Risiken und Nebenwirkungen von Psychotherapie

Risiken und Nebenwirkungen von Psychotherapie von Linden,  Michael, Strauß,  Bernhard
Keine Therapie ohne Risiken, Nebenwirkungen oder gar Komplikationen: Das gilt auch für die Psychotherapie. Nicht nur die Wirkung der Therapie selbst, sondern ebenso die Interaktion zwischen Therapeut und Patient, das Verhalten des Therapeuten oder das Setting bergen Risiken für beide Seiten. Ausgehend von einer grundlegenden Definition, Klassifikation und den empirischen Befunden zu Psychotherapienebenwirkungen werden die wesentlichen Risiken verschiedener Psychotherapieverfahren und -formen dargestellt. Das Thema wird aus der Perspektive des Therapeuten wie auch des Patienten abgehandelt, die beide Nebenwirkungen ausgesetzt sein können. Es werden konkrete Strategien zur Vorbeugung und Reduktion von Risiken und Nebenwirkungen gegeben. Die 2., aktualisierte Auflage des Buches ist ein Beleg dafür, dass das Thema der Psychotherapie-Nebenwirkungen auf zunehmendes Interesse stößt und insbesondere in Fachkreisen, der Forschung, der Ausbildung und Therapie Beachtung findet. Das Buch wendet sich an Wissenschaftler sowie Praktiker und will zu einer offenen und sachlichen Diskussion des Themas beitragen.
Aktualisiert: 2018-06-14
> findR *

Psychodynamische Paar- und Familientherapie

Psychodynamische Paar- und Familientherapie von Freyberger,  Harald, Reich,  Günter, Rosner,  Rita, Seidler,  Günter H., Stieglitz,  Rolf-Dieter, Strauß,  Bernhard, von Boetticher,  Antje
Psychodynamische Paar- und Familientherapie sind Anwendungsbereiche der psychoanalytischen Verfahren, ergänzt durch Erkenntnisse aus der strukturellen wie systemischen Therapie. Der Band bietet einen Überblick über Grundbegriffe und -konzepte sowie Diagnostik und Therapie, illustriert mit Fallbeispielen aus langjähriger Praxis. Die Bedeutung der Familie für die Entwicklung und Behandlung schwerer psychischer Störungen wird herausgearbeitet, dabei macht das Buch Mut für die Einbeziehung von Angehörigen in therapeutische Prozesse.
Aktualisiert: 2018-05-17
> findR *

Musiktherapie

Musiktherapie von Abilgaard,  Peer, Freyberger,  Harald, Reddemann,  Luise, Rosner,  Rita, Seidler,  Günter H., Stieglitz,  Rolf-Dieter, Strauß,  Bernhard
Ebenso wie die verbale Psychotherapie in den letzten 30 Jahren eine bedeutsame Weiterentwicklung erfahren hat, so gilt dies auch für die nonverbalen Verfahren, bei denen die Musiktherapie eine prominente Rolle einnimmt. Dies ist nicht zuletzt den Erkenntnissen der Neurowissenschaften, der Formulierung von Leitlinien und einer breiten klinischen Anwendung zu verdanken. Das Buch liefert einen kompakten, fachlich fundierten Überblick über Wirkungsweise, praktisches Vorgehen und Anwendungsgebiete, veranschaulicht durch Fallbeispiele. Es folgt dabei einem individualisierten, ressourcenorientierten und resilienzfördernden Ansatz.
Aktualisiert: 2018-05-17
> findR *

Analytische Psychologie nach C. G. Jung

Analytische Psychologie nach C. G. Jung von Freyberger,  Harald, Rosner,  Rita, Seidler,  Günter H., Stieglitz,  Rolf-Dieter, Strauß,  Bernhard, Vogel,  Ralf T.
Die von dem Schweizer Psychiater und Psychologen begründete Analytische Psychologie hat in ihren modernen Weiterentwicklungen in jüngerer Zeit erneut verstärke Beachtung gefunden, etwa durch ihre an moderne neurowissenschaftliche Erkenntnisse anschlussfähige Konzeption einer Netzwerkstruktur der Psyche oder ihre Wertschätzung des inneren Bilderlebens und der Imagination. Das Buch leitet in allgemeinverständlicher Form die Grundlagen der Analytischen Psychologie aus ihren geisteswissenschaftlichen Wurzeln her und beschreibt die daraus entwickelten therapeutischen Methoden, wie etwa die Traumarbeit oder die Aktive Imagination.
Aktualisiert: 2018-06-14
> findR *

