ist Medizinerin.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Ich bin ein alter Esel

Ich bin ein alter Esel von Stockmann,  Ingrid Ursula
Der betagte Eselsbrunnen gehört einfach zu Halles Stadtbild, genauso wie das Händeldenkmal auf dem Markt. Über beide wurde schon manches Mal gespöttelt. Der Brunnenesel schaute bereits auf schäumendes Seifenwasser herab oder bekam eine Weihnachtsmannmütze verpasst. Aber was den Humor der Hallenser besonders förderte, war sein verschwundener Bronzeschwanz. Das regte eine hallesche Dichterfamilie ebenfalls zum Witzeln an. Die Autorin forderte auch ihre Familie heraus, mit ihr zu dichten. Sie dachte über verschiedene Esel nach, die wie der 102-jährige Esel sagen können: "Ich bin ein alter Esel.“ Sie selbst spricht sich auch nicht ganz frei davon.
Aktualisiert: 2016-04-26
> findR *

Ein Kreislauf der Natur

Ein Kreislauf der Natur von Stockmann,  Ingrid Ursula
Vor läng’rer Zeit ist es gewesen, da konnt’ man in der Zeitung lesen, dass unter einem verlor’nen Ring einst ‘ne Möhre gewachsen war, drum war er wieder da. Es wäre sogar ein wahres Ding, wenn auch ganz sonderbar. Wahrheit, Fantasie und Gedichte ergeben manchmal eine Geschichte. Und mit spaßigen Bildern kann man sie noch besser schildern.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

… auf die Pauke ihr Affen

… auf die Pauke ihr Affen von Stockmann,  Ingrid Ursula
Was sollen all die Affen? Sie bringen euch zum Lachen. Am besten die Schimpansen sind, das weiß doch jedes Kind! Süße Äffchen im Kinderwagen, welche, die auf die Pauke oder mit „Topfdeckeln“ schlagen, mit Schlafsand im eig'nen Auge ihr Kleines ins Bette tragen. Wie liebte ich die Schimpansen, die meine Mutter malte, sie malte sie beim Tanzen, worüber ich sehr strahlte. Im Zoo hatten wir zugeschaut, wie Schimpansen vom Teller fressen, das hatte genau so ausgeschaut, wie Menschenkinder essen. Und wie hatte ich gestrahlt, als meine Mutti sie gemalt in Erinnerung gebracht hatte. „Ach, Muttilein, so gestatte, dass eine Geschichte ich ausdenke und sie dir dann schenke“, so sagte ich zu ihr, „mit Reimen ich diese verzier'.“ Das war 1971 und wie nachfolgend schrieb ich. Schaut nun auf Muttis Affen, was die Tiere sich einfallen lassen. Zum Kinderbuch-Verlag schickten wir die Reime und Bilder hin, (der saß in Ost-Berlin), diese waren einst nicht in. Schaut doch einmal hier, jedes Tier ist eine Zier! Sechszehnundeinhalb war ich damals alt und Anni Margot Skorupa zählte 42 Jahr', jetzt ist sie 85 Jahre alt. Dr. Ingrid U. Stockmann geb. Skorupa
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Auf Nilpferde hört man nicht

Auf Nilpferde hört man nicht von Skorupa,  Anni Margot, Stockmann,  Ingrid Ursula
Dieses Buch vereint Trauer, Witz und Empathie. Dahinter steht eine lebensgeschichtliche Aufarbeitung unglücklicher Ereignisse, schockierender Erlebnisse und politisch beeinflusster Lebensbedingungen. Diese wirkten über Generationen hinderlich. Mit Resilienz ist es möglich, trotzdem vorwärtszukommen und sich nicht durch Hass sowie Verbitterung zerfressen zu lassen. Kommt Talent hinzu, kann auch eine künstlerische und lyrische Aufarbeitung zu einem Kraftquell werden. Das ist Mutter und Tochter gelungen. Margot Skorupa studierte erfolgreich Medizin bis zum Physikum und glaubte, als Schwangere nicht weiterstudieren zu dürfen. Sie betätigte sich später als Volkskunstschaffende der DDR. Ihr Vater kam kurz vor dem Durchbrechen der Roten Armee durch ungeklärte Umstände in Wellmitz an der Oder ums Leben. Margots Mutter galt seit den letzten Kriegstagen als vermisst. Ihre erste Tochter verunglückte ohne ihr Wissen. Sie pflegte ihr Kind 50 Jahre lang im Haushalt. Die dritte Tochter, Ingrid Stockmann, studierte Medizin und wurde Nervenärztin sowie Psychotherapeutin. Ihr Wunsch, sich in der ehemaligen DDR als Autorin zu versuchen, geriet bei ihr lange Zeit in Vergessenheit. Mutter Margot schrieb ihr erstes Gedicht mit 11 und ihre Tochter Ingrid mit 7 Jahren. Die beiden Autorinnen möchten auch andere Menschen zum Erwerb "innerer Waffen" gegen das Schicksal ermutigen. Ob der "Eid des Hippopotamus" die Gier von Menschen eindämmen könnte, wissen nur die "Nilpferde".
Aktualisiert: 2016-12-06
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Stockmann, Ingrid Ursula

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonStockmann, Ingrid Ursula ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Stockmann, Ingrid Ursula. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Stockmann, Ingrid Ursula im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Stockmann, Ingrid Ursula .

Stockmann, Ingrid Ursula - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Stockmann, Ingrid Ursula die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Stockmann, Ingrid Ursula und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.