Das Projekt Grüne Haare oder Die Bewegung tanzt von Cropp,  Herrmann

Das Projekt Grüne Haare oder Die Bewegung tanzt

Subkulturen, Chaostage, Loveparade

Herrmann Cropp: Das Projekt Grüne Haare oder: Die Bewegung tanzt
GEN X? * VEGAN * CHAOS * LOVE * NEW WORK * TECHNO * LUCKY STRIKE
Osnabrück: Packpapierverlag 1997. 176 Seiten, illustriert (Photos, Zeichnungen, Pressebilder)
Ein Buch über die sozialen Bewegungen nach 1989, nach dem sogenannten „Ende der Geschichte“. (.) Aber was kommt jetzt? Wie finden sich die Menschen in der postmodernen Unübersichtlichkeit zurecht?
Kenntnisreich, anschaulich und locker gibt der Autor Einblick in die als beliebig und unverbindlich etikettierten sozialen Strömungen der Chaoten, Tekknostämme, Cybertribes, und wie das pluralistische Nebeneinander der Subkulturen (.) am Beginn einer neuen Geschichte heißen mag.
INHALT: Vorwort * Das Projekt Grüne Haare * Die Bewegung tanzt, Loveparade 95 *.oder die Verhältnisse tanzen, Chaostage 95 * Die Chaosstudie * Gen X? Eine Jugend-Studie * Veganismus als Kritik * Mein Freund Rio Reiser * Klaus der Geiger on tour * Das extreme Körperkonzept * Alternative Ökonomie ohne Ideologie und Antifa-Gütesiegel * New Work – Wir haben die Lösung * Tekkno-Message: Love! * Dr. Motte im Gespräch über Musik, Drogen und Sinnfragen * Klaus Bischoff_ Eine neue Qualität der Konsumkultur * TekLex & Jargon, ein aktuelles Wörterverzeichnis * Sim: Der Trip zur Love-Parade * Musikalische Innovationen * Lucky Strike- Zufälligkeit und Selbstorganisation eines Streiks * Skateparade?

€10.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das Projekt Grüne Haare oder Die Bewegung tanzt online kaufen

Die Publikation Das Projekt Grüne Haare oder Die Bewegung tanzt - Subkulturen, Chaostage, Loveparade von ist bei Packpapier erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Chaostage, Cybertribe, Dr. Motte, Gen X, Loveparade, Lucky Strike, Milieustudie, New Work, Punk, Rio Reiser, soziale Bewegungen, Soziologie, Subkultur, Techno, Tekkno, Veganismus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 10 EUR und in Österreich 10.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!