Verändert die Welt!

Verändert die Welt! von Zöller,  Elisabeth
Wer war der Mann im Strickpullover mit dem Megafon? Welche Rolle spielte Rudi Dutschke für die deutsche Geschichte? Heute ist kaum noch vorstellbar, wie reaktionär die Bundesrepublik zu Beginn war. Erst die 68er-Bewegung forderte radikale Veränderungen in Politik und Gesellschaft: Mitbestimmung, einen kritischen Umgang mit Autoritäten, Emanzipation. Unsere heutigen Werte wie Gleichheit, soziale Gerechtigkeit und Selbstbestimmung? Damals undenkbar. Doch auch aktuell befindet sich unsere Demokratie in der Krise – eine Revolution im Sinne der 68er ist aber nicht in Sicht. Rudi Dutschke würde uns zurufen: „Aufstehen, verändert die Welt!“
Aktualisiert: 2017-08-11
> findR *

Der Krieg ist ein Menschenfresser

Der Krieg ist ein Menschenfresser von Zöller,  Elisabeth
Leipzig im August 1914: Es herrscht Volksfeststimmung. Der Krieg hat begonnen! Ferdinand und August fahren an die Front, Richtung Frankreich, im Gepäck einen Fotoapparat und eine braune Ledertasche. Berlin im März 1918: Sophie macht sich auf den Weg zu ihrem Jugendfreund Max. Doch der ist kaum wiederzuerkennen. Kriegsverrückt, sagen die Ärzte. Außerdem soll er Beweismittel unterschlagen haben. Irgendein Vorfall an der Front. Es droht das Kriegsgericht. Alles scheint sich um eine braune Ledertasche zu drehen … Elisabeth Zöller erzählt in ihrem neuen Jugendbuch von jungen Menschen, deren Lebenspläne von einer der größten Katastrophen unserer Geschichte durchkreuzt wurden: dem Ersten Weltkrieg.
Aktualisiert: 2017-04-28
> findR *

Wir tanzen nicht nach Führers Pfeife

Wir tanzen nicht nach Führers Pfeife von Zöller,  Elisabeth
1943, in den Trümmern Kölns: Der 17-jährige Paul ist in den Augen der Nationalsozialisten Halbjude. Als er in ein Lager gebracht werden soll, taucht er in der zerbombten Stadt unter. Auf seiner Flucht lernt er Franzi, deren Bruder und einige andere Jungen kennen, die mit der HJ nichts zu tun haben wollen. Sie treffen sich am alten Bunker, rauchen und erzählen sich Naziwitze. Manchmal verteilen sie auch Flugblätter oder planen Sabotageakte. Als einer von ihnen bei einem Überfall erschossen wird, nimmt ihr Leben eine dramatische Wende: Sie geraten ins Visier der Gestapo. Ein spannendes Jugendbuch über den Widerstand im Nationalsozialismus.
Aktualisiert: 2017-04-28
> findR *

Stopp, das will ich nicht!

Stopp, das will ich nicht! von Kolloch,  Brigitte, Küpper,  Corinna, Reckers,  Sandra, Zöller,  Elisabeth
Nicht einfach und ganz wichtig: Wer traut sich, nein zu sagen? Marie hat richtig Angst vor dem grauslich-grünen Krokodil unter ihrem Bett. Aber dann sagt sie laut und kräftig: "Nein", und das Krokodil verschwindet von ganz allein. Tim mag Tante Ulla eigentlich sehr gerne, aber ihre klebrigen Lippenstiftküsse findet er widerlich. Bei ihrem nächsten Besuch traut er sich endlich, ihr das zu sagen - und sie ist noch nicht mal böse! Acht Vorlesegeschichten zu unterschiedlichen Anlässen, Grenzen zu ziehen - da ist für jedes Kind die richtige dabei. Acht Geschichten übers Nein sagen - auch für Kindergärten empfohlen. Mit einem Nachwort von Dr. Anne Bischoff, Ärztin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie.
Aktualisiert: 2017-05-03
> findR *

