Das Salz der Erde von Baaske,  Hans-Georg, Dierks,  Birgit, Grosser,  J, Henkys,  Jürgen, Iber,  Heike, Krüger,  Elisabeth, Krüger,  Thomas, Minkner,  Karsten, Neukirch,  Bernd, Neuwerth,  Sigrun, Nitz,  Frank-Thomas, Plisch,  Uwe-Karsten, Quash,  Ben, Schütt,  Hans-Christoph, Schwedusch-Bishara,  Anke, Steller-Gül,  Heike, Weber,  Ron, Zemmrich,  Eckhard

Das Salz der Erde

Gedanken und Betrachtungen

„Ihr seid das Salz der Erde“, heißt es in der Bergpredigt über die Menschen, die ihr Leben nach der Botschaft Jesu ausrichten. Aber wie kann sich die Kirche heute so verstehen? Sie muss sich ständig wandeln, liebgewonnene Strukturen und Denkgewohnheiten aufgeben. Doch erst im Wandel wird Wesentliches oft wieder sichtbar. Die Autorinnen und Autoren machen in ihren kurzen geistlichen Texten Mut, den Blick dafür neu zu schärfen.
„Salz konserviert, Salz muss gut gelagert werden, damit es seinen Geschmack behält. Ein aufwändiger Prozess ist nötig, um Salz zu gewinnen. Und wenn man bei der Dosierung nicht aufpasst, ist die Speise schnell versalzen. Salz würzt, aber löst sich auf. Für manche Gerichte ist Salz nicht nötig. Und fehlt dem, der den Anspruch hat, das Salz der Erde zu sein, nicht die Demut?“

Spielerisch gehen die Autorinnen und Autoren mit den berühmten Worten aus dem Matthäusevangelium um, denken darüber nach, welche Aufgaben Christen auch heute noch in der Welt haben – in kurzen geistlichen Texten, historischen Betrachtungen oder Liedtexten. Ein spannender und neuartiger Zugang zu einem biblischen Wort.

€9.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das Salz der Erde online kaufen

Die Publikation Das Salz der Erde - Gedanken und Betrachtungen von , , , , , , , , , , , , , , , , , ist bei Wichern erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Andachten, Bergpredigt, Impulse, Medidation, Wandel. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.95 EUR und in Österreich 10.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!