Der Architekt Hermann Willebrand (1816-1899) von Bartels,  Olaf, Berswordt-Wallrabe,  Kornelia von

Der Architekt Hermann Willebrand (1816-1899)

Der Architekt Hermann Willbrand (1816-1899), ein Schüler Friedrich August Stülers und Zeitgenosse Gottfried Sempers, prägte mit dem Museum für Künste und Alterthümer – heute das Staatliche Museum Schwerin – und seinen Entwürfen für das Schweriner Schloß nicht nur das Stadtbild der mecklenburgischen Landeshauptstadt maßgeblich. Auch zahlreiche andere Arbeiten für die großherzogliche Familie – so zum Beispiel Gut Raben Steinfeld – zeichnen ihn als einen bedeutenden Baumeister des Historismus aus, der es verstand, mecklen-burgische Bautraditionen und akademische Stilformen gelungen zu vereinen. Die reich bebilderte Monographie stellt Hermann Willebrands Schaffen erstmals umfassend vor.

€19.80 brutto
> findR *

Produktinformationen

Der Architekt Hermann Willebrand (1816-1899) online kaufen

Die Publikation Der Architekt Hermann Willebrand (1816-1899) von , ist bei Dölling u. Galitz erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Architekt, Architektur, Baumeister, Hermann Willbrand, Schwerin. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.8 EUR und in Österreich 20.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!