Vaters Befehl oder Ein deutsches Mädel

Vaters Befehl oder Ein deutsches Mädel von Zöller,  Elisabeth
Die Schuld der VäterDie fünfzehnjährige Paula liebt ihren Vater über alles. Sie teilt seine Ansichten, verehrt Hitler und ist begeistert beim BDM. Doch nach und nach entdeckt sie, dass ihr Vater maßgeblich an der Deportation von Juden beteiligt ist. Und ihr Weltbild gerät ins Wanken. – Hautnah erlebt der Leser Paulas anfängliche Begeisterung und die schmerzliche Loslösung vom nationalsozialistischen Gedankengut.Nach dem großen Erfolg von ›Anton oder Die Zeit des unwerten Lebens‹ greift Elisabeth Zöller erneut ein wichtiges Thema des Nationalsozialismus auf: Wie konnte jemand ein liebevoller Familienvater sein und gleichzeitig mit einem Befehl unendlich viele Menschen in den Tod schicken? Und wie sollen seine Kinder damit umgehen?
Aktualisiert: 2017-05-26
> findR *

Wir hatten trotzdem Glück

Wir hatten trotzdem Glück von Zöller,  Elisabeth
Eine Geschichte aus DeutschlandJanuar 1945. In Breslau wüten die Nazis angesichts der drohenden Niederlage schlimmer als je zuvor. Zeitgleich marschiert die russische Armee auf die Stadt zu. Für den dreizehnjährigen Paul und seine Familie bleibt nur die Flucht. Das bedeutet wochenlange Fußmärsche durch eisige Kälte, Hunger, wunde Füße, Bombenangriffe und viele, viele Tote. Auch nach der Ankunft im verheißungsvollen Westen wird es für Paul und seine Familie nicht einfacher: Die Flüchtlinge werden schikaniert und müssen schwer arbeiten, und Lebensmittel sind streng rationiert. Doch selbst in größter Not und Lebensgefahr erlebt Paul immer wieder Momente der Freundschaft und Menschlichkeit. Sparsam in Worten und doch voller Emotionen erzählt Elisabeth Zöller eine wahre Geschichte: Ihr Mann musste als Kind mit seiner Familie aus Breslau flüchten, erwischte in Dresden den letzten Zug und kam auf vielen Umwegen schließlich nach Frankfurt am Main.
Aktualisiert: 2017-06-07
> findR *

Ich will mutig sein!

Ich will mutig sein! von Bischoff,  Anne, Czerwenka,  Eva, Kolloch,  Brigitte, Zöller,  Elisabeth
Mutig sein ist gar nicht schwer! Jonas hat furchtbare Angst, alleine von der großen Rutsche zu rutschen, aber als Mathias mit ihm zusammen hinunter will, traut er sich doch. Eva ist ganz mutig und beschützt ihre kleine Schwester vor den großen Jungs, Lotte geht ohne ihre Mama einkaufe und Leo übernachtet zum ersten Mal bei seiner Freundin Paula. In den Geschichten geht es um Angst, Mut und manchmal auch Übermut - hier findet jedes Kind seine Lieblingsgeschichte! Mit einem Nachwort von Dr. Anne Bischoff, Ärztin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie.
Aktualisiert: 2017-06-29
> findR *

Fussball ist klasse!

