Martin Buber – Erich Foerster – Paul Tillich

Martin Buber – Erich Foerster – Paul Tillich von Stoodt,  Dieter
Zum 75jährigen Bestehen der Frankfurter Universität werden ihre drei ersten Theologen vorgestellt: Der liberale reformierte Pfarrer und Ordentliche Honorarprofessor Foerster, der von 1914 bis 1935 Religions- und Kirchengeschichte lehrte. Der jüdische Religionsphilosoph Buber, der seit 1923 zunächst als Lehrbeauftragter, dann als Honorarprofessor weit über die Universität hinaus Einfluß gewann. Und Paul Tillich, der als Professor für Philosophie, Soziologie und Sozialpädagogik auch Theologie lehrte. Ein Doppeltes ist ihnen gemeinsam: Sie lehrten in der Philosophischen Fakultät, weil weder 1914 noch nach 1918 eine Theologische Fakultät begründet werden konnte. Und mit dem Jahr 1933 war das Ende ihres Wirkens an der Frankfurter Universität gekommen: Tillich wurde sofort entlassen, Bubers Lehrauftrag wurde nicht erneuert, und Foerster gab, siebzigjährig, nach einigem Hin und Her 1935 auf.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Karl-Gerhard Steck, Wolfgang Philipp, Hans-P. Schmidt, Hans-Werner Bartsch, Walter Dignath, Adolf Allwohn

Karl-Gerhard Steck, Wolfgang Philipp, Hans-P. Schmidt, Hans-Werner Bartsch, Walter Dignath, Adolf Allwohn von Stoodt,  Dieter
Der 2. Band zum 75jährigen Bestehen der Frankfurter Universität stellt die nicht mehr lebenden evangelischen Theologen seit dem 2. Weltkrieg vor: den BK-Mann und kritischen Lutheraner Steck, den Ireniker und Erforscher der Aufklärung Philipp, den Ethiker und Tillichkenner H.P. Schmidt, den Neutestamentler Bartsch aus der Schule von Schniewind und Dibelius, den Friedensforscher und Religionspädagogen Dignath sowie den praktischen Theologen Allwohn, der in Frankfurt seine Seelsorgetheorie entwickelte. Sie waren in unterschiedlicher Weise ihren drei Vorgängern verpflichtet, die vor und nach dem 1. Weltkrieg in der Philosophischen Fakultät evangelische Theologie vertreten hatten: E. Förster, M. Buber, P. Tillich.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Lexikon der Religionspädagogik

