Der Nerthus-Anspruch von GardenStone

Der Nerthus-Anspruch

Keine andere Schrift aus der Zeit des römischen Weltreiches vor fast zweitausend Jahren hat bei uns soviel Aufmerksamkeit erregt wie die Germania des Tacitus. Eben aus dieser ethnographischen Abhandlung kennen wir den Namen Nerthus, eine Göttin, die von sieben kleineren Germanenstämmen verehrt worden sein soll. Vieles aus der Germania wird aber inzwischen angezweifelt. Das Original ist verschwunden. Die vorhandenen Kopien wurden ihrerseits wieder von Kopien abgeschrieben, die untereinander nicht identisch sind. Deshalb gibt es viele Fragezeichen, auch in Bezug auf diese Göttin Nerthus. Das hier vorliegende Buch versucht einige Ausrufezeichen dagegen zu setzen, manchmal mit Absicht herausfordernd.
2. überarbeitete Auflage

€14.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Nerthus-Anspruch online kaufen

Die Publikation Der Nerthus-Anspruch von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Helgoland, Hertha, hoelle, ruegen, Tacitus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.9 EUR und in Österreich 15.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!