Handbuch Körper und Persönlichkeit

Handbuch Körper und Persönlichkeit von Kernberg,  Otto F., Remmel,  Andreas, Strauß,  Bernhard, Vollmoeller,  Wolfgang
Das „Handbuch Körper und Persönlichkeit" ist ein schulenübergreifendes „State-of-the-Art"-Buch zur Diagnostik und Therapie von Persönlichkeitsstörungen. Das in seiner Art außergewöhnliche Praxis-Handbuch integriert Beiträge aus Neurobiologie, Verhaltensmedizin, Psychoanalyse, klinischer Bindungstheorie, kognitiver Theorie und Schematheorie. Damit bietet es einen Schlüssel zum Verständnis von Kernmerkmalen gestörter Entwicklung bei Patienten mit Persönlichkeitsstörungen. In seinem forschungsorientierten Teil beschreibt das Handbuch auf breiter empirischer Basis die Bedeutung und Verschränkung genetischer Dispositionen und Temperamentsfaktoren mit unsicheren Bindungserfahrungen und Traumatisierungen. Die Autoren erläutern die Bedeutung von Bindungs- und Körperrepräsentationen, von kognitiv-emotionalen Netzwerken und handlungsleitenden Schemata sowie deren psychobiologische Grundlagen. Damit ebnen die Beiträge den Weg zum Verständnis von Störungen der Identität, der Affektregulation, Körperrepräsentation, Impulskontrolle und interpersonellen Beziehungen. In dem praxisorientierten Teil stellen führende Vertreter aktueller Therapieverfahren das bewährte Vorgehen z. B. bei der Transference-Focused Psychotherapy (TFP), bei der Dialektisch-behavioralen Psychotherapie (DBT) sowie bei der Körperpsychotherapie zur Behandlung von Borderline-Syndromen und Posttraumatischen Belastungsstörungen vor. Das Buch schließt mit Überlegungen zur Therapie und Prävention von Persönlichkeitsstörungen im Kindes- und Jugendalter und zu symptomorientierten pharmakotherapeutischen Behandlungsstrategien bei Patienten mit Persönlichkeitsstörungen. - Schulenübergreifendes "State-of-the-art"-Buch - Praxis-Handbuch: alle gängigen Zugangswege zur Diagnostik und Therapie von Persönlichkeitsstörungen (Schwerpunkt Posttraumatische Belastungsstörungen) - Berücksichtigung entwicklungspsychologischer und neurobiologischer Grundlagen - Integration wichtiger Ansätze (u.a. Bindungsforschung, Körpertherapie, Emotionsforschung) - Fokus: immer der Körper bzw. seine Beziehung zum Selbst - Internationales Autorenteam (Deutschland, USA, Schweiz, UK, Österreich, Kanada) Inhalt - Diagnostik, Symptomatik, Psychopathologie, Verlauf, Komorbidität und Therapieevaluation von Persönlichkeitsstörungen - Bedeutung von Genetik und Neurobiologie zum Verständnis der Borderline-Störung - Kognitionen, Affekte, Handlungsimpulse - Körper und Körperrepräsentationen bei Persönlichkeitsstörungen - Behandlungskonzepte bei Persönlichkeitsstörungen (z. B. TFP, DBT, Strukturbezogene Psychodynamische Therapie, Körpertherapie, Pharmakotherapie) - Trauma, Körper und Persönlichkeit: Grundlagen, klinische Erfahrungen, therapeutische Strategien (z. B. kognitiv-behaviorale Therapie, körperbezogene Psychotherapieverfahren, integrative Traumatherapie)
Aktualisiert: 2018-04-25
> findR *

Hypnotherapie

Hypnotherapie von Freyberger,  Harald, Peter,  Burkhard, Revenstorf,  Dirk, Rosner,  Rita, Seidler,  Günter H., Stieglitz,  Rolf-Dieter, Strauß,  Bernhard
Hypnotherapie hat sich in den letzten Jahrzehnten in der deutschsprachigen Therapielandschaft gut etabliert. Das Wissen über die Wirkung von Hypnose hat sich erweitert, die Erfahrungen aus der klinischen Anwendung wurden differenzierter und die Wirksamkeitsnachweise fundierter. Hirnphysiologische und biochemische Wirkungen der Hypnose werden zunehmend erforscht und genetische Zusammenhänge erkannt. Das Buch liefert einen kompakten, fachlich fundierten Überblick über Wirkungsweise, praktisches Vorgehen und Anwendungsgebiete, veranschaulicht durch Fallbeispiele.
Aktualisiert: 2018-05-17
> findR *

Individualpsychologie nach Alfred Adler

Individualpsychologie nach Alfred Adler von Freyberger,  Harald, Hannich,  Hans-Joachim, Rosner,  Rita, Seidler,  Günter H., Stieglitz,  Rolf-Dieter, Strauß,  Bernhard
Die Individualpsychologie Alfred Adlers ist neben der Psychoanalyse Sigmund Freuds und der Analytischen Psychologie Carl Gustav Jungs die dritte Säule der tiefenpsychologischen Theoriebildungen. Individualpsychologische Konzepte haben in der psychotherapeutischen Behandlung wie auch in der Beratung und Führung von Menschen ihren festen Platz. Viele ihrer Grundbegriffe wie "Minderwertigkeitskomplex", "Selbstwertgefühl", "Kompensation" oder "Machtstreben" gehören heute zum allgemeinen Sprachgebrauch. Das Buch gibt einen Überblick über individualpsychologische Grundlagen und ihre Anwendung. Ein klinisches Fallbeispiel veranschaulicht das spezifische psychotherapeutische Vorgehen.
Aktualisiert: 2018-05-17
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Strauß, Bernhard

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonStrauß, Bernhard ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Strauß, Bernhard. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Strauß, Bernhard im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Strauß, Bernhard .

Strauß, Bernhard - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Strauß, Bernhard die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Strauß, Bernhard und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.