Hans Jonas

Hans Jonas von Wetz,  Franz J
Hans Jonas - eine herausragende Persönlichkeit, der schon zu Lebzeiten der Rang eines großen Philosophen zugesprochen wurde. Ein philosophischer Traditionalist, der zeitlebens an den alten Fragen nach Mensch, Gott und Welt festhielt, sich aber stets mit seinem Denken inmitten der Herausforderungen der Zeit bewegte. Sein vielbeachtetes Werk „Das Prinzip Verantwortung“ stellte sich den Problemen der wissenschaftlich-technischen Zivilisation und wies der Ethik neue Wege.
Aktualisiert: 2017-12-06
> findR *

Der Grenzgänger

Der Grenzgänger von Wetz,  Franz J, Whalley,  Angelina
Wer ist Gunther von Hagens? Für die einen ist der Schöpfer von KÖRPERWELTEN ein Hochstapler, für andere ein Genie und für wieder andere ein Monster und Störenfried. Erstmals geben verwandte, private und berufliche Weggefährten aus allen Lebensabschnitten tiefere Einblicke in diese umstrittene Persönlichkeit. Die Herausgeber Dr. Angelina Whalley und Prof. Franz Josef Wetz haben in dem Buch Geschichten und Anekdoten zusammengestellt, die bislang unbekannte Seiten dieses eigenwilligen Anatomen in den Lichtkegel der Öffentlichkeit treten lassen. Dabei erzählen sie Ernstes und Witziges, Aufregendes und Anstößiges, in jedem Falle aber Abenteuerliches und Spannendes über eine rätselhafte Figur unserer Zeit. Wie die Steine eines Mosaiks fügen sich die bebilderten Beiträge von der Kindheit über die Republikflucht bis zum Uni-Anatomen und Ausstellungsmacher zu einer facettenreichen Begegnung mit dem Erfinder der Plastination und seinem Werk zusammen. Gunther von Hagens, der das Buch anlässlich seines 60. Geburtstages überreicht bekam, war überrascht von der Vielschichtigkeit der Beiträge und der Auswahl der Erzähler: "Dieses Buch hat mir vergessenes Leben zurück geschenkt. Ich war überrascht, wie viele Erlebnisse ich inzwischen einfach vergessen hatte. Dazu gehören meine frühen Präparierversuche an Kleintieren im Wald meiner Heimatstadt genau so wie meine ersten Fehlschläge in der Plastination. Alles in allem werde ich in diesem Buch treffender und vielseitiger anatomiert, als es mir selbst je möglich wäre."
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Kosmische Bescheidenheit

Kosmische Bescheidenheit von Broch,  Thomas, Drewermann,  Eugen, Isak,  Rainer, Lüke,  Ulrich, Römer,  Hartmann, Schwager,  Raymund, Vollmer,  Gerhard, Wetz,  Franz J
Naturwissenschaftliche Welterklärung beginnt Monopolcharakter für modernes Denken zu gewinnen. Diese radikale Ausweitung naturwissenschaftlicher Vernunft auf praktisch alle Bereiche unserer Existenz wird auch als 'Naturalismus' bezeichnet. Es wäre theologisch töricht, die notwendige Kritik gegenüber solchen Allerklärungsversuchen allein auf das naturalistische Bekenntnis zu beziehen. Eine solche Kritik vermag vielmehr erst dann wirklich zu überzeugen, wenn sie sich bereit zeigt, theologisches Denken selbstkritisch mit einzubeziehen.
Aktualisiert: 2016-09-15
> findR *

