Seminar Geschichte / Monarchie im 19. Jahrhundert

Seminar Geschichte / Monarchie im 19. Jahrhundert von Wienfort,  Monika
Monika Wienfortverschafft Studierendenmitihrer Darstellung der Monarchieeinen konzisen Überblick über ein zentrales Thema der Neueren Geschichte. Sie führt dabei über ausgewählte Quellen grundlegend in die Quellenarbeit sowie in geschichtswissenschaftliche Methoden und Fragestellungen ein. Sie vermittelt prüfungsrelevantes Basiswissen und regt über Aufgaben und kommentierte Lektüreempfehlungen zur selbständigen Weiterarbeit an.
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *

Durchbruch der Moderne?

Durchbruch der Moderne? von Aschmann,  Birgit, Eckert,  Andreas, Fahrmeir,  Andreas, Habermas,  Rebekka, Haupt,  Heinz-Gerhard, Hirschhausen,  Ulrike von, Langewiesche,  Dieter, Lenger,  Friedrich, Leonhard,  Jörn, Planert,  Ute, Schaser,  Angelika, Schönpflug,  Daniel, Wienfort,  Monika
Das 19. Jahrhundert ist wieder lebhaft im Gespräch: Staatsmänner werden mit Bismarck oder Metternich verglichen, aktuelle Machtpolitik erinnert an die Staatsräson des 19. Jahrhunderts, der Wiener Kongress wird als Beispiel für langanhaltende Friedensordnungen diskutiert. Schon deshalb lohnt sich ein neuer Blick auf dieses Jahrhundert. Es gilt in der Geschichtswissenschaft schon lange als »Schlüsseljahrhundert«. In dieser Epoche fand – so behaupten Historiker – die »Verwandlung der Welt« (Jürgen Osterhammel) oder die »Geburt der Moderne« (Christopher Bayly) statt. In diesem Buch werfen renommierte Historikerinnen und Historiker neue Perspektiven auf bedeutende Phänomene dieser Zeit: auf Revolutionen und Emotionen, auf Monarchie und Anarchie, auf die Rolle der Geschlechter und globalhistorische Zusammenhänge.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Seminar Geschichte / Monarchie im 19. Jahrhundert

Seminar Geschichte / Monarchie im 19. Jahrhundert von Wienfort,  Monika
Monika Wienfortverschafft Studierendenmitihrer Darstellung der Monarchieeinen konzisen Überblick über ein zentrales Thema der Neueren Geschichte. Sie führt dabei über ausgewählte Quellen grundlegend in die Quellenarbeit sowie in geschichtswissenschaftliche Methoden und Fragestellungen ein. Sie vermittelt prüfungsrelevantes Basiswissen und regt über Aufgaben und kommentierte Lektüreempfehlungen zur selbständigen Weiterarbeit an.
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *

Verliebt, Verlobt, Verheiratet

Verliebt, Verlobt, Verheiratet von Wienfort,  Monika
Hat die Ehe noch eine Zukunft? Angesichts der wachsenden Popularität nichtehelicher Lebensgemeinschaften vor allem in Europa scheint Skepsis angebracht. Monika Wienfort verfolgt die Geschichte der Ehe als Rechtsinstitut und Lebensform seit dem Aufkommen der Liebesehe im späten 18. Jahrhundert. Die Stationen einer Ehe werden vom Kennenlernen bis zum Ende, durch Tod eines Partners oder Scheidung, beschrieben. Es geht um staatliche Ehepolitik und den Wandel des Rechts, zum Beispiel bei der Versorgung von Geschiedenen und Hinterbliebenen. Die Aussteuer, die Hochzeitsreise und die Goldene Hochzeit haben ihre je eigene Geschichte. Das weiße Hochzeitskleid kam erst im 19. Jahrhundert in Mode, und neue Vorstellungen einer gelungenen Hochzeitsfeier breiteten sich aus. Eheberatung etablierte sich im 20. Jahrhundert und spiegelte gesellschaftliche und individuelle Erwartungen vor dem Hintergrund der Emanzipation der Frauen. Schließlich werden Ehepaare als Eltern Thema, das allmählich abnehmende Lebensrisiko der Mutterschaft, die steigende Berufstätigkeit von Müttern und die sich verändernden Erziehungsvorstellungen.
Aktualisiert: 2019-04-30
> findR *

Geschichte Preußens

Geschichte Preußens von Wienfort,  Monika
Dieser Band bietet einen Gesamtüberblick der Entwicklung Preußens von den mittelalterlich-territorialen Wurzeln über die Phase der Aufklärung und des Nationalismus bis zu den letzten Krisen und der Auflösung Preußens im 20. Jahrhundert. Die Autorin zeigt Preußens Aufstieg zur Macht in Mitteleuropa, sie schildert aber auch ein «anderes» Preußen, die Formen nichtstaatlicher Modernisierung und politischer Partizipation sowie die Entwicklung einer eigenen Kultur.
Aktualisiert: 2019-04-30
> findR *