Lexikon der Religionspädagogik von Andonov,  Bojdar, Antony,  B., Aracic,  D., Aschenbrenner,  Dieter, Baeck,  Marjun, Bahr,  Matthias, Baldermann,  Ingo, Baltz-Otto,  Ursula, Bargheer,  Friedrich-Wilhelm, Bartholomäus,  Wolfgang, Bauer,  Hansgeorg, Baumann,  Ulrike, Baumann,  Urs, Baus,  Karl, Becker,  Ulrich, Bee-Schroedter,  Heike, Begemann,  Ernst, Beinlich,  Susann, Beuscher,  Bernd, Bewersdorff,  Harald, Biesinger,  Albert, Biewald,  Roland, Bitter,  Gottfried, Blasberg-Kuhnke,  Martina, Boettcher,  Hans, Brocke,  Edna, Bucher,  Anton A, Burrichter,  Rita, Büsch,  Andreas, Carstens,  Lars O., Collet,  Giancarlo, Collmar,  Norbert, Degen,  Roland, del Campo,  Manuel, Dietrich,  Wolfgang, Dormeyer,  Detlev, Drewermann,  Eugen, Dross,  Reinhard, Ebertz,  Michael N., Edelbrock,  Anke, Eder,  Manfred, Eilerts,  Wolfram, Ellerbrock,  Jochen, Emeis,  Dieter, Engelbrecht,  Helmut, Englert,  Rudolf, Ennuschat,  Jörg, Erharter,  Helmut, Esser,  Norbert, Eykmann,  Walter, Faber,  Eva-Maria, Fell,  Margret, Fenger,  Anne-Lene, Fink,  Hans, Fraas,  Hans-Jürgen, Freudenberger-Lötz,  Petra, Fritz,  Hartmut, Fuchs,  Ottmar, Gabriel,  Karl, Garhammer,  Erich, Gärtner,  Stefan, Gebhardt,  Günther, Gerber,  Uwe, Gerlitz,  Peter, Gerst,  Hans M., Ginzel,  Günther B, Gleißner,  Alfred, Gloy,  Horst, Goßmann,  Elsbe, Gossmann,  Klaus, Gottmann,  Stefan, Gottwald,  Eckart, Gräb,  Wilhelm, Graf,  Friedrich Wilhelm, Gremmels,  Christian, Grethlein,  Christian, Groschopp,  Horst, Grothmann,  Detlef, Grözinger,  Albrecht, Gutmann,  Hans Martin, Haerst,  Leopold, Hammerich,  Holger, Hansen,  Jakup Reinert, Harbsmeier,  Eberhard, Heesch,  Matthias, Heidari,  Mohammad, Heidenreich,  Hartmut, Heinonen,  Reijo E., Henke,  Thomas, Henze,  Dagmar, Herchert,  Gabriele, Herget,  Horst L., Hermanutz,  Leo, Hilger,  Georg, Hobelsberger,  Hans, Hoenen,  Raimund, Holzapfel,  Ingo, Hopf,  Caroline, Hügen,  Guido, Hurley,  Robert, Hvozdara,  Miroslav, Jackson,  Robert, Jakobi,  Josef, Jendorff,  Bernhard, Johannsen,  Friedrich, Jürgensen,  Johannes, Kaiser,  Jochen-Christoph, Kampmann-Grünewald,  Andreas, Kapp,  Susanne, Karrer,  Leo, Kast,  Werner, Kaufmann,  Hans-Bernhard, Kirste,  Reinhard, Klein,  Stephanie, Klönne,  Arno, Knauth,  Thorsten, Koerrenz,  Ralf, Kohler-Spiegel,  Helga, Kollmann,  Roland, Kraft,  Martin, Krätzl,  Helmut, Krockauer,  Rainer, Kropac,  Ulrich, Kruip,  Gerhard, Kucera,  Zdenek, Kuhlmann,  Helga, Kuhnke,  Ulrich, Kuld,  Lothar, Kumlehn,  Martin, Lachmann,  Rainer, Lämmermann,  Godwin, Lange,  Günter, Lange,  Jaap de, Lange,  Walter, Langer,  Michael, Larsson,  Rune, Lechner,  Martin, Lehmann,  Christine, Leimgruber,  Stephan, Leyh,  Günther, Lichtenfeld,  Manacnuc Mathias, Lott,  Jürgen, Lüdecke,  Norbert, Lutz,  Bernd, Maassen,  Helmut, Maier,  Joachim, Marggraf,  Eckhard, Martin,  Gerhard Marcel, Mayer,  Rainer, Mendl,  Hans, Mensing,  Roman, Mette,  Norbert, Meyer-Blanck,  Michael, Mihciyazgan,  Ursula, Miller,  Gabriele, Minney,  Robin, Mirbach,  Wolfram, Mitchell,  Gordon, Mokrosch,  Reinhold, Mueller,  Helmut, Müller,  Eckhard, Müller,  Hadwig, Müller,  Philipp, Müller-Bardorff,  Helga, Munzel,  Friedhelm, Murawski,  Roman, Nastainczyk,  Wolfgang, Naurath,  Elisabeth, Németh,  David, Neulinger,  Thomas, Noormann,  Harry, Ohlig,  Karl-Heinz, Omerzu,  Heike, Opitz,  Peter, Orth,  Gottfried, Otte,  Hans, Ottmar,  Georg, Otto,  Gert, Palsson,  Sigurdur, Papakonstantinou,  Christoph, Petermeier,  Maria, Petzold,  Klaus, Peukert,  Ursula, Pfister,  Gerhard, Pfürtner,  Stephan H, Pirner,  Manfred L. H., Pithan,  Annabelle, Pöggeler,  Franz, Raske,  Michael, Reents,  Christine, Reilly,  Georg, Retter,  Hein, Rickers,  Folkert, Ringshausen,  Gerhard, Ritter,  Werner H., Roggenkamp,  Antje, Rohrbacher,  Stefan, Rolinck,  Eberhard, Rosenau,  Hartmut, Rothgangel,  Martin, Ruddat,  Günter, Ruge,  Hans-Jörg, Rupp,  Horst F., Ruppert,  Godehard, Ruster,  Thomas, Schäfers,  Claudia, Schäfers,  Michael, Scharer,  Matthias, Schäufele,  Wolf-Friedrich, Scheible,  Heinz, Schepens,  Jacques, Schimmöller,  Klaus, Schirmer,  Helmut, Schlüter,  Richard, Schmälzle,  Udo F., Schmidt,  Johann Michael, Schmidt,  Konrad, Schmitt,  Karl Heinz, Schneider,  Jan Heiner, Schneider,  Thomas Martin, Schneider-Ludorff,  Gury, Scholl,  Norbert, Schreiner,  Martin, Schreiner,  Peter, Schroeder,  Bernd, Schröer,  Henning, Schultze,  Herbert, Schulz,  Ehrenfried, Schweitzer,  Friedrich, Seifert,  Rachel, Senft,  Josef, Siedler,  Dirk, Siekmann,  Birgit, Siemann,  Jutta, Sievernich S.J.,  Michael, Simon,  Werner, Sorger,  K., Spiess,  Manfred, Stachel,  Günter, Starck,  Rainer, Stegl,  Ludwig, Steinkamp,  Hermann, Stevenson,  John, Stoodt,  Dieter, Streib,  Heinz, Tidemand,  Christian, Tiggemann-Klein,  Claudia, Titz,  Ewald, Triebel,  Uwe, Tsakalidis,  Georg, Tworuschka,  Udo, Tzscheetzsch,  W., Ullmann,  Wolfgang, Ulrich,  Th., Urban,  Wolfgang, van Dijk,  Alphons, van Norden,  Günther, Vinzent,  Markus, Vogel,  Walter, Volp,  Ulrich, von Bassi,  Hasko, Vos,  Frans, Vrijdaghs,  Bartholomeus, Wahl,  Heribert, Weber,  Bernd, Wegenast,  Klaus, Weidmann,  Fritz, Weinrich,  Michael, Weisse,  Wolfram, Werbick,  Jürgen, Wied,  Günther, Wiggermann,  Karl-Friedrich, Willmann,  Carlo, Wuckelt,  Agnes, Wunderlich,  Reinhard, Wustmans,  Hildegard, Ziebertz,  Hans-Georg, Zilleßen,  Dietrich, Zimmermann,  Günter, Zirker,  Hans, Zwergel,  Herbert
Das erste Werk dieser Art. Annähernd 800 Stichworte, verfasst von etwa 400 namhaften Autorinnen und Autoren, vermitteln umfassendes religionspädagogisches Wissen, führen kompetent in die behandelten Themen ein und schaffen die Grundlage für eine eigenständige Weiterarbeit am Thema.
Aktualisiert: 2018-09-24
Autor: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
> findR *

