Das Zeitalter des Sonnenkönigs von Erbe,  Michael, Kampmann,  Christoph, Müchler,  Günter, Reinhardt,  Volker, Schultz,  Uwe, Wrede,  Martin

Das Zeitalter des Sonnenkönigs

300 Jahre nach dem Tod Ludwigs XIV. im Jahre 1715 ruft der ›Sonnenkönig‹ auch außerhalb Frankreichs noch immer ambivalente Assoziationen hervor. Ob als ›Erfinder des Absolutismus‹, Förderer der Künste, Zerstörer der Pfalz, Bezwinger Habsburgs oder Erbauer Versailles: Ludwig XIV. prägte während seiner langen Herrschaft seine Zeit auf einzigartige Weise.
Führende deutsche Experten beleuchten in diesem Band daher gleichermaßen Biographie und das Zeitalter Ludwigs XIV. aus europäischer Perspektive. Die Beiträge schildern Leben und Charakter des Königs ausgehend von den schwierigen politischen Anfängen als Kinderkönig, sie beschreiben die Kriege, sein Kolonialreich und die Verbreitung der französischen Kultur in ganz Europa. Prachtvoll bebildert, weist dieser Band alle Vorzüge eines klassischen Epochen-Porträts auf, in der Frankreichs Kultur in höchster Blüte stand.
Mit Beiträgen u.a. von Michael Erbe, Christoph Kampmann, Günter Müchler, Volker Reinhardt, Uwe Schulz und Martin Wrede.

€19.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das Zeitalter des Sonnenkönigs online kaufen

Die Publikation Das Zeitalter des Sonnenkönigs von , , , , , ist bei wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Absolutismus, Frankreich, Geschichte, Kultur, Neuzeit, Sonnenkönig. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.99 EUR und in Österreich 20.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!