Biographien und Bilder aus 575 Jahren Cloppenburger Stadtgeschichte

Biographien und Bilder aus 575 Jahren Cloppenburger Stadtgeschichte von Deux,  Klaus, Hirschfeld,  Michael, Zumholz,  Maria A
In diesem Band zum Stadtjubiläum begegnet Cloppenburg dem Leser im Spiegel der Lebensgeschichten seiner Bürgerinnen und Bürger quer durch die Jahrhunderte. In einem erstaunlichen Projekt haben rund 100 Cloppenburger – von Fachleuten unterstützt – fast 200 knappe Lebensbilder von Einwohnern aller Bevölkerungsgruppen aus mündlich und schriftlich überlieferten Zeugnissen recherchiert und verfasst. Die Beiträge werden ergänzt durch eine Fülle von Abbildungen, von denen viele bisher noch nie veröffentlicht wurden. In diesem Buch erlebt der Leser Seite um Seite Stadtgeschichte zum Anfassen. Ein unbedintes Muss für alle an Stadt, Land und Leuten Interessierten!
Aktualisiert: 2019-04-03
> findR *

Starke Frauen

Starke Frauen von Beckermann,  Mechtild, Crewell,  Renate, Hagemeier,  Ulrike, Vogel,  Rosi, Zumholz,  Maria A
„Starke Frauen“ stehen im Mittelpunkt der Ausstellung, die der Freundeskreis Luzie Uptmoor zum Gedenken an den 25. Todestag der Künstlerin am 10. Oktober 1984 präsentiert. Die Ausstellung im Industrie Museum Lohne versammelt eine Vielzahl bemerkenswerter Bilder von regional bekannten, aber auch von fast vergessenen Künstlerinnen und Künstlern, die in unterschiedlichsten Techniken ein breites Spektrum an Frauenporträts vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis in das 21. Jahrhundert abdecken. Darüber hinaus dokumentiert dieser Begleitband zur Ausstellung ausführlich die Lebensbilder aller porträtierten Frauen. Zusammen mit der ausführlichen Einleitung in das Thema der Ausstellung liegt ein ungemein facettenreicher Band vor, der für den Leser wie für den Betrachter manche Entdeckung bereithält.
Aktualisiert: 2019-04-03
> findR *

Emsländische Geschichte 12

Emsländische Geschichte 12 von Beuker,  Gerrit J, Hanschmidt,  Alwin, Harpel,  Henning, Haverkamp,  Christof, Kleene,  Heinz, Kolks,  Zeno, Lensing,  Helmut, Rülander,  Wilhelm, Rüschen,  Johannes, Schmidt,  Hans Jürgen, Thoben,  Paul, Wiarda,  Diddo, Wilbers,  Hans A, Zumholz,  Maria A
Zu bestellen unter: kontakt@emslandgeschichte.de Inhaltsangabe unter: http://emslandgeschichte.de/index.php/publikationen-3/blaue-reihe/band-12 Schwerpunkt des Bandes ist eine Examensarbeit über den Umgang im Emsland mit den NS-Lagern nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur Gründung des Papenburger Dokumentations- und Informationszentrums. Umfangreich ist gleichfalls die Untersuchung des katholischen emsländischen Milieus, wobei der Frage nachgegangen wird, ob es sich um ein antisemitisches katholisches Regionalmilieu gehandelt habe. Abgedruckt wird weiterhin ein eingeleiteter und erläuteter Quellenbericht eines Lehrers über die Jahre des Ersten Weltkriegs bis zur Inflation 1923 in der Grafschafter Textilstadt Schüttorf. Im Rahmen der Vorstellung regionalen Museen werden die Geschichte und die Ausstellung des Erdöl-Erdgas-Museums in Twist dargelegt. Zur Bildungsgeschichte erscheint eine Untersuchung über Studenten aus dem Niederstift Münster, der Grafschaft Lingen und dem Amt Wildeshausen an der Universität Köln von 1559 bis 1797. Zur Kirchengeschichte lesen Sie eine Darstellung des Lebens und Wirkens des altreformierten Pastors Berend Hindrik Lankamp aus Uelsen. Als Resultate des Projekts „Biographien zur Geschichte des Emslandes und der Grafschaft Bentheim“ finden sich hier die Lebensläufe des Bundestagsabgeordneten Heinrich Barlage, der Gräfin Sophie von Bentheim, des Dechanten und Geschichtsschreibers Johann Bernard Diepenbrock, des reformierten Theologen Mauritz Katerberg, der Schriftstellerin Theodora Korte, des Geheimrats Hermann von Langen zu Westkreyenborg, der pietistischen Schriftstellerin Geesjen Pamans, der Äbtissin Sydonia von Schwenke, des niederländischen Politikers Laurens Pieter van de Spiegel sowie des niedersächsischen Landtagsabgeordneten Richard Zahn. Ferner lesen Sie einen literarischen Text des Hümmlinger Schriftstellers Albert Trautmann, der bislang nur als Zeitungsveröffentlichung vorlag.
Aktualisiert: 2019-01-15
> findR *

