Das unbekannte Meisterwerk. Die Filme von Peter Goedel von Mayr,  Brigitte, Nau,  Peter, Omasta,  Michael

Das unbekannte Meisterwerk. Die Filme von Peter Goedel

Peter Goedel, geboren 1943 in Torgau an der Elbe, ist als Film- und TV-Regisseur ein Autorenfilmer, ein Essayist und poetisch Forschender obersten Ranges, mit großer Affinität zur Literatur und Musik. Wir dringen ins Innerste dessen ein, was er in seinen Filmen darstellt. Gleichzeitig ist die Form dieser Darstellung, das Filmische also, bei ihm jederzeit spürbar, sodass auch die beglückende Erfahrung einer Freiheit dem Gegenstand gegenüber immerzu mit im Spiel ist. Wir wandeln in den Geheimnissen und Weiten des Dargestellten, tragen Schätze aus ihm ein, verändern und belehren uns dabei.
Die vorliegende Broschüre enthält Betrachtungen (Miniaturen) zu allen zugänglichen Filmen Peter Goedels, einen Beitrag zu seiner Biografie, eine Filmografie und ein Vorwort zum stilvoll Schönen seiner Filme.

€10.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das unbekannte Meisterwerk. Die Filme von Peter Goedel online kaufen

Die Publikation Das unbekannte Meisterwerk. Die Filme von Peter Goedel von , , ist bei SYNEMA Gesellschaft für Film und Medien erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: "Treibhaus" Bonn, Das Feuer der Menhire - Mythos und Kunst in den Alpen (1993), Das Treibhaus, deutscher Film, Dokumentarfilm, Elias Canetti, Es war einmal in Masuren (1990), Hinter den Elbbrücken, Hugo Kükelhaus, Magdalen Nabb, Mohamed Choukri, Peter Przygodda, Tahar Ben Jelloun, Talentprobe (1980), Tanger, Legende einer Stadt (1997), Wolfgang Koeppen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 10 EUR und in Österreich 10 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!