Blühendes Gift von Blimlinger,  Eva, Diederichsen,  Diedrich, Ertelt,  Marius, Franzen,  Jannik, Kraus,  Karola, Lang,  Ruth, Lehnerer,  Sarah, Meißner,  Inka, Ruhm,  Constanze, Sara,  Wahl, Saupe,  Juliane, Schausberger,  Flora, Strohberger,  Angela, Volpe,  Alain

Blühendes Gift

Zur feministischen Appropriation des österreichischen Unbewussten

„Carte Blanche“ für die Studierenden des Programms Master in Critical Studies an der Akademie der bildenden Künste Wien: Auf zwei Ebenen zeigt das mumok ab 10. September 2015 bis 24. April 2016 ihren Blick auf die Werke der Sammlung nach 1945. Fünf Themenschwerpunkte – Taking Pictures of the Boys, Imitating the Imitations of the Imitators, Love, Taking Care: Capitalistic Yoga and Anger Issues und Schlachten Material Prothesen – entwerfen ein Vexierbild aus einander überlagernden Ausstellungen, die in der Sammlung vorgefundene Themen zuspitzen oder zerstreuen. Anlässlich dieser Ausstellung publiziert das Herausgeber_innenteam ein Buch, das – über eine Dokumentation hinaus – Einblicke in die methodische und inhaltliche Herangehensweise seiner kuratorischen Tätigkeit gibt.

€19.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Blühendes Gift online kaufen

Die Publikation Blühendes Gift - Zur feministischen Appropriation des österreichischen Unbewussten von , , , , , , , , , , , , , ist bei König, Walther, Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Critical Studies, Feminismus, mumok Sammlung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.8 EUR und in Österreich 19.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!