Der alltägliche Islamismus von Manea,  Elham, Ranke,  Elsbeth, van den Block,  Claudia

Der alltägliche Islamismus

Terror beginnt, wo wir ihn zulassen

Warum fasst der Islamismus in den westlichen Gesellschaften immer stärker Fuß? Wir müssen uns eingestehen: Auch die Liberalen tragen ihren Teil dazu bei. Die einen trauen sich nicht, Kritik zu äußern, aus Angst als islamophob zu gelten. Bei anderen führt ein falsches Verständnis von Toleranz dazu, dass islamistische Botschaften nicht konsequent bekämpft werden. Davon profitiert vor allem der nicht-gewalttätige Islamismus, der zwar nicht mit Waffen kämpft, dessen Anhänger aber mit anderen Mitteln versuchen, unsere Gesellschaften schleichend zu verändern. Wenn wir unsere demokratischen Werte verteidigen wollen, müssen wir dieser Entwicklung entschieden entgegentreten.

€15.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der alltägliche Islamismus online kaufen

Die Publikation Der alltägliche Islamismus - Terror beginnt, wo wir ihn zulassen von , , ist bei Kösel, NN erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: anschläge, Inside IS, IS, IS-Terror, Jürgen Todenhöfer, liberale Moschee, liberaler Islam, Moschee, Politischer Islam, Terrorzelle. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15.99 EUR und in Österreich 15.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!