Berlin in Geschichte und Gegenwart von Breunig,  Werner, Schaper,  Uwe

Berlin in Geschichte und Gegenwart

Jahrbuch des Landesarchivs Berlin 2012

Jahrbuch des Landesarchivs Berlin mit Beiträgen zur Geschichte sowie zum politischen und kulturellen Zeitgeschehen Berlins. Mit seinen regionalgeschichtlichen Beiträgen und Chroniken wendet sich das seit 1982 erscheinende Jahrbuch an Wissenschaftler und Studierende, Journalisten, Kommunal-, Landes- und Bundespolitiker sowie an historisch Interessierte im Raum Berlin-Brandenburg.

Aus dem Inhalt:
L. Demps: Prälatenhäuser, Burglehen und Freihäuser. – R. Franke: Die Krankheitsgeschichte Friedrichs des Großen. – G. Leclerc und K. Wernicke: Der Klarinettist Joseph Beer. – J. Behrend: Der Historien- und Genremaler Robert Warthmüller. – W. Petke: Der Oberlehrer und Mediävist Professor Dr. Wilhelm Bernhardi. – E. Finger: Brix & Genzmer und der Bebauungsplan der Villenkolonie Nikolassee. – K.-R. Schütze: Gymnastikschule Dorothea Schmidt, Dorotheenstiftung, Dorotheenbund e. V. – W. Ribbe: Die Linksparteien im Spiegel der Lageberichte der Gestapo für die Reichshauptstadt Berlin 1933–1936. – Chr. Kreutzmüller und P. Woitkowski: Die Datenbank jüdischer Gewerbebetriebe in Berlin 1930–1945. – K. Finkelnburg: 20 Jahre Verfassungsgerichtshof des Landes Berlin. – W. Breunig: Berlin-Chronik 2011. – M. Vellguth: Theaterpremieren 2011. – U. Schaper: Jahresbericht 2011 des Landesarchivs Berlin. – U. Schaper: Nachruf auf Hans J. Reichhardt.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Berlin in Geschichte und Gegenwart online kaufen

Die Publikation Berlin in Geschichte und Gegenwart - Jahrbuch des Landesarchivs Berlin 2012 von , ist bei Mann, Gebr. erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Dorothea Schmidt, Friedrich der Große, Joseph Beer, Linksparteien, VERFASSUNGSGERICHTSHOF, Villenkolonie Nikolassee, Wilhelm Bernhardi. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 30.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!