Das Seelbuch des St. Georgenhospitals zu Speyer von Weingart,  Johannes, Zimmermann,  Karl Josef

Das Seelbuch des St. Georgenhospitals zu Speyer

Das Seelbuch des St. Georgenhospitals gehört zum umfangreichen Bestand an Urkunden, die im Stadtarchiv Speyer verwahrt werden und die die Geschichte der Hospitäler in Speyer dokumentieren. Das Hospital St. Georg wird erstmals in einer Urkunde vom 5. Januar 1259 genannt, offiziell gegründet wird es am 23. Februar 1261. Beim Stadtbrand von 1689 wird es größtenteils zerstört.

Das Seelbuch beinhaltet Urkunden, die bis in die Mitte des 13. Jahrhunderts reichen – einige Urkunden wurden von Remling und Hildegard in ihre Urkundensammlungen aufgenommen.
In der vorliegenden Schrift wurde die Handschrift des Seelbuches im wesentlichen nach den Richtlinien für die Edition landesgeschichtlicher Quellen übertragen. Sie gibt den ganzen Text des Seelbuchs wieder.

€12.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das Seelbuch des St. Georgenhospitals zu Speyer online kaufen

Die Publikation Das Seelbuch des St. Georgenhospitals zu Speyer von , ist bei Pilgerverlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bürgerhospital, kirchliches Spital, Kopialbuch, mittelalterliches Speyer, Seelbuch. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.5 EUR und in Österreich 12.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!