Banal und Erhaben von Aspetsberger,  Friedbert, Höfler,  Günter A.

Banal und Erhaben

Es ist (nicht) alles eins

Schon in den zwanziger Jahren hat Arnolt Bronnen den Schundroman als radikale Form der Hochliteratur verstanden. Das Banale, das sich wortgeschichtlich vom Konsens über das Gemeinsame ableitet, ist Kennzeichen der Gegenwart, auch der gegenwärtigen Lektüre, auch der gegenwärtigen „Hohen Literatur“? Den Grundlagen und Widersprüchen des Banalen in der Gegenwartsliteratur gehen die Essays dieses Bandes nach.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Banal und Erhaben online kaufen

Die Publikation Banal und Erhaben - Es ist (nicht) alles eins von , ist bei Studien Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Arnolt Bronnen, Banalität, Gegenwartsliteratur, Hochliteratur, Schundroman. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 29.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!