Tote hoch zu Ross

Tote hoch zu Ross von Wetz,  Franz J
Kurzbeschreibung: Nachdem die Ausstellung KÖRPERWELTEN in mehreren Städten Europas gastierte, wäre sie im Frühjahr 2003 beinahe verboten worden. Tatsächlich wurde im Fortgang des Rechtsstreits die Präsentation des Plastinats "Scheuendes Pferd mit Reiter" untersagt. Was dürfen mündige Menschen sehen? Verstößt die Reiterstatue gegen Moral und Gesetz? Hat sie aufklärerischen Wert oder überwiegen die künstlerischen Ambitionen des Machers? Dies waren die Fragen der Auseinandersetzung. In diesem Sach- und Bildband nimmt Gunther von Hagens Stellung zu Motiv und Absicht seiner Arbeit. Zum besseren Verstehen wird im Hauptteil das Reiterplastinat vor dem Hintergrund der Naturgeschichte des Pferdes und Kulturgeschichte der Reiterstandbilder erläutert. Darüber hinaus wird anhand zahlreicher Abbildungen die Anatomie von Pferd und Reiter im Vergleich dargestellt. Ästhetische, ethische und rechtliche Überlegungen, aber auch die Meinungen zahlreicher Besucher entlarven die seit der Renaissance weltweit einmalige Zensur von Anatomie als behördliche Anmaßung und fürsorgliche Entmündigung der Bürger zu kulturpolitischen Pflegefällen.
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Religion, Konfessionslosigkeit und Atheismus

Religion, Konfessionslosigkeit und Atheismus von Barth,  Roderich, Bauer,  Michael, Birnbacher,  Dieter, Cyranka,  Daniel, Gesang,  Bernward, Haas,  Alois M., Kreiner,  Armin, Paul,  Gregor, Pickel,  Gert, Schmidt-Leukel,  Perry, Schockenhoff,  Eberhard, Thörner,  Katja, Thurner,  Martin, Vollmer,  Gerhard, Wendel,  Saskia, Wetz,  Franz J
Mehr als ein Drittel der Deutschen ist konfessionslos – Tendenz steigend. Während das Bemühen um eine interreligiöse Verständigung groß ist, findet ein Dialog zwischen Religiösen und Nichtreligiösen nur selten statt. Das Buch „Religion, Konfessionslosigkeit & Atheismus“ stellt kontroverse Positionen zu Themen wie Religionspolitik, Sterbehilfe und Theodizee aus christlicher und areligiöser Perspektive dar und setzt sie zueinander in Beziehung.
Aktualisiert: 2016-09-01
> findR *

Die Magie der Musik

Die Magie der Musik von Wetz,  Franz J
Ob Bayreuther Festspiele, Donaueschinger Musiktage, Mailänder Scala, Love Parade oder Musikantenstadl: Töne begeistern, bereichern und beruhigen die Gemüter, mögen sie traurig-ernst, rätselhaft- dunkel oder heiter-leicht klingen. Die Last des Lebens wiegt zu schwer, als daß wir auf den Trost der Töne verzichten könnten.
Aktualisiert: 2017-11-10
> findR *

Friedrich W. J. Schelling zur Einführung

Friedrich W. J. Schelling zur Einführung von Wetz,  Franz J
In dieser gut lesbaren Einführung zeichnet Franz Josef Wetz den Denkweg dieses oft nicht leicht verständlichen Philosophen nach und zeigt, wie der späte Schelling den Absolutismus der idealistischen Vernunftmetaphysik überwand, indem er den dunklen Willen in der Natur und die Rätselhaftigkeit der Existenz beschrieb. Zugleich macht Wetz anschaulich, dass zahlreiche Ideen Schellings im Unterstrom vieler Geistesrichtungen des 19. und 20. Jahrhunderts weiterleben – sei es in der Philosophie Schopenhauers und Nietzsches, in der Psychoanalyse Freuds oder in der Lebensphilosophie und im Existenzialismus.
Aktualisiert: 2016-11-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Wetz, Franz J

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWetz, Franz J ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Wetz, Franz J. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Wetz, Franz J im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Wetz, Franz J .

Wetz, Franz J - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Wetz, Franz J die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Wetz, Franz J und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.