Volkskirchliche Katechetik

Volkskirchliche Katechetik von Stoodt,  Dieter
Zwei Lehrerinnen und zwei Frankfurter Professoren plädieren mit einer Unterrichtseinheit über «Konfirmation», mit Analysen empirischer Untersuchungen an Schülern und Jugendlichen sowie mit zwei Statements über die Aufgaben des Konfirmandenunterrichts und die Überwindung des Kognitivismus für einen volkskirchlich und seelsorgerlich orientierten Unterricht. Seitdem keine neuen Unterrichtskonzeptionen mehr produziert werden, stehen Akzente unterschiedlicher Gestaltung des Religions- und Konfirmandenunterrichts zur Debatte. Dabei ist die Einschätzung der Kirche noch unbefriedigend. Der Band sucht diesem Ungenügen mit dem Hinweis auf das volkskirchliche Interesse zu begegnen.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

1968 und die Religionspädagogik

1968 und die Religionspädagogik von Affolderbach,  Martin, Beckenbach,  Niels, Behrendt,  Wilhelm, Beuth,  Kirsten, Doedens,  Folkert, Dross,  Reinhard, Ennuschat,  Jörg, Gloy,  Horst, Gogos,  Manuel, Halbfas,  Hubertus, Heinrich,  Rolf, Hermle,  Siegfried, Horstmann,  Martin, Hufer,  Klaus-Peter, Knauth,  Thorsten, Lott,  Jürgen, Martin,  Gerhard Marcel, Mette,  Norbert, Mueller,  Wolfgang, Pithan,  Annabelle, Reiher,  Dieter, Rickers,  Folkert, Schlag,  Thomas, Schroeder,  Bernd, Steffensky,  Fulbert, Stoodt,  Dieter, Vierzig,  Siegfried
1968 ist nicht nur für die politische Geschichte der Bundesrepublik Deutschland ein Schlüsseljahr; im Jahrzehnt zwischen 1965 und 1975 hat sich das Schul- und Bildungssystem in Deutschland grundlegend verändert - nicht zuletzt auch der Religionsunterricht und seine didaktischen Konzepte. Der Band stellt Rückblicke von Menschen, die seinerzeit maßgeblich an religionspädagogischen Reformprojekten beteiligt waren, neben Analysen und biografische Reflexionen jüngerer Religionspädagogen. Auf diese Weise treten unabgegoltene Potentiale, aber auch Grenzen und Überholtes der Reformdekade deutlich hervor.
Aktualisiert: 2018-09-24
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Stoodt, Dieter

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonStoodt, Dieter ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Stoodt, Dieter. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Stoodt, Dieter im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Stoodt, Dieter .

Stoodt, Dieter - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Stoodt, Dieter die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Stoodt, Dieter und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.