Das Wagnis der Demokratie

Das Wagnis der Demokratie von Cancik,  Pascale, Clark,  Christopher M., Dreier,  Horst, Graf,  Friedrich Wilhelm, Grimm,  Dieter, Haardt,  Oliver F.R., Kielmansegg,  Peter, Llanque,  Marcus, Lübbe Wolff,  Gertrude, Stolleis,  Michael, Waldhoff,  Christian, Wiederin,  Ewald, Wienfort,  Monika
Die Weimarer Reichsverfassung hat einen schlechten Ruf. Sie gilt vor allem durch den berüchtigten Artikel 48 als Fehlkonstruktion, die dazu beigetragen habe, dass aus einer Demokratie am Ende eine Diktatur wurde. Doch dieses bis heute durch die Geschichtsbücher geisternde Urteil ist falsch. Ausgewiesene Juristen und Historiker unterziehen in diesem Buch das überkommene Bild einer grundlegenden Revision. 2019 wäre die Weimarer Reichsverfassung 100 Jahre alt geworden. Doch die erste demokratisch legitimierte deutsche Verfassung ging mit der Weimarer Republik unter. Dieser Band will ihr gerecht werden und stellt ihre wichtigsten Leistungen und Neuerungen vor – wie etwa die frühe Einführung des Frauenwahlrechts oder sozialstaatliche Elemente. Zugleich geht er der Frage nach, welchen Ort sie in der deutschen Verfassungsgeschichte und im historischen Kontext der Krisenrepublik einnimmt.
Aktualisiert: 2019-04-30
> findR *

Liebesgeschichte(n)

Liebesgeschichte(n) von Bauer,  Esther K., Beck,  Michael, Becker,  Frank, Hagen,  Kirsten von, Lorke,  Christoph, Morikawa,  Takemitsu, Orth,  Dominik, Piazzesi,  Chiara, Reinhardt-Becker,  Elke, Schlicht,  Corinna, Schumacher,  Heinz, Szczepaniak,  Monika, Uzukauskaite,  Lina, Westphal,  Bärbel, Wienfort,  Monika, Wille,  Lisa
Der Ansatz der Lebenswissenschaften, Liebe auf biochemische Prozesse im menschlichen Körper zurückzuführen, wird zurzeit stark beachtet. Dieses Buch möchte solche Prozesse nicht leugnen. Aber es vertritt die Auffassung, dass erst ihre gesellschaftlich-kulturelle Überformung dem Phänomen Liebe die Gestalt verleiht, die für die Erlebenswirklichkeit des Menschen entscheidend ist. Wie werden die körperlich-seelischen Vorgänge ausgelöst, und wie werden sie gedeutet? Welche Werte, Normen und Leitbilder werden mit ihnen verknüpft? Welche gesellschaftlichen Regeln bestimmen den Umgang mit ihnen? Diese Fragen können nur vor dem Hintergrund des historischen Wandels beantwortet werden und fordern Historiker und Philologen, Soziologen und Kulturwissenschaftler gemeinsam heraus.
Aktualisiert: 2019-05-12
> findR *

Das Wagnis der Demokratie

Das Wagnis der Demokratie von Cancik,  Pascale, Clark,  Christopher M., Dreier,  Horst, Graf,  Friedrich Wilhelm, Grimm,  Dieter, Haardt,  Oliver F.R., Kielmansegg,  Peter Graf, Llanque,  Marcus, Lübbe Wolff,  Gertrude, Stolleis,  Michael, Waldhoff,  Christian, Wiederin,  Ewald, Wienfort,  Monika
Die Weimarer Reichsverfassung hat einen schlechten Ruf. Sie gilt vor allem durch den berüchtigten Notstandsartikel 48 als Fehlkonstruktion, die dazu beigetragen habe, dass aus einer Demokratie am Ende eine Diktatur wurde. Doch dieses bis heute durch die Geschichtsbücher geisternde Urteil ist falsch. Ausgewiesene Kenner der Materie aus unterschiedlichen Disziplinen unterziehen in diesem Buch das überkommene Bild einer grundlegenden Revision.2019 wäre die Weimarer Reichsverfassung 100 Jahre alt geworden. Sie ging mit der Weimarer Republik im Jahre 1933 unter und wurde in der Folgezeit kaum angemessen gewürdigt. Stattdessen machte man sie häufig für das Scheitern der ersten deutschen Demokratie verantwortlich. Der Band tritt diesem verbreiteten Bild entgegen, indem er über Inhalte und Protagonisten, Institutionen und Innovationen, Symbolik wie Nachleben der Weimarer Verfassung informiert. Dabei erweist sich vor allem deren Modernität als beeindruckend. Sie führte das Frauenwahlrecht ein, etablierte den Sozialstaat, regelte wegweisend das Verhältnis von Staat und Religion und stellte einen ausführlichen Grundrechtskatalog auf.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Seminar Geschichte / Monarchie im 19. Jahrhundert

Seminar Geschichte / Monarchie im 19. Jahrhundert von Wienfort,  Monika
Monika Wienfortverschafft Studierendenmitihrer Darstellung der Monarchieeinen konzisen Überblick über ein zentrales Thema der Neueren Geschichte. Sie führt dabei über ausgewählte Quellen grundlegend in die Quellenarbeit sowie in geschichtswissenschaftliche Methoden und Fragestellungen ein. Sie vermittelt prüfungsrelevantes Basiswissen und regt über Aufgaben und kommentierte Lektüreempfehlungen zur selbständigen Weiterarbeit an.
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Wienfort, Monika

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWienfort, Monika ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Wienfort, Monika. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Wienfort, Monika im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Wienfort, Monika .

Wienfort, Monika - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Wienfort, Monika die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Wienfort, Monika und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.