Christentum und Religionen elementar von Biesinger,  Albert, Biewald,  Roland, Fleischmann-Bisten,  Walter, Grethlein,  Christian, Gruhle,  Iris, Grünschloss,  Andreas, Lachmann,  Rainer, Lähnemann,  Johannes, Pirner,  Manfred L. H., Ritter,  Werner H., Rothgangel,  Martin, Schieder,  Rolf, Schroeder,  Bernd, Schulte,  Andrea, Schweitzer,  Friedrich, Streib,  Heinz, Tamcke,  Martin

Christentum und Religionen elementar

Lebensweltlich – theologisch – didaktisch

Mit dem fünften Band findet die Reihe »Theologie für Lehrerinnen und Lehrer« ihren Abschluss. Er greift einen Inhalts- und Kompetenzbereich des Religionsunterrichts auf, der in unserer multireligiösen Gesellschaft zunehmend an Bedeutung gewonnen hat und unter dem didaktischen Signum des »Interreligiösen Lernens« nicht nur dem Religionsunterricht aufgegeben ist. Nach Klärung der »Grundfragen« (I) folgt zuerst ein Kapitel »Christliche Konfessionen« (II), dann die Auseinandersetzung mit den »Weltreligionen« (III) und – eine Rarität in der didaktischen Literatur – das Kapitel »Sondergemeinschaften und neue Religionen / Weltanschauungen« (IV). Der Band schließt ab mit »Moderne Variationen von Religion« (V). Damit wird den Lehrerinnen und Lehrern des Religionsunterrichts ein weites Inhaltsspektrum eröffnet und angeboten, aus dem sie je nach curricularem Bedarf auswählen können.

€33.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Christentum und Religionen elementar online kaufen

Die Publikation Christentum und Religionen elementar - Lebensweltlich – theologisch – didaktisch von , , , , , , , , , , , , , , , , ist bei Vandenhoeck & Ruprecht erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Konfessionskunde, Relief, Religion, Religionslehrer, WELTRELIGION /UNTERR. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 33 EUR und in Österreich 34 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!