„Krach um Jolante“

„Krach um Jolante“ von Zumholz,  Maria A
Krach um Jolanthe« war zeitweilig Berlins größter Bühnen-Erfolg und mit Marianne Hoppe in der weiblichen Hauptrolle einer der erfolgreichsten Filme der frühen 1930er Jahre. Ein Aufsehen erregender Prozess wegen Landfriedensbruchs gegen 30 Bauern und Knechte aus Sevelten bei Cloppenburg inspirierte den oldenburgischen Heimatdichter August Hinrichs (1879-1956) zu der bis heute gespielten fröhlichen Bauerkomödie. Der zugrunde liegende Konflikt wird noch immer kontrovers diskutiert. Handelte es sich bei den Ausschreitungen in dem kleinen Dorf im Frühjahr 1929 um eine politische Aktion der oldenburgischen Landvolkpartei, um Aufruhr gegen den demokratischen Staat oder »nur« um einen Streit um die dörfliche Ehre. Mit diesen Fragestellungen befasst sich der vorliegende Band.
Aktualisiert: 2019-04-03
> findR *

Emsländische Geschichte 13

Emsländische Geschichte 13 von Bechtluft,  Horst H, Gövert,  Erich, Hanschmidt,  Alwin, Honnigfort,  Clemens, Kleene,  Heinz, Lensing,  Helmut, Rüschen,  Johannes, Santel,  Gregor G, Simon,  Dieter, van der Linde,  Carl, Wrede,  Peter-Christian, Zumholz,  Maria A, Zwake,  Olaf
Zu bestellen unter: kontakt@emslandgeschichte.de Inhaltsverzeichnis ist einsehbar unter: http://emslandgeschichte.de/index.php/publikationen-3/blaue-reihe/band-13 Schwerpunkt dieser Ausgabe der „Emsländischen Geschichte“ ist das regionale Geschehen während der NS-Zeit. Eine umfangreiche Untersuchung gilt der „Hitler-Jugend“ im Kreis Lingen von den Anfängen bis 1936. Weiterhin werden unter dem Titel „Anpassung – Verweigerung – Widerstand?“ Forschungen über das katholische Milieu im Emsland vor allem unter der NS-Diktatur publiziert. In die Endphase des Ersten Weltkriegs führt ein Beitrag über die „Spanische Grippe“ und deren Auswirkungen vor allem im nördlichen Emsland ein. Einem weithin vergessenen Bodenschatz der Region, dem Raseneisenerz, widmet sich ein weiterer Mitarbeiter. Der kriegerischen Vergangenheit widmen sich drei Artikel. Der eine zeigt, wie ein Moorkolonist 1866 seinen Vorteil aus der damaligen Kriegssituation zwischen Hannover und Preußen zu ziehen suchte, der zweite beschäftigt sich mit niederländischen Grenzbefestigungen der frühen Neuzeit im Bourtanger Moor entlang der münsterisch-drenthischen Grenze. Als drittes wird die territoriale Expansion Brandenburg-Preußens gen Westen geschildert. Als Ergebnisse des Projekts „Biographien zur Geschichte des Emslands und der Grafschaft Bentheim“ finden sich hier die Lebensläufe des Bundestagsabgeordneten Hermann Friese, des nationalliberalen preußischen Landtagsabgeordneten und Neuenhauser Bürgermeisters Johann Anton Köhler, des niedersächsischen Landtagsabgeordneten August Löning, des Lingener Landrats Dr. Peter Pantenburg sowie des Heimatforschers und niedersächsischen Landtagsabgeordneten Heinrich Specht. Thema des letzten Artikels ist eine Untersuchung zur Basis der Höhenangaben in den Karten der Gaußschen Landesaufnahme.
Aktualisiert: 2019-01-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Zumholz, Maria A

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonZumholz, Maria A ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Zumholz, Maria A. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Zumholz, Maria A im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Zumholz, Maria A .

Zumholz, Maria A - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Zumholz, Maria A die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Zumholz, Maria A und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.