Der Mölkerhof in Mödling von Arnegger,  Gottfried, Ledolter,  Peter, Schicht,  Patrick, Taheri,  Zia, Zelfel,  Hans Peter

Der Mölkerhof in Mödling

Festschrift zur Revitalisierung

Der Mölkerhof stellt durch seine bis ins Mittelalter reichende Geschichte ein wesentliches Zeugnis für die Mödlinger Baukultur dar. Als Dokument unterschiedlicher Epochen ist er gleich einem uralten Buch, in dem jede Generation ihre Seite schreiben konnte. Die Verschränkung unterschiedlicher Phasen, Strukturen und Qualitätsstufen führte zu einem einzigartigen Bauensemble, bei dem auch scheinbare Nebenteile wichtig sind. Dabei ließ man dieses architektonische Juwel beinahe verfallen und entdeckte gerade noch rechtzeitig den Wert dieses historischen Denkmals.
Mit sich bedrohlich wölbenden Wänden, morschen Dachbalken, defekten Abflüssen und Stromanlagen war das Gebäude dem Einsturz nahe. Behutsam und mit Sensibilität sowie Achtung vor dem Überkommenen nahm man sich erst seit 2008 des alten Hauses an. Und revitalisiert, erstrahlt der Mölkerhof heute wieder in altem Glanz.
Dieser Band dokumentiert die Baugeschichte seit dem Mittelalter, zeigt zahlreiche subtile Methoden zur Bewahrung der historischen Bausubstanz und präsentiert dieses wichtige historische Gebäude als Ergebnis der Zusammenarbeit eines verständnisvollen Bauherrn, fantasievoller Planer und einsichtsvoller Behörden.

€28.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Mölkerhof in Mödling online kaufen

Die Publikation Der Mölkerhof in Mödling - Festschrift zur Revitalisierung von , , , , ist bei NWV Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Baugeschichte, historisches Denkmal, Mödlinger Baukultur. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 28 EUR und in Österreich 28 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!