Fussball ist klasse! von Abedi,  Isabel, Arold,  Marliese, Boie-Grotz,  Kirsten, Färber,  Werner, Fiedler-Tresp,  Sonja, Hänel,  Wolfram, Hardt,  Iris, Kolloch,  Brigitte, Küpper,  Corinna, Mai,  Manfred, Maly,  Beate, Nahrgang,  Frauke, Nöstlinger ,  Christine, Schubert,  Ulli, Steckelmann,  Petra, Vogel,  Maja von, Wich,  Henriette, Zöller,  Elisabeth
Dsa Lieblingsbuch für kleine Fußballfans! Niki schießt für seine Mannschaft den Treffer des Jahres, Sascha wird unversehens zum Elfmeter-Helden und Carla darf endlich im Verein spielen. In den 20 spannenden und abwechslungsreichen Geschichten dreht sich alles um Tore und Elfmeter! Mit dabei sind beliebte Fußballautoren wie Manfred Mai und Uli Schubert, zahlreiche neue Geschichten zum Beispiel von Isabel Abedi und Kinderklassiker wie Christine Nöstlingers "Fußballgeschichten vom Franz" und Kirsten Boies "Lena hat nur Fußball im Kopf". 20 bekannte Fußballklassiker und neue Geschichten für Kinder ab 5 Jahren. Mit vielen farbigen Bildern.
Aktualisiert: 2017-05-03
> findR *

Ich will aber nicht!

Ich will aber nicht! von Bischoff,  Anne, Cordes,  Miriam, Kolloch,  Brigitte, Zöller,  Elisabeth
Vom Trotzigsein und wie man damit umgeht Willi will unbedingt den großen Teddy-Bären haben! Dafür wirft er sich sogar auf den Boden und strampelt. Lena will nicht mehr malen, weil sie findet, dass ihr kein Bild gelingt. Aber dann hat ihre Mama eine tolle Idee, was man mit missglückten Bildern machen kann! Acht ganz unterschiedliche Geschichten darüber, warum Kinder trotzig sind - und wie sie mit ihrer Wut, ihrem Zorn oder ihrer Trauer umgehen können! Acht Geschichten für kleine und große Trotzköpfe. Mit einem Nachwort von Dr. Anne Bischoff, Ärztin in der Kinder- und Jugendpsychotherapie. Tipps rund ums Vorlesen: www.ellermann.de/vorlesen Der ellermann Vorlese-Blog: blog.ellermann.de
Aktualisiert: 2017-05-03
> findR *

Kerzenschein und Weihnachtszauber

Kerzenschein und Weihnachtszauber von Abedi,  Isabel, Bartos-Höppner,  Barbara, Boehme,  Julia, Boie,  Kirsten, Cratzius,  Barbara, Dietl,  Erhard, Fröhlich,  Anja, Fröhlich,  Roswitha, Kellner,  Ingrid, Kolloch,  Brigitte, Korthues,  Barbara, Krenzer,  Rolf, Krüss,  James, Küpper,  Corinna, Lindgren,  Astrid, Maly,  Beate, Ondracek,  Claudia, Reider,  Katja, Rettich,  Margret, Scheffler,  Ursel, Schweiggert,  Alfons, Vogel,  Maja von, Wich,  Henriette, Zöller,  Elisabeth
Vom Weihnachtsmann und der Weihnachtsmaus 24 wunderbar weihnachtliche Geschichten verkürzen den Kindern die Wartezeit aufs Fest. Mit dabei sind Klassiker wie "Die Weihnachtsmaus" von James Krüss, Astrid Lindgrens "Bald ist Weihnachten" und Kinderlieblinge wie "Schnüpperle" oder "Jan und Julia". Erhard Dietl erzählt von "Bärenstarken Weihnachten", Elisabeth Zöller von "Konrad Meckerbär" und Isabel Abedi von der wundersamen Reise des Raben Rasputin zu Mirabella Hexenkind. 24 Geschichten für die Weihnachtszeit für Kinder ab 4 Jahren, mit vielen farbigen Bildern von Barbara Korthues.
Aktualisiert: 2017-05-09
> findR *

MEHR ANZEIGEN

Bücher von Zöller, Elisabeth

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonZöller, Elisabeth ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Zöller, Elisabeth. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Zöller, Elisabeth im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Zöller, Elisabeth .

Zöller, Elisabeth - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Zöller, Elisabeth die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Zöller, Elisabeth und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.